Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Falschgeld

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von ProxySurfer, 4 Februar 2009.

?

Was tun mit falschem Geldschein?

  1. zur Polizei bringen

    17 Stimme(n)
    44,7%
  2. wegwerfen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. versuchen, damit zu bezahlen

    17 Stimme(n)
    44,7%
  4. anderes / weiß nicht

    4 Stimme(n)
    10,5%
  1. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    In letzter Zeit wird in der Presse wieder mal viel über gefälschte Geldscheine geschrieben, die im Umlauf sind.

    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht?

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit?

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
     
    #1
    ProxySurfer, 4 Februar 2009
  2. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Hab noch nie bewußt einen erhalten.

    Aber:
    Es ist illegal, damit zu bezahlen. Damit macht man sich genauso strafbar wie der Fälscher.

    Ergo: Zur Polizei bringen. Ist zwar ärgerlich, aber shit happens.
     
    #2
    User 24257, 4 Februar 2009
  3. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Ich sag mal nicht, was ich damit machen wuerde, denn ich will ja nicht gleich die Werder-Fans vor meiner Tuer stehen sehn. :schuechte
     
    #3
    tiefighter, 4 Februar 2009
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht? Ne bisher noch nicht

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit? nööl ich hab da vertrauen

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast? würd es der Polizei melden und ihn auf dem Posten vorbeibringen
     
    #4
    User 49007, 4 Februar 2009
  5. *PennyLane*
    0
    Privat: Keine Ahnung. Ich überprüfe meine Geldscheine eigentlich nicht. Wenn es jetzt wirklich offensichtlich wäre (15 Euro-Schein oder so :-D), und ich das vorher nicht gemerkt hätte, würd ich ihn zur Polizei bringen.
    Früher hab ich in einem Fast Food-Restaurant gearbeitet und da öfter mal Falschgeld bekommen. Wir mussten die Scheine immer prüfen und haben tatsächlich auch was gefunden. Das ging dann aber direkt an die Leitung und ich hab keine Ahnung, was daraus geworden ist.
     
    #5
    *PennyLane*, 4 Februar 2009
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Soweit logisch.
    Aber wenn dus nicht kontrollierst, und deshalb nicht weißt, was passiert dann?
     
    #6
    Reliant, 4 Februar 2009
  7. Tinu
    Tinu (30)
    Meistens hier zu finden
    1.028
    148
    109
    Verlobt
    Da heißts dann wohl: Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.
     
    #7
    Tinu, 4 Februar 2009
  8. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie TopBoy1979 schon gesagt hat, verknacken werden sie dich nicht. Aber die Kohle ist auch dann weg. Deshalb ist es theoretisch sinnvoll, Scheine immer rudimentär zu kontrollieren. Aus Erfahrung: Bei den Kopien sind die Tiefstichdruckbereiche (oder wie das heißt) meistens nicht fühlbar. Das bekommen die (durchschnittlichen) Fälscher nicht so wirklich hin. Außerdem kann man viele Fälschungen schon am Papier erkennen, das fühlt sich irgendwie falsch an. (Stell dir ein normales Blatt Papier vor, glatter und dünner als ein echter Geldschein)

    Es gibt aber auch richtig gute Fälschungen, wo man es echt nicht merkt. Zumindest nicht, wenn man im Einkaufsstreß ist und die Schlange an der Kasse schon 10m lang.
     
    #9
    User 24257, 5 Februar 2009
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Off-Topic:
    "unwissenheit schützt vor strafe nicht" ist überhaupt eine binsenweisheit.
     
    #10
    squarepusher, 5 Februar 2009
  10. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht? Hab noch nie einen erhalten - glaub ich zumindest. ;-)

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit? Nein.

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast? Wahrscheinlich würd ichs nicht mal merken. Wenn doch bring ich ihn zur Bank.
     
    #11
    capricorn84, 5 Februar 2009
  11. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht?
    nicht das ich wüsste.

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit?
    nein

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
    sofern ich das überhaupt merken würde ... ich hätte kein problem damit unwissentlich damit zu bezahlen. :engel:
     
    #12
    User 38494, 5 Februar 2009
  12. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht?
    nö, nicht dass ich wüsste.

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit?
    nein

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
    ich bezweifle, dass ich das überhaupt bemerken würde und wenn ich es nicht weiss, verwende ich ihn einfach weiter. Wäre er offensichtlich gefälscht, würde ich das wohl melden, aber wer ist schon so dumm und fälsch so offensichtlich Geldscheine, dass jeder Depp sie als Fälschung enttarnt...
     
    #13
    Samaire, 5 Februar 2009
  13. GreenEyedSoul
    0
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht?
    Bisher nicht; glaube ich jedenfalls.
    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit?
    Nein, noch nie gemacht.
    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
    Ich denke auch, dass ich das gar nicht merken würde, da ich mir die Scheine nie genauer anschaue. Wie Penny schon sagte, wenn das ein 15€-Schein wäre, ok, das würde ich wohl auch schnallen - aber sonst? :ratlos:
     
    #14
    GreenEyedSoul, 5 Februar 2009
  14. User 53463
    Meistens hier zu finden
    724
    128
    189
    vergeben und glücklich
    ....
     
    #15
    User 53463, 5 Februar 2009
  15. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht? nein, oder ich weis es zumindest nicht

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit? nein, um genau zu sein überhauptkeinen

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
    naja ich würde es wohl erts merken wenn mcih jemand darauf anspricht weil ich versuche damit zu bezahlen, und dann ist ohnehin die polizei im boot. ansonsten würde cih mit dem schein von alleine zur polizei gehen. aber wie gesagt, ich würde das eh nicht merken,...
     
    #16
    SunShineDream, 5 Februar 2009
  16. MsThreepwood
    2.424
    Vor knapp 2 Jahren hab ich mal einen falschen 20€ Schein am Automaten erhalten. Schon das Papier hat sich seltsam starr angefühlt und war sehr glatt. Beim gegens Licht Halten war dann auch das Wasserzeichen nicht zu erkennen.

    Bin dann direkt in die Bankfiliale reingegangen und hab das Problem erklärt. Die Dame am Schalter war äußerst freundlich und hat mir den 20€-Schein ersetzt. Ich hatte noch das Glück, dass die von ihrem Schalter aus, den Automaten-Bereich einsehen konnte und die Szene beobachtet hat. Der falsche Zwanziger wurde logischerweise von ihr einkassiert.

    Ich fands nur erschreckend, dass man eben auch am Bank-Automaten an Falschgeld geraten kann.
     
    #17
    MsThreepwood, 5 Februar 2009
  17. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    vor allem sone schlechte Fälschung...gruselig. Dachte auch, das könnte nicht vorkommen.
    Normalerweise landen nur geprüfte Scheine im Automaten. Und die Prüfmaschienen von der Bundesbank erkennen jede Fälschung.
     
    #18
    User 24257, 5 Februar 2009
  18. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Bei kleinen Scheinen kontrolliere ich eh nie.

    Die großen Scheine heben meine Omas bei der Sparkasse ab, und genau da zahle ich sie in der Regel wieder ein. Das können die da schön selber kontrollieren.

    Zur Polizei bringen würde ich es nicht, denn ehrlich gesagt, ist das nicht mein Problem, wenn mir jemand woanders falsches Geld gibt - so dicke habe ich es als Student nun auch nicht, als dass ich da für die Gerechtigkeit einspringen müsste :zwinker: Da ich aber noch nie wissentlich Falschgeld hatte, stellt sich das Problem für mich auch nicht.
     
    #19
    User 20579, 5 Februar 2009
  19. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.284
    Single
    1. Hast du schon mal gefälschte Geldscheine erhalten? Wenn ja, was hast du damit gemacht?
    Davon gehe ich doch mal aus. Ich habe ihn sicherlich unbewusst weitergegeben, da ich kein geprüfter Geldscheinkontrolleur bin :zwinker:

    2. Prüfst du jeden erhaltenen Geldschein auf seine Echtheit?
    Die Großen halte ich mal gegens Licht - und die habe ich eh' viel zu selten in der Hand :zwinker:

    3. Was würdest du tun, wenn du einen falschen Geldschein erhalten hast?
    Ich gebe ja zu, die Verlockung, das Ding einfach in irgendeinen kleinen Laden ohne Kontrollgerät zu waschen ist groß, aber letztlich füge ich damit ja Leuten Schaden zu - bzw. zahle ich nicht wirklich für das was ich kaufe - ergo stehle ich Sachen, wenn ich das mache und betrüge dazu noch. Das ist moralisch für mich nicht vertretbar. Von daher würde ich die Ungerechtigkeit, die mir geschehen ist, erleiden und den Schein zur Polizei oder zur Bank bringen oder behalten...
     
    #20
    Fuchs, 5 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Falschgeld
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
30 Juli 2015
25 Antworten
Test