Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fühle nicht viel wegen Hormonpflaster?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Orion81, 21 Juli 2008.

  1. Orion81
    Orion81 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich bin gerade frisch in einer Beziehung (über eine Woche). Hatten auch schon Sex. Ich hab ihn total lieb, er ist einfach toll. Es passt von A-Z alles zusammen. Super harmonisch, fühle mich super wohl bei ihm. Find ihn total anziehend.
    Das erste mal mit ihm haben wir nur mit Kondom verhütet. Da braucht er kaum was machen und ich war schon "empfangsbereit" :zwinker: . Hat total gekribbelt.

    Aber seit einer Woche verhüte ich mich dem Hormonpflaster "evra" (hatte eine 2,3 monatige Pause, davor habe ich seit ca. einem Jahr damit verhütet) aber zusätzlich noch mit Kondom, weil wir zur 100%igen Sicherheit nen HIV Test haben machen lassen (sind uns zu 99,99999% sicher, dass wir gesund sind. Aber sicher ist sicher). Ergebnisse sind noch nicht da.
    Wir finden es mit Kondom nicht so schön wie ohne, ganz klar. Ich noch weniger, weil das Kondom auf Dauer so blöde reibt und alles schnell trocken wird.

    Seitdem ich mit dem Pflaster angefangen hab, ist es trockener als davor. Ich habe echt Lust aber es ist da unten bissl betäubt hab ich das Gefühl. Das find ich so schade! :geknickt:
    Es kribbelt auch nicht mehr so wirklich. (weiter unten :zwinker: ). Werde bissl heiß aber nicht wie es sein soll.

    Das kann doch nicht angehen, denn vor 3,4 Monaten hatte ich eine Sexbeziehung. Da hat alles funktioniert. Er brauchte kaum was machen.
    Mein jetztiger Freund geht tausend mal besser auf mich ein als der mit dem ich die Sexbeziehung hatte.

    Was kann denn das sein?? Denn sooo betäubt war das vor ein paar Monaten auch nicht mit Pflaster. Nur als ich letztes Jahr noch mit meinem Ex zusammen war. Aber es lag einfach daran, dass ich keine Lust mehr auf ihn hatte und die Beziehung eh fürn A... war.

    Muss es sich nur bissl einpendeln mit dem Pflaster und es gibt sich wieder mit der Zeit?

    Normalerweise ist es doch so, dass man am Anfang dauer spitz aufeinander ist. War ich ja zuerst aber seit dem Pflaster (denk ich mal) nicht mehr so. Ich versteh nicht warum. :geknickt:

    Hat da jemand auch Erfahrungen damit und/oder Tipps für mich?
     
    #1
    Orion81, 21 Juli 2008
  2. GabberBaby
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal viel glück dir und deinen neuen freund.

    Ich selber habe keine Erafhrung mit dem Pflaster. Aber ich versuche dir mal ein paar Tipps zu geben.

    Ich weiss ja nicht wie lange euere Vorspiel dauert aber villeicht mal versucht ein längerers zu machen. Ich denke umso mehr er an dir rumspielt und dich "ärgert" denke ich mal wirst du ja villeicht etwas merken.
    Wenn ihr Oralverkehr habt merkst du das dann auch nicht?
    Und schonmal die Pille ausprobiert als das Pflaster?
     
    #2
    GabberBaby, 21 Juli 2008
  3. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Hm also ich verwend auch Evra und bin deswegen da unten auch nicht betäubt oder fühl weniger. Meine einzige Beobachtung ist, das die Libido etwas schwindet. Bei mir könnts aber auch am Stress liegen den ich zu der Zeit hatte.
    Lass deinem Körper doch etwas Zeit sich daran zu gewöhnen. Immerhin ist es ja wieder eine Umstellung für ihn.

    Vielleicht wirst du auch einfach nicht so scharf, weil dein Freund so sehr auf dich eingeht und das gewisse etwas fehlt?
     
    #3
    Kiya_17, 21 Juli 2008
  4. MichaelaGraz
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich habe vor ein paar Jahren auch das Evra-Pflaster verwendet und hatte gar keine Lust mehr auf Sex. Auch musste ich mehrmals pro Woche total grundlos heulen. War extrem depressiv und vermutlich war das mit ein Grund warum die Beziehung in die Brüche ging.

    Verwende nun in meiner neuen Bez eine Pille und alles ist super. War mit dem Pflaster überhaupt nicht zufrieden.
     
    #4
    MichaelaGraz, 22 Juli 2008
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Mit dem Pflaster ist es wie mit jeder hormonellen Verhütung.

    Durch die Hormone kann sowohl die Feuchtigkeit (positiv und negativ) beeinflusst werden, als auch die Lust selber.


    Aber, das ist jetzt bei dir nicht gleich ein Grund das Verhütungsmittel zu wechseln. Denn: du hast 2 - 3 Monate Pause gemacht? Wieso das? Und jetzt nimmst du es seit ner Woche erst wieder?

    1. ist dein Körper noch total durcheinander, weil man nicht einfach so mal die Hormone ein paar Wochen absetzen soll und dann wieder anfangen soll.

    2. Muss sich dein Körper jetzt erst wieder an die Hormone gewöhnen. Auch wenn du das Pflaster vorher schon genommen hast, kann das durch die Umgewöhnung wieder ~3 Monate dauern bis alles eingespielt ist.


    Also gib deinem Körper erstmal ein wenig Zeit.
     
    #5
    User 48246, 22 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fühle viel wegen
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2016
31 Antworten
steve2485
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2016
17 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
Test