Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Falsches Selbstbild?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sahneschnitte17, 25 März 2007.

  1. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    Hallöchen,

    Ich versuche mal mein problem so kurz wie möglich zu schildern:

    Gleich mal vorweg, ich bin nicht hässlich und auch nicht dick. Zumindest wird mir das immer und immer wieder gesagt. Seit ich mehr aus meinem Typ mache und selbstsicherer erscheine komme ich auch immer besser bei Jungs an und eine nette Clique habe ich mir auch aufgebaut (ich war früher ziemliche Einzelgängerin da ich in der 7. Klasse gemobbt wurde).
    Nur ist irgendwie mein Selbstbild etwas zerstört, ich denke nur "man du siehst doch gar nicht so übel aus" wenn ich in den Spiegel schaue. Sobald ich aber unter Leuten bin, oder mit nem Jungen flirte oder sowas und eben keinen Spiegel oder sowas zur Hand habe, dann denk cih gar nicht mehr ich wär hübsch. Denk dann manchmal sogar ich wär hässlich, vergleich mit mit anderen, denke mir ich seh ja sicher nicht so toll wie die aus und und und..
    Klar gibts auch mal Tage wenn ich supergut gelaunt bin und mir ziemlich alles egal is, dann denk ich über sowas nich nach, aber die sind eher selten.
    Aber nicht nur mein Aussehen ist das Problem sondern auch (eigentlich noch stärker) meine Figur. Ich mein immer ich wär doppelt so breit wie die anderen. Gut ich bin jetzt kein zierliches Püppchen, aber wenn ich mich auf Gruppenbildern oder so sehe sieht man nicht wirklich einen Unterschied zu den anderen. ALso wirken tu ich glaube ich total normal, nur ich fühl mich immer total dick.
    Mach mir auch ständig Gedanken, wenn ich zb vorn an der Tafel stehe, ob jetzt mein Po dick aussehen könnte oder ob alle auf meine krumme Nase (die wirklich nicht krumm ist, auch nicht supergrade einfach normal halt) starren und son Zeugs..

    Ich hoffe ich versteht mein Problem irgendwie. Kennt das vielleicht jemand und hat Tips? Ich möchte mein Aussehen und meinen Körper nicht immer in Frage stellen. Ich versuch mir auch immer einzureden, wenn ich jetzt wirklich dick und hässlich wäre, dann könnte ich das ja auch nicht ändern und die anderen hätten mich deswegen sicher nicht weniger lieb. Aber ich bins ja nicht, bekomm eigentlich nur Komplimente (das einzige negative war mal von so ner dürren Ziege die meinte ich wär ja schon etwas pummelig).

    Die FOlge von diesem Problem ist eben auch, dass ich bis jetzt noch keinen Freund hatte. Also früher war dieses Problem viiiel schlimmer, ich war deshalb auch total unsicher und kam wohl auch total dumm rüber weil ich mehr mit meinem Körper und meinem Erscheinen beschäftigt war als mich auf Freunde zu konzentrieren. Von daher versteh ich ja dass ich keinen abgekrieg habe, ich war einfach viel zu unscheinbar. Das ändert sich jetzt aber und ich kann auch mal mit Jungs flirten oder so, ich bin würde ich sagen schon ziemlich selbstbewusst geworden mit dem Alter jetzt. Aber ich glaub nie dass der sich auch mehr für mich interessieren könnte weil ich eben dieses falsche Selbstbild habe und das führt dann doch irgendwo wieder zur Selbstunsicherheit.

    Vielleicht hat hier ja jemand Erfahrung mit sowas.
     
    #1
    Sahneschnitte17, 25 März 2007
  2. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *lacht* ich denke, JEDE hat irgendwie dieses Problem!
    Wieso auch nicht?
    Niemand ist perfekt! aber genau deshalb ist es ja egal, wie man aussieht!
    solange du dich gepflegt wohlfühlst ist die welt in ordnung...
    alle sind verschieden...und das ist doch auch gut so! wenn du einen etwas breiteren hintern hast - dann streck ihn raus! was meinst du, womit j-lo berühmt geworden ist...sie hat ihn sich ja sogar versichern lassen...

    also...^^ sei einfach stolz auf deinen körper! versuch es wenigstens!
     
    #2
    pnk_lady, 25 März 2007
  3. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Danke für deinen Beitrag!

    Meinst du ich meine nur ich habe ein Problem und jeder denkt so und zweifelt öfters an seinem aussehen?
     
    #3
    Sahneschnitte17, 26 März 2007
  4. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey!

    mir geht/ging das auch so.

    Also ich war als ich klein war ziehmlich moppelig und hatte ziemlich kurze haare und wurd daher immer etwas gehänsel(ich würde aussehen wie ein junge ect.) aber jetzt hat sich das verwachsen (klingt bissel komisch...) haare hab ich auch wachsen lassen...und selbstbewusstsein hab ich inzwischen auch!

    aber ich hab trotzdem das gefühl, dass ich irgendwie dicker bin als die andern...am bauch...an den beinen...ich seh aber auf bildern auch nich wirklich nen unterschied.

    und ich hab nen freund, der sagt ich bin genau so richtig wie ich bin und der kann da gar nich leiden wenn ich an mir rumkritisiere

    z.B. er mag gern miniröcke aber da ich immer der meinung war das ich dafür nicht die figur hab hab ich mir nie einen gekauft und als er zu mir gesagt er würde sich freuen, wenn ích für ihn mal nen minirock anziehen würde meinte ich, dass ich das nich mach weil ich dafür nicht die beine hab und er sagte, dass ich genau weiß das das nicht stimmt usw.

    also hab schon den eindruck das andere mich anders sehen als ich mich selbst.
    weiß aber auch nicht was man dagegen machen kann...vll gibt sich das ja!

    also du bist auf keinen fall allein mit deinem Problem!
     
    #4
    mäuseohr90, 26 März 2007
  5. Sahneschnitte17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    Danke für deine Antwort.

    Das ist schön dass du einen Freund hast der dir sagt dass bei dir alles passt. Genaudas ist das was mir fehlt, dann würde ich es vielleicht auch besser akzeptieren. Ich mein halt immer, nur weil ich bisschen breitere Hüften habe als alle anderen (meine ganze Clique ist ziemlich schlank, manche sogar total zierlich und dürr, das macht die Sache so schwer) werde ich nie einen abbekommen :ratlos:

    Also ich hab mich mal gemessen und meine Hüfte ist ca 102 oder so und das ist wie ich hier im Forum und so gelesen habe totaal normal, es ist eben nur so dass alle meine Freundinnen total zierlich sind und da keiner ne richtig weibliche Hüfte hat. Im Sommer mit engen T Shirts und so komm ich mir immer sooo fett und breit vor wien Schlachtschiff :kopfschue
     
    #5
    Sahneschnitte17, 26 März 2007
  6. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mmh...Aussehen scheint ja bei manchen wichtig zu sein (siehe andere threads :ratlos: ) - aber am allerwichtigsten ist dennoch Selbstbewusstsein!
    Und, ob du es nun glaubst oder nicht, aber bei vielen (va. älteren) sind weiche, feminine FRAUEN sehr viel mehr sexy, als dürre...
    denk z.b. mal an marylin monroe - die hatte (kleidergröße auf heute umgerechnet) 42 oder mehr!

    wenn du dir im Sommer dick vorkommst (kenn ich absolut) dann geh ernsthaft mit Freunden/deiner Mutter einkaufen und such bewusst Sachen raus, die schlicht sind! ABER optisch einfach besser wirken.

    Wie alt sind denn deine Mädels aus der Clique?
     
    #6
    pnk_lady, 27 März 2007
  7. Torteloni
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    männer sind geil aufs äußere, aber manchmal schon ziemlich faul - also wird das genommen, was leichter zu kriegen ist und auf einen zugeht
     
    #7
    Torteloni, 27 März 2007
  8. Rock´n´Roller
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kenn ich

    Hey ho

    gibt keine hässlichen Menschen meiner Meinung nach
    dass allerwichtigste is, da muss ich den anderen Recht geben, ein gesundes Selbstvertrauen zu haben und sich egal was is ned unterkriegen zu lassen!!!!!!!!
    Keiner der n gesundes Selbstvertrauen hat kann hässlich sein!!!!
    Glaub mir
    und dann klapts auch mit nem Freund !!!!!! :zwinker:


    Gruß
     
    #8
    Rock´n´Roller, 28 März 2007
  9. Ört
    Ört (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    877
    103
    7
    nicht angegeben
    Du solltest erstmal davon wegkommen, dein Leben nur darauf auszurichten, ob du einen Freund hast oder nicht.
    Das kann nur nach hinten losgehen. Du darfst niemals versuchen, für andere Menschen gut auszusehen. Vergleiche dich nicht mit anderen. Versuche jetzt erstmal, ein wenig an dich selbst zu denken.
     
    #9
    Ört, 28 März 2007
  10. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey ich bins nochmal!

    bei mir is die hüfte auch ungefähr so! und bei mir in der klasse gibts auch ziehmlich dürre mädchen. aber vergleich dich doch nicht mit denen, jeder hat ne andere figur.

    und ich hab mal gelesen, dass männer gar nicht auf so dürre mädchen stehen, sondern eher noch was zum "anfassen" wollen.

    du findest bestimmt noch den richtigen...hab meinem freund ja auch nur durch zufall kennengelernt (im internet getroffen)!

    also lass dich nicht entmutigen und nimm dich so wie du bist (versuch ich auch)!
     
    #10
    mäuseohr90, 28 März 2007
  11. Schneeweißchen
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo sahneschnitte..! du sprichst mir aus der seele..ich würde sagen ich habe genau dasselbe falsche selbstbild wie du..wennauch etwas stärker
    Es ist so dass viele mädchen sehr an sich zweifeln und nicht glauben dass jemand sie schön finden kann...aber so etwas kann auch krankhaft werden..So wie bei mir ist..ich habe einen wundervollen,hübschen Freund der mich liebt und der mir auch ständig versucht mir zu beweisen ,dass ich total gut bei anderen männlichen Wesen ankomme..
    aber ich weiß auch nicht..ich fühle mich hässlich..
    na ja..es ist so dass ich seit einigen Jahren essgetört bin..und nun auch noch Bulimie habe..was wahrscheinlich von meiner schlechten Selbsteinstellung hergeleitet wurde..
    ich weiß dass es so nicht weitergehen kann und deshalb beginne ich demnächst auch eine psychologische Therapie.
    Ich glaube nicht dass es bei dir so weit kommen wird, denn du hast ja den ersten schritt zur selbstannahme schon begonnen.
    wünsch dir viel Glück!
     
    #11
    Schneeweißchen, 29 März 2007
  12. schoki04
    schoki04 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    LOL? Das kann man ja wohl nicht sooo pauschalisieren..Ich fühl mich ähnlich wie Sahneschnitte und mein Freund war bis er mich kennengelernt hat auch kein Kind von Traurigkeit, die Frauen die sich an ihn rangeschmissen haben haben ihn aber nicht interessiert, er wollte nur mich und hat sich richtig ins zeug gelegt, weil er mal keine "Schlampe" haben wollte, sondern was richtiges...Ausserdem glaub ich nicht, dass es sich immer ALLES nur ums Aussehen dreht, auch bei Kerlen nicht..:kopfschue


    @ TS: mir gehts wie dir, ich habe mit 14 12 kg abgenommen, wurde mit meinem alten Gewicht früher auch geärgert, allerdings haben sich alle als ich dann "schlank" war total eingeschleimt und kamen angekrochen...Naja, aber wie dem auch sei, ich habe trotzdem kaum ein besseres Selbstbild als heute..Ich fühle mich immer noch fett und wenn ich in den Spiegel schaue denke ich "naja, das geht noch durch", aber wenn ich dann mit anderen unterwegs bin und mir vorstelle, wie ich neben denen wohl aussehe, grade im sommer, dann fühl ich mich auch wie der letzte Rollmops...:flennen:

    Mein Freund sagt zwar, dass alles an mir genau richtig ist, aber ich fühle mich trotzdem noch oft genug fett..Ist wohl wirklich ein typisches und weit verbreitetes Frauenproblem..:geknickt:

    Lg,

    die Schoki
     
    #12
    schoki04, 29 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Falsches Selbstbild
Shine_X
Kummerkasten Forum
22 Oktober 2016
4 Antworten
Ricexa
Kummerkasten Forum
17 Mai 2016
3 Antworten