Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Füreinander bestimmt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Henk2004, 31 März 2004.

  1. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht habe ich auch nur gerade ein paar Verwirrungen, aber meint ihr gibt es das zwei Menschen füreinander bestimmt sind?

    Hatte (habe) mich nämlich total in ein Mädel verknallt, sie sagt zwar sie findet mich nur "nett" aber irgendwie habe ich trotzdem das Gefühl, dass sie doch schon mal eher was von mir wollte. Jetzt nicht so auffällig, aber im Unterbewusstsein habe ich das doch mitbekommen.

    Dann, vor, na sagen wir mal 3 Monaten hat sie dann angefangen mich kennenzulernen (irgendwie blöd ausgedrückt...) , d.h. mich andauernd ausgefragt, äußerst tief in die Augen geschaut etc. ruft mich jede Woche mind. 1mal auf meinem Handy an lässt kurz klingeln und legt auf. Ich habe ihr gesagt, das ich mir durchaus mehr mit ihr vorstellen könnte. Aber sie weiß ja anscheinend nicht was sie will.

    Das Problem an der Sache ist nur, dass sie zur Zeit noch ne Beziehung mit einem Bekannten von mir hat.....Der fand das natürlich gar nicht lustig das ich mich um seine Freundin "bemüht" habe. (ich mein habe ihr nur SMS geschrieben, aber er hat da total das Drama rausgemacht...)

    Aber sie schreibt mir, dass ihr Freund quasi ein Kasper ist, sie sich nicht mehr häufig sehen etc.

    Mir geht diese Frau nicht mehr aus dem Kopf....

    Ich muss sagen, als ich sie das allererste mal gesehen hatte (ca. 2 Jahre her) dachte ich mir schon: "Mmh, ganz nett!!!!" aber da war ihr jetziger Freund schneller......

    Vielleicht rede ich mir das auch alles irgendwie ein. Was haltet ihr von sowas?

    Muss mich in letzter Zeit immer kaputt lachen wenn ich IHN irgendwo sehe, denke dann immer daran, dass sie mir gesagt hat, dass "ihm ne Menge fehlt"

    PS: Denke, dass es ihr erster Freund ist, vielleicht hängt sie noch zu sehr an ihm..
     
    #1
    Henk2004, 31 März 2004
  2. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    hmm... wenn ihr freund nen bekannter von dir ist, lass lieber die finger davon.

    a) der kontakt zwischen ihm und dir würde gewiss zerbrechen.. auch keinen fall würde er besser werden
    b)wenn sie wegen dir mit ihm schluss macht kannst du nicht davon ausgehen das sie dir treu bleibt und dich nicht auch wegen einem anderen verlässt.

    ich glaube schon das zwei menschen einfach zusammen gehören können. ich glaube wirklich daran das es sowas wie seelenpartner gibt.
    Bei meinem exfreund hatte ich das gefühl - er auch. ich glaube auch jetzt noch daran, dass wir füreinander bestimmt sind, wenn auch nicht auf eine Beziehung bezogen. Es gibt situationen, da kann nur er mir helfen.. und es gibt situationen da kann nur ich ihm helfen. irgendwie sind wir wirklich wie zwei puzzleteile die man nicht / schrwe trennen kann. mit ihm zusammen bin ich nicht mehr, und das ist auch gut so. ich habe einen `neuen`freund, und bin totaaaaaaaaaaaaal glücklich das es so ist. aber das band zwischen mir und meinem ex ist auf 100% freundschaftlicher basis geblieben. ihn als freund zu verlieren wäre für mich ein total großer verlust.
     
    #2
    Marla, 31 März 2004
  3. Naturefreak
    0
    ok,lass ich die sache mit deiner flamme mal in ruhe und geh zu deiner frage über: Ja,ich glaube,daß jeweils 2 menschen füreinander bestimmt sind.aber die meisten lassen sich vom schein der anderen verblenden,wodurch sie diese eine person niemals finden.also an alle,die z.zt.verliebt sind: paßt auf,daß ihr euch keiner illusion hingebt,das tut am ende weh!

    Greetz Naturefreak :bier: :bier:
     
    #3
    Naturefreak, 31 März 2004
  4. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein, sowas glaube ich absolut nicht. Wer soll denn die beiden füreinander bestimmt haben?

    Das ist ja wohl klar dass dein "Bekannter" das nicht lustig findet.

    Ich finde es charakterschwach, über den eigenen Freund herzuziehen, während man selber anscheinend zu feige ist, die Konsequenzen zu ziehen (= den "Kasper" zu verlassen)
     
    #4
    Camouflage, 31 März 2004
  5. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @Marla

    b)wenn sie wegen dir mit ihm schluss macht kannst du nicht davon ausgehen das sie dir treu bleibt und dich nicht auch wegen einem anderen verlässt.


    Irgendwie widerspricht sich das aber!!!!

    Dann dürfte ja jeder Mensch irgendwie nur einen Partner im Leben haben, weil ja die anderen alle das Risiko hätten, dass ihnen die Frau / der Mann wegrennt...

    Wieviele Partner hat den der durchschnittliche Mensch im Leben? Soweit ich weiß gibt es auch Leute die vorher 2-5 Partner hatten und mit dem Letzten seit 20 Jahren verheiratet sind..................

    Ich denke mir "Drum prüfe wer sich ewig bindet, ob er nicht was besseres findet!"
    Ist schon was wahres dran...

    Die "Freundschaft" mit dem Bekannten is eh im Arsch, der hätte mir am liebsten schon eine reingehauen, mittlerweile hat sich sein Gesichtsausdruck, wenn wir uns mal wieder über den weg laufen, wieder von Hass in Gleichgültigkeit gewandelt....Also von daher. Der Typ ist mir sowieso egal.


    PS: Wie kannn man eigentlich die Zitate so "gesondert" als Zitate kennzeichnen (hoffe ihr versteht was ich meine)
     
    #5
    Henk2004, 31 März 2004
  6. Marla
    Marla (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.436
    123
    1
    nicht angegeben
    zu der zitatfrage: UNter einem jeden beitrag steht klein zitat.. darüber geht es.

    Ich meinte nicht das du sie nicht nehmen sollst weil sie einen anderen freund hat/te.... das wäre natürlich schwachsinn, denn dann würde ja kaum jemand in frage kommen. ich meinte nur, wenn sie ihn nur deshalb verlassen sollte um mit dir zusammen zu kommen kann es dir genauso ergehen. wenn sie mit ihm schluss machen sollte weil es nicht mehr läuft ist es ok.
    Es gibt leider einige die sich erstmal nach ner neuen möglichkeit umsehen bevor sie schluss machen. und der betroffene partner ahnt oft nichtmal was davon. sowas find ich übel. hoffe es ist verständlich ausgedrückt :zwinker:
     
    #6
    Marla, 31 März 2004
  7. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Glaube ich auch, dass ER nicht so recht weiß, was mit ihm geschieht...

    Er ist sowieso nicht ganz so helle,(aber er merkt es nicht) kein Wunder, dass SIE sich nach was besserem umschaut. Vielleicht hat sie es erst in der letzten Zeit bemerkt, dass sie ihm geistig doch um einiges überlegen ist. (Wie war das noch, Liebe macht blind???)

    Zwischen uns ist nichts wirkliches gelaufen, nur das ich dachte sie hätte es genauso "erwischt" wie mich (zumal Ihre Freundinnen das auch alle so gesehen haben wie ich) aber wenn SIE sagt, sie findet mich nur nett, kann ich ihr auch nicht helfen. Ich denke so wirklich abgeneigt ist sie nicht.

    Aber dann hätte sie ihrem Kerl schon längst in den Wind geschossen, (was aber meiner Meinung nach nicht mehr lange dauert)

    Mal sehen was die Zeit so bringt, was "neues" werde ich mir jedenfalls nicht ausgucken (geht auch irgendwie nicht.....)
     
    #7
    Henk2004, 31 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Füreinander bestimmt
Mausebärchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 November 2015
13 Antworten
Cherryblossom93
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juli 2015
5 Antworten
Regentänzerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2014
11 Antworten