Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fahrrad: bremsscheibe kreischt nach behandlung mit alkohol

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von squarepusher, 10 Juni 2009.

  1. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Hi leute!

    Mir ist ein kleines malheur passiert:

    Ich hab heut mein rad vom winterdreck befreit, und dabei sind mir ein paar spritzer reinigungs/kettenfettungslösung auf die bremsscheibe. es war zwar alles okay, aber ich wollte nicht riskieren, dass die bremsleistung deswegen nachlässt, und hab daher versucht, die bremsscheibe mit medizinischem desinfektions-alkohol zu putzen. seitdem singt/kreischt/tönt die bremse bei jeder bremsung. sucks :cry:

    was kann ich dagegen tun? außer sie zum nächsten fahrradshop zu bringen. gibt es irgendein spezielles mittel, mit dem man in so einem fall die scheibe behandelt? gibt es hausmittel?

    danke für eure hilfe :smile:
     
    #1
    squarepusher, 10 Juni 2009
  2. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    versuch mal ein paar mal brutal zu bremsen, vielleicht bessert es sich dann schon
     
    #2
    dav421, 10 Juni 2009
  3. squarepusher
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.507
    198
    442
    Single
    nein, da weiß ich aus erfahrung, dass das nicht geht, leider.

    ich vermute, dass man für bremsen eine spezielle art behandlung braucht, die ich mir werd kaufen müssen =/ oder das teil wieder in den shop bringen deswegen...

    die ironie ist ja, dass ich das rad heute (!!!!!) aus der reparatur (wegen: erraten, einer kreischenden bremse) bekommen habe. ich bin mir nicht sicher, ob ich die größe habe, dort am freitag wieder auf der matte zu stehen..
     
    #3
    squarepusher, 10 Juni 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    nicht angegeben
    hmm könnte es nicht möglich sein das dein Rad gar nicht ordentlich repariert wurde?:ratlos:

    Ansonsten sollte man Fette/Öle mit Alkohol entfernen können bzw. irgendeinem Reinigungsmittel:ratlos:
     
    #4
    brainforce, 10 Juni 2009
  5. squarepusher
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.507
    198
    442
    Single
    naja:

    ich bin mit dem rad heimgefahren - die bremse hat super funktioniert. ich habe sie mit alkohol gereinigt - sie kreischt. das ist wohl eindeutig. zumal ich inzwischen weiß, dass man scheibenbremsen mit einer speziellen bremsen-behandlung einlassen muss, die ich mit dem alk wohl runtergebrannt habe. jedenfalls hat der alk wohl alles entfernt, und übrig geblieben sind eine stahlscheibe und zwei backen aus gesintertem ton - das kreischt naturgemäß, wenn kein mittel drauf ist, würde ich sagen.

    naja. ich glaub ich kauf mir so ein mittel.

    edit: just in: man hat mir in einem radforum geraten, die sache mit spülmittel zu reinigen. wtf? was kann spülmittel, was alk nicht kann? außer ein bisschen rückfetten - was mit dem ersten regen aber wieder unten sein wird.
     
    #5
    squarepusher, 10 Juni 2009
  6. User 5089
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    88
    4
    nicht angegeben
    Gute Idee erstmal :zwinker:

    Niedrige Alkohole wie IPA haben vor allem eine generell entfettende Wirkung und sind eher gegen unpolare Verschmutzungen wirksam. Dem gegenüber können Tenside eine größere Bandbreite von Verunreinigungen entfernen. Da Öle eine bunte Mischung aus verschiedensten Bestandteilen sind (Alkane, polare Additive etc.) ist die Theorie zumindest stimmig :zwinker:

    Daher würde ich die Scheibe mit warmer Spülilösung reinigen und danach gemäß Anleitung die Scheibe neu einlassen, um Effekte irgendwelcher Rückstände sicher auszuschließen.
    Dann werden alle glücklich :zwinker:
     
    #6
    User 5089, 10 Juni 2009
  7. squarepusher
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.507
    198
    442
    Single
    @hbj danke für deine Tipps :smile: so hätte ich es gemacht.

    heute hab ich mir aber gedacht: wtf, wenn so viele leut ihre bremsscheiben einfach irgendwie reinigen und es passt, kann es ja nicht an einem speziellen bremsenmittel hapern.

    also hab ich die bremsscheibe nochmal mit klopapierblättern minifuzigenau geputzt, bis der mit-dem-finger-drüberfahr-widerstand genauso gering war wie bei der vorderen bremsscheibe. und: all done :smile: kein quietschen, bremst super.

    dass dieser alkohol, der in rettungswägen dazu verwendet wird, das equipment zu säubern, der extra nicht rückfettend gemacht wird, .. dass der rückstände in dem ausmaß hinterlässt.. hätte ich nicht gedacht.. aber anscheinend ists so. strange.

    danke jedenfalls für die tipps!
     
    #7
    squarepusher, 11 Juni 2009
  8. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Ich habe das gleiche Problem. Mir ist Radreiniger auf die Bremsscheiben gekommen, seitdem ist die Bremswirkung miserabel und es quitscht ganz grausam. Ich habe mir dann nach einem Tipp hier im Forum Bremsenreiniger zugelegt. Dies hat leider auch nicht geklappt. Muss das Rad wohl zum Shop bringen.
     
    #8
    Linguist, 11 Juni 2009
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.507
    198
    442
    Single
    hast du es schon total genau geputzt? es darf scheinbar am schluss wirklich nichts drauf sein, und rückstände hinterlassen wohl alle mittel. man muss also in jedem fall mit sehr sauberen tüchern oder einwegkram nochmal genau drübergehen..

    bremsenkreischen/schlechte bremswirkung bei scheibenbremsen kann auch baulich-mechanische gründe haben. schlechte verarbeitung, schlechtes assembly, materialverschleiß.. aber wenn du sagst, dass es damit angefangen hat, dass radreiniger auf die bremsscheibe gekommen ist.. ist es wohl eindeutig ein reinigungsproblem. wie gesagt: die ganzen mittel sind schön und gut, aber wirklich sauber kriegt man es wohl nur, wenn man mit einem saugfähigen tuch oder klopapier oder sowas nochmal ganz genau drüber geht..
     
    #9
    squarepusher, 11 Juni 2009
  10. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Werde ich nochmal probieren. Bisher bin ich immer mit einem alten Lappen (Wie man es bei Schmierzeug eben so macht) über die Scheibe gegangen. Davor mit einem Leder und Allzweckreiniger. Aber mit einem wirklich sauberen Tuch und dem Bremsenreiniger habe ich es noch nicht versucht, danke für den Tipp.
     
    #10
    Linguist, 11 Juni 2009
  11. squarepusher
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.507
    198
    442
    Single
    Alter lappen ist schlecht.

    ich würde bremsenreiniger verwenden, dann trocknen lassen, und dann, ganz ohne produkt, nur mit einem reinen tuch, bzw. mit etwas einweg-artigem, nochmal drüberputzen.
     
    #11
    squarepusher, 11 Juni 2009
  12. shabba
    Gast
    0
    ich nehme fuer sowas auch nur bremsenreiniger. aber spueli duerfte auch einigermaßen klappen. ist nur einfacher mit erstgenanntem :smile:
     
    #12
    shabba, 11 Juni 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.389
    248
    557
    nicht angegeben
    ich VERMUTE die teuren Spezialmittel sind auch nur Geldmacherei... ich mein die Bremsscheibe ist aus Metall - kaputt machen kannst du da nichts und sauber und fettfrei bekommt man es auch mit anderen haushaltsüblichen Mitteln...:ratlos:
     
    #13
    brainforce, 11 Juni 2009
  14. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Tag, hihi dann geb ich mal meine Mist als "Spezialfrau" dazu. Ein sehr guter Kumpel von mir, hat an meinem alten Auto zweimal komplett die Bremsschreiben und Beläge gewechselt hat. Bremsen wurden natürlich immer mit Alkohol abgerieben aber dann später immer mit so ner Anti-quietsch Paste aus dem ATU bearbeitet und ich hatte bei den neuen Bremsen nie das Problem, das die gequietscht haben! Das Tütchen war auch nicht teuer, waren nicht mehr als 2 Euro! Vielleicht hilft das auch bei einem Fahrrad! Ich würde mal nachfragen!
     
    #14
    Tinkerbellw, 13 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fahrrad bremsscheibe kreischt
schuichi
Off-Topic-Location Forum
21 August 2016
26 Antworten
Daylight
Off-Topic-Location Forum
25 Juli 2016
43 Antworten