Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Fussspiele

  1. steht ihr auf ein footjob (männer)

    30 Stimme(n)
    45,5%
  2. steht ihr auf ein footjob (frauen)

    13 Stimme(n)
    19,7%
  3. füsse liebkosen

    36 Stimme(n)
    54,5%
  4. Würdet ihr eure fussägel lackieren für euren freund (ja)

    25 Stimme(n)
    37,9%
  5. Würdet ihr eure fussägel lackieren für euren freund (nein)

    10 Stimme(n)
    15,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  • enterich
    enterich (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    93
    6
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2008
    #1

    Füsse beim sex mit einbeziehen

    Hallo liebe leute jetzt mal ein frage die worauf ich wirklich auf antworten gespannt bin.
    Eins vorweg, ich und meine freundin sind keine fussfetischisten. Aber wir probieren alles mal aus.
    Als ich mal ins wohnzimmer ging sah ich meine süße was mir so nach einer viertelstunde auffiel, war das sie ihre zehägel dunkelrot lackiert hatte (sie hatte vorher nie die nägel lackiert). Irgendwie hat mich das angemacht sie merkte das ich meine blicke nicht von ihren füssen nehmen konnte.
    Sie meinte nur ob ich nicht lust hätte ihre füsse zu massieren hab ich auch gemacht, was sie irgedenwie erregt hatte. Naja will hier nicht so weit ausholen hatte an diesen tag meinen ersten footjob und zum ersten mal ein zeh im mund:smile: .
    Meine frage wieviele frauen und männer mögen das auch und an die frauen würdet ihr euch auch die fussnägel lackieren um euren partner mal zu verführen
    mfg
    enterich
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.277
    398
    4.534
    Verliebt
    7 Juli 2008
    #2
    Ja, mag ich sehr gerne und inzwischen mache ich auch meine stiefkindlich von mir behandelten Füßschen immer schön zart und lackiere die Nägel regelmäßig.:smile:

    Und auch wenn mich wieder alle für verrückt halten, ich hatte auch schonmal einen (oder anderen) Orgi bei einem footjob und was für einen.:drool:
    Ich brauch auch kaum dazuzusagen, dass mein Mann, dass wieder lustig findet.:grin: :engel:
    Aber hauptsache er macht es gerne.
    Manchmal bin ich tierisch erregbar an den Füßen.:engel:
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    7 Juli 2008
    #3
    also deine abstimmung ist sehr unlogisch. :hmm:


    in den 3 jahren die wir zusammen sind, haben wir ca 2 mal unsere füsse gezielt für sex eingesezt.
    es ist lustig, aber keineswegs erregend, nur weil es füsse sind.

    NEIN ich würde meine zehen nägel nicht lackieren.

    fussmassagen und streicheln gibt es schon! allerdings hat das bei uns gar NICHTS mit sex zu tun.

    wir stehen beide nicht auf füsse.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Juli 2008
    #4
    Keine Chance, da ich einfach total kitzelig an den Füßen bin.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 Juli 2008
    #5
    :blablabla

    Meine Fußnägel sind sowieso in 90% der Fälle lackiert.
    Ich habe noch nie einen Footjob gegeben, aber eine Fußmassage bekommen.
    Lange ist es her, Freitag wäre es fast wieder soweit gekommen, ich bin aber kitzelig.
     
  • Dommelus
    Dommelus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    7 Juli 2008
    #6
    lackieren ist bestimmt okay weiss ja nicht wie es aussieht und zum footjob , okay wäre ne erfahrung wert also wieso nicht einfach mal ausprobieren *hoff*

    Bin da offen :zwinker:
     
  • mastermind85
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    7 Juli 2008
    #7
    also ich mag es sehr gerne. es ist eine tolle abwechselung beim vorspiel sein und ist mal was anderes als ein blowjob und ein handjob. geil ist es natürlich auch den footjob als schlusspunkt zu praktizieren und schön auf die füße zu spritzen.
    beim meinem ersten footjob war es ähnlich wie bei dir enterrich. meine damalige freundin war mittags bei der mani- und pediküre und sie hatte sich geile french-nails machen lassen. abends waren wir in einer diskothek und sie hatte sandalatettenan und ich schaute dauernd auf ihre füße. als wir nach der disco im bett waren fing sie an mit ihren füßen an meinem schwanz rumzuspielen. ich war zwar völlig überrascht aber es hatte mir gefallen. sie sagte ein ex freund von ihr stand auf füße und sie habe ihm öfters einen footjob gegeben( vorher hatten wir nie über frühere sexpartner gesprochen)und fragte ob ich einen bekommen wolle. da ich neuem aufgeschlossen gegenüberstehe stimmte ich dem vorschlag zu.also setzte sie sich vor mich im bett schob meine beie mit ihren füßen zur seite und fing an meinen schanz mit ihren füßen zu wichsen. das war der hammer wusste gar nicht was mädels alles mit ihren füßen können. seitdem wurde dies öfter praktiziert.

    @enterich:habt ihr den footjob bis zum ende praktiziert ( ich finde es nämlich absolut geil ihr auf die füße zu spritzen) und welche stellung habt ihr benutzt?
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    7 Juli 2008
    #8
    ich kann sex und füße irgendwie nicht in verbindung bringen. ein hoch auf den guten alten normalo-sex :-D

    und fußnägel lackieren? niemals!
     
  • Dommelus
    Dommelus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    8 Juli 2008
    #9
    Füße Lackieren kann doch erotisch sien , was spricht dagegen ???
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2008
    #10
    Ich mag Füße nicht, vor allem meine nicht.
    Deshalb sorg ich auch dafür, dass sie möglichst selten berührt werden.
    Und nein, lackieren würde ich mir meine Fußnägel auch nicht, sieht albern und plump aus.
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    8 Juli 2008
    #11
    ich finde daran nichts erotisch. ich finde es hässlich. und noch dazu völlig überflüssig und für das geld für den lack kaufe ich mir dann lieber ein leckeres stück kuchen :zwinker:
     
  • Dommelus
    Dommelus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    Single
    8 Juli 2008
    #12

    ja dann guten hunger :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Juli 2008
    #13
    ich bin nicht so der fan von nagellack, aber meine fuße setz ich dennoch beim sex ein. ab und zu gibts für ihn nen footjob und für mich ne fußmassage. herrlich!
     
  • Bliss
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    7
    nicht angegeben
    8 Juli 2008
    #14
    Meine Zehnägel sind fast immer lackiert, auch "verruchte" Farben.
    Ein Footjob, Fussmassage, an den Zehen lutschen .... klingt sehr verlockend.
     
  • ZOSARO
    ZOSARO (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    103
    3
    nicht angegeben
    8 Juli 2008
    #15
    Boah nääää, ich hasse es, wenn der Typ an meinen Füßen rummacht! Und an die Füße meines Partners geh ich auch nicht.... das übersteigt - selbst wenn die Füße frisch geduscht und desinfiziert sind - meine Ekelgrenze!!!

    Lackieren der Fußnägel ist kein Problem und würd ich machen! Aber nur um den optischen Reiz zu setzen.....rumlecken und so weiter bleibt trotzdem TABU!
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    8 Juli 2008
    #16

    100% übereinstimmung!!!!!!!!!!!


    wie wahr! seh ich genau so! besser hätt ichs nicht sagen können! :grin:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    8 Juli 2008
    #17
    Ich auch!
     
  • SaveMe
    Gast
    0
    8 Juli 2008
    #18
    Meine Fußnägel sind fast immer lackiert, meistens rot (aber immer mal in anderen tönen...glaub hab nen fetisch für roten nagellack :grin: ).

    Hab meinen schatz auch schon mal mit den füßen verwöhnt, aber nicht bis zum schluss, denn finde es auf anderen wegen schöner, ihn zum orgasmus zu bringen...

    Finde, dass nichts dabei ist, sich gegenseitig an den füßen zu verwöhnen...
    Off-Topic:
    glaube, mein vorteil ist es, unter den füßen nicht kitzelig zu sein:cool1:
     
  • roli123
    roli123 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    350
    103
    3
    offene Beziehung
    8 Juli 2008
    #19
    Ich habe mal mit meiner Freundin einen Porno gesehen, da hat die Frau den Mann mit den Füßen zum spritzen gebracht.
    Das haben wir mal nachgemacht, hat uns aber nicht sonderlich erregt.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    8 Juli 2008
    #20
    Ich weiß jetzt zwar nicht, ob sich Männer wirklich nur mit lackierten Zehennägel verführen lassen, aber egal.

    Wie ich hier schon öfters geschrieben habe, finde ich mein Füße wirklich ausnahmslos hübsch, sehr beweglich und deshalb werden sie von mir auch gehegt, gepflegt und verhätschelt. Dazu gehört auch, dass meine Nägel immer lackiert sind und das tue ich nicht nur, weil es meinem Partner gefallen könnte.
    Vielleicht ist es diese Eigenliebe, die dazu führt, dass meine Füße auch sehr empfänglich für Liebkosungen aller Art sind und deshalb beim Sex auch eine nicht zu verachtende Rolle spielen.
    Zum Glück habe ich einen Gefährten, der auch auf meine Füße abfährt und so komme ich immer wieder in den Genuss, dass er sich mit ihnen beschäftigt.
    Sie werden geküsst, er saugt und leckt an den Zehen/Zwischenräume (auch oftmals während des Fickens) und kann sie sogar alle in seinen Mund aufnehmen...aber nicht nur dass: Neulich -nach einer Runde Sex- hat er gesagt, ich solle mit ins Bad kommen...da hat er dann einen Stuhl vor die Dusche gestellt, so dass ich bequem sitzen konnte und dann bekam ich eine herrliche Peeling-Massage...
    Stunden zuvor waren wir beim Shoppen und ich wollte unbedingt Schuhe haben...beim Anprobieren war er mir dann behilflich und ich habe das zugelassen, weil ich wusste, dass er darauf abfährt, wenn er meine Füße auch in der Öffentlichkeit berühren kann...er hat zwar zittrige Finger gehabt und die Riemchen nur schwer zu bekommen, aber ich fand das echt toll. :zwinker:

    Er war auch der erste Mann, bei dem ich einen Footjob bis zum Abspritzen durchführte...es war einfach ein Hochgefühl, dass meine Füße in der Lage sind, seinen Schwanz so zu bearbeiten, damit es zum spritzigen Finale kommt...und warmes Sperma auf den Füßen fühlt sich einfach nur genial an und lässt natürlich gleich weitere nette Spiele zu.
    Manchmal streichle ich auch mit meinen Zehen einfach über seine Eier oder spiele damit an seinem Poloch herum und führe so auch schon mal einen kleinen, vorwitzigen Frechdachs ein...irgendetwas fällt mir immer ein, was ich mit den Füßen anstellen kann und er ist so ein dankbarer An- und Abnehmer, so dass ich wirklich große Freude daran habe.

    Wiederum mag er es nicht so gerne, wenn ich an seinen Füßen herumspiele...ich streichle und küsse sie zwar hin und wieder, aber er ist bisschen der Meinung, dass Männerfüße einfach nicht so schön sind. (womit ich ihm durchaus Recht gebe *g*)
    Aber vielleicht sollten wir demnächst ausprobieren, ob er nicht auch in der Lage ist, mir mit seinen Füßen einen Orgasmus zu verpassen...sie sind durchaus auch beweglich, denn wir üben beim Sushi-Essen im Bett ab und zu, die Stäbchen mit den Zehen zu fassen. :zwinker:

    Was mich bisher erstaunt hat, dass kein Mann abgeneigt war, sich mit meinen Füßen zu beschäftigen, wenn ich den Wunsch geäußert habe...das kann ich jetzt von anderen Dingen nicht behaupten.




    Off-Topic:


    Off-Topic:
    Echt? Schweben die Schweizer über den Boden? :grin: Sorry, aber ich musste echt grinsen, als ich das gelesen habe.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste