Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    20 Februar 2007
    #1

    Fahrradschmiere an neuer weißer Hose...

    ...was kann ich tun um diesen blöden Fleck rauszukriegen. Im Internet hatte ich was mit Butter gelesen. Hat nix gebracht. Man die ist nagelneu und heute sau ich mich ein. Wollte so gern eine weiße Hose und mein Freund fand die auch noch geil .__. *schmoll* Helft mir bitte.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    20 Februar 2007
    #2
    Fleckenschere :tongue:
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    20 Februar 2007
    #3
    die schmiere ist nichts anderes als fett. musst also 'n fettlöser nehmen

    aggressivere varianten zur billigen seife sind: aceton, waschbenzin, testbenzin, nitroverdünnung... (wenn die hose aus über 10% syntetischem material besteht, würd' ich die finger davon lassen. löst sich sonst auf/wird rissig)
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    21 Februar 2007
    #4
    Gibt auch extra Fleckentferner für solche Sachen.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.049
    168
    503
    Verheiratet
    21 Februar 2007
    #5
    ich will hier ja nun keine schleichwerbung machen, aber ich find dieses zeugs einfach klasse: link
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    21 Februar 2007
    #6
    was für ein stoff ist das denn?

    also wenn du den fleck mit speziellen fleckentfernern für fett NICHT wegbekommst, kannst du ja mal probieren, den fleck zu bleichen, z.b. mit "dan clorix" (eigentlich ein reinigungsmittel; in einer blauen verpackungsflasche)
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2007
    #7
    wie wärs damit, sie in die reinigung zu geben?
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    21 Februar 2007
    #8
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2007
    #9
    erzähl doch mal, ob du den fleck rausbekommen hast und mit was :smile:
     
  • Metzi
    Gast
    0
    22 Februar 2007
    #10
    Ganz normales Haarshampoo kann auch Wunder wirken.

    Eine Bekannte hat damit Schmiere aus einer weißen Stoffhose herausbekommen.

    Shampoo auf den Fleck geben, ca. 30 Min. einwirken lassen und ab in die Waschmaschine. Einen Versuch sollte es wert sein :smile:
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    22 Februar 2007
    #11
    Ich hab mal was von Zitrone gehört, habs aber nicht überprüft.
     
  • LaKrItZe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    221
    103
    2
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2007
    #12
    Nee O_O sicher nicht


    Joo hab ich gestern :smile:
    Trotzdem danke für eure Hilfe^^
    weiß weiß weiiß hoffentlich ö.ö
     
  • Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2007
    #13
    Also, das beste sind reine Lösungsmittel. Aceton etc. ist sehr agressiv, da würde ich eher Benzin nehmen. Allerdings kann auch das Synthetik angreifen.

    Die Reinigung benutzt auch ähnliche Lösungsmittel, ist also eine perfekte Lösung.

    Alles andere wie Fleckenmittel, Shampoo etc. sind Mittel, die versuchen, das fett wasserlöslich zu machen. Geht natürlich auch, ist aber umständlich und daher schwieriger bei solchen Flecken.


    Ach ja: Bleichmittel richten gegen Fett rein gar nichts aus!


    Bleibt nur noch die Frage, ob neben dem eigentlichen Fett auch der Schmutz raus geht. Den kann man nur auswaschen. Straßendreck, Metallabrieg etc, das läßt sich auch nicht bleichen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste