Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fühle mich verletzt, mein glaube bereitet mir schwierigkeiten ;(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 54534, 16 Mai 2006.

  1. User 54534
    Meistens hier zu finden
    955
    128
    130
    Single
    also es geht nicht direkt um mich, sondern um meine freundin und mich!

    ich bin römisch-katholisch und wurde auch bisschen nach diesem glauben erzogen, dennoch bin ich nicht grade ein gläubiger :ratlos:

    meine freundin will mit mir an anderen orten sex haben. ansich kein großes problem, doch hindert mich meine einstellung daran und ich finde das moralisch einfach nur verwerflich es an anderen orten zu tun, wo sich zugleich andere menschen aufhalten können.

    bislang gab es für mich einen ausrutscher.ich war angetrunken und meine freundin hat mich auf einen friedhof geschleppt und mich verführt!danach fühlte ich mich sowas von beschissen, weil ich in meinen augen die ruhe der toten gestört habe und das moralisch einfach nicht vertretbar ist!ich gehe nicht mehr auf diesen friedhof,ich kann einfach nicht mehr auf diesen friedhof gehen, nicht nachdem sowas dort passiert ist!meine freundin im gegenteil freut sich und meinte das wäre ja mal was anderes!für mich war das einfach nur totsünde!
    nun stehen noch andere orte zur debatte.unter anderem auto(motorhaube,rücksitz,vordersitz),umkleide im schwimmbad,die ganze wohnung,draußen spontan irgendwo und ich muss sagen, fast alles davon kotzt mich derbs an!auto würd ich schon deshalb nicht machen,weil da vielleicht nen kratzer oder ne beule zustandekommt und dann bin ich zu tode betrübt ;( in einer umkleide,wo kleine kinder vor der tür rumlaufen und womöglich ihre eltern noch fragen warum da solche geräusche aus der kabine kommen und für mein gewissen ist das einfach nicht vertretbar!sie würde mich sogar verführen wenn ich auto fahre!!!!ich weiß da einfach nicht mehr weiter und das mit dem friedhof hat mir echt gereicht.ich werde damit wohl mein ganzes leben zurecht kommen müssen aber am liebsten würde ich es ungeschehen machen!ich glaube die einzige möglichkeit die ich sehe, ist, keine kondome mehr mitzunehmen, dann kann sowas auch erst gar nicht passieren!

    ich bin verzweifelt, sie wollte sogar während ihrer tage mit mir schlafen aber diesen ekel tu ich mir nicht an!
     
    #1
    User 54534, 16 Mai 2006
  2. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltet ihr versuchen, nen Kompromiss zu finden. In der gesamten Wohnung sollten recht selten fremde Menschen herumlaufen, die etwas von euren Aktivitäten mitbekommen, also versuchts dochmal auf dem Küchentisch. Sie hat dann ihren Sex an anderen Orten und du bist sicher vor ungewollten Beobachtern.
    Damit nimmst du ihr zum einen ein wenig den Wind aus den Segeln und zum anderen findest du ja vielleicht sogar gefallen dran.
    Wenn es dir doch gefallen sollte, könntest du ja mal ne Nummer im Auto versuchen. Auf nem abgelegenen Feldweg solltest ihr die Belästigung unbescholtener Bürger recht gering halten können.
     
    #2
    Touchdown, 16 Mai 2006
  3. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Ich muss sagen, Deine Argumente sind nicht ganz logisch. Denk mal ganz genau darüber nach, warum Du Sex außerhalb vom Himmelbett nicht willst.

    • Friedhof: Kann ich verstehen. Für mich sind die Leute zwar schon tot... aber nicht jedermanns Sache. *creepy* *g*
    • Ne Beule im Auto? Auf der Rückbank?
    • Lärm in der Umkleide? Das geht auch leise... außerdem ist es dort laut, wenn gut besucht.
    • Die ganze Wohnung: Warum denn nicht? Weil sowas nicht in die Küche gehört? Weil sowas nicht auf den Fußboden gehört? Ethik hat auch seine Grenzen :zwinker:

    Worin ist Deine Scham begründet? Warum genau ist Dir das unangenehm? Hast Du mit ihr mal darüber geredet, warum Dir das unangenehm ist?
    Wenn es Dir wirklich verdammt unangenehm wäre, hättest Du es auf dem Friedhof nicht mit ihr treiben können. Ich glaube Dich plagt das elterliche Gewissen danach...
     
    #3
    lovely, 16 Mai 2006
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach siehst Du das alles zu eng. Es ist in Deinen Augen moralisch nicht vertretbar, aber sei Dir mal bewusst, dass Dir auch einiges an Spass verpasst. Wenn Du eine Freundin hast, die es gerne an aussergewöhnlichen Orten mag, warum nicht? Viele Jungs wären froh, wenn sie so ne experimetierfreudige Freundin hätten.
    Was hält Dich davon ab, es zu tun? Rein Dein Glaube oder andere Prinzipien?
     
    #4
    User 48403, 16 Mai 2006
  5. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo whipyahead,

    ich hab' da mal ne Frage. :cool1:

    Sie möchte es dir während der Autofahrt besorgen, sie möchte es ständig und überall mit dir machen, sogar während der Periode ist sie bockig ... also eine Frau, von der jeder Mann träumt. Du magst es hier nicht, du magst es da nicht, dies ist dir zu eklig, jenes belastet dein Gewissen und das dort ist moralisch nicht vertretbar. Wie stellt ihr euch eigentlich eure gemeinsame Zukunft vor???

    Gruss,
    Glen.
     
    #5
    Glen, 16 Mai 2006
  6. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wenn Du keine Lust drauf hast, dann mach es einfach nicht. Das ist hier ein freies Land und niemand kann Dich zum Vögeln an ungewöhnlichen Orten zwingen.

    Wie wäre es wenn Du Deiner Freundin einfach sagst, dass Du sowas nicht magst?
     
    #6
    metamorphosen, 16 Mai 2006
  7. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    ein bissl lächerlich ist da aber schon! ich mein am friedhof nicht vögeln zu wollen kann ich nachvollziehen, aebr überall anders??? warum nicht?? "der ekel während ihrer tag" meine güte! das halte ich für mehr als überzogen....
    sowas allein zu sagen finde ich ist eine beleidigung an die weiblichkeit!
     
    #7
    keenacat, 16 Mai 2006
  8. sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    Also das ist echt sehr experimentierfreudig:tongue:
    Gut mit dem Friedhof das wär mir auch zu wider:eek: , also das muss nu wirklich nicht sein!
    Aber das andere, na also unmoralisch find ich das grad net. Wie schon andere geschrieben haben in der Umkleide im Schwimmbad kann mans erstens leise machen (das kriegt man auch hin!!) und wenn nicht is doch auch nicht grade mäuschenstill da.
    Ja und im Auto...während der Fahrt??!! ähm nee also da hätt ich Angst um uns/euch beide, n Unfall könnt ja leicht passieren. Aber sonst, ihr müsst es ja nicht gleich am Tage machen auf einem Parkplatz wo viele Leute sind, => Abends, evt am/im Wald, abegelegen. Und was ist denn bitte schon dabei. Also moralisch find ich das nicht, und ich denke meiner Meinung nach hat das mit dem Glauben nix zu tun!
    Ja und wenn sie unbedingt mit dir während ihrer Regel schlafen will:eek: hui also das muss jeder selber entscheiden. Mir wär das ehrlich sehr unangenehm. Nee da würd ich schon von selber abblocken, aber wie immer gibet da Leute dies tun.

    Also noch mal mit dem Friedhof, das find ich widerwertig, aber alles andere nicht...gut das muss jeder selber Entscheiden, und wenn du es nicht unbedingt willst dann Rede mit ihr!! Denn wenn nicht, wird sie sich auch denken, wasist mit dem denn los?!
     
    #8
    sweet amber, 16 Mai 2006
  9. User 54534
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    955
    128
    130
    Single
    ich versteht mich irgendwie net...
    auch wenn das schwimmbad z.B. gut besucht sein sollte, könnte ich trotzdem nicht mir ihr in ner kabine schlafen.das ist so als würde mir mein kopf sagen, stop, das ist sünde und dann geht das auch net.
    und während der fahrt halte ich für sehr schlecht, immerhin sollte ich mich doch auf die straße konzentrieren, nicht aber auf meine freundin in einer solchen situation. und das mit den tagen.für mich reicht der gedanke daran, dass dort blut ist, und schon ist ende!für mich ist das widerlich, andere finden es vielleicht schön, ich jedenfalls nicht!und das mit dem freidhof hat mir eindeutig gereicht,asozial war das obendrein noch und die armen toten :cry:
     
    #9
    User 54534, 16 Mai 2006
  10. pablo309
    pablo309 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    93
    1
    vergeben und glücklich
    du kannst nur versuchen, dich mit anderen orten anzufreunden, oder ihr klarzumachen, dass du das eben nicht willst.

    wenn du dich zu irgendetwas zwingen lässt, was du nicht willst, wirst du dir auf die dauer untreu. wenn du das mit deinen moralvorstellungen nicht vereinbaren kannst, ist das ok (ich kanns nicht nachvollziehen, aber jeder hat ein recht darauf, das gutzuheißen, was er will). ihr solltet das auf jeden fall klären, damit eure vorstellungen auf dauer nicht zu weit auseinandergehen!
     
    #10
    pablo309, 16 Mai 2006
  11. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich finde auch dass du das ein bisschen arg eng siehst...
    OK, auf dem Friedhof würde ich auch nicht wollen, aber gegen die
    Waschmaschine oder den Küchentisch ist doch nichts einzuwenden,
    oder?

    O_O!! Dein Kopf denkt aber schon ein bisschen komisch, findest du
    nicht? Also, Alkohol = OK; Poppen auf dem Friedhof = Kam schon
    mal vor; aber: Poppen in der Umkleide = nicht ok???
    Versteh ich nicht.
    Und na ja... ist es denn nicht sowieso Sünde? Sex außerhalb der Ehe,
    Sex mit (von unserem lieben heiligen Vater verdammten) Kondom??

    Ich finde du bastelst dir da irgendwas zusammen;
    sei froh eine so offene und experimentierfreudige Freundin zu haben!

    Und du kannst uns nicht erzählen, dass du auf dem Friedhof nicht
    doch irgendwie gewollt hast - wenn man echt sturzbesoffen ist,
    kriegt man(n) auch keinen mehr hoch...
    Du hättest dich ja auch wehren können, wenn du es für "asozial"
    hältst...
     
    #11
    tinchenmaus, 16 Mai 2006
  12. sweet amber
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    Single
    also ich versteh dich nicht!!! Du sagst das ist Sünde und das geht auch net, dann frag ich mich in deiner Hinsicht:
    Warum schläfst du überhaupt mit deiner Freundin? Und das vor der Hochzeit. Denn im katholischen Glauben ist es Sünde vor der Hochzeit GV zu haben!!!
    Denk da mal drüber nach..
     
    #12
    sweet amber, 16 Mai 2006
  13. User 54534
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    955
    128
    130
    Single
    Dadurch, dass ich alkoholisiert war, meine freundin das so schandhaft ausgenutzt hat und ich nicht mehr herr meiner sinne war, kam es schließlich zu dieser nächtlichen aktion auf dem friedhof :cry:
    und ja ich war sturz besoffen, trotzdem spielte er da unten noch mit, zu meinem nachteil ;(

    sicherlich ist es sünde vor der ehe sex zu haben aber in meinen augen kann ich die konservative einstellung der kirche zu verhütungsmitteln nicht nachvollziehen und nicht unterstützen. die AIDS rate steigt wieder, weil viele junge paare einfach zu naiv mit ihrer gesundheit umgehen. würde sie mir jetzt noch sagen, sie wolle es in der kirche tun, dann würde ich definitiv sagen:"mädchen du hast einen knall."

    und küchentisch?NEIN!
     
    #13
    User 54534, 16 Mai 2006
  14. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    was willst du noch hören?? wir sind offensichtlich alle der meinung deiner freundin, solltest dich in einem katholiken forum schlau machen, aber ich denke wir sind das falsche publikum für eine solche frage, zumal du eine ganz bestimmte antwort hören willst, die du hier nicht bekommen wirst!
     
    #14
    keenacat, 16 Mai 2006
  15. Stachelbär
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    Single
    hi,
    mach Dich bitte frei von althergebrachten Denkmustern deiner Eltern.
    Bin auch gläubig, d.h. aber befreit !
    Des mit dem friedhof muß zwar nicht sein, aber geschadet hast Du auch keinem , also auch das ist keine Sünde !
    Stell Dir eher vor, daß diejenigen, die dort liegen, welche das mitbekommen haben, wie auch immer, sich wieder an ihre Jugend zurückerinnern dadurch, und auch Spaß an Eurem Tun haben !
    Friedhofsruhe betrifft eher die gerade Trauernden, welche wohl eher tagsüber dort anzutreffen wären. Nachts haben die dort wohnenden wohl eher Interesse an Abwechselung vom vielen Liegen :zwinker:

    Liebe und sex sind keine Sünde, wenn du anderen damit nicht wehtust, wie z.B. fremdgehen.

    Während der Tage: Mach es auf jeden Fall, wenn Dich deine freundin sogar dazu auffordert. es ist sogar medizinisch positiv, es entkrampft, sie hat weniger regelschmerzen !

    Bez. der sexregeln u.a. "Dogmen" der kath. Kirche, es ist Bibel- und Kirchenlehre, daß das eigene gewissen entscheiden muß (von objektiven Schäden, die durch eigenes Tun an anderen angerichtet werden, abgesehen). Diese Entscheidungsfähigkeit ist das göttliche in uns menschen. Allerdings sind wir nicht gleich Gott, mit ihr/ihm auf einer Stufe, da wir nicht vollkommen sind und fehlbar, irren ist menschlich...

    Solange die Umkleide abgeschlossen ist, viel Spaß !
    Zwischen 2 menschen geht um Liebe, Spaß, der begriff Sünde kommt aus ner alten Mottenkiste (aus den jeweils herrschende Moralvorstellungen der zeit).
     
    #15
    Stachelbär, 16 Mai 2006
  16. minzblatt
    minzblatt (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    286
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also mann echt, dann darfst du sowieso überhaupt nicht sex haben, weil verheiratet seit ihr ja auch nicht! ist immer sünde, egal wo.
    wenn du dich aber über dieses verbot schon hinwegsetzt, dann könntest du ruhig auch deiner freundin entgegen kommen. wenn dir ihre vorschläge nicht gefallen, dann überleg halt einmal selber, wo ausserhalb vom bett du dir sex noch vorstellen könntest. ist ja echt nicht so, dass überall ständig leute sind.

    hab irgendwie den eindruck, das ist bei dir nicht religiös bedingt, sondern irgendwas anderes. will jetzt nicht sagen frauenfeindlich (obwohl der immense ekel vor der weiblichen menstruation schon komisch ist, ist total natürlich. musst ja nicht unbedingt sex mit ihr haben in der zeit, aber sich so zu ekeln find ich eigenartig), aber definitiv nicht zeitgemäß.

    schon mal darüber nachgedacht, dass auch sex etwas ganz normales ist? (fast) jeder macht es, (fast) alle haben spass dabei. ist keine verwerfliche sache.
    und wenn du es schon auf gott schieben willst: er hat uns so gemacht!
     
    #16
    minzblatt, 16 Mai 2006
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein, genaugenommen geht es bei diesem Problem NUR um dich.

    Ok, daß Sex auf dem Friedhof nicht jedermanns Sache ist und auch echt nicht sein muß, ist ja einzusehen, würde ich auch nicht machen. Aber generell an anderen Orten, bzw. sogar "anderen Orten" innerhalb der Wohnung?

    Wieso ist Sex auf dem Boden, auf dem Autorücksitz, auf dem Sofa, auf dem Küchentisch "sündiger" als Sex im Bett? :confused_alt: (jetzt mal die Fälle ausgenommen, in denen andere Menschen dadurch beeinträchtigt werden) Es wäre schön, wenn du mir diese Frage beantworten könntest.

    Sternschnuppe
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 16 Mai 2006
  18. User 54534
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    955
    128
    130
    Single
    @ sternschnuppe

    das bett ist in meinen augen der richtige ort für spielereien und spaß.
    wenn ich mir den küchentisch betrache, dann sehe ich lediglich die übliche funktion des tisches, dass ich dort meine mahlzeiten zu mir nehme und wenn wir da jetzt sex hätten, dann hätte der tisch nicht mehr die übliche funktion wie er es vorher hatte, sondern er wäre quasi ein ort wo man sein spaß gehabt hat.

    @minzblatt

    ich glaube ich bin nicht der einzige mann, der während die frau ihre tage hat, nicht mit ihr schlafen würde...
    ich glaube es ist verständlich wenn man einen gewissen ekel davor verspürt. immerhin ist mir bewusst, dass dort unten zur zeit der tage alles viel empfindlicher ist und ich glaube ich möchte ihr dann auch nicht weh tun :geknickt: sicher ist das natürlich, aber darf ich keine scheu vor natürlichem haben?es ist mir einfach unangenehm und ich ekel mich davor und deswegen würde ich auch nicht mit ihr zur zeit der tage, schlafen.
    ich glaube meine religiöse einstellung spielt eine wesentliche rolle. es ist ja nicht so, dass ich noch an dem weltbild zur zeit des mittelalters hänge und ich sehe ja immer wieder wie sich die evangelische kirche der modernen zeit anpasst. aber ich werde so bisschen von meiner oma geleitet, denn sie ist streng gläubig und somit ist es mir verboten, über gott schlecht zu reden. irgendwann muss sich auch die katholische kirche der zeit anpassen, ob sie will oder nicht.

    ich glaube ich sollte meiner freundin meine ansichten klar machen und das ich nicht der typ für außergewöhnliche orte bin.
     
    #18
    User 54534, 16 Mai 2006
  19. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Irgendwie find ich es höchstseltsam, was Deine Empfindungen angeht. Auf der einen Seite verhältst Du Dich hier fast wie der Papst persönlich auf der anderen Seite erzählst Du in anderen Threads was von: Ey, meine Kumpels sind auch alle voll agressiv und ich fahre auch in ner Tempo 30 Zone 100 km/h und meine Freundin ist eh nur halb so wichtig wie mein Auto. Sorry, aber das alles passt nicht zusammen!
     
    #19
    SeatCordoba, 16 Mai 2006
  20. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich

    Off-Topic:
    Genau das wollt ich auch sagen... von wegen... ja ich fahr immer nur mit einer Hand Auto weil ich ja sooo cool bin


    Ansonsten: wie vorher schon mal wer gesagt hat: willst du keine Sünden begehen - hab keinen Sex vor der Ehe!!!!!
    Wenn dir der Glauben aber dann doch nicht sooo wichtig ist, dann stell dich nicht so an.... klar hat jeder andere Vorlieben, aber seinen Glauben als Vorwand dafür zu verwenden.... tststs.....
     
    #20
    User 48246, 16 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle mich verletzt
Earl von H
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2016
11 Antworten
Nash88
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
5 Antworten
MarillWater
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
3 Antworten
Test