Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fahrtkostenerstattung Vorstellungsgespräch

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Chocolate, 8 Juni 2007.

  1. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Huhu...

    Der Arbeitgeber ist ja gesetzlich dazu verpflichtet, 0,30 € / km für die Fahrt zu einem Bewerbungsgespräch zu erstatten. Gilt das nur für die einmalige Strecke oder auch für die Rückfahrt?
     
    #1
    Chocolate, 8 Juni 2007
  2. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Bei mir hat damals das Arbeitsamt die Zugfahrt für mein Vorstellungsgespräch übernommen. Musste halt die Rechnung bzw. Ticket beifügen bei der "Gesamtabrechnung".
     
    #2
    roob, 8 Juni 2007
  3. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    hin und rückfahrt. es sei denn in der einladung steht eindeutig dass ers ncith übernimmt.
     
    #3
    SunShineDream, 8 Juni 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das ist mir aber neu.
    Ich hab bislang höchstens vom Arbeitsamt Kosten erstattet bekommen (für Hin-und Rückfahrt).
    Welcher potenzielle Arbeitgeber erstattet denn Fahrtkosten für die, die er zum Gespräch einlädt? :ratlos: Da wär er ja schön blöd und müsste einiges hinlegen.
     
    #4
    krava, 8 Juni 2007
  5. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Welcher Arbeitgeber? Der, bei dem du dich bewirbst und noch nicht arbeitest? Soll das dein ernst sein?
     
    #5
    Scheich Assis, 8 Juni 2007
  6. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Mir würde ja im Traum nicht einfallen der Firma bei der ich ein Vorstellungsgespräch hätte eine Rechnung für eine Fahrtkostenerstattung auf den Tisch zu legen, egal ob das vorgeschrieben ist oder nicht. Es sei denn du willst den Job um jeden Preis NICHT haben...:zwinker:

    Frag doch mal, ob sie dir auch deine Klamottem bezahlen, die du dir dann extra für das Gespräch kaufst.... :-D

    Mich haben sie letztens zu einem Vorstellungsgespräch nach Mailand eingeladen....die hätten mir nen Vogel gezeigt, wenn ich Fahrtkostenrückerstattung gefragt hätte. (Wenn ich denn dahin geflogen wäre)
     
    #6
    StolzesHerz, 8 Juni 2007
  7. glashaus
    Gast
    0

    usw. Quelle: http://www.expertenseite.de/index.action/open_answer.oid/1894521.html;jsessionid=aPsd7KdNaz_4

    Mir haben bislang alle AG die Fahrtkostenerstattung von sich aus angeboten.

    und das war auch immer Hin- und Rückfahrt, alles andere wäre aus meiner Sicht auch schwachsinnig.
     
    #7
    glashaus, 8 Juni 2007
  8. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Eben. Sie haben es selbst angeboten. Wenn sie es nicht machen, würde ich auch ehrlich gesagt niemals nachfragen.
     
    #8
    StolzesHerz, 8 Juni 2007
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Gesetzlich verpflichtet ist er anscheinend, aber welcher Eingeladene pocht schon darauf, seine Fahrtkosten erstattet zu bekommen? Ich denke, man muss dann abwägen, was man lieber möchte - den Job oder die Fahrtkosten. Gut kommts sicherlich nicht, wenn man plötzlich am Ende des Gesprächs sagt: "Ich hätte jetzt gern noch 20 € Benzinkosten von ihnen - sie sind gesetzlich dazu verpflichtet".
     
    #9
    krava, 8 Juni 2007
  10. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hey, jetzt kommt mal alle wieder runter.

    Ich habe natürlich eine Absage bekommen (und zwar auf ziemlich freche Weise), und danach erst, habe ich mir das mit den Fahrkosten überlegt.

    Bin ja nicht blöd.

    Off-Topic:
    Und dass man hier oft gleich - von immer wieder den gleichen Leuten - dumm angemacht wird, wenn man eine Frage stellt, ohne dass die Anderen den Hintergrund kennen, finde ich zum :wuerg: . Mir passiert das jetzt nicht so oft, ist mir aber schon häufig aufgefallen
    .
     
    #10
    Chocolate, 9 Juni 2007
  11. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Arbeitgeber erstattet die Fahrtkosten, auch wenn der Bewerber nicht danach fragt, natürlich nicht bei kürzeren Strecken, aber bei Kiel-Köln und wieder zurück ist das ja nun auch kein Pappenstil...
     
    #11
    Fördefeger, 9 Juni 2007
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hatte mehrere Bewerbungsgespräche und davon wurden mir 2mal die Fahrtkosten erstattet. Einmal hab ich verzichtet, da ging es um 5 Euro, das lohnte den Aufwand gar nicht. *g* Und einmal hab ichs dankend angenommen, ich durfte sogar mit dem ICE zum Gespräch fahren, das lass ich mir natürlich nicht entgehen. :cool1:
     
    #12
    SottoVoce, 9 Juni 2007
  13. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Der Gesetzgeber erfindet schon ein paar Frechheiten.

    Ob den politischen Schwachköppen bewußt ist, was sie da manchmal zu Papier bringen :ratlos: ?

    Auf freiwilliger Basis, Okay. Aber muß man in good old Germany alles und jeden Furz mit einem "§" verkünden?

    Off-Topic:
    Es gab da mal jemanden, der hat seine "Thesen" an eine Tür gekritzelt... :zwinker:
     
    #13
    Dr-Love, 9 Juni 2007
  14. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Na ja für Leute, die 10 und mehr Vorstellungsgespräche haben, ist das sicher keine schlechte Sache, aber eben nicht, wenn man auf die Idee kommt selbst zu fragen ohne das die Firma es einem anbietet. Die Firmen wissen sicher das sie es eigentlich erstatten müssen und wenn sie sich dazu entscheiden dem nachzukommen, dann bieten sie es von selbst an.
    Die wenigsten wollen sich der Situation aussetzen von dem Bewerber beim Gespräch auf die Kosten angesprochen zu werden.
     
    #14
    StolzesHerz, 9 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test