Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für mich seltsam ?!?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von BöserOnkel, 26 Januar 2004.

  1. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich wunder mich ein wenig über das Verhalten über meine jetzige Freundin. Dafür muss ich jedoch ein wenig ausholen.

    Meine vorherigen Freundinnen mochten GV und konnten eigentlich nicht genug kriegen. Orale Praktiken waren eher ins Vorspiel integriert. Vollkommen OK und macht ja auch Spaß. Selber nach einem Orgasmus wollten sie mehr und haben mich aufgefordert weiterzumachen. Folge was das sie halt mehrfach kamen. Der Akt selber wurde mehr oder weniger durch beiderseitige Erschöpftheit beendet und weniger durch den Zeitpunkt des Orgasmus und der wer zuerst gekommen ist.

    Soweit so gut, meine jetzige Partnerin mag es halt mehr oral. Auch nicht schlimm. Jedoch wunder ich mich darüber, das sie nach ihrem Orgasmus oft nicht weitermachen will und eventuell vielleicht auch nicht kann. Sie braucht mindestens 10 Minuten Pause danach, ist aber meistens danach nicht mehr in der Stimmung. Mich belastet das ziemlich, denn meistens kommt es im Zuges des Vorspiels das ich sie Oral verwöhne, sie ihren Orgasmus oder auch mehrere bekommt und das war es dann auch schon fast. Danach einen Blow-Job oder es kommt noch zum GV. Jedoch habe ich immer das Gefühl das sie froh ist wenn es vorbei ist.

    Letzte Wochez.B. das oben beschriebene Spiel und als es zum Geschlechtsverkehr kam sagte sie etwas ähnliches wie: „ Schnell lass es uns hinter uns bringen“. Super danach hat man noch wahrsinnige Lust!“ Ich verstehe ja das viele Mädchen eher durch orale Stimulation zum Orgasmus kommen als durch GV selber. Jedoch finde es hier extrem. Ihr Orgasmus erinnert mich daher eher an einen männlichen Orgasmus, die nach dem Kommen eine Pause brauchen (nicht jeder, ich weiss) und sich einfach umdrehen und einschlafen.

    Ist euch so ein Verhalten schon mal vorgekommen? Vielleicht könnt ihr Mädels mich aufklären. Ich bin leider ziemlich verwirrt, speziell wenn ich an vorherige Freundinnen denke.

    Gruß Onkel
     
    #1
    BöserOnkel, 26 Januar 2004
  2. biker-luder
    Verbringt hier viel Zeit
    800
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das ist ja böse! hast du schonmal mit ihr darüber gesprochen? wie lange seid ihr eigentlich zusammen? mir gehts auch ab und zu so, dass ich nach meinem orgasmus erstmal meine ruhe haben will... aber halt nicht jedesmal. außerdem will ich ja auch, dass mein schatz auf seine kosten kommt!

    hast du schonmal ausprobiert sie einfach erst nach deinem orgasmus zum höhepunkt zu bringen?
     
    #2
    biker-luder, 26 Januar 2004
  3. Girli18
    Gast
    0
    Also bei mir ist das so wie bei deiner ex freundin..
    ich krieg von ihm nie genug! :tongue:
     
    #3
    Girli18, 26 Januar 2004
  4. Bäst
    Gast
    0
    Na ja, Menschen sind halt unterschiedlich, also ist auch der Sex immer unterschiedlich. Du musst, glaube ich, akzeptieren, dass Deine Freundin nach dem Orgasmus anders reagiert als Deine vorherigen Freundinnen.
    Aber Du kannst Dich ja darauf einstellen. Versuch doch, ihren Orgasmus so lange heraus zu zögern wie Du gerne Sex haben möchtest. Wenn Du sie nicht so früh kommen lässt, dauert'S doch viel länger, oder?
     
    #4
    Bäst, 26 Januar 2004
  5. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    dann machts halt so dass zuerst du zum orgasmus kommst durch Gv oder Ov oder wie auch immer und du sie erst dann zum orgasmus bringst....
    Hast dusie mal gefragt ob ihr der GV mit dir überhaupt spass macht oder was ihr dran nicht gefällt oder ihre wünsche?
    Ansonsten weis ich auch nicht.... Ausser dass es nen ziemlich egoistisches weibsbild is was du da hast...
     
    #5
    SunShineDream, 26 Januar 2004
  6. BöserOnkel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antworten soweit... Klar sind Menschen unterschiedlich.

    Jedoch habe ich das Gefühl das sie eigentlich nur auf oral steht und den eigentlichen GV nur als Pflichtteil betrachtet. Sie empfindet es als nicht befriedigend wenn wir "nur" GV haben oder ich den Oral Teil etwas kürzen würde zugunsten GV.

    69 mag sie nicht (da wären ja wenigstens beide aktiv) und daher sieht die Sache so aus, ich gebs (Entschuldigung, so ein hartes Wort) ihr oral, sie genißt, sie kommt und danach ist der Spaß- Teil für sie gegessen. Alles andere ist nur lästige Pflicht und am besten danach sofort ins Bad, frischmachen.
     
    #6
    BöserOnkel, 26 Januar 2004
  7. Bäst
    Gast
    0
    Dann hilft, glaub ich, nur noch, mit ihr mal darüber zu reden.

    Klingt abgedroschen, aber "drüber reden" ist in solchen Fällen wirklich das beste und zuverlässigste Hilfsmittel. Wenn sie Dich liebt und Ihr einander vertraut, würde ich an Deiner Stelle mal beim kuscheln oder direkt nach dem Sex das Gespräch vorsichtig auf Dein Problem lenken und versuchen herauszufinden, was sie darüber denkt. So geht's ja für Dich offensichtlich nicht weiter...
     
    #7
    Bäst, 26 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich seltsam
babymausii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 Februar 2016
10 Antworten
Salatfrau
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2015
18 Antworten
Anonymus^0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
11 Februar 2014
18 Antworten
Test