Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fahrschule nervt gewaltig

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von quietscherle20, 22 September 2009.

  1. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich darf im Oktober eine Gruppe nach Berlin fahren. Da ich länger nicht mehr mit einem Reisebus unterwegs war, möchte ich nun 1-2 Auffrischungsfahrstunden nehmen.
    Soweit auch kein Problem. Hier in der Pampa hat es allerdings nur eine Fahrschule, die einen eigenen Bus hat. Alle anderen mieten ihn nur bei 2-3 Fahrschülern an. :frown:
    Vor 3 Wochen war ich in dieser Fahrschule. Dort gab man mir die Nummer einer Fahrlehrerin mit, die ich trotz ständiger Anrufe bzw. 2 SMS nie erreicht habe und die mich nie zurückgerufen hat. Auf mein wiederholtes Vorsprechen in der Fahrschule wurde ich daraufhingewiesen, dass das ja wohl nicht deren Problem sei, sie es aber an die Lehrerin weiterleiten würden. Irgendwann kam dann ein ziemlich böser Anruf der Fahrlehrerin, es gäbe bis 14.09. keinen Bus und somit auch keine Fahrstunden.
    Jetzt ist der 14.09. lange rum und ich bekomme wieder keine Fahrstunde. Die Fahrlehrerin ist mittlerweile nicht mehr in der Fahrschule und auf einen "bösen" Brief (den ich per Einschreiben an den Chef der Fahrschule geschickt habe) kam auch keine Reaktion.

    Hat jemand eine Idee, was ich nun mache? Ein "Ausbildungsvertrag" existiert und wurde von der Fahrschule unterschrieben. Ich brauche diese Fahrstunde(n), sonst werde ich die Tour nicht fahren.
     
    #1
    quietscherle20, 22 September 2009
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Anscheinend hat diese Fahrschule kein Interesse daran, für 1-2 Fahrstunden ihren Bus für dich rauszukramen. Was ja auch irgendwo verständlich ist.
    Und dass der Ton zwischen dir und der Schule nicht unbedingt der Beste war, kann auch bei denen zu einer "Die kann uns mal"-Haltung geführt haben. Denn wirtschaftlich bringst du denen überhaupt nichts.
    In dem Vertrag müsste seitens der Fahrschule wohl vermerkt sein, dass sie sich verpflichten, dir die Stunden vor der Tour im Oktober zu geben. Ansonsten kannst du da nichts machen.

    Einzige Möglichkeit: du wirst dir irgendwo eine andere Fahrschule suchen müssen. Vielleicht gibt es ja in der nächsten Stadt auch noch eine Fahrschule mit einem eigenen Bus?
     
    #2
    Chérie, 22 September 2009
  3. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich war immer freundlich zu denen.

    Die müssen wegen mir keinen Bus rauskramen. Der steht in der Niederlassung auf dem Hof. Es existieren auch 2 Busfahrlehrer. Und da ich mich auch zu dem "Weiterbildungsseminar" im November angemeldet habe bringe ich denen rund 1.400€. Also kannst nicht sagen, ich bring denen wirtschaftlich gesehen nichts.
     
    #3
    quietscherle20, 22 September 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    hast du schonwas bei der Fahrschule bezahlt? bzw. benötigt man für 1-2 Fahrstunden einen "Ausbildungsvertrag"?

    Bei der Fahrschule an sich seh ich jetzt nicht unbedingt eine Schuld bzw. kann deren Verhalten auch verstehen wenn es sich nicht "rechnet". Das Verhalten der einen Fahrlehrerin halte ich eher für eine "Sauerei"...:schuettel:

    Ansonsten denke ich auch das es sicher in einer nächstgrößeren Stadt eine Fahrschule gibt die LKW bzw. Busführerscheine anbieten...:smile:

    Was ich mich allerdings frage:

    Du willst eine Gruppe mit dem Reisebus nach Berlin kutschieren, magst aber Auffrischungsstunden nehmen weil deine "Fahrerfahrung" länger zurückliegt... Wie lange ist deine "Fahrerfahrung" her?:ratlos:

    V.a. sind diese zwei Fahrstunden sicherlich nicht günstig und es wäre doch billiger (v.a. für dich), stressfreier und sicherer sich einen Fahrer zu "mieten"!:smile:

    Hast du der Gruppe versprochen zu fahren oder hat dich diese Gruppe "genötigt"? Ansonsten weiß ich echt nicht was gegen einen "Profibusfahrer" spricht?:ratlos:
     
    #4
    brainforce, 22 September 2009
  5. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich fahre seit 7 Jahren Linienbus. Bin seit Dezember 2008 aber keinen Reisebus mehr gefahren. MIR geht es nur darum, dass ich mal wieder eine Doppelhaarschaltung unter die Finger bekomme, da ich im Liniendienst "nur" Automatik-Busse zur Verfügung habe.

    Dann erklärt mir doch mal bitte, warum sich 1.400€ für eine Fahrschule nicht rechnen? Eine Fahrstunde kostet zwischen 81€ - 83€ und mein Seminar 5x 250€.
     
    #5
    quietscherle20, 22 September 2009
  6. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Naja, wenn du einen bösen Brief sogar per Einschreiben an den Chef schreibst, scheint ja auch von deiner Seite da nicht alles rosig gewesen zu sein. :zwinker:

    Mit "rauskramen" meinte ich ja auch nicht unbedingt, dass es ein Problem darstellt, ihn zu beschaffen. Aber vielleicht hat er keinen gültigen TÜV oder andere Untersuchungen müssten jetzt für deine 1-2 Fahrstunden nachgeholt werden. Und ich sage weiterhin: die 1-2 Fahrstunden rechnen sich für die tatsächlich nicht. Das mit dem Weiterbildungsseminar im November hast du oben schließlich nicht erwähnt :zwinker:
     
    #6
    Chérie, 22 September 2009
  7. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    so wie du das schreibst frag ich mich das auch...:ratlos:

    dann versteh ich das Problem noch viel weniger... ich mein da müsste sich doch zumindest was einrichten lassen für die zwei "Wunschstunden". Glaube kaum das die Fahrlehrer so ausgebucht sind - vielleicht kannst du mit denen mal persönlich spreichen?
     
    #7
    brainforce, 22 September 2009
  8. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Was ich jetzt nicht verstehe: wenn du Linienbus fährst, dann ja wahrscheinlich für ein Busunternehmen. Warum probierst du das mit dem Reisebus nicht in deinem Unternehmen auf einem großen Platz aus? Dafür brauchts doch keinen Fahrlehrer und Fahrstunden, sondern nur einen Kollegen/-in der/die weiß, wie man damit umgeht... ?
     
    #8
    Chérie, 22 September 2009
  9. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Den "bösen" Brief habe ich erst geschrieben, als ich letzte Woche wieder abgeblitzt bin.
    Mir wurde bei dem einzigen Kontakt mit der Fahrlehrerin nur gesagt, dass der Bus bis 14.09. in der Überholung ist und etwas umgebaut wird. Ab dem 14.09. aber wieder zur Verfügung steht.
    Würde die Fahrschule sagen "der Bus hat es nicht durch die Überholung geschafft", wäre das eine klare Aussage. Werde wohl nochmal hinmüssen. Wieder Urlaub nehmen und 80km fahren :mad:. Dann will ich die Nummer von dem Polizisten der auch Bus schulen kann.

    Die nächste Fahrschule mit eigenem Bus ist in Augsburg und 200km (einfach) von mir entfernt :hmm: (das ist kein Scherz, hier schulen 99% nicht und wer schult mietet von Busunternehmen Busse an - die aber meist nur im Winter zur Verfügung stehen da im Sommer Reiseverkehr ansteht)

    Bin in einer Spedition mit Busunternehmen beschäftigt. Wir haben keinen Bus mit Doppelhaarschaltung, sonst wär das kein Thema. Da den Bus für die Tour aber meine Freundin (wir fahren zu zweit) hat und sie selbständig ist, somit ständig weg, bleibt mir nichts übrig. Das ging auch letztes Jahr super gut mit einer Fahrstunde. Leider bin ich umgezogen und meine damalige Fahrschule 400km (einfach) weg :frown:
     
    #9
    quietscherle20, 22 September 2009
  10. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    naja kannst du nicht nochmal bei besagter Fahrschule anrufen und nochmals freundlich nachfragen bzw. dir die Nummern der zwei in Frage kommenden Fahrlehrern geben lassen? Scheint so als hättest du in den vergangenen 8 Tagen (seit 14.09) auch nichts mehr unternommen... dabei wäre es mit zwei/drei Anrufen evtl. geregelt bzw. du hättest Gewissheit was jetzt Sache ist...

    Ist zwar absolut nervig aber wenn man als Kunde nachrennen muss - aber letztlich willst du was von ihnen bzw. bist auf sie angewiesen - so ärgerlich es auch ist... und bitterböse Briefe bringen einen da selten weiter...
     
    #10
    brainforce, 22 September 2009
  11. Frechdachs1978
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Verheiratet
    Wenn ich das richtig verstanden habe geht es eigentlich um Fahrübungen mit der Doppel-H-Schaltung - habt ihr in der Spedition keine LKW´s mit dieser Schaltung?

    Wäre meiner Meinung die einfachste Möglichkeit wieder ins Doppel-H-Schalten rein zukommen.
     
    #11
    Frechdachs1978, 22 September 2009
  12. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Bitterböse war mein Brief nicht. Habe dem Chef sachlich geschildert, was bisher geschehen ist. Halt nicht böse. Daher das böse auch in "" :smile:
    Ich habe letzte Woche 4x angerufen und 1x E-Mail an die Büromädls geschrieben. Beim letzten Anruf, die Male vorher war der Kollege der sich auskennt nicht da, habe ich aufgelegt. Nicht aus Bosheit denen gegenüber, sondern weil mir das Gespräch zu teuer wurde:
    - Anruf von mir, ihnen meinen Namen + Ort gegeben
    - der Hörer wurde weggelegt und mit einem Fahrschüler am Tresen weiterdiskutiert
    - nach 2-3 Minuten Wartezeit, in der ich dem Gespräch mit dem Fahrschüler lauschen konnte, wurde ich wieder "bearbeitet" und sich mein Problem angehört -> anderes Telefon klingelte
    - ich wurde wieder um Geduld gebeten und an das andere Telefon gegangen
    - nach weiteren 2-3 Minuten ohne Reaktion des Büromitarbeiters habe ich aufgelegt.


    Leider nein, nur noch Halbautomatik bzw. Vollautomatik. In den Fahrschulen hieß es halt immer "Busscheinauffrischung".
     
    #12
    quietscherle20, 22 September 2009
  13. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    naja jetzt komm... ne Gesprächsminute kostet unterm Tag ca. 0,x Cent...:zwinker: - oder hatten die ne Servicenummer...

    Ich mein ich kann deinen Frust schon verstehen aber es bringt dir absolut nichts wenn du jetzt einen Zweikampf ausfechten möchtest mit der Fahrschule.:zwinker:

    Ansonsten - gibts den keinen Lkw etc. mit dieser Schaltung den du mal bewegen könntest?

    Finds ja löblich das du Fahrstunden machen magst - aber als Laie stell ich mir schon die Frage ob das in deinem Fall nicht etwas "überengagiert" ist? Ich mein du hast 7 Jahre Fahrpraxis mit Bussen, kennst also auch die "Ausmaße" und die Verkehrsregeln... das einzige wäre die Schaltung - da würde es doch reichen dich von einem "Fachkundigen" aufklären zu lassen bzw. mal kurz nen Lkw zu fahren - brauchts dazu wirklich Fahrstunden?:ratlos:
     
    #13
    brainforce, 22 September 2009
  14. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Die haben nur eine Hotline für 6 Niederlassungen. Kostet 1,9€/Min. vom Festnetz. Vom Handy keine Ahnung. Die wollen halt, dass man die Fahrlehrer direkt aufm Handy anruft bzw. bei ihnen vorbei geht.

    Jein. Sicher wäre es einfacher die Fahrstunden wegzulassen. Da stimme ich völlig zu. Ob es überengangiert ist weiß ich nicht... vielleicht habt ihr da auch recht.
    Ich denke halt, lieber stopsel ich etwas in der Fahrschule rum bis ich die Schaltung kenne bzw. mich wieder erinner, als eine Reisegruppe hinter mir sitzen zu haben und dann in Berlin damit nicht zurecht zu kommen. Letzteres macht einen schlechten Eindruck und so hat man als Reisegast weniger Vertrauen in den der fährt.

    Ein Busunternehmer in meiner Nähe hat einen rumstehn. Aber da kenne ich niemand und trau mich nicht fragen, ob ich mal auf dem Hof eine Runde drehen darf. Ich würd ja auch nicht jemand fremden meine Busse überlassen (wenn ich welche hätte)
     
    #14
    quietscherle20, 22 September 2009
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    kann ich verstehen...

    Ich kenn mich zwar in dem "Milieu" nicht aus aber bei uns in der Gegend ist es bei Vereinsausflügen etc. so das die Busse von einem Unternehmer gemietet werden der Fahrer nach Möglichkeit aber meist ein Bekannter o.ä. ist der mit dem Busunternehmen nichts zu tun hat - insofern müsste es zumindest möglich sein... kann aber schon verstehen das du nur ungern fragst...

    Ist bei dir niemand im Unternehmen der dir die Schaltung und Gegebenheiten mit der Schaltung zumindest theoretisch erklären kann bzw. auf was du achten solltest?
     
    #15
    brainforce, 22 September 2009
  16. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    In meiner Heimat hat man für Vereinsausflüge den Bus samt Fahrer gemietet. Scheint regional unterschiedlich zu sein. Wir hier haben keine Vereinsfahrten.

    Mein ehemaliger Fahrlehrer hat mir schon eine Beschreibung geschickt. Mit Bildern :grin: Zumindest weiß ich, dass die Schaltung zwei Ebenen hat und man durch klopfen von a nach b kommt.
    Mir wäre halt wohler, wenn ich das nicht erst auf der Autobahn testen könnte.
     
    #16
    quietscherle20, 22 September 2009
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich kann gut verstehen, dass Du das gern erst einmal ohne Fahrgäste im Bus auffrischen willst, und finde auch seltsam, dass von der Fahrschule da keine Resonanz kommt, Du zahlst ja und willst die Auffrischung nicht gratis.

    Nun, wenn sie - aus welchen Gründen auch immer - Dich nicht als Kunden wollen und auch auf die damit verbundenen Einnahmen verzichten, kannst Du nichts viel machen. Könnte Energieverschwendung sein, der Firma weiter hinterherzurennen. "Kunde droht mit Geschäft" :zwinker:...Blöd, dass es nur diese eine Fahrschule gibt, die in Frage kommt.

    Off-Topic:
    Zum Thema "unterschriebener Ausbildungsvertrag" wäre interessant, was der so an Klauseln bezüglich der Leistungspflichten und Kündigung beinhaltet, ABER das könnte in Richtung Rechtsberatung gehen, die in unserem Forum nicht gestattet ist. Daher sollten wir das hier nicht vertiefen - ich empfehle Dir einfach, den Vertrag daraufhin noch einmal durchzusehen. Bitte ansonsten hier nicht darauf eingehen, Dankeschön.

    Ich würde ggf. trotzdem mal bei der Firma in der Nähe nachfragen, auch wenn Du dort keinen kennst, und kurz erklären, was Dein Problem ist. Klar können die ablehnen - aber vielleicht sind sie ja auch einverstanden, dass Du auf deren Hof eine Runde drehst. Du kannst ja belegen, dass Du Busfahrer bist und nur für diese Schaltung eine Auffrischung willst. Was hast Du zu verlieren? Eventuell sagen sie ja, dann kannst Du es auf dem Hof testen gegen eine Aufwandsentschädigung. Und musst Dich nicht mehr mit der Fahrschule rumschlagen.
    Oder sie sagen nein, dann hast Du es aber versucht.
     
    #17
    User 20976, 22 September 2009
  18. quietscherle20
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Gestern abend um 21uhr hat sich der Chef der Fahrschule bei mir gemeldet. Er hat laut seiner Aussage gewartet, ob seine Büromädls sich freiwillig bei mir melden und wollte nur nochmal nachfragen. Da ich dies leider verneinen mußte, hat er sich bei mir für deren Verhalten entschuldigt und mir versprochen, dass sich sein LKW-Fahrlehrer bei mir meldet und ich kostenlos eine Stunde Bustraining bekomme. Habe dem zugestimmt und mir gedacht mal abwarten, ob der andere wirklich anruft.
    Heute morgen hatte ich den Herrn dann dran. Muß nur noch mal ins Büro und meine Fahrermarke kaufen (für die zweite Stunde) und dann gehts am Montag Mittag los mitten rein in den Berufsverkehr einer Großstadt :grin:
     
    #19
    quietscherle20, 23 September 2009
  19. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    Na Glückwunsch - hört sich doch sehr gut an v.a. auch zuvorkommend mit der kostenlosen Std. - das zeigt doch das etwas "schief" gelaufen ist, dennoch ist so ein Service auch nicht selbstverständlich...:smile:
     
    #20
    brainforce, 23 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test