Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Falsche Freundinnen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von miniwolke, 24 Februar 2006.

  1. miniwolke
    miniwolke (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    hi!
    seit 1woche bin ich nun mit einer guten freundin zerstritten. sie hat immer hinter meinem rücken über mich geredet.. und meist dann so zeug wie, dass ich total blöd bin. vorgestern waren dann ich, meine beste freundin, eine andre freundin (nennen wir sie mal lisa) und diese eine gute freundin (sagen wir sie heißt julia) shoppen. ich hab nichts mit ihr geredet und sie auch nicht mit mir. in ein paar geschäftern hab ich dann mitbekommen wie die lisa zur julia so gesagt hat: "wenn sie jetzt wieder mit sowas angfangt, geh ich. nächstes mal nehmen wir die nicht mehr mit..." sie tut aber immer so als wär alles in ordnung.. ich hab was gehört und hab auch mit meiner besten freundin drüber geredet. sie meinte, es sei total gemein und sie würd sie darauf ansprechen.
    heute hab ich dann wieder mit ihr telefoniert und irgendwie auch daraufhin gedeutet. aber sie tut so als wäre nichts gewesen. direkt ansprechen möcht ich sie nicht.. sie streitet ja doch wieder alles ab. ich kenne sie jetzt 4jahre lang und seit meine ehemals beste freundin ihre beste freundin ist (ca. halbes jahr), hat sie sich total verändert.
    was soll ich machen?
    warum sagt sies mir nicht einfach?


    glg miniwolke
     
    #1
    miniwolke, 24 Februar 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich würde sie persönlich mal darauf ansprechen und ihr sagen, dass du alles mitbekommen hast und man sich doch als Freundinnen alles erzählen kann, vor allem wenn einem etwas stört!

    Es ist einfach nicht richtig über Freundinnen hintenrum zu lästern, wenn ihr irgendetwas nicht gefällt, dann soll sie dir das persönlich sagen... wenn sie das nicht ändern will, alles abstreitet und weiterhin hinter deinem Rücken erzählt, du seist blöd, dann würde ich sie aber nicht mehr deine Freundin nennen..
     
    #2
    User 37284, 24 Februar 2006
  3. So einen Kinderkram habe ich gerade hinter mir.
    Und es gibt nichts, was mich mehr nervt. Deswegen habe ich gleich 4 "Freunde" verloren und bin jetzt zufrieden damit. So einen Kindergarten, wo jeder über den anderen redet, aber es nie persönlich sagt und es immer die gleiche blöde Frage gibt, WER WAS gesagt hat.

    Nee, da schreibe ich lieber alle ab. So ein Kindergarten.

    Ich würde dir daher den Tipp geben, dich von solchen Leuten loszuagen. Nur Zank und Ärger, und darauf hat wohl niemand Lust.
     
    #3
    Blühende_Rose, 24 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Falsche Freundinnen
Lorca
Kummerkasten Forum
15 Februar 2011
11 Antworten