Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für Freundin kochen... Aber was?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von beflo, 14 August 2005.

  1. beflo
    beflo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sers...

    also da des mein erster Beitrag ist, erstma kurz zu mir... bin 18 Jahre und seit etwa 7 Monaten glücklich vergeben...
    So Nächste Woche kommt nun meine Freundin nach 3 Wochen Urlaub mit ihren Freundinnen zurück... Hab mir überlegt für sie mal zu kochen, ich kanns wirklich nich, jetz die Frage, habe ihr vorschläge was ich da so machn könnte, bzw. Tips wo ich gute, einfache Rezepte finde?!?
    Wollte des halt so Candle-Light-Dinner mäßig machen, also en par Dekotips wärn auch top.
    Was könnte man denn nach dem essen noch machen... also baden is ja schön, aber ham wir schon öfters ma gemacht, also müsste ma was neues her...

    Danke für eure Hilfe!!!
     
    #1
    beflo, 14 August 2005
  2. EdwardHyde
    EdwardHyde (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Welche Art von Essen mag sie denn? Irgendwelche Vorlieben? Ist sie Vegetarierin? Hasst sie irgendwas?
     
    #2
    EdwardHyde, 14 August 2005
  3. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    deko... naja tisch schön decken un wohnung... kerzen, musik*leise* , rosenblätter verteilen.. in der wohnung doer auf dem tisch... nur nicht zuviel...

    essen naja kannst aj acuh so 3-gänge-menü machen...
    vorspeisen und nachspeisen sind eigentlich meist ganz einfach, da gibts auch viele hilfsmittel... zum beispiel ein cremedessert, einfach ne packung kaufen mit der geschmacksrichtung die euch zusgt und dann emsit nur mit etwas milch anrühren (bzw. mit rührgerät unterrühren) und bis zum servieren kaltstellen...
    vorspeise eine suppe auch ekin problem.. wasser zum kochenbringen und tütensuppe rein.. umrühren und nicht anbrennen lassen...
    die geste zählt auch schon!!!
     
    #3
    zwieselmaus, 14 August 2005
  4. ayla
    Gast
    0
    Ich find das echt lieb, dass du das machen willst! :smile:
    Wenn sie doch erst nächste Woche zurückkommt, schnapp dir einfach mal ein Kochbuch deiner Mutter - oder frag sie, was einfach zu kochen ist - und probiere etwas aus, was dir gefällt. Bei einem Candlelight-Dinner geht es nicht darum, ein Haute-Cuisine Menü auf den Tisch zu bringen, sondern um die Geste und eine schöne Athmosphäre. Und da du ja noch etwas Zeit hast, bis sie wiederkommt, kannst du das nutzen, um das gewünschte Essen schon mal vorzukochen, damit du weißt, wofür du vlt. etwas mehr Zeit brauchst, als im Kochbuch beschrieben und so.

    Und für die Deko: Ein schönes Tischtuch und neue Kerzen in sauberen Kerzenhaltern. Vielleicht farblich abgestimmt mit Servietten?

    :smile:

    Edit: Ach und für danach: Eine Massage mit Duftöl ist vielleicht schön und danach zusammen duschen gehen, mit Kerzen im Bad. Schöne Musik dazu und frische Bettwäsche. Sowas würde mir gefallen, wenn mein Freund sowas machen würde. :smile:
     
    #4
    ayla, 14 August 2005
  5. beflo
    beflo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja mit dem Essen... also Vegetarierin is se nich, nur fisch mag sie nich... en 3-Gänge Menü hört sich doch gut an.... Vor- und Nachspeise dürften ja wirklich kein Problem sein...
    Nur habt ihr vielleicht Internet Adressen, wo ich gute Rezepte finde?!?

    Danke!!
     
    #5
    beflo, 14 August 2005
  6. 0815user
    0815user (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie wärs mit einem italienischen Menü!

    Is nicht so schwer zu kochen, schmeckt aber immer!

    1. Bruschetta
    2. Gnocchi mit Pesto
    3. Saltimbocca
    4. Tiramisu

    Alles gut und einfach, Rezepte müssten über google eigentlich zu finden sein!
     
    #6
    0815user, 14 August 2005
  7. beflo
    beflo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also...

    hab mir ma folgendes ausgesucht.... Hauptspeise: Gnocchi Bolognese... da sie Gnocchi mag, dürft des gut sein... als Nachspeise Erdbeercreme mit Kokos.... beides findet sie ebenfalls lecker... jetz die Frage wegen der Vorspeise.... ne Suppe wär ja schon ok... nur was für eine?!? Sollte halt auch nich satt machen!!

    Danke
     
    #7
    beflo, 14 August 2005
  8. Aurora Sun
    Gast
    0
    Das hört sich doch schonmal lecker an.
    Als Suppe könntst du doch eine Gemüsesuppe kochen (oder lass Maggi für dich kochen). Sollte halt nur nicht im Eintopf enden :zwinker:
    [​IMG]
     
    #8
    Aurora Sun, 14 August 2005
  9. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Das hört sich nach nem Thread für mich an...Kochen und dann noch fürn Mädel ist immer gut :grin:

    Ein Suppe finde ich auch gut. Hört sich zwar im Sommer etwas komisch an. Aber so eine leckere, frische Minestrone mit einer Auswahl an Sommergemüse, wie Frühlingszwiebeln, Zuccini, Auberginen, Staudensellerie, grünen Bohnen, Spargel (wenn du noch welchen zu vernünftigem Preis findest), etc., macht auch im Sommer riesig Spass. Vergiss bitte ja nicht Kichererbsen mitzukochen - eine gute Handvoll sollte genügen. Die getrockneten Kichererbsen solltest du am morgen oder besser am Abend zuvor in kaltem Wasser einweichen. Wenn du zwischendurch mal noch das Wasser wechselst, wäre das perfekt. Garniere die Minestrone mit reichlich fein geschnittenem Basilikum und etwas ebenso fein geschnittener Minze sowie Parmesan. :drool:

    Aber auch gegen nen leckeren, knackigen Salat an einem Olivenöl-Balsamiko-Dressing ist nichts auszusetzen. Garniere ihn mit leicht marinierten (ganz wenig Oliven-, noch besser Sesamöl, wenig Salz, Pfeffer, etwas Paprika sowie etwas Curry- oder Tandooripulver) und gerösteten Pinien-, Sonnenblumen-, Kürbis- und Sesamkernen. Wenn du magst, kannst du auch noch zwei oder drei kleine Pizzaschneggchen aus Blätterteig auf dem Salat anrichten. Rezept hierzu auf Bestellung.

    Hauptgang: Spontan kommt mir Risotto mit frischen Steinplizen in den Sinn. Aber auch Kalbsplätzchen an einer Zitronen-Rahmsauce und Papardelle (als Bonus feine Streifchen von getrockneten Tomaten unter die Nudeln mischen und das Fleisch mit filletierte Limettenschnitzen garnieren) ist sicher nicht schlecht - einfach n bissel teurer :zwinker:. Rezepte hierzu auch auf Bestellung :schuechte

    Die Sache mit dem Erdbeereis bringt mich auf eine Idee. Kaufe eine Babyannanas. Halbiere sie der länge nach und entnimm das Fruchtfleich mit einem Melonenlöffen (wo man so Kugeln mit machen kann). Die Schale behältst du, da kommt nachher die Nachspeise wieder rein - pass also auf, dass sie ganz bleibt. Lass dass Erdbeerein weich werden. Mische es mit Kokosmilch sowie einigen wenigen, kleine Stückchen hochprozentiger Schockoladeund und hebe zum Schluss die Annanasstückchen drunter. Die Masse füllst du in die Schale und schiebst das ganze wieder für eine halbe Stunde-Stunde in den Tiefkühler. Nimm die Nachspeise ca. 10 Minuten vor dem servieren wieder aus Tiefkühler. Göttlich, sage ich dir! *sabber*
    Wie gesagt, alle Rezepte und Tipps kannst du gerne haben. Einfach ne PN schreiben.

    Viel Vergnügen. q:
     
    #9
    q:, 14 August 2005
  10. ayla
    Gast
    0
    Oder mach einen schönen leichten Salat. Rucola mit drübergeriebenem Parmesan und leichter Essig-Öl-Sauce ist seeehr lecker. Oder grüner Salat mit Vinaigrette und Croutons! Dafür würde ICH alles tun :zwinker:
     
    #10
    ayla, 15 August 2005
  11. Alex G.
    Alex G. (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich habe meine Teuerste heute Abend mit Hähnchenbrustfilets in Pilz-Curry Soße verwöhnt!
    Geht schnell und schmeckt lecker! :zwinker:
     
    #11
    Alex G., 15 August 2005
  12. q:
    q: (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    Verheiratet
    Hast du dich denn schon entschieden? Wir hätten gerne nen Menüplan :grin:
     
    #12
    q:, 16 August 2005
  13. Altkanzler
    Altkanzler (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    101
    0
    Single
    #13
    Altkanzler, 16 August 2005
  14. beflo
    beflo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab mich so ungefähr entschieden...

    also Vorspeise irgende Suppe... muss nochma gucken...

    Dann: Gnocchi Bolognese, Rezept aus irgender Zeitung meiner Mama

    Danach: Erdbeercreme mit Kokos, Rezept von Chefkoch.de
     
    #14
    beflo, 16 August 2005
  15. Sojiro
    Sojiro (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    nicht angegeben
    Jaja und dann behaupte einer nochmals, dass Liebe nicht durch den Magen geht. Und lecker kochen für ne Frau, war schon immer das beste Mittel für...naja ihr wisst schon was :grin:

    @beflo
    Also ich würde dir ebenfalls die Minestrone anraten. Ist nicht allzuschwer, braucht aber schon bisschen was an aufwand...!
    Von Rucola würd ich dir abraten, es sei denn, du weisst dass sie es gerne hat, ansonsten ist das risiko, dass es ihr nicht schmeckt zu hoch...:zwinker:
    Deine Auswahl, hört sich aber schgonmal ganz gut an, wobei ich die idee von qsteps bezüglich des Desserts klasse finde. Verführerischer hätt ichs ned machen können :link:
    Und machst du die Gnocchi selbst?
     
    #15
    Sojiro, 16 August 2005
  16. beflo
    beflo (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte vor die gnocchi selbst zu machn.... aber bin mir nich sicher obs dann auch schmeckt :zwinker: bin halt absolut kein profi in der küche...deswegen muss ich mir des nochma überlegen....
     
    #16
    beflo, 16 August 2005
  17. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    du kannst ja auch nochmal üben..
    also schonmal vorkochen:smile2:
    damits dann wirklich klappt
     
    #17
    zwieselmaus, 16 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin kochen
BadaBoom17
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 März 2015
13 Antworten
schrunz
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2005
12 Antworten
Rosenkavalier
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2004
6 Antworten