Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eisbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    9 Februar 2004
    #1

    FA/Pille

    Hallo,

    Hoffe, dass ich in diesem Forum erstmal richtig bin - hab nämlich mal eine Frage...
    Ich werde demnächst zum ersten Mal zum Frauenarzt gehen, weil ich mir die Pille verschreiben lassen will. Kann ich da auch hingehen, wenn ich gerade meine Tage hab? Ich kann mir gut vorstellen, dass man gründlich durchgecheckt werden muss, um die Pille zu bekommen - also geht das net und ich muss den Termin verschieben? Oder kann man auch einfach per Ultraschall (?) untersucht werden - hab ja keine Ahnung ? :schuechte
    Und: Muss ich die Pille erst eine Weile einnehmen, bevor sie wirkt, oder schützt sie schon nach ein paar mal einnehmen?

    Danke schonmal :gluecklic
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. falsche pillenpause?
    2. FALSCHE pille?
    3. Fasten: Pille?
    4. Falsche Pille :(
    5. Pille Pille falsch angefangen?
  • glashaus
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #2
    Nein du solltest deine Tage nicht haben, der FA kann ja sonst keinen ordentlichen Abstrich machen etc :smile: Du soltlest den Termin also verschieben.

    Im Regelfall wirkt die Pille mit dem Einnehmen der ersten Pille.
     
  • 9 Februar 2004
    #3
    wie alt bissu denn?
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    9 Februar 2004
    #4
    Ich würde auch sagen, dass du lieber den Termin verschiebst, wenn du deine Tage hast, da dich ja der FA nicht richtig untersuchen kann.. Oder du rufst an und fragst, ob das erste Mal auf die Untersuchung verzichtet werden kann und kommst halt das nächste Mal, wenn du nicht deine Tage hast..
    Wegen Pille einnehmen: Da würde ich lieber den FA fragen - weiß das sicher am besten.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #5
    Naja tinchenmaus, ich denk es ist schon relativ wichtig dass man sich ordentlich untersuchen lässt am Anfang?

    @ Terminator die frage war überflüssig, oder?!
     
  • Dori
    Gast
    0
    9 Februar 2004
    #6
    Als ich beim FA war und mir die Pille hab verschreiben lassen, wurde ich nicht untersucht, aber ich war auch vorher schonmal da und wurde untersucht. Dann hat sie mir die Pille verschrieben und ich habe sie einen Monat genommen. Danach bin ich wieder hingegangen und wurde dann untersucht. Da hat sie dann geguckt ob alles in Ordnung ist und ob ich die Pille vertrage.

    Ich glaube wie schnell eine Pille wirkt, ist von Pille zu Pille unterschiedlich. Manchmal ab dem ersten Tag, der ersten Woche oder erst nach einem Monat. Aber das müsste dir dein FA dann sowieso alles ganz genau erklären :gluecklic

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen :smile:
     
  • sunny2906
    sunny2906 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2004
    #7
    du kannst auch so hin gehen, war bei mir genauso ... beim erstmal hat er einfach nur feststellen wollen welche pille geeignet ist und hat mir die verschrieben und als ich sagte das ich mich heute nicht untersuchen lassen will hat er gemeint das ich es ein anderen mal auch machen kann weil ich ja eh in einem monat für ein rezept nochmal zu ihm kommen müsste ...
     
  • Hans-Giovanni
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    9 Februar 2004
    #8
    Meine Freundin war heut beim Frauenarzt und hat sich die Pille verschreiben lassen und wurde nicht untersucht, weil sie gerade ihre Tage hat. Aber ich denk das macht jeder Arzt anders...
     
  • *sarah*
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #9
    am besten ist wenn du deine tage hast
    aber ne FA kann dich auch mit deinen tagen untersuchen
    aber das finde ich zu unangenehm
    und wenn du die pille haben willst dann willst du doch auch das die richtige für dich ist oder???
    also ich würde den ermin verschieben
     
  • Chicy
    Gast
    0
    10 Februar 2004
    #10
    Was hat denn das Alter damit zu tun :rolleyes2
    Also ich würde den Termin absagen! Finde das doch schon sehr :wuerg: für den Frauenarzt :hmm:
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    10 Februar 2004
    #11
    Ich persönlich würde den Termin absagen, wenn ich meine Tage hätte. Ich denke zwar, dass das für einen FA kein allzu großes Problem sein würde - da bin ich mir allerdings auch nicht sicher, wie das mit dem Abstrich aussieht.
    Ich würd mich aber einfach dabei nicht wohl fühlen.
    Im Prinzip sollte vor Verschreiben der Pille in jedem Fall eine Untersuchung stehen - nicht nur durch Ultraschall, allerdings halten sich da wohl nicht alle FÄ daran. Ich kenne z.b. auch Leute, die jahrelang nicht hinmüssen obwohl sie die Pille nehmen..
    Wenn du grad deine Tage schon hast, kannst du sowieso noch nicht mit der Pille anfangen - das sollte man sinnvollerweise am 1. Tag der Regel machen, dann wirkt sie nämlich auch ab der ersten Einnahme (im Fall einer 'normalen' Pille, keiner Minipille). Das Verschieben des Termins würde da also sowieso nichts ausmachen.
     
  • Eisbärchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    26
    86
    0
    Single
    10 Februar 2004
    #12
    Danke für die Antworten :gluecklic
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste