Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für die große Liebe kämpfen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lonely_coeur, 11 März 2007.

  1. lonely_coeur
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Single
    Ich frage mich andauert ob es sich lohnt für die wirklich Liebe zu kämpfen. Ach wenn dadurch peinliche Moment, sprich das aussprechen das man jemanden liebt.
    Wie ich zu dieser Frage kommen. Ich werde es euch erzählen. Also ich habe vor mittlerweile 2 jahren ein Mädel kennengelernt von der ich erstmal so gar nichts wollte. Da sie auch mich auch den Eindruck eines Oberflächliches Menschen machte. Naja durch verstrickung von Handlungen (=ich nenne es mal Schicksal) hatte ich das Glück sie doch näher kennenleren zu dürfen. Nur blöd das sie einen Freund hatte und noch immer hat. Aber davon abgesehen entwickelt sich trotzdem was zwischen uns. Als ich ihr sagte das ich nicht nur eine Liebschaft sein wollte - entschied sie sich gegen mich. Ich weiß aber das sie mich gern bis sehr gern hat. Wie haben auch noch Kontakt, auch wenn nicht mehr so eng wie früher. Ich kann sie aber einfach nicht vergessen und daher auch die Frage "Lohnt es sich für die große Liebe zu kämpfen?" Wenn jemand die Frage mit ja beantwortet, würde ich auch gerne von diesem welchen wissen, wie ich ihr Herz erobernt kann??

    "Man hat das gut getan sich das mal alles von der Seele zu schreiben, und ich möchte dir danken das du das alles gelesen hast und mir auch eine Antwort darauf gibts"

    Mit besten Grüße
    Lonely_coeur
     
    #1
    lonely_coeur, 11 März 2007
  2. User 54458
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    113
    45
    vergeben und glücklich
    Vorab bemerkt: Es ist ganz bestimmt nicht peinlich, jemandem zu gestehen, daß man ihn liebt.
    Aber auch wenn's Dir sehr wehtut: Klar lohnt es sich, für die große Liebe zu kämpfen, aber ich denke nicht, daß das in Deinem Fall viel Sinn macht, denn schließlich hat sie ja ihre Entscheidung getroffen, und das sollte auch von Dir akzeptiert und respektiert werden, gerade weil Du sie liebst. Und jemanden "gern bis sehr gern haben" ist eben nicht "jemanden lieben". Euer Kontakt ist auch nicht mehr so eng wie früher - auch das spricht für sich.
     
    #2
    User 54458, 11 März 2007
  3. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich denke es lohnt sich immer zu kämpfen. Kennst du den Spruch "Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren" ? Allerdings kann ich dir nicht sagen, wie du das anstellen sollst, da das immer von der Situation und der Person abhängt.

    Lg,
    die Schoki
     
    #3
    schoki04, 11 März 2007
  4. Schneeflocke84
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So sehe ich das auch!
     
    #4
    Schneeflocke84, 11 März 2007
  5. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Sorry Kumpel, aber du sagst, sie hätt sich gegen dich und anscheinend für ihren Freund entschieden...
    Ich glaub, dann solltest du es sein lassen und zumindest dein Rückgrat bewahren statt ihr hinterherzulaufen...

    Off-Topic:
    Ich glaub, so weit kommt's noch, dass ich um ein Mädel "kämpfen" würde...man kann sich reinhängen und sich bemühen, aber ich mach mich doch nich zum Horst für andere, die bloß gerne noch nen bissl länger umworben werden und jemanden hinhalten...da bleib ich lieber Single...
     
    #5
    Wowbagger, 11 März 2007
  6. *tina
    *tina (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt beide Seiten: SIE hat sich -im Moment- gegen dich entschieden, sie hat einen Freund und das solltest du akzeptieren.

    Andererseits: Ich habe 5 Jahre gebraucht, um mit meinem "Traumpartner" zusammen zu kommen.
    Da spielt Stolz etc. auch eine große Rolle und selbst wenn wir jetzt zusammen sind, habe ich noch immer -oder immer mehr- das Gefühl, mich selbst beweisen zu müssen, bzw. ihn von mir überzeugen zu müssen.

    Einen Plan, wie man jemand erobern kann, gibt es leider nicht.
    Sei einfach für sie da, wenn sie dich braucht, aber gib nicht dein eigenes Leben für sie auf.
     
    #6
    *tina, 11 März 2007
  7. Prot
    Prot (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Wenn die Große Liebe in keiner Beziehung ist lohnt es sich sicher zu kämpfen ansonsten denke ich ist das ganze etwas chancenlos.
     
    #7
    Prot, 11 März 2007
  8. Schneeflocke84
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz genau!
    So traurig, wie es ist!
    Aber Kopf hoch, das geht auch wieder vorbei!
     
    #8
    Schneeflocke84, 12 März 2007
  9. PinDevil
    PinDevil (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Re

    Akzeptiere Ihre Entscheidung und lebe dein Leben weiter...
    Sei trotzdem für Sie da, Menschen treffen manchmal vermeidlich richtige Entscheidungen. Später stellt sich dann heraus das die Entscheidung oft aus Angst & Gewohnheit getroffen wurden...

    Was ich damit sagen will, sag niemals nie... Show must go on...
     
    #9
    PinDevil, 12 März 2007
  10. lonely_coeur
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    Danke für die vielen lieben Antworten...aber auch wenn hier sich eher für vergessen ausgesprochen wird, werde ich es trotzdem nochmal versuchen....wie schon gesagt: "Show must go on..."
     
    #10
    lonely_coeur, 12 März 2007
  11. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Wie weit ging denn eure "Liebschaft", wenn ich das mal so fragen darf?
     
    #11
    asdasd, 12 März 2007
  12. lonely_coeur
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    Was heißt wie weit, sehr weit. Küssen, Sex, Freizeit, Tagesausflüge, hat bei mir übernachtet. Hat eigentlich nur noch gefehlt das wir zusammen in Urlaub fahren. Weit genug?
     
    #12
    lonely_coeur, 13 März 2007
  13. Georgetta
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ja klingt wirklcih mehr nach Beziehung.
    Kämpfen lohnt sich denke ich mal schon, aber nur, wenn man nciht übertreibt. Ich waar grad in nem Thread, in dem sich ein Typ seiner Sehnsucht voll hingibt und seine Ex nahezu bedrängt. Alo kämpfen ja, aber nciht so, dass sie sich eher noch weiter weg wünscht:zwinker:
     
    #13
    Georgetta, 13 März 2007
  14. asdasd
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Single
    Meinem Kumpel ist ziemlich dasselbe passiert. Daher frage ich. Die Frau bei ihm hat sich auch nicht dazu entschließen können, ihren derzeitigen Freund aufzugeben. So weit, so schlecht.
    Mein Kumpel legt viel Wert auf Treue, war aber ziemlich verknallt in sie.

    Legst du keinen Wert auf Treue, dann lies einfach nicht weiter :smile:


    Ist das bei dir doch der Fall:

    Irgendwann hat er eine wichtige Sache erkannt: Wenn er mit ihr rummacht, während sie einen Freund hat (mehrere Male), sie aber weiterhin ihren Freund ihm vorzieht... Dann ist sie ganz einfach nicht treu. Es war hart für ihn, aber ich glaube es war letztendlich besser so. Sie ist nicht treu und wird es auch zu einer hohen Wahrscheinlichkeit mit ihm nicht sein.
    Er ist nun glücklich mit einer anderen liiert, die nicht während einer Partnerschaft mit anderen rummacht.

    Die Moral von der Geschicht':
    Du kannst um eine Frau kämpfen. Wenn du in sie verknallt bist, musst und wirst du um sie kämpfen. Doch sei dir einer Sache dabei bewusst: "Wenn sie mit mir zusammen ist, wird es anders sein!" ist nicht immer (ich pauschalisiere nicht :zwinker: ) der Fall, auch wenn du es dir noch so sehr wünscht.


    PS: Ich habe gesehen, wie mein Kumpel gelitten hat. Ich kann mir etwa vorstellen, wie du dich fühlst.:knuddel:
     
    #14
    asdasd, 13 März 2007
  15. lonely_coeur
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    Single
    Ich hoffe das mein Leid irgendwann ein Ende hat...ich hoffe natürlich auf ein Ende was ich mir vorstelle...und wenn nicht?? Darüber möchte ich gar nicht nachdenken!
     
    #15
    lonely_coeur, 13 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Liebe kämpfen
Sam021
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 September 2015
3 Antworten
rene2811
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2012
5 Antworten
Jessy23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 November 2010
14 Antworten