Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #1

    für die mathefreaks ... brauche hilfe.

    hallo leute!

    ich hab da ein kleines problemchen.

    auf meiner baustelle komme ich immer wieder in die verlegenheit flächen zu berechnen.
    ok, ok .... ich bin hauptschüler. :tongue:

    gibt es eine formel oder ein onlineprogrämmchen, indem ich vierecke (oder vielecke) anhand der seitenlängen berechnen kann?
    ich habe keinen winkel, sondern nur die seitenlägen.
    (ok, ok ... ich bin hauptschüler und kann mit d * sin des halben winkels eine sehnenlänge berechnen ... aber ich bin zu doof um so was einfaches hinzukriegen)

    also die aufgabenstellung ist wie folgt:
    gegeben sind lediglich die 4 seitenlängen eines viereckes wovon kein winkel bekannt ist, keine höhe von irgendwas und der flächeninhalt soll berechnet werden.

    ich weiß das das geht ... nur nicht wie. :grin:

    schön wäre es, wenn ihr mir eine seite im netz linkt, wo nur einfach die seitenlängen (möglichst von einem dreieck, viereck oder vieleck) eingegeben werden müssten und der flächeninhalt wird angegeben.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  • SmartyX
    SmartyX (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    11 Dezember 2006
    #2
    a*b :what:
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2006
    #3
    hehe, ja das hätt ich jetzt auch gesagt ;-)
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #4
    klasse!

    ich rede von einem viereck!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    keinem rechteck und keinem quatrat!
    kein winkel hat 90° sondern alle winkel sind unbekannt!!!!
     
  • SmartyX
    SmartyX (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    11 Dezember 2006
    #5
    Naja gut,

    alle Winkel in einem Viereck ergeben 360°

    Daher denke ich mal a*b*c*d/2

    Oder nicht?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #6
    denkst du, oder weißt du? :grin:
     
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2006
    #7
    mhh muss man für sowas nicht normalerweise die maße der seitenlängen gegeben haben???
     
  • SmartyX
    SmartyX (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    11 Dezember 2006
    #8
    Sind doch.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    11 Dezember 2006
    #9
    Sorry, aber kann mir mal jemand ein Viereck aufmalen, bei dem kein Winkel 90 ° hat?
    Für mich hätte das dann zum Beispiel etwas mit dem Namen Trapez... oder net?

    Ich mein man müsste ja mal die grobe Form wissen, bevor man überhaupt irgendwas berechnen kann.

    @ Threadstarter: Du müsstest hier schon die genaue Länge der Seiten angeben, sonst kann Dir niemand mit ner Formel dienen, da niemand weiß, was für ein Gebilde Du überhaupt meinst.

    Rechteck nicht, Quadrat nicht... was dann?
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #10
    sagen wir einfach mal die seitenlängen wären so (was sie aber nicht sind):

    a=5,28
    b=7,98
    c=2,45
    d=1,39

    da wirst du automatisch keinen rechten winkel bei bekommen. :zwinker:
     
  • SmartyX
    SmartyX (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    11 Dezember 2006
    #11
  • LuzDeLaLuna
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2006
    #12

    ich meinte ja auch das er die mal angeben soll^^
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #13
    danke dir smartyx!

    wäre nur schön wenns irgendwo was zu finden gäbe wo man einfach nur die 4 seitenlängen eingeben müsste und der flächeninhalt würde angegeben.
    eigentlich suche ich genau das. :grin:

    und schön wäre es, wenn man dann auch 5ecke oder mehrecke da eingeben könnte mit den seitenlängen.

    wie nennt man eigentlich ein viereck, welches keinen rechten winkel hat????? :ratlos:
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    11 Dezember 2006
    #14

    Ich glaube kaum, daß dem threadstarter damit wirklich geholfen ist.
    Er sucht eher etwas praktisches, kein Formelgewirrwar.
     
  • ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    103
    6
    nicht angegeben
    11 Dezember 2006
    #15
    Nur mal so ein Viereck ist nicht genau bestimmt mit nur den Seitenlängen. Man braucht schon zusätliche Angaben, aber vielleict irre ich mich jetzt auch.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #16
    es sind immer wieder sachen die ich ausrechnen muss an flächeninhalt.
    die maße ändern sich ja ständig.
    wenns ein normales rechteck, ein trapez oder was wäre könnte ich ja selber rechnen. der haken an der sache ist eben, das immer nur die seitenlängen gemessen werden und das man dann damit den flächeninhalt berechnen will. :zwinker:

    exakt!!!! :zwinker:

    doch!
    wie hier ja schon beschrieben wurde hat ein viereck ja immer 360° ... anhand der seitenlänge lassen sich die winkel berechnen und damit müsste man auch fllächeninhalte berechnen können.

    ich hab vor ein paar jahren mal so ein ding im internet gefunden wo man einfach nur die seitenlängen eingeben musste und schon hatte man den flächeninhalt.
    nur leider ist der link mal bei einem systemcrash gelöscht worden. :cry:
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2006
    #17
    Es tut mir leid, aber was Byte Error sagt, ist korrekt. Ein Viereck ist nicht eindeutig durch vier Seitenlängen gegeben. Dazu muß es noch einen Winkel oder eine Diagonale geben, aber nur mit vier Seiten, das gibt nichts.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #18
    es kommt mir ja bei 14 m² nicht auf 3 cm²an. :zwinker:

    es darf ja ruhig ein bisschen ungenau sein.

    irgendwas hängt mir da noch von gauss-elling in der birne
     
  • shabba
    Gast
    0
    11 Dezember 2006
    #19
    hab da ein programm gefunden, das heißt "IFD Geometry", das scheint das zu koennen.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.048
    168
    502
    Verheiratet
    11 Dezember 2006
    #20
    danke und wo gübts des frei? :grin:

    ich mein ich habe nicht vor net framework zu kaufen. :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste