Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für alle, die jung aussehen!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von PeterLicht, 1 April 2007.

  1. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    103
    3
    Single
    Ich will dieses Thema für alle Jugendlichen eröffnen, die, zu ihrem Nachteil, immer jünger geschätzt werden, als sie sind.
    Ich weiß nicht, ob es wirklich in den Kummerkasten gehört. Mir geht es so, aber im Moment verspüre ich keinen Kummer, ich komme mittlerweile einigermaßen damit zurecht. Dies hier soll eine Anlaufstelle für Jugendlichen sein, die dadurch aber eventuell Kummer haben!

    Angefangen hat es bei mir in der 8.Klasse, als aufeinmal alle größer wurden und die ersten in den Stimmbruch kamen. Weiter ging es, als ich später "lustigerweise" im Sportunterricht gefragt wurde, ob ich mir die Beine rasieren würde. Ja, da war die erste Beinbehaarung der anderen Jungs was ganz tolles! Dann wurde ich gefragt, ob ich am Telefon immernoch mit meiner Schwester verwechselt werde. Mit 14 wurde ich für 12 gehalten, mit 15 für 13...
    Ich war nie ein Außenseiter, aber ich habe stark darunter gelitten!
    Mittlerweile habe ich das alles aufgeholt, bin den anderen mit 1,85m über den Kopf gewachsen, aber mein Gesicht ist jung geblieben und hat sich nicht viel verändert.
    Es hat mal jemand zu mir gesagt, ich sei wie Paul McCartney, der hat mit seinen 60 jahren noch das Gesicht eines Jugendlichen.

    Nennen wir es also das Paul McCartney-Syndrom!

    Ich denke, es gibt einige, die zum einen "Spätentwickler" sind und zum anderen sehr jung aussehen. Ich hoffe einfach, ich kann später meinen Vorteil daraus ziehen, wenn ich mit 40 aussehe wie 30 :smile: Der Vergleich mit Paul McCartney hat mir Mut gemacht und der soll auch den anderen "Betroffenen" hier Mut machen! Es gibt auch genügend andere Stars, die man als Beispiel nehmen kann. Schauen wir uns beispielsweise Michael J. Fox an, der in Zurück in die Zukunft als 24-jährigen einen 17-jährigen gespielt hat, oder Tobey Maguire, dem man seine 32 Jahre niemals ansehen würde. Ich denke, auch sie hatten in ihrer Jugend Probleme damit!

    Ich glaube, ein Problem, das sich dadurch ergibt, ist das mit den Mädchen...
    Ich werde oft als süß bezeichnet. Wow, in der siebten Klasse fand ich das noch aufregend, als mich mein Schwarm so genannt hat. Jetzt weiß ich ja, was dahinter steckt. Mein persönliches Problem ist, dass ich erst von sehr wenigen Mädchen etwas wollte und diese auch gleichaltrig waren. Dass sogut wie alle Mädchen auf ältere stehen, ist ja bekannt. Gleichaltrige Paare gibt es auch zur Genüge, aber wenn der Junge jünger aussieht, als er ist, ist das mit dem gleichen Alter nochmal eine ganz andere Sache. Bisher wollten immer nur jüngere Mädchen etwas von mir. Ich finde jüngere Mädchen ab 14 teils schon ziemlich anziehend, aber alle Mädchen mit denen ich mir bisher eine richtige Beziehung vorstellen konnte, waren gleich alt. Ich hatte bisher noch nie eine Freundin, noch keinen Sex und habe noch nichtmal ein Mädchen geküsst! Über Kuscheln kam ich nicht hinaus. Trotz dass ich sagen würde, dass ich ganz gut aussehe (und dies teilweise auch bestätigt bekomme), aber halt jung!

    Dieses Thema ist besonders für:

    - Jugendliche, die das gleiche Problem haben
    - Erwachsene, die sich daran zurückerinnern
    - Freunde/Bekannte von "Betroffenen"
    - Mädchen oder Frauen, die ihre Meinung über "solche" Jungen sagen
    - und alle anderen, die etwas zum Thema beitragen können

    Ich hoffe, hier posten einige ihre Erfahrungsberichte oder Meinungen zu diesem Thema :smile:

    gruß,
    Pete
     
    #1
    PeterLicht, 1 April 2007
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich bin 24 und sehe (anscheinend) aus wie 15. Ich wohne mit meinem Sohn alleine, werde aber für seine Schwester gehalten und gebeten, meine Eltern mal an die Tür zu holen, ich werde beim Bierkaufen nach meinem Ausweis gefragt und beim Kinderausweis beantragen wollte die nette Dame den für MICH ausfüllen...

    Aber Probleme, Freunde zu finden, hatte ich deshalb noch nie. :ratlos: Hatte sogar mal einen Freund, der 10 Jahre älter war als ich und zudem noch etwas älter aussah als er war. Wir wurden mehr als einmal auf Vater und Tochter geschätzt... :-D Wir fandens lustig... Daran gehindert, eine ziemlich gute Beziehung miteinander zu führen, hats uns aber nicht!
     
    #2
    SottoVoce, 1 April 2007
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich bin 26 und werde meist für 15, 16 gehalten. Ich werde fast überall gedutzt, man nennt mich "Kindchen" und die Leute reißen Mund und Augen auf vor Überraschung, wenn ich mein wahres Alter sage. In meiner Familie ist das aber typisch. Meiner Tante wurde mit über Zwanzig noch ein Lolli beim Bäcker angeboten :tongue: und meine Mutter nach meiner Geburt, mit ca 30, gesagt, dass sie ja noch viel zu jung zum Kinderkriegen sei.

    Es nervt schon, wenn ich immer für so jung gehalten werde. :geknickt: Ein bisschen jünger ist ja okay, ich hab nichts wenn man mich für 19, 20 hält. Aber dass ich grundsätzlich nur als Teenager wahrgenommen werde ... das nervt.
     
    #3
    Ginny, 1 April 2007
  4. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ich gesell mich mal zu euch!:cool1:
     
    #4
    User 12216, 1 April 2007
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Ich bin 24 und werde auch viel jünger geschätzt. Wenn dann gibts wirklich Ausnahmen. Hatte bisher eigentlich keine großen Probleme. Nur es ist halt echt ätzend wenn man mit einem Supermarkt mit einer Schachtel Zigaretten oder Alkohol an der Kasse steht und wird nach dem Ausweis gefragt... Als ich noch mit dem Bus gefahren bin (wo ich noch kein Auto hatte) dürfte ich immer den Kinderpreis zahlen. Hat also auch seine Vorteile :grin: Ich hab da so ein Motto: Erst wenn ich mal so alt ausschaue, wie ich bin, dann hab ich ein richtiges Problem :grin: Positiv sehen! Wenn die, die jetzt über einen Lachen, in ein paar Jahren in Antifaltencremes investieren und versuchen ihre Jugend im Gesicht wieder herzustellen, hab ich das Problem nicht.

    Wenn ich gefragt werde, wie alt ich bin, lass ich die Leute mich erst einmal schätzen (meistens werde ich zwischen 18 und 21 geschätzt, kam auch schonmal jünger vor). Dann verrate ich ihnen mein wahres Alter. Die meisten wollen mir das nicht so recht glauben.
     
    #5
    *Luna*, 1 April 2007
  6. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Ich bin 21 und ich werde oft jünger geschätzt, meistens auf 14,15,16. An manchen Tagen nervt es mich wirklich, weil ich überall noch als 'Kind' wahrgenommen und dem entsprechend behandelt werde. Aber ich habe mal gemerkt, dass das auch an der Kleidung liegen kann. Wenn ich Turnschuhe und Jeans trage werde ich 'kindlicher' behandelt (als ich noch geraucht habe, wurde ich dann IMMER nach dem Ausweis beim Kippen kaufen gefragt), als wenn ich Stiefel mit Absätzen trage, geschminkt bin und ein hübsches Oberteil anhabe (dann werde ich gaaanz selten nach meinem Ausweis gefragt). Aber wie oft habe ich so etwas an? Ich trage lieber bequeme Sachen, aber genau die werden mir wohl zum Verhängnis :grin: :ratlos:

    Ein mal war ich einkaufen und wollte eine Flasche Wein mit nehmen... der Verkäufer grinst mich an und meint 'Du bist aber mutig!' Ich schau ihn total verwirrt an und da sagte er 'Du bist doch noch keine 21' und lacht dabei. Ich zog dann ganz langsam meinen Ausweis hervor und hielt ihn dem unter die Nase - der hat ihn sich seeeehr genau angeschaut, dachte wohl er sei gefälscht.

    Aber meistens denke ich mir, irgendwann wird mal die Zeit kommen, wo ich mich dann darüber freuen werde. :smile:

    Meine Mutter ist übrigens 58 und wird sehr oft auf Ende/Mitte 30 geschätzt - so will ich das auch mal haben :zwinker:



    Ich muss sagen, so was nervt mich erst so richtig. Wenn ich beim Arzt noch das 'Fäuleinchen' genannt werde oder ich noch besser das 'kleine Fräulein' bin oder die Mutter zum Kind sagt 'Lass das Mädchen mal da durch' :eek:

    Aber wenn mich einer dann dutzt, dann dutz ich gleich zurück - mir egal wer dann vor mir steht :smile:
     
    #6
    User 53338, 1 April 2007
  7. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Sehts positiv, in 20 Jahren freut ihr euch drüber ;-).

    Ich werde meist so drei oder vier Jahre jünger geschätzt, das ist ok für mich...
     
    #7
    happy&sad, 1 April 2007
  8. Unglücklicher
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    nicht angegeben
    naja scheiss einfach drauf ob du jünger aussiehst oder nich
    is doch nix dabei, denke mal nich dass du deswegen geärgert wirst oder so
    wurde auch immer für viel jünger geschätzt, fand das aber auch nich wirklich schlimm, naja nur einmal wurde ich von 2 mädels auf 13 geschätzt da war ich 19 das war das einzige mal,
     
    #8
    Unglücklicher, 1 April 2007
  9. sleepi
    sleepi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Verheiratet
    Bei mir und meiner Freundin ist es genau so. Ich werde nie für 26 geschätzt, eher so 18/19 und meine Freundin halten viele für 16. Is doch nix dabei. Wenn du mit 40 oder 50 immer noch jünger geschätzt wirst, als du es wirklich bist, dann ist das doch nur positiv, oder? :grin:
     
    #9
    sleepi, 1 April 2007
  10. Freak2280
    Freak2280 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ich werde auch meistens jünger geschätzt, als ich bin. Aber in meinem Alter freut man sich darüber ja schon wieder. :grin:
     
    #10
    Freak2280, 1 April 2007
  11. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Bin letztes Jahr mit meinem Auto bei nem Restaurant vorgefahren, wo ich nach einem Aushilfsjob fragen wollte. Die Besitzer kennen mich, aber da war grad eine Frau an der Theke, die mich NICHT kannte. Nachdem sie mich gefragt hat, was ich will, fragte sie auch, wie alt ich denn überhaupt sei. Da war ich knapp noch 19, kurz vor meinem 20. Geburtstag, aber geschätzt hätte sie mich auf 15. Wie gesagt, Auto stand direkt vor der Scheibe.

    Letztes Jahr im August war ich auf nem Mini-Treffen, hatte meinen Mini aber nicht dabei sondern bin bei nem befreundeten Pärchen mitgefahren. Da wurde ich dann erstmal von allen für deren Tochter gehalten, obwohl ich beiden absolut nicht ähnlich sehe und auch charakterlich ABSOLUT nicht zu ihnen passe :ratlos: Da hat sich dann einer nicht getraut mich anzusprechen, weil er 26 war und nicht sicher, ob ich unter 18 bin... bis sein Kumpel im Gespräch plötzlich rausgefunden hat, dass ich AUCH nen Mini habe.

    Mit 17 war ich im Urlaub in ner Gruppe von Jugendlichen die älteste, wurde aber immer für 15 gehalten, während die ganzen 15-Jährigen Mädels auf 17 geschätzt wurden. Und das vor allem wegen deren ausgeprägten Oberweite und dem absolut billigen Kleidungsstil. Für mich sind das eher Punkte jemanden JÜNGER einzuschätzen, und damit liege ich dann meist richtig.


    Meine Mutter wird dieses Jahr 50, würde aber auch noch als 40 durchgehen. Immer wenn sie ne andere 50-Jährige sieht, meint sie die andere sähe viel älter aus als sie ist. Tatsache ist aber eigentlich, dass eher meine Mutter abweicht als der Durchschnitt der andern 50-Jährigen :grin:
    Ich freue mich drauf, mit 40 für 30 gehalten zu werden... aber bis ich über 30 bin wirds mich noch weiter nerven, wenn man mich für jünger hält als ich bin.

    Meine Patentante wurde auch mit über 30 noch nach dem Ausweis gefragt, weil sie klein und zierlich ist :ratlos:

    Achja: Bei vielen die hier schreiben hätte ICH sie eigentlich NICHT viel jünger geschätzt als sie auf den Fotos aussehen. Aber ich glaube das ist mehr ein "Problem" der Gesellschaft, dass die meisten bei der Altersschätzung auf die falschen Faktoren achten
     
    #11
    Flowerlady, 1 April 2007
  12. wanci
    Gast
    0
    Mit 19 wurde ich auch oft für 15-16 gehalten. Nur irgendwie hat sich das dramatisch geändert. Jetzt schätzen die Leute mich auf älter als ich bin.

    Lustig war ja dann auch, als ich ermäßigte Karten kaufen wollte (Studenten) und nach dem Perso gefragt wurde. Man bekommt nur bis 30 diese Ermäßigung...

    HILFE! Da werd ich lieber jünger geschätzt...Andersrum fühlt man sich so...alt. Das ist gar nicht gut.
     
    #12
    wanci, 1 April 2007
  13. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Früher wurde ich auch immer viel jünger eingeschätzt.
    War z.B. mal mit ein paar Freunden Billard spielen, das war kurz nach dem Abi und ich war knapp 20 - ich war die einzige, die den Ausweis vorzeigen musste. Das nervt dann natürlich schon.
    Oder wenn ich gefragt wurde, ob ich denn mit "Fräulein" oder "Frau" angesprochen werde (wobei ich "Fräulein" generell hasse und es absolut daneben finde). Oder wenn meine Mutter gefragt wurde "Geht sie denn noch zur Schule?"...
    Irgendwann relativiert sich das dann aber. Ich denke, heute sehe ich zwar noch immer jünger aus, als ich eigentlich bin, aber mittlerweile bin so alt, dass es bloß noch schmeichelhaft ist, für jünger gehalten zu werden. :zwinker:
    Also, nervt euch nicht zu sehr. :smile:
     
    #13
    User 54458, 1 April 2007
  14. Dasmaedl
    Dasmaedl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist bei mir ganz unterschiedlich. Wo ich 13 war, wurde ich immer auf 17 geschätzt, irgendwie war es deprimierend, weil man ja dadurch doch nicht profitieren konnte. Jetzt, mit fast 19 ist es total unterschiedlich. Wenn ich ins Eishockey gehe, fragen die mich immer an der Kasse, ob ich denn schon 16 sei. Leider bin ich immer viel zu ehrlich und sag, dass ich 18 bin und es kam bestimmt jetzt schon 4x der Spruch: "Ja, weil unter 16 wärst du günstiger reingekommen" Es kommt aber wirklich immer aufs Outfit an. Wenn ich dann richtig gescheit weggehe, mit Absätzen, betonten Dekoltee, dann werd ich meistens zw. 20 und 23 geschätzt. Ich habe damit persönlich kein Problem meinen Ausweis zu zeigen, denn solange ich mein Alter beweisen kann und überall hineinkomme, passt es. Irgendwann bin ich froh jünger geschätzt zu werden. Komischerweise muss ich aber NIE beim Alkohol kaufen meinen Ausweis zeigen.
     
    #14
    Dasmaedl, 1 April 2007
  15. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single

    eine runde mitleid für dich,du alter sack!:tongue:
     
    #15
    User 12216, 1 April 2007
  16. Nominus
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    103
    1
    nicht angegeben
    da sagt wieder mal der richtige:grin:
     
    #16
    Nominus, 1 April 2007
  17. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single

    wieso?:engel: ich bin noch net alt!
     
    #17
    User 12216, 1 April 2007
  18. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Bin 28 und werde grundsätzlich auf 16/17 geschätzt. Finde ich vorallem in meinem Beruf eine Katastrophe, da meine "Kunden" weniger Respekt zeigen - trotz der Sterne auf meiner Schulterklappe (mag vielleicht auch an meiner recht zierlichen Statur liegen).
    Wenn ich dann mal als Ausgleich eine Reisegruppe fahre (bin Hobby-Busfahrerin) und nur etwas vor meinem Bus rumstehe, suchen 99,9% der Reisegäste erstmal den Busfahrer. Wenn ich mich dann ans Steuer setze, fallen ihnen die Augen aus dem Kopf :drool: :cool1: :cool1:
     
    #18
    sonnenschein26, 1 April 2007
  19. PeterLicht
    PeterLicht (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    335
    103
    3
    Single
    Erstmal, freut es mich, wieviele hier schon geantwortet haben :smile:
    Also, bisher scheint es ja so, als seien hauptsächlich die Mädchen/Frauen hier vom Paul McCartney-Syndrom befallen oder bei denen dann eventuell das "Madonna-Syndrom"?^^

    Wie sieht das denn bei euch mit Beziehungen aus? Haben sich schonmal Probleme dadurch ergeben, dass beispielsweise jemand, für den ihr euch interessiert habt, aufgrund des visuellen Unterschiedes nichts mit euch anfangen konnte?

    Ich meine aber, bei Mädchen/Frauen ist sowas nicht so schwerwiegend wie bei Jungen/Männern. Es gibt ja das sogenannte "Kindchen-Schema" dem besonders hübsche Frauen entsprechen. Das heißt ja nicht umsonst Kindchen-Schema. Damit sind glaube ich große Augen, ein rundliches Gesicht etc. gemeint.

    Und an alle Männer, die hier schon geantwortet haben: Wie alt waren denn eure bisherigen Freundinnen? Und wie hat sich das jüngere Aussehen so auf die Partnerwahl ausgewirkt?

    gruß,
    Pete
     
    #19
    PeterLicht, 1 April 2007
  20. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Wie gesagt, es gab mal einen der sich nicht getraut hat mich anzusprechen, weil er mich für zu jung gehalten hat. Hat sich hinterher aber aufgeklärt.
    Ansonsten hatte ich aber keine Probleme. Männer sind ja "jüngere" Freundinnen gewohnt :zwinker:

    Ein Bekannter von mir hat ne ÄLTERE Freundin, die aber jünger aussieht als er :grin:
     
    #20
    Flowerlady, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle jung aussehen
Wutzle
Kummerkasten Forum
7 Mai 2014
10 Antworten
robbbiey
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2013
9 Antworten
Wutzle
Kummerkasten Forum
12 Februar 2011
20 Antworten