Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für dich-durch dich-ohne dich!

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Never-LuCk, 23 Juli 2006.

  1. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für dich- durch dich- ohne dich!!

    Beziehungen entstehen um kaputt zu gehen.

    Herzen gibt es, um ihnen weh zu tun.

    Und Versprechen, um sie zu brechen.

    Doch ich dachte, wir könnten von alle dem das Gegenteil beweisen.

    Könnten eine Beziehung führen, die nicht scheitert, nicht weh tut.

    Das Gefühl dich zu kennen, zu lieben, gab mir Kraft bei allem was ich tat.

    Machte mich zu dem Menschen der ich jetzt bin.

    Und auch wenn ich mich änderte, es war für dich.

    Jede Träne die ich weinte, war ganz allein für dich.

    All meine Gedanken kreisten sich nur um dich, und alles was ich tat war für dich.

    Du machtest dir Sorgen mich zu verändern?

    Liebe ist da um etwas zu verändern! Das Leben, das Denken, das Handeln und das Verhalten.

    Selten zum negativen und oft zum positiven.

    Doch du hattest mir den Kopf so sehr verdreht, dass ich nicht mehr wusste was negativ und positiv war.

    Ich hatte vergessen wie es war, alleine zu sein, durch dich, und dachte ich müsse es niemehr sein.

    Die schönen Momente im Leben mit jemandem zu teilen, den ich liebe, dachte ich erreicht zu haben.

    Doch ich erinner mich kaum an die schönen, denn es gab zu viele schlechte Momente in denen ich dir weh tat.

    In denen ich tat und sagte, was mich selbst erschrack.

    Dinge, die ich niemals im Leben tun wollte, tat ich, und fragte mich später "warum nur"?

    Seit dem ersten Tag, wo wir uns sahen, hoffte ich wir würden glücklich zusammen werden.

    Als du mir den ersten sanften Kuss gabst, fühlte ich mich unsterblich und total geborgen.

    Hatte die ganze Welt um uns rum vergessen, und sah nurnoch dich und mich.

    Dachte vom ersten Moment an, dass unsere Liebe alles zusammen durchstehen könne.

    Doch meine Angst dich zu verlieren, als ich dich hatte, brachte mich um den Verstand.

    Weil ich es nie wahr haben wollte, dass mich ein Mensch wie du es bist, jemals lieben könnte,

    hab ich so viele Fehler gemacht, die tief in mir drin niemals in Vergessenheit gelangen werden.

    Genau so wie ich dich niemals vergessen werde.

    Ich werde niemals vergessen, wie gut du zu mir warst und wie sehr du dich für mich eingesetzt hast.

    Wie wichtig es dir war, dass ICH glücklich bin, und dabei deine eigenen Gefühle versucht hast zu vergessen.

    Die später dann doch an deiner Seele zerrten, und dich zu tiefst unglücklich machten.

    Ich habe es nichtmal bemerkt, war zu sehr mit meinen eigenen Problemen beschäftigt, habe somit deine Probleme,

    und damit auch dich aus den Augen verloren.

    Dabei habe ich dir aus tiefstem Herzen versprochen, dass ich IMMER für dich da sein werde.

    Sei das Problem noch so klein, es wär auch mein. Du hast es verdient einen Menschen zu haben der merkt wenn es dir schlecht geht ,

    ohne, dass du ihn darauf aufmerksam machen musst.

    Sich darum bemüht mit dir darüber zu reden und die eigenen Probleme nur für dich mal einen Moment lang vergisst.

    Und einen Menschen der dich liebt und es dir auch deutlich macht,wenn es mal nicht gut läuft.

    So ein Partner konnte ich dir nicht sein. Ich hatte es bemerkt wenn es dir schlecht ging, doch gab meinen Problemen den Vorrang.

    Hatte gemerkt wenn du traurig warst, doch hatte mich nicht darum bemüht zu erfahren wieso.

    Wenn ich die Zeit zurück drehen könnte, wären wir glücklich und hätten die Chance ein gemeinsames Leben aufzubauen.

    Ich würde dir alles dass, was du mir gegeben hast, auch geben, würde niemals die gleichen Fehler machen und dich vernachlässigen.

    Ich wäre IMMER für dich da.

    Wir könnten reden, ohne zu streiten.

    Und weinen ohne Trauer.

    Lachen ohne Grund.

    Und glücklich sein weil wir uns einander haben.

    Ich sitze Tag für Tag in meinem Bett, und weine, weil ich diejenige war, die es hat soweit kommen lassen.

    Ich war diejenige die alles Schöne in den dreck gezogen hat.

    Ich war diejenige die nicht wusste, was sie tat und wollte.

    Und deshalb bist du jetzt derjenige, der nicht weiß was er sagen, tun und fühlen soll..

    Du sagtest du willst dir deinen Gefühlen zu mir bewusst werden.

    Du sagtest du brauchst deine Ruhe.

    Diesmal akzeptierte ich deine Wünsche.

    Obwohl ich wusste, dass du darüber nachdachtest, wie du es beenden solltest, ohne mir weh zu tun.

    Ich wollte dir niemals ein so schlechter Partner sein. Doch leider merkt man erst was man verloren hat, wenn es bereits zu spät ist.

    Es tut mir leid... 20.Juni 2006 by VannY
    :cry:
     
    #1
    Never-LuCk, 23 Juli 2006
  2. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube du hast mir gerade die Augen geöffnet :cry: !

    Wunderschön und wahr geschrieben... danke!
     
    #2
    Schlumpfine89, 23 Juli 2006
  3. Natheedo
    Natheedo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Wow echt wunderschön ... Bringt mich grad richtig zum nachdenken und mitfühlen .... :cry:
     
    #3
    Natheedo, 23 Juli 2006
  4. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dankeschöN :zwinker: das hab ich geschrieben als mein Ex Freund mit mir Schluss gemacht hat. Hatte nen richtigen Tiefpunkt. Und dann enstand dies.
     
    #4
    Never-LuCk, 23 Juli 2006
  5. Natheedo
    Natheedo (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Das kenn ich, bin momentan auch gerade aus so einer Phase (raus).

    Habe mir übrigens auch mal erlaubt deine Homepage anzusehen, da hast du ja noch mehr von deinen Meisterwerken ...

    Oh man wie gesagt, in mir kamen da wieder gerade richtig emotionen hoch und mir standen Tränen in den Augen :frown:

    Hoffe du beehrst uns (mich) bald wieder mit einem Gedicht von dir ...

    LG Natheedo
     
    #5
    Natheedo, 23 Juli 2006
  6. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dankeschön .. sowas entsteht wenn ein Mensch Liebeskummer hat.
    Schön dass du auf meiner Page warst. Hab mir echt große Mühe damit gegeben :zwinker:
     
    #6
    Never-LuCk, 26 Juli 2006
  7. Schlumpfine89
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kannst du mir den link zu deiner homepage mal schicken? Ich würde die mir auch sehr gerne mal anschauen:smile:! Danke!
     
    #7
    Schlumpfine89, 26 Juli 2006
  8. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab sie dir geschickt .. haste ne pn :smile:
     
    #8
    Never-LuCk, 26 Juli 2006
  9. robert82
    robert82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    gut geschrieben

    mir hilfts bin seit freitag solo....mir gehts scheiße
     
    #9
    robert82, 26 Juli 2006
  10. Never-LuCk
    Never-LuCk (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mir gehts auch scheiße.. scheiße in dem Sinne dass ich die Beziehung nicht so enden sehen wollte. Aber ich irgendwie trotzdem alles tat damit es so endet .
     
    #10
    Never-LuCk, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten