Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Doofie
    Doofie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #1

    Fahrrad weg, klasse!

    Na klasse, Samstag Nacht gut gelaunt nach Hause, Fahrrad innen Hof und weg isses .. -_-... In meiner Stadt haben das Wochenende mehrere meiner Freunde die Fahrräder entwendet bekommen, was soll das bitte!? Und meins natürlich ein 1000Euro Ding, super!!! Ich versteh die Welt manchmal nicht so..
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #2
    Dumm gelaufen. Hattest du denn kein Schloss?
     
  • Rylor
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Verliebt
    3 Juli 2006
    #3
    Hattest du es denn angeschlossen? Weil dann kannst du dir ja keinen Vorwurf machen... Wenn böse Leute mit nem Bolzenschneider kommen ist auch das kein Hindernis...
    Aber du kannst wenigstens sagen du hast alles versucht, ganz sicher ist man ja nie... Kopf hoch, kann jedem passieren...

    Rylor
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #4
    Off-Topic:
    Vor Allem zahlt ohne Schloss keine Versicherung
     
  • Alex14
    Alex14 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    3 Juli 2006
    #5
    Bei uns wurd einmal ein Rad aus der Garage geklaut.(Obwohl noch ein großes Tor den Hof unterteilt)
    Wir haben sie vergessen zuzumachen und prompt war über Nacht das Rad weg.
     
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #6
    Ich hoffe mal, dass du das Rad angeschlossen hast. Dann zahlt die Versicherung. Ansonsten tut's mir leid, aber solche Leute gibts halt.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    3 Juli 2006
    #7
    Tja, so ist das halt. Wer ein 1000 € teures Fahrrad hat, muss damit rechnen, dass es bald nicht mehr in seinem Besitz ist. :tongue:

    In meiner Stadt werden sehr, sehr häufig Fahrräder geklaut. Es geht dabei nicht um das Fahrrad, sondern dass sie es nehmen,damit nach hause fahren und irgendwo wieder abstellen. Sprich, und selbst wenn ich mir nur ein fahrrad für 20 € kaufe, sobald es neu ausschaut, ist es weg.

    Für dich ärgerlich, sicher, aber jetzt ist dasnicht mehr zu ändern. Allerdings hätte ich bei soeinem teuren Teil eine Versicherung für abgeschlossen sonst siehst du keinen €.

    LG
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #8
    Ich hab inzwischen schon das dritte Fahrrad. In der Schweiz gibts da professionelle Banden, welche die im grossen Stil zusammenklauen ... könnt ja bei euch auch sowas sein.

    Vielleicht hat sich's auch nur jemand ausgelehnt um nach Hause zu fahren damit. Alles schon erlebt :smile:
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    3 Juli 2006
    #9
    Mir wurde auch vor zwei Monaten mein Rad geklaut, auch einen vierstelligen Betrag wert. Genaugenommen wurden nur Teile geklaut, die man losbekam. Meine Schlösser hielten stand :grin:
    Trotzallem Totalschaden, die Versicherung bezahlte den Neuwert vom Rad und die restlichen Teile (Räder, Schaltwerk, Rahmen etc) verwertete ich
    -> Ich stand besser da als vor dem Diebstahl :cool1:
     
  • Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #10
    Das ist echt ärgerlich. Selbst wenn man ne Versicherung hat bekommt man nie soviel Geld, wie man für die gleichwertige Neuanschaffung bräuchte.

    Ich hab auch ein sehr hochwertiges Rad, da ich gerne in den Bergen rumfahre usw. Da ich schon immer Angst vor Dieben hatte, hab ich es verschandelt. Ein Rad das so schlimm aussieht wie meines klaut niemand, obwohl die Ausstattung wirklich erste Sahne ist.

    Meine Maßnahmen
    - Rahmen abschleifen => evtl. neu lackieren (meins ist graubraun + 3cm Kruste Erdschlamm)

    - Markenzeichen/-aufkleber usw. entfernen oder überpinseln

    - Rad nicht putzen (ein sauberes wird eher geklaut als ein dreckiges)

    - Der gesamte Zustand ist grausam, z.B. habe ich mir für den High Tech Sattel einen Flickenüberzug genäht.

    - Am Lenkrad keine professionellen Griffe. Ich hab da Lederband drumgewickelt was sowieso viel besser ist.

    - allgemein zerkratzter Zustand, der sich bei meinen Fahrten sowieso einstellt...

    - Sattel nehme ich immer mit

    - Ich benütze ein normales Schloß (befestige ich am Rahmen)

    - Ich lasse es selten unbeaufsichtigt


    Ich glaube nicht daran das mein Rad mal geklaut wird... das ist so potthässlich... :frown:
     
  • Sydoni
    Gast
    0
    3 Juli 2006
    #11
    Off-Topic:
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...:zwinker:
     
  • TNT17
    TNT17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #12
    Ja Fahrräder werden zu hauf gestohlen. Iirc machen sie bei Diebstählen in Nds. einen großteil in der PKS aus.

    Mir wurde auch mal ein relativ teures Rad geklaut. Seit dem hab ich nur noch eine Gitsche für knapp 150€ die wohl keiner freiwillig mitnimmt :zwinker:
     
  • xikitito
    xikitito (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #13
    Wow, also soweit würde ich nicht gehn. Da hätte ich irgendwie Mitleid mit meinem Rad :zwinker:
    Mir wurde auch mal eins geklaut (ca. 700 Euro), da ich es aber angeschlossen hatte und es versichert war, hab ich fast den gesamten Kaufpreis wiederbekommen. War trotzdem sehr ärgerlich.
     
  • Doofie
    Doofie (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    98
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #14
    Naja, mein Fahrrad ist schon älter und hat viele Unfälle überlebt und sah... Nur grausig aus, Sattel total zerfleddert, alles zerdreckt, bisschen rost überall etc.. Habs ja immer im Regen stehn ich Depp!
    Aber des mit dem Geld is verdammt ärgerlich..
    Wenn ich jetz wüsst, wie ich schnell an Geld rannkomm, weil son Sommer ohne Fahrrad is nix! :flennen:


    *edit* Freund von mir hat seins vorhin gefunden.. -_-.. an der Schule hier, ich war auch dort, meins stand leider nicht da! Geschweigedenn das neue meiner Schwester!
     
  • Pisces
    Pisces (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    3 Juli 2006
    #15
    Hehe ich hab mir gedacht wenn ich schon 1.300 für mein fahrrad ausgebe das ich für sport nutze kann ich auch noch n billigrad dazukaufen das ich auch ma über nacht rumstehen lassen kann :tongue:

    Das teure steht auch nie draussen... leider haben die teuren räder auch noch so auffällig klau mich draufstehen das ein schloss keine abschreckung ist.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #16
    Sieh es als Eu-Entwicklungshilfe.
    Darüber freuen sich dann Polen oder Litauer.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    3 Juli 2006
    #17
    Die Welt ist schlecht. Mein Beileid ..... :cry: :angryfire

    Warum können manche Menschen einfach das Klauen nicht sein lassen.

    Meine Gegenmaßnahmen gegen Fahrradklauer : Billigräder für maximal 30 Euro für den Stadtverkehr. Das Trekkingrad aus Alu wird nur an besonderen Tagen aus dem Keller geholt und nirgendwo über Nacht stehen gelassen, wo es nicht eingeschlossen stehen kann. Ein dickes Schloß natürlich auch ... und bei einem wirklich teuren Rad über 1.000 € würd ich auf jeden Fall noch ein paar Euro mehr für eine Diebstahlversicherung hinlegen.
     
  • shabba
    Gast
    0
    3 Juli 2006
    #18
    dafuer gibts den dumme-aussage-award *ueberreich* :>

    b2t: hoffe, du hattest ein schloss. gute raeder zu haben ist ja kein verbrechen :zwinker:
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    3 Juli 2006
    #19
    War's denn jetzt angeschlossen?

    Und war's registriert?
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2006
    #20
    das erinnert mich an ein buch, bei dem in einem handlungsstrang polizisten nur fahrrad diebstähle aufklärten weil in dem dorf ansonsten nichts geschah. und am ende stellte sich heraus das die polizisten die räder selbst klauten weil sie sonst nix zu tun hätten.

    naja ich würds in zukunft immer mit ins haus nehmen, ich stell mein rad auch immer im hausflur ab.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste