Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Für wen entscheiden - brauche Rat!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von shibylein, 17 Juni 2008.

  1. shibylein
    shibylein (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ,,,,,
     
    #1
    shibylein, 17 Juni 2008
  2. glashaus
    Gast
    0
    :ratlos: Ich bin so Internetsachen gegenüber ja sehr skeptisch.

    Bei beiden Personen solltest du dir vielleicht nicht zu viel erwarten. Warte erstmal ab, bis du einen/beide getroffen hast. Vielleicht gefallen sie dir ja gar nicht! Falls sich dann etwas herauskristallisiert solltest du so fair sein mit offenen Karten zu spielen und dem jeweils anderen reinen Wein einschenken.
     
    #2
    glashaus, 17 Juni 2008
  3. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #3
    Mìa Culpa, 17 Juni 2008
  4. shibylein
    shibylein (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #4
    shibylein, 17 Juni 2008
  5. glashaus
    Gast
    0
    Also sorry, und wenn dir dann 2 nicht gefällt nimmst du doch Tor 1 obwohl da eigentlich der Zonk drin ist?

    Find ich nicht nett und außerdem bringts dir auch selbst rein gar nix, wenn dir der Typ nicht gefällt!
     
    #5
    glashaus, 17 Juni 2008
  6. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    das sehe ich auch so. :smile:

    allerdings bin ich sehr wohl der meinung das man eine art Beziehung aufbauen kann, ohne den anderen real getroffen zu haben. :zwinker:


    @ts:
    ich weiß ja nicht, ob dir das was bringt, aber ich erzähl dir mal wie mir das mit meiner frau damals gegangen ist.

    wir haben uns im netz kennengelernt.
    sehr viel gechattet und dann irgendwann gings los mit telefonieren.
    ich bin ein mensch der sehr offen über sex reden kann und sie ebenfalls ... also war fast in jedem telefonat die rede von sex und was man mit dem anderen wohl gern anstellen würde oder sonstwas.

    ich habe nie einen hehl daraus gemacht, das ich nicht an einer beziehung interessiert bin, sondern eigentlich nur eine lockere sexgeschichte möchte. :zwinker:

    SIE hat sich mit der zeit in mich verliebt, obwohl wir uns noch nie real getroffen haben.
    wir haben wie gesagt täglich telefoniert und das ging dann meistens über 4-6 stunden.

    nach einem halben jahr wollte sie mich besuchen und ich wollte das nicht.
    einfach deswegen nicht, weil ich wusste das sie in mich verliebt war (ist) und ich ja eigentlich nur sex wollte.
    nach langem hin und her und einigen debatten, das sie für sich selbst entscheiden will was sie möchte und was nicht, kam es zu dem besuch.

    klar!
    1 stunde und wir lagen im bett. :grin:
    es war für uns beide schön und so hat man sich das nächste wochenende wieder getroffen ... täglich 4-6 stunden telefoniert ... getroffen ... usw ...

    MIR war erst nach einigen monaten klar geworden, das ich DIESE frau für perfekt genug halte, das sie es mit mir aushalten könnte und ich habe mich in sie verliebt.
    wir sind seit 11 jahren zusammen ... und das glücklich.

    natürlich hab ich einen glücksgriff getan und sie wird sicher das gleiche von sich behaupten wollen.
    natürlich kann es sein, das person 1 tatsächlich nur sex will, sich niemals in dich verlieben wird und dich letztlich nur ausnutzt.
    natürlich kann es sein, das person 2 der eigentlich perfekte ist, oder aber auch nur jemand mit dem du dich ganz gut verstehst, er aber gar nicht näher an dir interessiert ist.
    natürlich weiß man nie was wohl 100 %ig richtig ist ... sonst wäre das leben langweilig. :tongue:

    ich kann dir nur sagen, das ich an deiner stelle einfach mal ins kalte wasser springen würde und beide personen real kennenlernen wollen würde.
    ob sex tatsächlich zustande kommt, liegt immer bei dir (zumindest sollte es so sein).

    übers internet kann man sehr gut lernen zu flirten.

    man kann auch noch person 3 und person 57 interessant genug finden, um sich mal gedanken zu machen, ob man einen von denen treffen möchte, ohne einen "knebelvertrag" unterschrieben zu haben oder sich für irgendwen und irgendwas verpflichtet zu fühlen. :zwinker:
     
    #6
    User 38494, 17 Juni 2008
  7. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #7
    Mìa Culpa, 17 Juni 2008
  8. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    sehe ich genauso!
    abgesehen davon bin ich ein verfechter von ehrlichkeit. :zwinker:

    Off-Topic:
    ich bin der meinung, das das internet sehr wohl die chance bietet sich nicht von äusserlichkeiten ablenken zu lassen.
    gleichzeitig ist man darauf angewiesen, das der "gegenüber" vollkommen offen und ehrlich ist, denn es ist eben sehr leicht sich auch zu verstellen ... das internet bietet aber auch die möglichkeit vollkommen man selbst sein zu können und deswegen gemocht zu werden. :zwinker:

    das alles ist eben ein zweischneidiges schwert und man muss schon sehr mißtrauisch und vorsichtig sein.

     
    #8
    User 38494, 17 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wen entscheiden brauche
katze12345678
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2014
1 Antworten
jamiiwayne
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2013
7 Antworten
BouncyBabe
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2006
15 Antworten