Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

falsche Liebe ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von trauriger Lui, 16 Januar 2005.

  1. trauriger Lui
    0
    Also ich hab da ein gewaltiges Problem. Ich kenne seit 3 Jahren ein Mädchen mit dem ich nur befreundet war. Wir waren sozusagen die besten Kumpels. vor 3 Wochen dann ist es irgendwie passiert. Ich habe mich in Sie verliebt. Das ist noch nicht mal das dümmste an der ganzen Sache. Wir wollten zusammen ziehen( als Freunde) und waren nun schon kurz vor diesem Schritt.
    Vor einer Woche kam mir dann der Gedanke das das nicht geht, weil ich ja nicht mit jemandem zusammen leben kann in den ich verliebt bin und von dem ich nicht weis das Sie mich liebt. gestern dann hab ich mich entschlossen es ihr zu sagen. Gesagt getan : Ich fuhr also zu Ihr. Es fiehl mir extrem schwer es Ihr zu sagen da ich angst hatte unsere Freunschaft und alles andere kaputt zu machen. lLetztendlich hab ich es Ihr dann gesagt. Sie fing sofort an zu weinen. Wir saßen 7 Stunden zusammen und haben insgesammt vielleicht 10 Sätze getauscht. Das kenn ich von Ihr garnicht weil Sie sonnst redet wie ein Wasserfall. Ich sah keinen Sinn weiter da rumm zusitzen und nahm den letzten Zug zurück nach Hause. Sie brachte mich zum Bahnhof wo Sie, als der Zug kam anfing zu weinen. Als ich dann im Zug saß musste ich auch erstmal heulen obwohl ich das nur extrem selten mache. Zuhause angekommen bekamm ich eine Sms." Sie wolle mich nicht verlieren" , "Ich sei so wichtig für Sie" , und "Sie habe nie gedacht daß sich jemand in Sie verlieben könne und nich wüßte ob Sie sich je verlieben kann" ( Ich denke das liegt an Ihren scheiß Eltern, welche Ihr nie Liebe gegeben haben). Nun ja wie ihr euch vorstellen könnt möchte ich Sie nicht verlieren und ich würde auch gern mit ihr zusammen ziehen. Hab ich mich falsch verhalten ? Was kann ich jetz noch tun ?
     
    #1
    trauriger Lui, 16 Januar 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Nein, du hast dich schon richtig verhalten. Deine Bedenken sind mit Sicherheit richtig. Es wäre tierisch schwer geworden für dich, wenn ihr zusammengezogen wäret.
    Gibt es denn eine Chance das sie sich auch in dich verliebt?
    Versuch halt einfach weiterhin ein Freund für sie zu sein. Wenn es geht muss sich ja nicht groß etwas verändern. Nur das mit der gemeinsamen Wohnung solltet ihr dann mal zusammen überdenken.
     
    #2
    Doc Magoos, 16 Januar 2005
  3. trauriger Lui
    0
    Sie ist sich halt nicht sicher ob sie sich verlieben kann. Ich hab Ihr gesagt das wir uns nocheinmal unterhalten solten ohne SMS und Telefon, wenn Sie dazu bereit ist und sich über ihre Gefühle im klaren ist. Es ist nur das das ich bis jetz noch nie wirklich verliebt war , was bedeutet das ich überhaupt nicht weis mit sol einer Situation umzugehen. Dazu kommt halt das Sie und ich jetzt total fertig sind. Ich weis einfach nicht mehr weiter. Ich denk ich muss abwarten auch wenn jede Minute weh tut bei der ich nicht weis wie es ausgeht.
     
    #3
    trauriger Lui, 16 Januar 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Du gehst doch genau den richtigen Weg, so wie du das beschreibst.
    Ich wünsche euch alles gute, hoffentlich geht nichts kaputt (davon würde ich aber mal ausgehen, spreche aus eigener Erfahrung).
     
    #4
    Doc Magoos, 16 Januar 2005
  5. trauriger Lui
    0
    DANKE !!!
    Es ist gut zu höhren das ich den richtigen Weg gehe.
    Aber es schmerzt richtig wenn ich daran denke das es kaputt geht.
     
    #5
    trauriger Lui, 16 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - falsche Liebe
Giazara
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Juni 2016
2 Antworten
Marijane
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 November 2015
9 Antworten
Sebastian_95
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Juli 2014
1 Antworten