Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Familie...unglaublich!!!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 75021, 25 März 2008.

  1. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    So, zum ersten Mal ein Thread von mir im Kummerkasten.
    Auslöser dafür war ein tränenreicher Anruf von meiner Tante, heut morgen um 7 Uhr.

    Folgendes ist passiert:

    Ich habe einen Bruder (25), der ein totaler Eigenbrötler ist, kaum Kontakte zur Family pflegt (wobei wir eigentlich alle viel zusammen unternehmen und alle sehr aneinander hängen)...er sitzt nur vor seinen dämlichen PC Spielen und hat auf nix Bock. Beschwert sich dann aber, das sich niemand bei ihm meldet-was nicht stimmt.
    Vor allem meine Tante hat sich imemr sehr bemüht, sie hatte Mitleid mit meinem Bruder und hat ihn oft angerufen, besucht etc. Als aber nie was zurückkam, hat sie sich dann auch distanziert und sich nur noch an Geburtstagen, Weihnachten usw gemeldet. Kann ich auch verstehen.
    Nun wollte sie meinem Bruder zumindest eine sms an Ostern schicken. Sie hatte mich gefragt, ob er eine neue Nummer hat, da sie nie Antwort von ihm erhält. Ich habe ihr dann die Handynummer zum Vergleich durchgegeben und sie meinte, das sie tatsächlich ne alte Nummer hatte. Dann schickte sie ihm ne sms mit Ostergrüßen, auf die mein Bruder auch antwortete.
    Nun bekam ich auch ne sms von meinem Bruder, mit den Worten:"Warum gibst du denn einfach meine Nummer weiter? Ich will nicht, das die jeder hat" :ratlos: "jeder"...ich mein, es ist unsere Tante, die sich wirklich immer lieb bemüht hat, sogar seine Versicherungen 2 Jahre bezahlt hat, als er in der Klemme steckte. Ich fand das sehr dreist und hab meiner Tante dies auch gesagt, da ich es hinterhältig finde.
    Uiiiiii, das war aber ein Fehler...glaub ich. Meine Tante ist natürlich sehr verletzt und hat ihm sogleich ne sms geschickt, das sie nur nett sein wollte und wenn mein Bruder keinen Kontakt will, er es doch bitte sagen soll. Mein Bruder hat mich dann angepflaumt, warum ich meiner Tante die sms vorgelesen hab und versuchte sich mit dummen Ausreden zu retten.

    Nun rief meine Tante heute morgen weinend an, mein Bruder hat ihr gestern abend noch böse smsen geschickt, das sie ihm die Worte im Mund umdreht und er nichts mehr mit ihr zu tun haben will(was aber nicht stimmt, schließlich hat mein Bruder mich ja angemotzt, warum ich die Numemr meiner Tante gegeben habe)...und ich sitze grad zwischen den Stühlen..

    Ich sehe einen Riesenkrach aufkommen...mein Bruder und meine Tante wollen beide keinen Kontakt mehr und ich denke, das mein Bruder auch meiner Mutter erzählen wird, das diese sms (das ich die Nummer nicht weitergeben durfte) erlogen ist. Das versucht er grad nämlich jedem weiszumachen. Und meine Tante hat Angst, das ich nicht hinter ihr stehe, weil er mein Bruder ist.
    Ich werde natürlich zur Wahrheit stehen, auch wenn mein Bruder dann wieder sauer ist.

    Ich weiß, das hört sich alles verworren an, aber fragt einfach nach, wenn etwas unklar ist.

    Was soll ich nur tun? Im Endeffeckt werd ich die dumme sein und mein Bruder (der eh etwas spinnt) wird mit mir nicht mehr reden.:kopfschue

    Und das alles nur, weil er so verkorkst ist.
     
    #1
    User 75021, 25 März 2008
  2. Mauerrabe
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    ICh finde im letzten Satz liegt die Lösung. Dein Bruder ist der "verkorkste", der, der sich komisch verhält. Du trägst ja keine Schuld daran, ihr habt durch sein falsches Verhalten Streit. Deshalb ist es völlig richtig, dass du zu deiner Tante stehst. Er ist zwar dein Bruder, aber das gibt ihm doch keinen Freifahrtsschein zum "sich daneben benehmen". Tu was du für richtig hälst und unterstütze deine Tante
     
    #2
    Mauerrabe, 25 März 2008
  3. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Das stimmt, er ist wirklich verkorkst :kopfschue
    Meine Tante tut mir grad so leid, sie tut wirklich alles für uns (sie konnte selber nie Kinder kriegen) und er ist so ein Arrrrrrr.....
    Problem ist, das mein Bruder garantiert meine Eltern auf seine Seite ziehen wird...:geknickt:
     
    #3
    User 75021, 25 März 2008
  4. Starla
    Gast
    0
    Ja, das war ein Fehler. Du hast geschrieben, dass Dein Bruder auf die Ostergrüße Deiner Tante geantwortet hat, war diese SMS denn freundlich (bzw. neutral)?
     
    #4
    Starla, 25 März 2008
  5. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ja, er hat geschrieben :"Frohe Ostern zurück, bei mir meldet sich ja niemand mehr"
     
    #5
    User 75021, 25 März 2008
  6. Starla
    Gast
    0
    Hmm okay, aber was hat Deine Tante denn dann als erstes geschrieben, denn sowas schreibt man doch nicht einfach so :zwinker:
     
    #6
    Starla, 25 März 2008
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Darf ich fragen,wieso du eurer Tante erzählt hast,was dir dein Bruder gesagt hat?(Das mit der telefonnummer)

    Wenn er schon von Haus aus ein Einzelgänger ist denke ich,dass du es dir nun verbaut hast mit ihm.

    An deiner Stelle würd ich mich in Zukunft nicht ein solche Dinge "einmischen".Wenn sich dein Bruder bei keinem melden möchte,dann wird das schon seine Gründe haben - ändern kannst du es nicht.

    Ich weiss,dass es nicht leicht ist,aber du siehst ja,wie es gerade aus dem Ruder läuft.Das einzige was du jetzt noch machen kannst ist zu sagen,dass du dich da nicht weiter einmischen wirst und das dein Bruder und deine Tante selber klären,wenn sie Klärungsbedarf haben.
    Was sich eure Eltern da einmischen wollen ist mir auch schleierhaft.Der Junge ist doch 25J. und keine 15J. mehr *kopfschüttel*
     
    #7
    Sunny2010, 25 März 2008
  8. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    ohjeeee - arme Sweety - als Familienmensch kann mir allzu gut vorstellen, daß sowas einen ziemlich runterzieht.
    Das erste, was ich mir dachte, als ich Deinen Thread gelesen habe, war: nicht übereinander reden, sondern miteinander! Und dann: nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!
    Damit meine ich: wenn Ihr alle dieses "Problem" nicht zu sehr hochkocht, dann beruhigt sich alles auch wieder und Ihr könnt dann später viel ruhiger drüber reden.
    Und ansonsten würde ich nicht Deiner Tante erzählen, was Dein Bruder sagt und macht und wie Du Dich bei ihm fühlst, sondern ihm - und nicht Deinem Bruder, was Deine Tante sagt und tut und was Du bei ihr denkst.
    Wie wärs, wenn Du Deinem Bruder versuchst, in aller Ruhe zu sagen, was Dich bedrückt - auch, und das ist wohl wichtig, wir sehr Dir manchmal der Kontakt zu ihm fehlt oder besser Du Dir wünschen würdest, daß Ihr einen besseren Draht zueinander hättet. Kannst Du ihm offen sagen, daß Du ihn liebst und ihn brauchst als Bruder? Und dann eben, daß Dir manches wehtut?
    Das ist vielleicht ein Wenig "geschickter", als die Situation dadurch anzuheizen, daß Du mit der Tante über ihn redest, auch wenn Euch beiden verständlicherweise danach ist.
    Ich wünsch Dir, daß sich das wieder einrenkt. :knuddel:
     
    #8
    dummdidumm, 25 März 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Bevor ich eine Nummer weitergebe, frage ich den Nummerninhaber, ob ich die Nummer an XYZ weitergeben darf. Weil ich selbst es auch nicht mag, wenn meine Telefonnummer ungefragt weitergegeben wird.
    Ja, es ist die Tante, die ihn mag und nur Gutes für ihn will...

    Nun, er fand das nicht gut - aber es war nicht gerade klug von Dir, ihr wiederum zu erzählen, dass er sauer war wegen der Nummernweitergabe. Das war was zwischen ihm und Dir und ging Deine Tante nichts an... dass er deswegen sauer ist, kann ich verstehen.

    Mein Rat: Erklär Deinem Bruder, dass Du nicht drauf gekommen bist, dass er nicht will, dass sie sich bei ihm meldet, und künftig seine Nummer nicht einfach weitergibst. Erklär ihm auch, dass Du wegen seiner Antwort an Dich sauer warst und dann eben bei Eurer Tante deinen Frust abgelassen hast - was natürlich die falsche Adresse war.

    Erklär Deiner Tante, dass Dein Bruder grad komisch drauf ist und selbst nicht weiß, was er will (scheint mir so - einerseits sauer wegen Nummernweitergabe, andererseits Beschwerden, weil sich "keiner meldet" bei ihm).
     
    #9
    User 20976, 25 März 2008
  10. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    genau so meinte ich das! ;-}
     
    #10
    dummdidumm, 25 März 2008
  11. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    also ich denke, dass dein Bruder dir das mehr oder weniger im Vertrauen erzählt hat, weil er halt dein Bruder ist und sich jetzt von dir verraten fühlt.
    Vielleicht wollte er deine Tante nicht verletzen, will aber letzlich selber entscheiden, wer die Nummer kriegt. Vielleicht war das ja auch einfach allgemein gemeint und nicht auf deine Tante gemünzt. (Warum telefonieren die eigentlich nicht, das mit den SMS ist ja schon lächerlich?).
    Jedenfalls denke ich, du hättest ihm dann ehrlich sagen sollen, dass du nicht wußtest, dass du seine Nummer nicht weitergeben sollst, wem auch immer, und dass du ihm demnächst vorher selber sagst, wer danach gefragt hat.
    Es ist ja seine Entscheidung, wer die Nummer hat und man sollte den anderen immer fragen, ob man die Nummer weitergeben darf.

    Und du hättest seine Botschaft nicht an die Tante weitergeben sollen. Auch wenn man "ganz dicke" ist, muß man doch nicht immer alles offen und ehrlich weiter geben. Du weißt gar nicht, wie dein Bruder das gemeint hat und deine Tante ist jetzt verletzt und die beiden haben Streit.
    Hättest du das mit deinem Bruder unter Euch geklärt, hättet ihr das vielleicht verhindern können.

    Ich denke auch, dass du deutlich gezeigt hast, dass du eher zu deiner Tante stehst als zu ihm, wenn du ihr etwas zeigst, was er nur an dich gerichtet hat. Es ist ja nicht so, dass er deine Tante angegriffen oder beleidigt hätte, und selbst wenn, der richtige Weg wäre, meiner Meinung nach, gewesen, deinen Bruder darauf anzusprechen und ihm zu sagen, er soll das mit deiner Tante bereden, wenn es da Probleme gibt, aber nicht bei dir lästern (was er ja nicht getan hat).
    Also unter den Gesichtspunkten find ich die Reaktion deines Bruders völlig normal, ich wär da auch sauer. Dass er jetzt versucht, sich rauszureden, ist bei dem Druck und Riesenkrach, der dadurch entstanden ist, wohl auch normal, vllt ist sein Selbstbewußtsein auch nicht so dolle...

    Wie wärs, wenn du dich nochmal mit deinem Bruder hinsetzt und ihr das besprecht, du fragst, was seine Motive waren und sagst ihm auch, dass du dachtest, dass er die Tante beleidigen wollte. Und zwar, ohne ihm Vorwürfe zu machen oder Druck auszuüben.
    Dann könnt ihr ja zusammen zur Tante gehen, sagen, dass es nicht so gemeint war und euch entschuldigen.


    Gruß,
    Kaya
     
    #11
    Kaya3, 25 März 2008
  12. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Sie schrieb:"Frohe Ostern und liebe Grüße. Hoffe du lebst noch, man hört ja gar nix mehr " mit nem Smily hinter, also nett geschrieben

    weil mein Bruder link ist und jedes Mal solche Klöpse bringt. Meine Tante wird nur ausgenutzt un verarscht.

    Und meine Mutter hat leider auch oft einen an der Waffel, mein Bruder ist der arme, liebe Junge (ne, nicht Erwachsen).
     
    #12
    User 75021, 25 März 2008
  13. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    An deiner stelle würde ich mich in zukunft nicht in solche Sachen einmischen und nicht bei einem familienmitglied über ein anderes Familienmitglied reden.

    Sprech doch mal direkt mit deinem Bruder und sag ihm,dass es dich traurig macht,dass er sich so selten meldet.Ich denke nämlich,dass ein "Wollen wir uns nicht mal wieder treffen?" (Initiative von deiner Seite aus) besser ankommt,als ein "Die Mutti,Papa,Tante und ich finden es total doof,dass du dich nie meldest".Das klingt vorwurfsvoll und darauf wird er bestimmt erstmal abwehrend/protestierend reagieren.Das Ende vom Lied ist dann,dass ihr keinen Schritt voran kommt und sich nichts ändert.

    Und das möchtest du doch sicher nicht,oder?
     
    #13
    Sunny2010, 25 März 2008
  14. User 72261
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    103
    2
    nicht angegeben
    Das würd ich ihm mal direkt sagen, wenn es dich so stört. Halt, dass du das Gefühl hast, dass er eure Tante ausnutzt. Mehr kannst du da eh nicht tun.

    Klar, sie hat ihm geholfen, aber du weißt ja wahrscheinlich gar nicht, warum er nicht will, dass sie seine Nummer hat. Vielleicht ist was vorgefallen zwischen ihr und ihm, vielleicht nervt sie ihn, was auch immer. Vielleicht war er aber auch einfach nur sauer, dass du seine Nummer einfach so weitergibst.

    Solche Dinge der Verwandtschaft zu erzählen, gibt nur Ärger. Man glaubt ja nicht, worüber sich ganze Familien zerstreiten können :kopfschue
     
    #14
    User 72261, 25 März 2008
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Klar, ich weiß das es ein Fehler war. Aber nun kann ich es nicht mehr Rückgängig machen. :kopfschue

    Das werd ich auch tun, wenn er noch mit mir redet.

    Werd mich da auch versuchen nicht mehr einzumischen, aber sowas regt mich so wauf.

    :geknickt: Ist imemr alles leichter gesagt, mein Bruder ist wirklich verkorkst (ich sag sowas nicht aus Spaß). Er hat seine Meinung und alles andere interessiert ihn nicht. Stur wie ein Esel und absolut egoistisch!
     
    #15
    User 75021, 25 März 2008
  16. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Dann rette,was zu retten ist und mach es in Zukunft zB. so,wie ich es dir vorgeschlagen habe :zwinker:
     
    #16
    Sunny2010, 25 März 2008
  17. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Umso stärker drüngt sich mir der Gedanke auf, wie wichtig es wäre, daß Ihr Zwei mal MITEINANDER sprecht - in aller Ruhe! Versuch mal dabei ein Bisschen Deine Vorbehalte abzulegen und nicht nur Vorwürfe zu machen. Vielleicht erzählt er Dir ja sogar, was Ihm so fehlt, daß er so verkorkst wird. Das hat ja bestimmt seinen Grund.

    Auch wenn das Attribut "verkorkst" bestimmt zutrifft, als "Stempel" hilft es Euch nicht weiter...
     
    #17
    dummdidumm, 25 März 2008
  18. Starla
    Gast
    0
    Genau... überleg mal, wie sich Dein Bruder fühlen muss, wenn er so etwas zu spüren bekommt.
     
    #18
    Starla, 25 März 2008
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich weiß ja, das ihr Recht habt und ich kenne den Grund, warum er so verkorkst ist :geknickt:
    Aber ich finde, man sollte sich auch irgendwann mal am Riemen reißen und mal über sich selbst nachdenken. Nicht nur ander machen Fehler (so sieht er das, er ist ja perfekt).

    Werd ich mir zu Herzen nehmen.:zwinker:

    Muss jetzt zur Arbeit, ich schaue hier später noch mal rein und antworte dann auch mal in Ruhe. Bin grad so zwischen Tür und Angel...
     
    #19
    User 75021, 25 März 2008
  20. Mosima
    Mosima (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Gamesucht?

    Ich finde es komisch dass er mit 25 noch PC Spiele spielt und ich denke, dass da der Hacken liegt. Mir machts den anschein, dass er Gamesüchtig ist.(WOW ( world of warcraft) sagt da wohl schon so einiges.) Ich würde auch mal mit ihm über das sprechen und wiso er nicht lieber etwas mit freunden unternimmt oder erst neue freunde kennenlernen möchte. Es gibt unglaublich viele "WOW-Abhängige" sie spielen sozusagen ihr leben in der virtuellen Welt und haben kein "Reallife" mehr. Ein Freund von mir war eine Zeit euch süchtig danach. Er hat die schule und freunde total vernachlässigt mann hat ihn kaum gesehen. Er geht nun in eine Sucht-beratung und es hat sich sehr verbesser. Wir unternehmen viel miteinander, gehen in eine Disco oder ins Kino. Vielleicht irre ich mich total aber ich würde mal schauen ob da das Problem liegen könnte.

    Mfg Mosima
     
    #20
    Mosima, 25 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Familie unglaublich
Prof. Platin
Kummerkasten Forum
24 Oktober 2016
5 Antworten
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
H3rbie
Kummerkasten Forum
1 Mai 2016
0 Antworten
Test