Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

für wen entscheiden?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von go_schnegge, 20 August 2007.

  1. go_schnegge
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    wenn ihr euch entscheiden müsstet, wen würdet ihr nehmen, eure(n) beste(n) freund(in) oder eure(n) Freund(in) :smile:
    also wer ist euch wichtiger ? und wiso?
     
    #1
    go_schnegge, 20 August 2007
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Der Partner ist mir immer ein Quentchen wichtiger. Weil meine Liebe zum Partner stärker ist als das freundschaftliche Gefühl zu meinen Freunden. Mit meinem Partner will ich im Idealfall das Leben teilen und bei ihm verspüre ich auch viel stärkere Sehnsucht als bei Freunden, von Liebeskummer mal ganz abgesehen. Die investierten Gefühle sind einfach ein kleines bisschen stärker.
     
    #2
    Ginny, 20 August 2007
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Heute definitiv mein Partner.
    Nach fast 6 Jahren Beziehung und 11 Jahren Kennen kann ich es mir ohne ihn nicht mehr vorstellen.
    Und mein Freundeskreis ist sowieso winzigklein. Ich bins also fast schon gewohnt.
     
    #3
    krava, 20 August 2007
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Der Partner steht für mich in jedem Fall ganz oben, das ist überhaupt keine Frage. Freunde kommen und gehen oft, aber beim Partner hoffe ich, dass er mich mein ganzes Leben begleitet. Würde mich meine beste Freundin also vor die Wahl stellen, würde sie den Kürzeren ziehen. Allerdings glaube ich kaum, dass ich mich zwischen diesen Optionen mal entscheiden muss, warum auch?
     
    #4
    User 18889, 20 August 2007
  5. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Momentan meine beste Freundin.
    Früher habe ich mich immer für meinen Partner entschieden und das war jedes Mal falsch.
     
    #5
    LiLaLotta, 20 August 2007
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich habe inzwischen soviele schmerzhafte Enttäuschungen erlebt, mein bester Freund musste in der Zeit, in der ich verliebt war, oft zurückstecken und steht jetzt trotzdem wieder zu 100% hinter mir... ich denke ich habe draus gelernt und würde mich für Freundschaft entscheiden. Auch, wenn mein Ziel einer Beziehung die Partnerschaft für's Leben ist.
     
    #6
    User 12616, 20 August 2007
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja es gibt ja eigentlich immer nur einen grund wieso man sowas müssen sollte.einer von beiden müsste ein ultimatum stellen.und der von beiden der das tut ist von vorn herein der verlierer.

    andere gründe für eine entscheidung kann ich mir nicht vorstellen.
     
    #7
    Sonata Arctica, 20 August 2007
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Naja, ich schätze es ist eine hypothetische Frage, bei der es nur darum geht festzustellen, wer einem wichtiger ist, unabhängig davon, dass man sich warschscheinlich nie entscheiden muss. Ich musste das auch noch nie und glaube nicht, dass es so kommt, aber wenn mich jemand fragt, wer wichtiger ist und auf wen ich eher verzichten würde, wenn mich ein Dämon dazu zwingen würde :zwinker:, dann wäre es eher ein platonsicher Freund als der Partner.
    Mit dem Hintergrund, dass tatsächlicher einer von beiden ein Ultimatium stellt verdreht sich natürlich alles wieder andersrum, weil derjenige automatisch verliert, das wäre bei mir auch so.
     
    #8
    Ginny, 20 August 2007
  9. milchfee
    Gast
    0
    Da ich mehr als 1 beste Freundin habt, nehme ich sowieso meinen Freund.
    Allerdings würde ich keine Freunde überhaupt meinem Partner vorziehen.
     
    #9
    milchfee, 20 August 2007
  10. ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube, ich würd mich für meine beste Freundin entscheiden. Die hat mich jedenfalls noch nie beschissen :ratlos:
     
    #10
    ExTrAzAhN, 20 August 2007
  11. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Partner kommen und gehen- beste Freundschaft aber, findet man nur einmal im Leben!!

    also würde mir meine beste Freundin immer vor dem Partner stehen!
    Off-Topic:
    in Wahrheit würde doch eh jeder versuchen beide unter einen Hut zu kriegen :grin:

    vana
     
    #11
    [sAtAnIc]vana, 20 August 2007
  12. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Ja, dem schließ ich mich mal an.
    Wer von beiden mir wichtiger ist, kann ich nicht sagen... Beide sind mir wichtig, aber auf eine unterschiedliche Art und Weise.
     
    #12
    Auricularia, 20 August 2007
  13. Djinn
    Djinn (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Frauen kommen, Frauen gehen, doch beste Freunde sind für immer.
    Mein bester Freund den ich gut 16 Jahre kenne, ist für mich der wichtigste.
    Das ist kein witz, aber wenn er mich anruft und mich wirklich braucht dann lass ich auch ne echt Hammer Frau links liegen.
     
    #13
    Djinn, 20 August 2007
  14. Gucky
    Gucky (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Freundschaften sind fürs Leben, Partner für Lebensabschnitte...
     
    #14
    Gucky, 20 August 2007
  15. myspecialname
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Seh ich genau so, wenn du wirkliche Freunde hast, stehen sie dir mehr bei als ein Partner
     
    #15
    myspecialname, 21 August 2007
  16. Plekk
    Gast
    0
    Wahre Freunde findet man nicht oft, daher stimme ich dem mal zu!
     
    #16
    Plekk, 21 August 2007
  17. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich weiß nicht: Ich hatte auch schon mehrere "beste Freundinnen". Die kommen und gehen genauso wie Partner, vor allem in der Kindheit und Jugend.

    Selbst mein Freund, dem sein bester Kumpel bisher immer über alles ging, stellt mich momentan eindeutig über ihn und würde sich für mich entscheiden. Ich glaube, wenn man wirklich verliebt ist, würde das fast jeder tun.
     
    #17
    User 18889, 21 August 2007
  18. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Eben. Ich hatte noch nie diese eine allerbeste Freundin/ den einen allerbesten Freund fürs Leben.
    Überhaupt habe ich nur sehr wenige enge Freunde und auch die kommen emotional weit weniger an mich ran als mein Partner es tut. Daher würde ich mich sehr wahrscheinlich für den Partner entscheiden. Zumal meine Beziehungen zumindest in der Theorie "für immer" gedacht sind, da kann die praktische Erfahrung noch so dagegen sprechen - ich weigere mich, meinen Kerl von vorneherein zum Lebensabschnittspartner zu degradieren.
     
    #18
    Miss_Marple, 21 August 2007
  19. sweet_dream
    Verbringt hier viel Zeit
    434
    101
    0
    vergeben und glücklich
    im prinzip stehen freunde an erster stelle, aaaaaber...
    ich hab gemerkt, (und s spielte sich eher unbewusst ab) dass je ernster es mit dem partner wird und je länger ich mit ihm zusammen bin, er immer mehr un mehr an priorität gewinnt.

    früher hab ich mich auch oft über freunde aufgeregt, die plötzlich, weil sie vergeben waren, viel seltener mit ihren freunden zusammen waren als sonst. nun ist bei mir genau das selbe eingetreten.

    natürlich heißt das nicht, dass ich jetzt total auf meine freunde pfeife- nein, nur wenn es um die wochenend-frage geht, verbring ich es lieber mit meinem freund als mit freunden, wie zu singlezeiten, party zu machen usw.

    was mir jetzt speziell bei meiner ..besten.. freundin aufgefallen ist:
    wenn beide (single) n dreivierteljahr zusammenkleben und eine plötzlich nen freund hat, ändert sich alles...

    die interessen und gedanken gehen auseinander. das hat riesen auswirkungen auf den gesprächsstoff, die stimmung un dletztlich auch auf die freundschaft.
     
    #19
    sweet_dream, 21 August 2007
  20. Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    527
    101
    0
    Verheiratet
    Ich würde mich immer für meinen Partner entscheiden.
     
    #20
    Browneyedsoul, 21 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wen entscheiden
Nobody2013
Umfrage-Forum Forum
1 April 2016
41 Antworten
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
21 September 2015
7 Antworten
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
8 Februar 2015
121 Antworten
Test