Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

führerschein: auto und motorrad

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Sonata Arctica, 9 April 2007.

  1. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    hallöchen :smile:

    ich hab ja immer noch keinen führerschein, will ihn aber machen.da ich mir wahrscheinlich hinterher kein auto ,sondern ein motorrad kaufen möchte,muss ich den motorradschein natürlich auch gleich machen.bin aber geldmäßig nicht soooo gut dabei *g*.was kostet das denn so?gibt es da auch möglichkeiten,wie ferienfahrschule oder sowas?führerschein im ausland machen? hat jemand ne idee oder sonst irgendwas zu dem thema zu sagen,dann immer raus damit :smile:
     
    #1
    Sonata Arctica, 9 April 2007
  2. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Rechne mal mit 2300-2500 Euro. Normaler B Führerschein kost schon 1500-1700 Euro. Im Ausland würde ich nicht empfehlen, da man nie weiß ob er hier einfach so umgeschrieben werden kann.

    Ferienschule is ganz ok, zumindestens für die die sich den Stress antun wollen. Für mich wärs nichts.

    mfg
     
    #2
    Sit|it|ojo, 9 April 2007
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ja,aber gibt überhaupt ne ferienfahrschule in der man beides gleichzeitig machen kann?ich muss den stress zwar nciht haben,aber ich hab sonst einfach nicht die zeit das zu machen :zwinker:
     
    #3
    Sonata Arctica, 9 April 2007
  4. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Klar gibt es solche Fahrschuhlen. Hier im Norden zumindestens, an der Ostsee gibts haufenweiße davon.

    mfg
     
    #4
    Sit|it|ojo, 9 April 2007
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich hab' Auto und Motorrad zusammen gemacht und etwa 2.200 € bezahlt. Das bietet sich ja total an, weil man eben Theoriegrundgebühr und Theorieprüfung nur einmal zahlen muss.

    Hier gibt's alles als Ferienfahrschule und garantiert auch zwei Klassen zeitgleich. Für die Fahrchüler wird alles möglich gemacht bei der riesigen Konkurrenz.

    Außerdem sind das doch sowieso nicht viele Theoriestunden. Motorradspezialstoff wurde bei uns z.B. gar nicht erst unterrichtet, weil ich die einzige zu der Zeit war und so habe ich mir den Kram gespart. Überhaupt waren die ganzen Stunden bei meiner Fahrschule freiwillig, zum Glück.
     
    #5
    User 18889, 9 April 2007
  6. Es gibt zwar Kurse, in denen man innerhalb von zwei Wochen Theorie und Praxis hinter sich bringen kann, aber diese Angebote sind meistens auch teurer und außerdem ist es meiner Ansicht nach auch besser über einen längeren Zeitraum hinweg das Fahren zu erlernen.
    Und die Zeit (eine Theorie- bzw. eine Doppelpraxisstunde dauert gerade mal 1 1/2h) solltest du dir schon nehmen; andere mussten das schließlich auch machen, wenn sie den Lappen haben wollten, also.

    Die Preise sind auch von Fahrschule zu Fahrschule unterschiedlich und ja, das hängt auch ein wenig mit der Region zusammen in der du lebst. Hier in Ost-Deutschland ist das Lohnniveau viel geringer, so dass ich für meinen Klasse B-Führerschein 970€ insgesamt bezahlt habe, wohingegen man in besser situierten Gegenden wie Bayern meist min. 1800€ blechen muss, wie ich hörte.
    Wie das Ganze für den A1-Schein (also für Motorrad) aussieht, weiß ich jetzt nicht.
     
    #6
    Serge Bailmann, 9 April 2007
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Du meinst wohl eher A. A1 ist das, was man schon mit 16 machen kann. Sie will wohl einen richtigen Motorradschein haben, der nach 2 Jahren dann für alle Maschinen gilt.
     
    #7
    User 18889, 9 April 2007
  8. Klugscheißerin *g*

    Ja, hast natürlich Recht. Ich verwechsel das ganz gerne mal, weil diese ganzen anderen Klasse für mich selbst eben nicht so von Bedeutung waren.
     
    #8
    Serge Bailmann, 9 April 2007
  9. Julianna
    Gast
    0
    Also ich (Dortmund) habe auch 980 Euro ca für Klasse B bezahlt... Für Motorrad und Auto zusammen käme man auf ca 1800 - 2000 wie sich mein Freund damals erkundigt hatte...
    Aber die Preise schwanken sehr stark, erkundige dich am besten in den Fahrschulen in deiner Umgebung...
     
    #9
    Julianna, 9 April 2007
  10. FunnyAndi
    FunnyAndi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte für mein klasse b schein (mit 25 stunden) 1200 euro bezahlt.

    is für klasse a den die klasse b voraussetzung? wen man c oder t machen will is b voraussetzung, damit hab ich mich schon vertraut gemacht. müst mal in den unterlagen gugen, da steht das ihrgend wo drin.
     
    #10
    FunnyAndi, 9 April 2007
  11. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.331
    248
    626
    vergeben und glücklich
    richtig :zwinker:

    ich würds auch lieber über einen längeren zeitraum lernen, aber ich muss wegen ausbildung immer schon 2-3 stunden zugfahren.da käm ich nie rechtzeitig zur fahrschule und vor allem nie in guter geistiger verfassung :zwinker:
     
    #11
    Sonata Arctica, 9 April 2007
  12. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Dann nimm doch eine Fahrschule in der Nähe deiner Arbeit. Dann kommst du auch rechtzeitig hin.

    mfg
     
    #12
    Sit|it|ojo, 9 April 2007
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn du für etwas nicht fitt sein musst, dann dafür. :engel:

    Und nein, Klasse A hat mit B nichts zu tun. Man kann auch nur Motorrad machen.
     
    #13
    User 18889, 9 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - führerschein auto motorrad
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Chris1995
Off-Topic-Location Forum
2 März 2016
53 Antworten
Hennessy92
Off-Topic-Location Forum
16 November 2014
11 Antworten