Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

für alle die zusammen wohnen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zoé74, 21 August 2003.

  1. Zoé74
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    ich habe da mal wieder eine Frage , also, ich wohne seit 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und es läuft auch alles sehr gut.
    Allerdings merke ich schon manchmal, dass alles ein wenig selbstverständlich wird, wenn man zusammen wohnt und sich so auch immer sieht. Ich vermisse ein wenig das Spontane, das Wilde, das Abenteuer in einer Beziehung. Wie kann ich es spannender gestalten, wie macht man sich wieder neugierig aufeinander? Nicht, dass es langweilig geworden ist, aber wie gesagt, der Pep fehlt ein wenig! Man fällt nicht mehr übereinander her, alles ist vertraut, auch der Sex und somit etwas weiniger spannend als früher. Wie bringe ich die Leidenschaft wieder in unsere Beziehung?Klingt alles so, als sei ich unzufrieden, aber ich bin eigentlich sehr glücklich, wie gesagt, bis auf das "Feuer", das uns ein wenig abhanden gekommen ist!Freue mich auf eure Tipps und Erfahrungen!
     
    #1
    Zoé74, 21 August 2003
  2. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    Hab in nem anderen Thread mal geschrieben dass ihr den ganzen Tag was unternehmen sollt (shoppen, Unterwäsche einkaufen mit Anprobe *g*, Kino, Bar, usw usw) ohne euch auch nur im geringsten anzufassen!
    Wenn ihr dann nachts heimkommt ist das Feuer erstmal wieder da...
    aber so für immer weiß ich jetzt nix...
     
    #2
    Chilly, 21 August 2003
  3. DD1LAR
    Gast
    0
    Tach,

    das kennt man, dass der trott langsam und leise in die Beziehung kommt. wenn er da ist, kann man ihn nur schwer wieder loswerden.

    als ersten steht die frage...sieht dein freund das auch so? oder ist das jetzt eine subjektive auffassung von dir?

    ändern kannst dus, indem du die initiative ergreifst und einfach was machst, was von eurer norm abweicht...besonders aufreizend anziehen, bei kerzenschein baden mit sekt oder schampus, im schlafzimmer viele kerzen (sehr viele kerzen) aufstellen und anzünden + romantische musik <- ist wohl eher was für den winter...oder ähnliche sachen...

    aber erstmal würd ich die situation ausloten, ob das dein freund ähnlich sieht...währe besser wenn er dein problem auch versteht.

    DD1LAR
     
    #3
    DD1LAR, 21 August 2003
  4. Watteseelchen
    0
    Stay Optimism

    Also viel ändern kann man nicht unbedingt, immer nur zeitweise.

    Man kann die Sache für Momente Aufpeppen mit Überraschungen, so wie es Dd1LAR als Beispiel brachte, aber der Alltag hält sich, und es wirkt vielleicht auch langweilig, aber was ist daran schlimm?
    Es ist zu akzeptieren, dass Beziehungen eine Routine bekommen und nicht unbedingt schlimm. Klar, wenn man jung ist, sieht man das als Problem, aber man muss in der Zeit halt sehen, was einem Wichtiger ist, Sicherheit oder Action. So ist das Leben, und deswegen nicht schlimm.

    Gruß an Dich!
     
    #4
    Watteseelchen, 21 August 2003
  5. mausmaus
    Gast
    0
    Wir ändern unser Umfeld. z. B. stell ich überall Kerzen auf und koch im was köstliches. Wenn er dann heimkommt freut er sich weil es so schön romantisch ist. Nach dem essen gibt es dann kleine Kuschelstunde. Das geht dann so weiter ....
    Bis jetzt hat das immer geholfen um unsere Liebe und das Feuer wieder aufzufrischen. Man muss sich oft was neues ausdenken.
     
    #5
    mausmaus, 22 August 2003
  6. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich war mit meinem freund drei jahre zusammen davon haben wir 2 einhalb jahre zusammen gewohnt und leider hat sich bei uns auch die gewohnheit schnell eingeschlichen am anfang konte man das immer noch durch solche überraschungen oder aktionen wie oben schon genannt hinbekommen und das Feuer sozusagen neu entflammen aber mit der Zeit war es immer weniger man lebt so nebeneinander her und ohne es zu merken entfernt man sich immer weiter von einander so war es bei uns zumindest es war immer schön und auch der sex war immer toll da hat das feuer nie gefehkt ganz im gegenteil aber so im Leben allgemein war es irgendwie jeden tag nur noch das gleich wir kamen beide von der arbeit haben beide am Pc gesessen und zwischendurch auch mal was unternommen klar aber es war eben nciht mehr so wie vorher ich drücke euch die daumen das ihr es schafft den Alltag zu besiegen ich würde im nachhinein vieles auch anders machen auf jeden fall ist es wichtig nicht zu viel aufeinander zu hocken .
     
    #6
    illina, 22 August 2003
  7. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Solangs noch warm ist kannst du mal deinen Freund entführen und irgendwo tief in den Wald oder die Natur hin mitnehmen, wo ihr ungestört seit.
    Einfach mal die Location zu wechseln. :cool:
     
    #7
    manager, 22 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - alle zusammen wohnen
lilifee996
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 16:58
11 Antworten
dannyboy1994
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
36 Antworten
10Gandalf01
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
2 Antworten
Test