Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Falsche Entscheidung!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cassylicious, 19 Juni 2010.

  1. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    Single
    Hey ihr Lieben :smile:

    Die Leute die mein voriges Thema gelesen bzw. kommentiert haben wissen ja schon das meiste^^

    Nunja, vergesst ich bin nicht mehr mit ihm zusammen! Ich habe mich definitiv auf jemanden einlassen der mich so sehr verletzt hat das ich ab jetzt keinem mehr vertraue.....weil ich so verzweifelt und traurig war hab ich meinem I-Net Freund (You know) davon erzählt...er hat nur gemeint: "Selber Schuld, ich habs dir doch gesagt!"

    Ich schließe daraus, dass ich niemanden mehr vertrauen kann...weder in einer Beziehung noch in einer Freundschaft!

    Ich frage mich nur? Wieso machen Menschen sowas? Wieso sind wir so grausam? Wieso :schuettel::flennen::schuettel::flennen:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 21:24 -----------

    Danke :smile:
     
    #1
    cassylicious, 19 Juni 2010
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ok, also nochmal kurz zum Verständnis:

    - du hattest diesen Internetfreund
    - dann hast du dich in einen andern verliebt
    - kamst mit ihm zusammen
    - hast es dann dem Internetfreund erzählt, er war leicht angepisst
    - nun seid ihr wieder getrennt

    Richtig so?

    Wieso seid ihr denn wieder getrennt? Und wieso kannst du einem Internetfreund nicht mehr trauen?
     
    #2
    User 12900, 19 Juni 2010
  3. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Genau :zwinker:

    Ich bin nicht mehr mit diesem einen Typen zusamen, weil er mich von anfang an angelogen hat und mich nur betrogen hat! Ich hab ihm vertraut und er hat in mir seinen Trottel gefunden...

    Mein I-Net Kumpel meint es geschieht mir Recht und jetzt lässt er mich auch wie eine heiße Kartoffel fallen...er meint er braucht Abstand von mir...ich meine wir haben genug Abstand...er wohnt ja wo anders als ich!
     
    #3
    cassylicious, 19 Juni 2010
  4. Intro
    Intro (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    3
    Single
    Also dass er dich jetzt fallen lässt, finde ich aber nicht grausam, sondern nachvollziehbar. Er war dir ja auch egal, als du einen anderen hattest.
     
    #4
    Intro, 19 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  5. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Dann wart ihr aber nicht sehr lang zusammen, oder?

    Naja, dein Internetkumpel wollte ja anscheinend mehr als Freundschaft, vielleicht denkt er jetzt, dass du bei ihm "angekrochen" kommst, weil es eben mit dem andern nicht geklappt hat. Hattet ihr denn während deiner Beziehung Kontakt?
     
    #5
    User 12900, 19 Juni 2010
  6. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    nein nein!!! Er war mir nie egal!!!
     
    #6
    cassylicious, 19 Juni 2010
  7. aiks
    Gast
    0
    Denk einmal darüber nach wie du dich fühlen würdest, wenn dein Freund dich wegen einer anderen verlassen würde, und er weils mit der nicht gut gelaufen ist, plötzlich wieder bei dir ankommt. Wärst du da nicht auch angepisst? Sowas lässt sich doch niemand mit ein bisschen Stolz bieten.
     
    #7
    aiks, 19 Juni 2010
  8. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    So wars doch gar nicht. :ratlos:
     
    #8
    User 12900, 19 Juni 2010
  9. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Ja, wir hatten Kontakt..genauso wie immer...ich hab ihn nie zurückgewiesen wegen meiner Beziehung...
     
    #9
    cassylicious, 19 Juni 2010
  10. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Dann verstehe ich seine Reaktion aber gar nicht. Hätte er gleich, als du ihm von deinem Freund erzählt hast, so reagiert, hätte ich es verstanden. Aber so? :ratlos:
    Theoretisch müsste er sich ja eher freuen, weil du wieder zu haben bist, und nicht JETZT den Kontakt abbrechen.
     
    #10
    User 12900, 19 Juni 2010
  11. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Meine Rede...nur da gibts ein Problem...er wohnt viel zu weit weg...deswegen wird er sich anscheinend nicht freuen können :S
    Die Beziehung hätte keinen Sinn!
     
    #11
    cassylicious, 19 Juni 2010
  12. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Ja trotzdem, das macht einfach null Sinn.

    Vielleicht hat er auch jetzt erkannt, dass es eben keinen wirklichen Sinn macht, da er in dich verknallt ist und du nicht, und ihr eben so weit auseinander wohnt? :hmm:
     
    #12
    User 12900, 19 Juni 2010
  13. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Aber das kann man ja auch netter ausdrücken.....zumindest seh ich das so... :frown: es macht mich einfach traurig..denn wir haben uns ja immer so prächtig verstanden.... aba naja..das Glück is halt nicht immer an meiner Seite....:geknickt:
     
    #13
    cassylicious, 19 Juni 2010
  14. aiks
    Gast
    0
    Oh ok, ich hab das aus der obigen Zusammenfassung daraus geschlossen :hmm:
     
    #14
    aiks, 19 Juni 2010
  15. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Naja, wenn einer verliebt ist und der andere nicht, klappt eine Freundschaft leider in den wenigsten Fällen.
     
    #15
    User 12900, 20 Juni 2010
  16. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Ja, aber ich will diese Freundschaft nicht aufgeben...dafür is er mir zu wichtig & das weiß er!
     
    #16
    cassylicious, 20 Juni 2010
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mag sein, aber wenn einer will und der andere nicht, dann wird derjenige, der will, eins lernen: Dass sich Freundschaft nicht erzwingen lässt. Er ist Dir wichtig, sagst Du. Anscheinend will er aber den Kontakt nicht mehr. Aus welchen Gründen auch immer. Ob wegen einseitiger Verliebtheit oder aus sonstigen Gründen.

    Du kannst ihm natürlich sagen oder schreiben, dass Du den Kontakt beibehalten willst, aber wenn er das anders sieht, wirst Du das akzeptieren müssen.

    Ggf. wartete ich wohl ab, vielleicht beruhigt sich der Internetkumpel ja auch wieder und Ihr könnt den Kontakt fortsetzen. Aber vielleicht wärs besser, wenn Du Dich einstweilen um andere Kontakte vor Ort bemühst.

    Wie siehts mit anderen Bekanntschaften aus, gibts einen "realen" Freundeskreis? Dein Fazit, dass Du keinem trauen kannst, halte ich für arg pessimistisch. Anscheinend hattest Du jetzt mit dem einen Typen Pech und Deine Internetbekanntschaft distanziert sich nun auch - aber das sind grad mal zwei Leute. Wie gut Du diese Menschen kanntest, bevor sie Dich enttäuschten, weiß ich nicht. Eventuell solltest Du Dein soziales Netz vor Ort ausbauen, um nicht zu sehr von wenigen Menschen "abhängig" zu sein.
     
    #17
    User 20976, 20 Juni 2010
  18. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Naja ich kann den Internetfreund schon etwas verstehen...er will/wollte etwas von dir, auch wenn er insgeheim wusste, dass es wegen der Entfernung nicht geht usw.. Aber trotzdem...war halt nicht erfreut, als du einen Neuen hattest...ist ja auch irgendwie verständlich. Und jetzt erwartest du dir genau was von deinem Internetfreund? Trost, weil es mit dem anderen nix geworden ist?
     
    #18
    willy_coyote, 20 Juni 2010
  19. cassylicious
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    15
    26
    0
    Single
    Nein erwarte ich nicht bzw. habe ich nicht erwartet! Ich habe ihn damit auch nicht angeraunzt...er wollte es wissen...den er freute sich das ich verletzt wurde....sieh es mal so...
     
    #19
    cassylicious, 20 Juni 2010
  20. benedetto
    Sorgt für Gesprächsstoff
    164
    43
    9
    in einer Beziehung
    Um noch einmal zu rekapitulieren.

    Du hast einen Internetfreund gehabt.
    DIe Fragen die sich mir stellen sind wie war diese Beziehung habt ihr euch intime details anvertraut Bilder ausgetauscht (bis zu cybersex ?) oder wars nur ein Kaffeekränzchen ?
    Wie weit wohnt ihr denn auseinander ?

    Du hast Ihm von deiner Beziehung berichtet ? Hast du auch währenddessen mit ihm gechattet ?
    Wie hat er sich denn dazu so geäußert ?

    Und als es vorbei war hat er dich Quasi *plötzlich* mit "geschieht dir recht" abgestempelt und den Kontakt abgebrochen.

    Verstehe ich das richtig ?
     
    #20
    benedetto, 20 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Falsche Entscheidung
Marie82
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 März 2010
23 Antworten
sarcar
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Oktober 2009
7 Antworten