Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fantasien?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von astray, 22 Februar 2006.

  1. astray
    astray (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    ich bin mir etwas unsicher, ob ich das jetzt als problem sehen soll, oder nicht...

    es geht um sexuelle fantasien.
    oft liest man hier, dass ihr euch dies und das vorstellt..vor allem bei der sb aber auch mal beim sex mit eurem partner/partnerin.

    ich hatte zwar als jugendliche so mit 12 bis 17 recht ausgeprägte fantasien, bin auch schon ab und zu nur durch fantasieren gekommen, aber seit ich das erste mal sex hatte, hat das schlagartig aufgehört. ich stell mir einfach gar nix mehr vor, da ist totale leere. hab auch keine wünsche oder fantasien, die ich mit meinem parnter verwirklichen wollen würde. da erregt mich nix.
    hab bei sb aber z.b keinerlei probleme, zu kommen, ich denk einfach an gar nix, spüre nur. da kann ich sozusagen auf knopfdruck :zwinker:

    bin ich ganz allein mit meiner leere oder gehts vllt sonst noch wem so? sind fantasien eurer meinung nach wichtig für das sexualleben?
     
    #1
    astray, 22 Februar 2006
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    find ich eigentlich schon wichtig!ohne entsprechende fantasien wäre auch sb total uninteressant für mich!
     
    #2
    User 12216, 22 Februar 2006
  3. trick17
    trick17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann mir das gar ncih vorstellen , dass du keine phantasien mehr hast .. jeder hat doch so irgendwie seine phantasien..
     
    #3
    trick17, 22 Februar 2006
  4. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen. Wie wäre es mit neue Ideen holen?
     
    #4
    Witwe, 22 Februar 2006
  5. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also mir ging es auch so... hatte immer ne rege fantasie, aber seit meinem freund auch viel weniger...
    momentan ist er gottseidank weg, da wirds grad wieder etwas mehr...
    aber keine ahnung worans liegt... vielleicht sagt mein hirn sich "wir brauchen keine fantasien mehr" und schwupps kommen keine mehr :ratlos:
     
    #5
    fractured, 24 Februar 2006
  6. *soulfly*
    Gast
    0
    ohne fantasien wäre mein sexualleben für mich absolut langweilig.

    merkwürdig, dass das so schlagartig aufgehört hat! seit deinem ersten sex? hast du vll einfach keinen spaß an der sache und brauchst es gar nicht unbedingt? würd eja erklären, warum du keine lust verspührst, deine fantasie spielen zu lassen, da sgeht doch eigentlich fast von selbst (erotisch filme, dein nackter freund, heißes kopfkino :zwinker: ich finde das alles sehr er- udn anregend).

    aber du kommst ja trotzdem zum orgasmus...hmm...
     
    #6
    *soulfly*, 24 Februar 2006
  7. Neiti
    Neiti (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Bei mir ist es so, dass ich allgemein den ganzen Tag über viele Fantasien habe, aber nicht während SB oder Sex. Ich weiß nicht, das lenkt mich zu sehr ab, dann spüre ich plötzlich gar nichts mehr... Ist das bei dir ähnlich? Naja, aber bei mir ist das auch schon immer so und bei dir wohl erst seit kurzem...
     
    #7
    Neiti, 24 Februar 2006
  8. playmate-dt
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich finde fantasien sehr sehr wichtig!!
    Ohne die wäre das alles bestimmt totalöde und langweilig so stelle ich mir das vor!
     
    #8
    playmate-dt, 24 Februar 2006
  9. Shinigami
    Gast
    0
    Geht mir genauso. Nur das ich nicht komme:zwinker:
    Habe eigentlich auch keine fantasien, die ich ausleben wollte.
    Mir fehlt da auch nichts.

    Aber eigentlich bin ich sowieso ein unkreativer Mensch und mit Fantasie nicht wirklich beschenkt. Warum sollte es da beim Sex etc anders sein...
     
    #9
    Shinigami, 24 Februar 2006
  10. fanciless
    fanciless (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Und ich dachte schon, ich wäre alleine mit dem Problem im Leben. Ich hatte mit 17 meinen ersten Freund und seitdem eigentlich schon gut Erfahrung im Bett, aber leider hatte ich noch nicht den Mann, der sich auch um mich "gekümmert" hat. Ich muss gestehen, das ich (auch) noch nie einen Orgasmus hatte. Irgendwas mache ich verkehrt. Und Phantasien habe ich auch keine. Ist das möglich. Mit 20 und nichts im Kopf. Sex ist mir auch nicht sonderlich wichtig.
     
    #10
    fanciless, 24 Februar 2006
  11. Shinigami
    Gast
    0
    Im letzten Satz stimm ich dir voll zu...
    Ich sehe es aber nicht als Problem, wenn ich keine Fantasien hab. Is halt so, wird sich nicht mehr ändern und sowieso, es gibt schlimmeres:cool1:
     
    #11
    Shinigami, 24 Februar 2006
  12. fanciless
    fanciless (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich schon. Aber viel mehr belastet es mich, das ich noch keinen Orgasmus hatte. Gibt es hierfür vllt. eine einfach Erklärung!? Mir ist es voll peinlich.
     
    #12
    fanciless, 24 Februar 2006
  13. Shinigami
    Gast
    0
    Ehrlich? Mein Sexleben und drum rum ist auch so erfüllt genug.
    Zum Orgasmus: abschalten, Kopf frei machen. Nur auf das Gefühl konzentrieren. So hab ichs wenigstens schon "nah ran" geschafft.
     
    #13
    Shinigami, 24 Februar 2006
  14. fanciless
    fanciless (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das witzige ist ja aber das Sex mir "nichts" bedeutet, weil ich bislang "nichts" davon hatte. Und fühlen tue ich auch nicht wirklich. Die meisten sagen immer: abschalten, locker lassen und genießen. Aber so einfach ist es scheinbar garnicht.
     
    #14
    fanciless, 24 Februar 2006
  15. Misa
    Misa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm schwere sache selber habe ich keine fanasien aber es reichen anregungen die ich dann zuende denke...
    vieleicht sollte man euch beim sex emal im dunklem tappen lassen (augenverbinden etc.) so das ihr nie wist was als nächstes kommt.. ... dadurch werden eventuel kurzfantasien ausgelöst
    (ist jedenfalls bei mir so, scheint aber eher ein fauen betreffendes tehma zu sein)
     
    #15
    Misa, 25 Februar 2006
  16. zartbitter
    zartbitter (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    495
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bitte versteht den Kommentar jetzt nicht falsch, aber sowas kann auch einfach nur euch Frauen passieren... :kopfschue
     
    #16
    zartbitter, 25 Februar 2006
  17. fleißige biene
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    101
    1
    Single
    ....
     
    #17
    fleißige biene, 25 Februar 2006
  18. astray
    astray (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    nicht angegeben
    hehe, gaaaanz genu das gleiche ist es bei mir :zwinker:
    mit 17 ertes mal sex, schon mehrere sexpartner, zweite ernste Beziehung, aber sex ist nichts, was ich unbedingt haben muss.
    und dieses "abschalten, locker lassen" kann ich nicht mehr hören. wenns nen knopf gäbe, ginge das vielleicht aber so...

    als jugendlich hatte ich ja noch fantasien, wie es sein könnte, aber als ich es dann wusste (->erstes Mal) war da einfach nix mehr zum fantasieren da :ratlos: mich erregt einfgach nix, ich könnte zwar irgendwelche filmchen im kopf abspulen, wenn ich wollte, aber das langweilt mich nur.
    meinst du du hattest noch nie nen orgasmus beim sex, oder auch nicht bei sb? beim sex komme ich nämlich auch nicht, kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie das möglich sein soll und so ist sex nicht besser als sb, nur anstrengedner ^^ bei sb ist mir zumindest noch ein orgasmus sicher...

    wie soll man das denn verstehen? erklär mal.
     
    #18
    astray, 25 Februar 2006
  19. fanciless
    fanciless (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @astray

    Habe deine Nachricht leider erst jetzt gelesen. Du schreibst genau so, als wenn du ich wärst ... Sex ist mir auch nicht wichtig. Vor meinem ersten Mal hatte ich zwar "Phantasien" (nicht wirklich Phantasien, eher Gedanken), aber seitdem ich alles weg. Ich denke an nicht, ich spüre nichts. Als ich mir irgendwann Gedanken darüber gemacht habe, habe ich angefangen bei mir zu rum zu spielen. Hab gedacht, wenn die Männer das nicht können, dann kann ich ja mal schauen, woran es denn liegt. Aber das weiß ich bis heute nicht. Ich komme weder beim GV, OV, SB ... Ich hatte noch nie einen Orgasmus, selbst dann nicht, wenn ich es selber versucht habe (SB)...Ich weiß einfach nicht weiter. Und genau deswegen, kann ich es nicht verstehen, wenn "alle" sagen, das sie voll den Spaß im Bett haben.
     
    #19
    fanciless, 4 März 2006
  20. missgraffiti
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    also für mich sind phantasien bei der sb schon fast ein "muss", sonst ist das nur halb so schön. beim sex üben mein freund und ich gerne mal etwas anderes aus, um das ganze etwas aufzulockern und abwechslung zu bringen.
     
    #20
    missgraffiti, 4 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test