Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Familientragödie - bald passiert etwas. Achtung, sehr langer Text!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kuschelboy19198, 12 Januar 2009.

  1. Hallo liebes Planetliebe Team, liebe User.

    Leider bin ich seit Jahren Stammgast im Kummerkasten und ich scheine da wohl auch nicht mehr heraus zu kommen.
    Ich erhoffe mir von Euch, da vielleicht raus zukommen, durch Eure Hilfe, Eure Meinungen und Eure Ideen, natürlich Euren Rat! Aber Achtung!!!! Sehr lang und bitte alles lesen, damit Ihr den Hintergrund versteht!!! Danke!!!!

    Leider läuft es in meinem Leben so gut wie gar nicht mehr! Seit März 2008 ist leider alles zum kotzen geworden!

    Meine Freundin und ich sind in das Haus von meiner Oma eingezogen, weil wir in der alten Wohnung einen Wasserschaden hatten, und der Vermieter meinte, es nicht beheben zu müssen! Da wir zu dem Zeitpunkt noch keine Rechtschutzversicherung hatten, haben wir es auf diese Sache beruhen lassen und dachten wir könnten hier ein Neuanfang machen!

    Aber leider lief schon mal alles sehr schlecht! Von meiner Freundin der Vater, hat leider aus Zeitgründen mit unserem Geld renoviert, da wir beide Arbeiten waren, im Call Center, und jeder der schon mal im Call Center gearbeitet hat, weiss das es schwierig ist, eine freie Minuten zu finden!

    Leider hat er sehr schlecht renoviert. Spricht die Tapeten haben mehre Spalten, die Decke sieht katastrophal aus, für mich leider hässlich, da ich sehr anspruchsvoll bin. Die Kosten dafür 700 Euro! Die schon mal verloren gegangen sind!

    In der alten Wohnung haben wir noch ein neues Wohnzimmer und ein neues Schlafzimmer gekauft. Dies hat Ihr Vater komplett beim Umzug zerstört! Das Schlafzimmer 2000 Euro, sieht aus als wenn es von der Müllkippe kommt, alles angebrochen, zerstört etc. Alle teile die ich getragen habe oder mein Vater sind auch ohne Beschädigungen angekommen!

    Dann hat Ihr Vater noch die Küche zerstört und mit Absicht den Herd falsch angeschlossen. Er hat die Erdung unter Strom gesetzt. Er wollte uns umbringen! Wieso sollte er so etwas tun?

    Von meiner Freundin die Eltern sind Zeugen Jehovas, und die wollten nicht, dass ich mit Ihrer Tocher zusammen bin. Meine Freundin hatte noch nie mit dieser Angeblichen Religion, für mich eher eine Sekte, zu tun!

    Aber diese Menschen haben ja die Einstellung das alle anderen Menschen außer sie selbst sterben werden. Und so sagte er es aus. Keine Entschuldigung, nichts der gleichen! Das ganze kam aber erst Dezember 2008 heraus, dass es mit Absicht war! Nach dem mir der Kragen geplatzt ist, und ich Nachts immer Herz Probleme hatte! Und zum Teil noch habe!

    Da mir der Kragen geplatzt ist, was die sich alles raus genommen haben, und meine Freundin es einsah, hat Sie sich von Ihren Eltern getrennt! Das beste überhaupt!

    Es sind sehr viele Dinge auf uns zugekommen. Er hat einfach vor ca. 5 Jahren ein Konto auf Ihren Namen geöffnet! Meine Freundin war schon lange Volljährig! Trotzdem hat die Bank diesen angenommen und hat ein Minus auf dieses Konto gemacht!

    Er hat einfach bei einer Versicherung für meine Freundin unterschrieben damit er eine Prämie bekommt. Also zwei mal Urkundenfälschung! Dann hat er gegen unseren neuen PC getreten. Mit Absicht! Oder immer etwas Beschädigt wenn die mal bei uns zu Besuch waren!
    Haben von unserem Geld sich aushalten lassen, wenn Sie zu besuch waren und Sich aufgespielt! Ich wollte nur kein Ärger machen, weil sind ja die Eltern von meiner Freundin!

    Dann ging es weiter, bzw. gehen wir mal einen Schritt zurück. Meine Oma, wohnt in dem Haus, wo wir jetzt wohnen! Als ich damals aus diesem Haus ausgezogen bin weil ich zu meiner Freundin gezogen bin, Grund waren Wasserschäden (3x) in 3/4 Jahr! Hat sie mit mir kein Wort mehr gesprochen. Sie sagte nur mal, Sie hätte alles für mich getan! Geschirr gekauft, bei der Wohnung geholfen, und wofür? Man kauft einfach keinem Mann Geschirr etc. Da waren noch viel mehr nette Worte von Ihr dabei!

    Mein Fehler ist jetzt, dass ich in dieses Haus mit meiner Freundin eingezogen bin! Dazu kommt später mehr. ich muss leider noch über eine weitere Person schreiben! Damit Ihr den Zusammenhang von meinem Problem versteht!

    Mein netter Onkel. Immer eifersüchtig auf mich. Hat mir sehr viel Schaden zugefügt. Klar versuchen diese Leute mit auch guten Aktionen Ihre Sachen zu blenden und leugnen aber das klappt bei mir nicht mehr!

    Mein Onkel hat mir ca. 5x T-Online Verträge untergejubelt auf meinen Namen abgeschlossen. Für mich einen Schaden von ca. 500 Euro! Ca. 20 Ebay Auktionen versaut! Schaden ca. 100 Euro Ebay gebühren! Ebay war dies egal! Und ein Zeitungsabo abgeschlossen! Schaden 220 Euro für drei Monate! Vor kurzen kam noch ein O2 Vertrag hinzu!

    Wie komme ich jetzt darauf das er es war. Beweisen kann ich es nur bei den T-Online Sachen! Ich hab zu diesem Zeitpunkt für T-Online gearbeitet! Konnte daher die Daten einsehen, und sah unter meiner T-Online Nummer seinen Namen! Wie kommt der da rein?

    Immer wieder neue Verträge abgeschlossen, alles konnte ich einsehen, also liegt der Verdacht nahe, dass auch er den Rest gemacht hat!

    Bei meinen Eltern hat er sogar den T-Com Anschluss verlängert, so dass diese nicht nach Arcor wechseln konnte. Da ich aber sehr gute Beziehungen zu einem großen IT Zeitungsverlag habe, konnte ich die T-Com mit dieser Hilfe überzeugen, dass dies so nicht war. Der Verdacht lag damals schon nahe das er es war, weil er der einzige war, der es wusste, dass wir Wechseln.

    Seit dem darf mein Vater nie mehr etwas bei der Telekom abschließen! Interne Blackliste! Keine Schufa Einträge etc. Vorhanden. Die T-Com hat eine interne Blackliste, für die Leute die es noch nicht wissen!

    Zu meinen Eltern kann ich kaum was sagen, machen auch oft Streit, aber sind überfordert. Wohnen auch in diesem Haus, kümmern sich um alles und sind immer die Schuldigen, dazu komme ich aber auch später!

    Jetzt erst mal zum Grund warum ich schreibe!

    Wir wollen hier weg! Weil, meine Oma sich um nichts kümmert. Seit Oktober geht die Heizung nur lächerlich warm. ca. Höchstens 22 Grad nach Tagen heißen ohne zu lüften.
    Im Bad geht die Heizung gar nicht! Die Armaturen tropfen, wir müssten diese Sachen beheben auch der Mieter müsste diese Sachen zahlen und nicht immer der Vermieter!
    Eine Nachbarin von mir hat die selben Probleme. Schimmelbefall im Schlafzimmer, angeblich Lüftungsschaden! Ich persönlich kann es mir nicht vorstellen, weil da schon immer Schimmel war!

    Dann waren mehrere Handwerker da, die sagten Ihr schon mehrfach, der Grund muss abgegraben werden, da steht Wasser. Aber diese Handwerker haben alle keine Ahnung aus der Sicht von meiner Oma!

    Immer müssen alles meine Eltern machen. Die kümmern sich um alles. Sind aber immer der Arsch. Schenken meiner Oma zu Weihnachten eine DVD, die aber Schrott ist, so meine Oma. Undankbar nennt man so etwas.

    Dann lag meine Oma im Krankenhaus vor eine paar Tagen. Brach sich die Hüfte. Meine Mutter hat sich immer gekümmert. Obwohl meine Mutter Krank war, ist Sie ins Krankenhaus hat sich gekümmert. Waren einkaufen. Die Wohnung aufgeräumt. Immer Brötchen mitgebracht und meine Oma beschwert sich noch das die Brötchen nicht schmecken, obwohl Sie diese immer da kauft und das meine Mutter sich nicht ausreichen um Sie kümmern würde! Obwohl Sie ca. alle 2 Std. unten war für eine Halbe Stunden etc. Und das bestimmt nicht Ihre Pflicht ist!

    Aber mein Onkel der alle 4 Tage kommt, der macht alles richtig! Der sich nie um seine Mutter gekümmert hat, der sich nicht um das Haus kümmert. Obwohl es Ihm auch gehört. Meine Oma hat die Rechte, meine Vater und mein Onkel sind die Besitzer!

    Es kommt einfach nichts!

    Und als dann die Sat Anlage ausgefallen ist, weil der Multischalter defekt gegangen ist, und man mir sagte ich wäre Schuld, ich bin immer Schuld für alles, obwohl ich nicht daran war, ist mir der Kragen geplatzt.

    Mein Onkel hat die Schüssel montiert, Hat aber Fehler gemacht, die Low Band Frequenz funktionierte nicht! Seit November wird diese aber für Digital zum Teil benutzt! Das viel mir auf, weil ich mal Arte gucken wollte, wo nie was läuft. Der Sender ging nicht! Okay ich reklamierte! Und ca. 20 Minuten später war der Multischalter defekt bzw. Mein Leitungsport!

    Also habe ich einen neuen Multischalter gekauft und habe die Fehler beseitigt und mich bei allen Mieter vergewissert ob es funktioniert und ob es schon mal Funktionierte (Low Band) nur bei meiner Oma und bei meinen Eltern funktioniert es. Mein Onkel wusste davon, hat den Fehler nur da beseitigt und hat noch einen kaputten Hirschmann Multischalter benutzt der drei mal in der Reparatur war, konnte in der Hotline nachfragen!

    Aber ich bin Schuld. Mein Onkel ist ja Elektromeister, und der wird schon wissen was er tut! Ich bin schuld, obwohl jetzt alles funktioniert!

    Dann bot meine Oma uns 2500 Euro an wenn wir ausziehen. Es gibt Zeugen dafür. Aber als wir fast unterschrieben haben bei einer anderen Vermieterin sagte Sie dass Sie das Geld nicht gibt!

    Jetzt ist hier richtig ärger. Mindere ich die Miete, will Sie mich kündigen! Hier ist es Arsch Kalt! Die Mängel sind nicht behoben! Ich habe kein Geld um auszuziehen! Meine Eltern wollen selber ausziehen und können uns erst ende des Jahres helfen!!
    Und ich muss hier raus, ich hätte meinen Onkel fast die Zähne ausgekloppt, er hat mich so sehr provoziert, ich konnte nicht mehr anders! Meine Oma meint Sie ist im Recht. Und ich weiss nicht was ich machen soll!

    Es ist jetzt vielleicht alles nicht so schlimm geschrieben wie es in Wirklichkeit ist, aber hier ist bald Mord und Totschlag!

    Diese Ständigen Bedrohungen dieses ständige dreckige in der eigenen Familie mich so sehr wütend, dass sogar die Beziehung zu meiner Freundin zu zerbrechen scheint!

    Es fallen zu jedem Schimpfwörter, die könnt Ihr euch nicht vorstellen und wir werden hier alles Seelisch krank!

    Ich hoffe ihr habt paar Ideen! Und könnt Vorschläge machen! Ein Auszug ist im Moment nicht möglich, da die Möbel das nicht packen! Ihr Vater halt!

    Und ich zerbreche, weil ich nicht mehr kann! Und werde richtig Krank! Ich koche innerlich und merke lange geht das nicht mehr gut! Auch mit mir selbst nicht!
     
    #1
    kuschelboy19198, 12 Januar 2009
  2. Vanadis
    Vanadis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Sehe ich richtig, ihr verdient beide? Und ihr habt das Geld für eine eigene Wohnung? Und dann soll der Umzug daran scheitern, dass ihr die Möbel nicht aus der Wohnung bringt (zu zweit)??? Wieso muss denn ihr Vater beim Umzug helfen? Bei dem würde ich eher mal sagen, dass der mir prinzipiell gar nicht ins Haus kommt.

    Was die vielen Verträge anbelangt, komm ich nicht ganz mit. Fälscht da jemand deine Unterschrift und gibt vor, er sei du, oder schliesst da jemand (quasi als angeblicher Stellvertreter) Verträge für dich ab?

    Ich würde aus dem Irrenhaus ausziehen, Kontakt zur Verwandtschaft vorläufig auf ein Minimum beschränken (dazu gehört dann auch, dass du deine Bude selber renovierst, oder vom Fachmann renovieren lässt, oder eben mit einem Kollegen umziehst, wenn die Freundin für sowas nix taugt) und bei der Sache mit den Verträgen musst du definitiv mal auf die Hinterbeine.
     
    #2
    Vanadis, 12 Januar 2009
  3. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Sehe ich das richtig? Deine und ihre Verwandtschaft schließt auf euren Namen Verträge. Sowas ist kriminell und dafür solltest du deinen Onkel, ihre Eltern etc. anklagen. Die machen sich damit nämlich strafbar.

    Ansonsten: Raus aus dieser Irrenanstalt, Kontaktabbruch zu ihren Eltern, deinem Onkel und deiner Oma - und wer dich sonst noch so verarscht hat.
     
    #3
    spätzünder, 12 Januar 2009
  4. Hallo,

    ne die müssen nicht helfen? Nur ich bin z.Z. Arbeitslos, Freundin arbeitet!

    Und das alte mit dem Umzug, der erste, darauf wollte ich hinnaus, das so kein Geld mehr da ist für mind. ein Schlafzimmer. Wir haben am Ende des Monat ganz knapp kalkuliert 0€ übrig!!! Nur um zu Wohnen!

    Und das er geholfen hat, da kann ich ja nichts für oder? War ja nett gemeint! Dachte ich!!! Wir sind in einen Ort 50km weit weg gezogen! Beide Arbeiten zu dem Zeitpunkt!. ich zu dem von 14-23 Uhr! 12 Uhr musste ich schon los fahren mit dem Bus. Da bleibt nicht viel Zeit. Und da er sich angeboten hat war das für mich/uns das beste so!

    Meine Eltern wollen uns jetzt helfen, nur das klappt nicht so schnell! Leider!!! Helfen, Geldlich! Wohnung renovieren mache ich jetzt selber! Dafür ist Zeit da!!!

    Vor ende diesen Jahres klappt es nicht!

    Schlafzimmer übersteht den Umzug nicht! Kaution etc. Geld aufbringen renovierung! 3x mehr miete. Bestimmt mind. 2500 € nötig!

    @vanadis

    Du hast das falsch verstanden! Der ersten Umzug der war so! Der zweite würde selbst ich alleine machen! Das ist kein Ding! Nur woher das Geld nehmen?

    Verträge kamen einfach, wiederspruch eingelegt, keine Chance! Angeblich meine Unterschrift. Ist aber nicht so. Das selbe mit Ihr, mit der Bank! Und der alte von Ihr meint noch der ist im Recht!!!

    So haben wir ca. 150€ mehr ausgaben die wir nicht haben müssten!

    Und die Polizei sagte, ich kann Anzeige erstatten, aber da man sich als mich ausgewiesen hat wird es schwer!
     
    #4
    kuschelboy19198, 12 Januar 2009
  5. *kuschelchen*
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich versteh dein schlafzimmerproblem nicht.:ratlos:
    Wenn ich deine Probleme hätte würde ich schnellstens ausziehen und von meinem kaputtem Schlafzimmer eben nur die Matratze mitnehmen und solange auf dem ding pennen bis ich mir ein neues Schlafzimmer leisten kann...
    Hat sogar den Vorteil das du beim umziehen weniger zu tragen brauchst!
     
    #5
    *kuschelchen*, 12 Januar 2009
  6. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    also, am schlafzimmer kann das doch jetzt nicht scheitern!
    da kann ich meinem vorposter nur beipflichten.
    weg mit dem schrott matrazte auf den boden und fertig!

    zur not holt ihr euch noch zwei so stoffschränke. mehr braucht ihr doch erstmal nicht.
    und leute, die euch helfen, sie finden sich doch ganz bestimmt auch.
     
    #6
    CrushedIce, 12 Januar 2009
  7. Vanadis
    Vanadis (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wie kann sich jemand aneres sich als dich ausweisen? Der Sache würde ich mal nachgehen. Würde dann ja gleich etwa deine finanziellen Probleme lösen.
     
    #7
    Vanadis, 13 Januar 2009
  8. Hallo,

    erst einmal kostet ein Umzug Geld! Kaution mind. 500 Euro! Und 3x mehr Miete! Heißt doppelt Miete! Woher nehmen? Problem nach vollziehbar?

    Dem bin ich nachgegangen! Angeblich lag immer mein Personalausweis vor! Erwähnte ich oben aber schonmal *g*!

    Was soll ich da machen? Die Chancen sind gering weil ein Vollpfosten den Ausweis nicht kontrollierte!

    Mein Ausweis wurde aber nie vermisst! Die Daten hatte ich aber! Zu dem Zeitpunkt hatte keine Zugriff auf meine Wohnung!

    Und jetzt geht das wieder los! Habe noch ein notebook! 1000 Euro! Auktion ist wieder versaut worden! Wer dahinter steckt brauche ich nicht sagen oder?

    Neuer Name hat kein Sinn! Weil dieser 800 Bewertungen hat, und daher locker 200 Euro mehr bei raus kommt! Oder kauft ihr bei jemanden der 0 Bewertungen hat???
     
    #8
    kuschelboy19198, 13 Januar 2009
  9. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich gebe zu, ich kaufe lieber bei jemanden, der 800 gute Bewertungen hat, als bei jemanden, der noch gar keine hat.
    Wenn ich mich für ein Angebot interessiere, den Verkäufer aber wegen fehlender Bewertungen nicht gut einschätzen kann, dann kaufe ich wertvolle Sachen nur, wenn er in der Nähe wohnt.
    Aber bevor du dir weitere Schulen anhäufst, weil irgendwer irgendwie an deine Daten gekommen ist würde ich selbst die 0 Bewertungen für mich in Kauf nehmen.
    Die hattest du ja anfangs auch und hast trotzdem etwas verkaufen können. Wahrscheinlich nicht sofort teure elektronische Artikel, das gebe ich gerne zu.
    Hast du evtl. 'Stammkunden'? Denen könntest du ja wegen deinem Namenswechsel eine Mail schreiben und erklären, warum das so ist.

    Davon abgesehen brauchst ein eine verdammt dicke Haut, die du verständlicherweise nicht (mehr) hast, um die Zeit dort noch auszuhalten.

    Ich kenne mich bei Banken leider nicht ganz so gut aus, aber bei meiner Bank ist es so, dass nicht nur der Ausweis bei Eröffnung etc. vorgezeigt werden muss, sondern dieser auch kopiert wird. Vielleicht kannst du da ja mal nachfragen.
    Wenn er nicht kopiert wurde steht dein Wort natürlich gegen das des Angestellten, wenn er kopiert wurde hatte entweder doch jemand Zugang zu deinem Ausweis, oder die Urkundenfälschung hört nicht bei der gefälschten Unterschrift auf!

    Generell kann man dir in einem Rechtsschutzforum sicher besser weiterhelfen als hier (denke ich). Dort kann man dir evtl. gute rechtsverbindliche Links geben (z.B. ob so ein Ausweis tatsächlich kopiert werden muss und ein Vertrag ohne Kopie automatisch ungültig ist).

    Kein Geld für einen Umzug... das ist übel! Du sagst, ihr hättet am Ende des Monats kein Geld mehr über wegen der ganzen laufenden Kosten, die ihr nicht zu verantworten habt. Noch ein weiterer Grund sich wirklich rechtsverbindlich umzusehen!
    Stichwort: Was kann man tun, wenn jemand ohne mein Einverständnis eine Vertrag auf meinen Namen abschließt?
    Wenn es dort Punkte gibt, bei denen du einhaken kannst, dann mach es so schnell wie möglich. Je länger du ohne Eispruch zahlst, desto schwieriger wird es da raus zu kommen.
    Ich habe angeblich mal einen Kaufvertrag abgeschlossen mit laufenden Kosten. Unterschrift lag angeblich vor. Nach einem Anruf war das erledigt. Ich gebe zu, dass das Welten von deinen Problemen entfernt ist, aber es ist mit Sicherheit nicht hilfreich, wenn du weiter Geld für etwas zalst, dass du nicht abgeschlossen hast.
     
    #9
    happy&sad, 13 Januar 2009
  10. Hallo Happy Sad,

    danke für Deine Antwort! Du glaubst gar nicht wieviel Verträge ich schon wiederrufen habe! Ich habe mal 1 Jahr in einem anderen Ort gewohnt! Trotzdem wusste man wo ich wohne! Und man wird nicht in Ruhe gelasse, habe schon Anzeige erstattet ohne Erfolg.

    Man sagte sogar ich hätte warnvorstellungen! Als ich dann für T-Online angefangen habe zu arbeiten, sah ich dann wer es war! Nur da konnte ich nichts gegen machen, weil mein Chef sagte, das ist Datenschutz! Du darfst da gegen nicht vor gehen! Er hat auch Recht, das bestätigte mir man sogar von höchster Stelle Persönlich! Ich darf keine Daten der Firma ausplaudern, und das wäre es gewesen! Seit dem kommen aber immer mehr unabhängige Sachen. Also nicht mehr von der T-Com! Z.B vor 6 Monaten ein Handyvertrag von o2. Im Shop abgeschlossen. Als ich die Daten angefragt habe und alles bekommen habe, lag mein Ausweis dort! Meine Freundin war es nicht, da es seit eweigkeiten so geht, und da kannten wir uns noch nicht!

    Das liegt daran das mein Onkel eifersüchtig auf mich ist! Ich habe bis jetzt immer alles gehabt und er nicht! Obwohl er viel mehr Geld hat!

    Bevor ich arbeitslos war, hatte ich alles Neu gekauft! Schöne Möbel, in dem nur das Schlafzimmer viele Macken hat die man auf den Ersten Blick nicht sieht! Weil gut versteckt und Bretter gebrochen sind, vom tollen Umzug! Habe ein 42 Zoll Plasma, Blueray etc. Nur wenn ich das verkaufe, bringt es kaum was.

    Mir geht es soooo also gut. Aber für mich ist das nur ein Materieller Ausgleich, wegen dem Stress, ich habe immer gekauft, weil ich dann für ein paar Tage zufrieden war und den Ärger vergessen konnte!

    Das Notebook ist jetzt für 1000 Euro verkauft! Die ersten 1000 habe ich also, von ausgerechneten 2600 Euro die ich benötige!

    Habe es ausserhalb Ebay verkaufen können! Klappt nicht immer, aber manchaml doch! Jetzt muss man mal weiter sehen!

    Meine Eltern sagte, die wohnen ja auch in dem Haus, und können auch nicht mehr! Das wenn Ihr Kredit weg ist, Sie uns den Rest geben, den wir brauchen!

    Die haben damals einen Kredit abegeschlossen mit fast 4 stelliger Rate, weil Sie dringend Geld brauchten! Der läuft ende des Jahres aus!

    Ich würde es gerne alleine schaffen, aber das wird schwer. Sobald ich arbeit habe, kann ich mind. 400 Euro an die Seite legen pro Monat! Das wäre die Hoffnung die ich habe! Dann wäre es nicht mehr weit hin!

    Aber im Moment kann ich mich auch nicht richtig durchringen, weil ich das gefühl habe, ich gehe bald drauf!

    Mir tut alles weh. Herzschmerzen, Rücken, aber ich habe nichts! Ein Arzt sagte das ist klar Seelisch und das glaube ich auch!

    Früher war ich richtig gut drauf, sportlich Top Fit und jetzt bin ich am Ende! Was die Seele alles machen kann .......
     
    #10
    kuschelboy19198, 13 Januar 2009
  11. Habbi
    Gast
    0
    Ähm, sieht dein Onkel dir so ähnlich, dass er einen Vertrag für dich abschließen könnte?
    Wenn er im Shop einen Vertrag unter deinem Namen mit deinem Ausweis macht, muss der Herr/die Dame im Shop doch merken, dass nicht der Ausweisinhaber vor ihm steht :ratlos:
    Du musst doch eine Möglichkeit haben gegen sowas rechtlich vorzugehen. Sei es nun gegen deinen onkel wegen Betrug (was du ja scheinbar schon versucht hast) oder gegen den O2 shop wegen sonstwas. Kann ja nicht rechtens sein, wenn jemand mit deinem Ausweis einen Vertrag abschließt und der Shop das auch noch zulässt :ratlos:
     
    #11
    Habbi, 13 Januar 2009
  12. herzlos87
    herzlos87 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    50
    31
    0
    Verliebt
    ausweis und steuernummer genügen um einen vertrag oder ne handynummer für ne andre person zu aktivieren. hab für nen kumpel von mir erst vor kurzem erst machen müssen das er keine zeit hatte es selbst zu erledigen. jedoch musste ich mit meinem namen unterschreiben und nicht mit seinem
     
    #12
    herzlos87, 13 Januar 2009
  13. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ich versteh nicht ganz, wie Dein Onkel Dir Ebayauktionen versauen kann. :confused:

    Loggt er sich mit Deinen Daten ein oder bietet er und zahlt dann nicht? Ich verstehs nicht ganz.
     
    #13
    User 67627, 13 Januar 2009
  14. Habbi
    Gast
    0
    Wow. Ist ja der Hammer....

    @Rihanna: wenn er bietet und nicht zahlt, könnte der TS ihm ordentlich in den Hintern treten *gg* Bei Ebay geht man mit der Abgabe des gebots nämlich einen gültigen Kaufvertrag ein :smile:
    Wobei Freunde und Verwandte laut Ebaygrundsätzen eigentlich nicht mitbieten dürfen, da sie einen eindeutigen Informationsvorteil im Bezug auf die Kaufsache haben.
     
    #14
    Habbi, 13 Januar 2009
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Ja schon...aber ich wundere mich eben über die Ebaygebühren, die ihm durch seinen Onkel wohl entstanden sind. Wie kann das passieren? :ratlos:
    Wenn jemand nicht bezahlt, kann man ja ein Unstimmigkeitsverfahren herbeiführen, sodass man keine Ebaykosten zu tragen hat.
     
    #15
    User 67627, 13 Januar 2009
  16. Bei Ebay läuft es so!

    Ich versteigere! Er kauft! Unter jedem Fantasienamen.
    Dann kann ich nach 7 Tagen beschwerde einlgegen per automatische Mail an Ebay!

    Gemacht! Käufer gibt dann an das er den Artikel will etc. In dem Moment wird dem Verkäufer verwährt Ebay Gebühren zu bekommen!

    Die Einstellgebühren bei Sofortkauf etc. schreibt Ebay grundsätzlich nieeee gut!
     
    #16
    kuschelboy19198, 13 Januar 2009
  17. Habbi
    Gast
    0
    Hast du irgendwelche Beweise dafür, dass es dein Onkel war?
    Hat dein Onkel Angst vor rechtlichen Konsequenzen oder nicht? Wenn er Angst davor hat reicht es wohl aus ihm mit den Konsequenzen zu drohen. Wie gesagt, eigentlich geht er mit dem Bieten einen gültigen Kaufvertrag ein.
    Wenn er keine Angst hat...naja, einen Anwalt der beim nächsten Mal deinen Anspruch auf den entstandenen Kaufvertrag durchsetzt, kannst du dir wohl nicht leisten, ne?
    Also ich musste mich bei Ebay damals mitsamt Adresse anmelden und habe dann auch Post bekommen, mit deren Hilfe ich meine Anmeldung bestätigen musste. Dein Onkel muss ja einen ganz schönen Aufwand treiben um dich fertig zu machen.

    Hast du nicht irgendwelche Freunde bei denen du vorübergehend unterkommen kannst, damit du zu Hause rauskommst?
     
    #17
    Habbi, 13 Januar 2009
  18. kabacake
    Benutzer gesperrt
    43
    0
    7
    Single
    also wenn die wohnung mängel hat kanns du die miete kürzen vorrausgesetzt du hast nen gültigen mietvertrag, des weiteren steht es dir ja frei auszuziehen.
     
    #18
    kabacake, 13 Januar 2009
  19. Habbi
    Gast
    0
    Naja, er hat doch nicht genügend Geld um die Umzugskosten zu zahlen.
    @TS: Eins hab ich noch vergessen: Deine Oma kann dir nicht mal eben so den Mietvertrag kündigen. Vorausgesetzt du hast einen Mietvertrag mit ihr. Sie muss einen guten Grund haben soweit ich weiß. Informier dich hier doch mal bei den entsprechenden Stellen über deine Möglichkeiten. Gibt soweit ich weiß auch kostenlose Rechtsberatungen für Arbeitslose. Musst dich einfach ma, informieren.
     
    #19
    Habbi, 13 Januar 2009
  20. Tanne
    Tanne (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    Hallo,

    nach
    § 177 BGB Vertragsschluss durch Vertreter ohne Vertretungsmacht
    sollten die Verträge nicht wirksam sein. Wichtig, nicht Widerrufen, da dies ja einen vorhandenen Vertrag bedeuten würde.

    Sonst beim Amtsgericht nach einem Beratungsschein fragen und damit zum Anwalt.

    Prinzipiell ist derjenige, der auf den Vertrag besteht beweispflichtig, das dieser auch geschlossen wurde.

    Das das eine Straftat ist, sollte klar sein. Zudem kommt §238 StGB Abs.1 Satz 3
    "Wer einem Menschen unbefugt nachstellt, indem er beharrlich
    .....
    unter missbräuchlicher Verwendung von dessen personenbezogenen Daten Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen für ihn aufgibt oder Dritte veranlasst, mit diesem Kontakt aufzunehmen,.....
    und dadurch seine Lebensgestaltung schwerwiegend beeinträchtigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. ( in schweren Fällen bis zu 5J)
    Quelle: http://dejure.org/gesetze/StGB/238.html

    Allerdings muß man da selbst Strafanzeige stellen, das Amt macht da selbst bei Kenntnis nicht von sich aus was.

    Erstmal schauen, das du die angehängten Verträge los bekommst und da raus kommst. Vielleicht hilft da auch ein Hinweis auf die gestellte Strafanzeige.

    Bez. Umzug, frag mal beim Arbeitsamt/Sozialamt nach, die bezahlen das evt sogar komplett, zumindest unter diesen Umständen.

    Und nen Bett bekommt man auch <100€ bei IKEA.

    Bez Renovierung: Als Mieter nur kleine Reperaturen (z.B def. Wasserhahn) und Renovierungen durch Abnutzung.

    Versuch das mal mit der Beratung, und auch der Anzeige nach §238 StGB (Stalking) und § 263 Betrug (bis zu 5 / 10 jahren).

    Und wenn die lokale Polizei nicht will, direkt beim Staatsanwalt.
     
    #20
    Tanne, 14 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Familientragödie bald passiert
Idiot
Kummerkasten Forum
13 Januar 2016
3 Antworten
heinrich2908
Kummerkasten Forum
15 August 2014
5 Antworten
Blue_eye1980
Kummerkasten Forum
12 Juni 2014
135 Antworten