Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für immer beziehungsunfähig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sophia24, 3 Mai 2005.

  1. Sophia24
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Ich hatte bis jetzt einige Beziehungen, 2 davon, die mehr als 2 Jahre gedauert haben. Und bei wirklich jedem Freund, mit dem ich mehr als 2 Monate zusammen war, hatte ich das Gefühl, dass ich ihn mehr liebe als er mich. Mein Ex hat das am Anfang immer wieder beteuert, aber im laufe der Beziehung gab es immer mehr Indizien, dass es doch so war. Oder ich liebe einfach zu sehr, wenn ich liebe, mehr als andere Menschen.
    Jetzt habe ich seit 2, 5 Monaten wieder ne Art Beziehung und ich bin gerade drauf und dran Schluss zu machen. Ich kann es nicht ertragen, dieses Kribbeln im Bauch, ständig an ihn denken zu müssen, in Zukunftsplänen ihn automatisch mit einzuberechnen, ihn zu vermissen und traurig zu sein, wenn er oft keine Zeit für mich hat. Ich ertrage, dass einfach nicht, für mich ist Liebe ein Gefängnis, dass ich mir automatisch selber mache, wogegen ich nichts dagegen tun kann. Geht es euch auch manchmal so?
    Aber was ist die Alternative? Seit Oktober bin ich mit meinem Freund ausseinander, seitdem habe ich mich ziemlich wild durch die Gegend gevögelt, umab und an ein bisschen von der Nähe zu haben, die ich brauche, aber auch das macht mich nicht glücklich....Gibt es irgendeine lösung?
     
    #1
    Sophia24, 3 Mai 2005
  2. bu$hido86
    Gast
    0
    also ich kann das ziemlich gut nachvollziehen, bei mir war das auch so dass ich mehr verliebt war in meine ex als sie in mich.

    aber das ist normal denke ich, denn kann man liebe auf ein "level" stellen und dann entscheiden wie sehr man jemanden liebt?
    wenn du mit jemandem zusammen bist und ihn liebst und ihn nicht verlieren willst ist das doch völlig normal...

    eine standart verhaltensweise oder ein schema mit dem man gegen diese Gefühle angeht oder wie man weniger für jemanden empfinden kann gibt es nicht und das ist auch gut so, wie ich finde. der spruch ist zwar alt, aber mach das was dir deine Gefühle sagen. Du kannst eh nicht dagegen ankämpfen bzw. nicht lange. irgendwann würde es dich auffressen.
    damit das nicht passiert... mh, vielleicht nimmst du dir erstmal zeit für dich selber und wirst dir darüber klar was du willst, ob du nun mehr ons oder wieder ne feste Beziehung möchtest. klar ist dass man immer locker bleiben sollte und die Sache ruhig angeht

    Die Entscheidung liegt bei dir :>
     
    #2
    bu$hido86, 3 Mai 2005
  3. boy1982
    boy1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    275
    103
    0
    Single
    Also mit diesem Lebenslauf machst du dich zumindest für mich nicht attraktiv. Um es mal so auszudrücken.
     
    #3
    boy1982, 3 Mai 2005
  4. Knorrli_84
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    91
    0
    Single
    Hmmm wenn du dich durch die gegend vögelst wird es sicherlich nicht besser, denn was du suschst ist wohl nid sex sondern zärtlichkeit und geborgenheit und das bekommst du vom einem ons wohl nicht!

    Meiner meinung nach muss man auch während einer Beziehung ab und zue was alleine unternehmen und biz freiheit haben, aber man kann sich trotzdem sehen!
    Es soll beiden stimmen und darüber muss man auch sprechen.
    Aber wenn du jetzt nur so schnell beziehungen hast, denke ich machst du dich no ganz kaputt habe geduld und warte auf den richitgen erwarte aber ndicht, dass er nur bei dir ist und denke nciht wie es kommt sondern geniese die zeit!
    ich wünsche dir viel glück
     
    #4
    Knorrli_84, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer beziehungsunfähig
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
luiluilui
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2016
7 Antworten
Derrain
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juli 2012
13 Antworten
Test