Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

familie gründen= wann

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Rettung, 24 Oktober 2005.

  1. Rettung
    Gast
    0
    hallo, meine freundin fragte mich nach meiner meinung, ob es mit 30 nicht zu spät seie noch ne familie zu gründen und ich wusste ehrlich gesagt nicht was ich antworten sollte. mir ist auch jetzt richtig unwohl. was meint ihr dazu wann so das naja RICHTIGE Alter ist, ok, genau kann mann das nicht sagen. klar. aber so eurer meinung nach.
    danke

    PS: sorry wenn das thema im falschen forum steht.
     
    #1
    Rettung, 24 Oktober 2005
  2. Tigerlili
    Tigerlili (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Single
    wieso machst du dir mit 17 Gedanken darüber ob 30 das richtige oder falsche Alter zum Familie gründen ist???

    Ich persönlich möchte gerne erst finanziell unabhängig von meinen Eltern sein (und mein Freund von seinen) und mein Studium abgeschlossen haben, bzw. kurz davor sein. Mein Freund wird ja hoffentlich eher fertig sein als ich.
    Wenn ich Kinder bekomme möchte ich sowohl das nötige Geld, als natürlich auch die nötige Zeit haben um mich um den Knirps zu kümmern.
     
    #2
    Tigerlili, 24 Oktober 2005
  3. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Meiner Meinung nach mit Mitte/Ende 20. Aber 30 finde ich auch nicht zu spät, das kommt halt auf das Paar an und auf deren Lebenssituation.
     
    #3
    Félin, 24 Oktober 2005
  4. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    ich möchte das so zwischen 32 und 35... finde das genau das richtige Alter :smile:
     
    #4
    Alvae, 24 Oktober 2005
  5. Rettung
    Gast
    0
    mh.....ja so dazwischen denke ich auch.

    @all: nich hätte mir keine gedanken gemacht wenn nicht meine FREUNDIN die erst 14 ist Hallo??? und sich wie son blödes huhn voll die gednaken da macht. aber ich wollte nur mal eure meinung dazu hören,

    @tigerlili: da hast du auch so was von recht, denn: Wie soll ich MEIN/UNSER kind ernähren wenn ich arbeitslos bin und bla bla.????
    danke @all weiterhin
     
    #5
    Rettung, 24 Oktober 2005
  6. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    werd erst mal 25 und dann siehste das anders :grin:

    Ich fühl mich genauso wie vor n paar Jahren, also wird das mit Familie auch die nächsten Paar Jahre wohl nix. Denn muss man wen haben und gebären :rolleyes2

    Hat alles Zeeeeit :gluecklic
     
    #6
    popperpink, 24 Oktober 2005
  7. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Also bevor ich meinen Doktor fertig habe schon mal gar nicht, also wird es vor 30 nichts. Aber selbst Mitte 30 fände ich noch voll in Ordnung (für die Familie, nicht den Doktor :zwinker: ).
     
    #7
    User 29290, 24 Oktober 2005
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Mein Freund wird in dreieinhalb Wochen 30 - wäre ja schlimm, wenn dann schon alles zu spät wäre... :zwinker: :tongue:

    Von daher: Was ist schon das "richtige Alter"? Für mich ist es dann, wenn ich mit meinem Studium fertig bin und irgendwann auch den Wunsch habe, ein Kind zu bekommen. Das ist jetzt noch längst nicht so weit. WENN es erstmal soweit ist, dann werde ich mir Gedanken drüber machen, wie ich das in meinem Leben unterbringe.

    Jetzt lasse ich erstmal alles auf mich zukommen. :smile: Und mein Freund macht das genauso, denn er ist zwar "schon" fast 30, fühlt sich aber trotzdem noch nicht soweit, Vater zu werden.

    Sternschnuppe
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 24 Oktober 2005
  9. ~Surfbabe~
    ~Surfbabe~ (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ist doch nicht so wichtig wann man eine Familie gruendet,wichtiger ist das man dazu in der Lage ist und auch finanziell abgesichert ist,das hat mit dem Alter nicht so viel zu tun.(Aber ich will mindestens bis 30 verheiratet sein hehehe :tongue: ) Und da du erst 17 bist hast du sicher noch laaange Zeit dich darauf vorzubereiten!Viel Glueck~ :smile:
     
    #9
    ~Surfbabe~, 24 Oktober 2005
  10. Dentulus
    Dentulus (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    103
    1
    Verheiratet
    Der Zeitpunkt eine Familie zu Gründen ist dann richtig, sobald man diese auch ernähren kann! Ausbildungen sollten abgeschlossen sein. Eine Zeitfestsetzung gibt es nur insofern, dass die biologische Uhr der Frau tickt. Wir haben unser Kind dieses Jahr bekommen, 2 Tage nach dem 33. Geburtstag meiner Frau. Alle sind gesund, und unsere fertige Ausbildung und Karriere macht ein gutes "Existieren" der Familie möglich.

    Wer Verantwortung beweist, setzt keine Kinder in die Welt, für deren Ernährung oder Erziehung er/sie auf die Hilfe Dritter angewiesen ist!

    cu

    Dentulus
     
    #10
    Dentulus, 24 Oktober 2005
  11. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Was heißt eigentlich eine Familie gründen ? Zusammenziehen heiraten oder auch direkt schon Kinder und einen Hund ?

    Für mich gibt es dafür kein passendes Alter aber bevor ich an Kinder denke möchte ich meinem Schatz zusammen leben und schon einiges unternommen haben was dann nicht mehr so einfach ist wenn man Kinder hat.
    Insofern denke ich mit Kindern reicht mir das so mit 35-38.
    Vorher will ich mit meinem Schatz noch Reisen machen etc pp.
     
    #11
    Stonic, 24 Oktober 2005
  12. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Hmm geplant ist da nichts. Aber ich denke ich werde damit erst anfangen, wenn ich mit den Studium fertig bin und vielleicht 1-2 Jahre gearbeitet habe, da ich sonst danahc noch sehr schlechte Chancen hätte wieder in meinem Beruf anzufangen. Also wäre das so mit 26/27...Aber wenns früher geschieht auch nicht schlimm. Wollte früher immer schon mit Anfang 20 ein Kind haben. :tongue:
     
    #12
    StolzesHerz, 24 Oktober 2005
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Wenn die Situation es erlaubt. Am liebsten sofort. Aber bestimmte Voraussetzungen müssten da bei mir schon erfüllt sein. Zum Beispiel haben wir genug Geld und genug Platz, sind schon eine Weile zusammen, von der wir den größten Teil auch zusammen wohnen. Und alles klappt bestens. Aber solange ich zur Schule gehe ist an mehr eben noch nicht zu denken. :zwinker:
    Und nein, ich möchte keine Kommentare über mein Leben, mein Alter und meine Pläne :rolleyes2 :zwinker:
     
    #13
    Numina, 24 Oktober 2005
  14. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn man eine abgeschlossene Ausbildung hat und den richtigen Partner, bei dem man sich 100%ig sicher ist, dass er es sich nicht plötzlich anders überlegt, wenn es schon zu spät ist.
    Das richtige Alter gibt es irgendwie nicht. Ich denke, es ist der richtige Zeitpunkt, wenn man sich halbwegs die Hörner abgestossen hat und nicht mehr die ganze WOche auf Partys unterwegs ist.
     
    #14
    It-Girl, 24 Oktober 2005
  15. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    darüber sollte man sich erst gedanken machen, wenn man sich eine existenz aufgebaut hat und auch für ein kind sorgen kann. natürlich brauch man dazu einen finanziellen hintergrund, den partner, genug platz, die geistige reife, verantwortungsgefühl, unterstützung, usw.
    ob's mit 30 zu spät ist? hm, gute frage. mit persönlich wär etwas unwohl, wenn ich vom alter her so weit von meinem kind entfernt liege. ich denk, so mitte zwanzig wär gut, sofern oben genannte voraussetzungen erfüllt sind.
     
    #15
    AshtrayGirl, 24 Oktober 2005
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Also ich weiß nicht.

    Ich hab jetzt meine Ausbildung längst abgeschlossen, mein Freund auch. Verdienen beide mittelmäßig. Keine Großverdiener und keine Hungerlohn-Empfänger, (noch) beide beim Staat tätig :grin:

    Eigentlich könnten wir langsam loslegen, uns was aufzubauen!
    Was wir auch tun.

    Heiraten und zusammenziehen ist jetzt okay.
    Aber ich möchte auf jeden Fall dann noch etwas mein Leben genießen, bevor ich mich an ein Kind binde. Ich will weg fahren, weg gehen, einfach nur meine Ruhe haben... auf jeden Fall kein Kind haben ;O)

    Kinder kommen bei mir ab 25 in Frage... ich finde so zwischen 25 und 30 Jahren ist das beste Alter dafür. Ab 35 (bei der Frau) finde ich das schon wieder kritisch.
     
    #16
    Dreamerin, 24 Oktober 2005
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Seh ich genauso. wenn ich mit meinem Ausbildungs/Studiumkram fertig bin, will ich meine freie Zeit noch etwas genießen und danach zwischen 25 und 30 ein paar Kinder kriegen :smile2: 1-2 so etwa...
     
    #17
    SexySellerie, 24 Oktober 2005
  18. glashaus
    Gast
    0
    Erstmal brauch ich noch einen Mann dazu.

    Dann kann man so ab 28 mal überlegen wann's losgehen soll. Dann bin ich schon drei Jahre berufstätig nachm Studium, da passt das...
     
    #18
    glashaus, 24 Oktober 2005
  19. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Braucht man das heutzutage wirklich? Wäre es nicht besser dem Kind die Scheidung zu ersparen und gleich zu einer Samenbank zu gehen? :grin:

    @topic: hört sich ja fast so an, als wenn es Pflicht wäre eine Familie zu gründen :eek4:
     
    #19
    Honeybee, 24 Oktober 2005
  20. glashaus
    Gast
    0
    Keine Ahnung ob andere sich den ersparen. Bei mir gibts jedenfalls ohne Partner kein Kind.
     
    #20
    glashaus, 24 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - familie gründen=
vry en gelukkig
Liebe & Sex Umfragen Forum
19 März 2016
25 Antworten
Farlaudi
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 September 2016
49 Antworten
shunshun
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Januar 2010
103 Antworten