Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fast 16 jähriger mit 12 jähriger?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 94974, 9 April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt
    183
    43
    4
    Single
    Hallo erstmal,

    es geht um folgendes:
    Mein Kumpel is fast 16 und hats iwie geschafft, mit ner 12 jährigen zusammen zu kommen...er frägt schon die ganze Zeit, ob das rechtens ist.Nun bin ich mir aber selbst nicht ganz sicher.
    Ich hab ihm folgendes gesagt:
    Er darf theoretisch mit ihr zusammen sein, solange "nix passiert"...küssen(auch zungenkuss???) und kuscheln is erlaubt, händchen halten und so auch, mehr nicht.
    Da war seine Frage, warum...Meine antwort(bin mir aber nich so ganz sicher^^):
    Vom Gesetz her, darf ein 14 j. nicht mit eirner unter 14(glaub ich)und ein 16 j. nicht mit einer unter 16 haben(oder 14???)und ein 18 j. nicht mit einer unter 16(glaub ich).
    Da war seine Frage aber, wenn BEIDE, also er UND seine freundin miteinander schlafen WOLLEN, DÜRFEN sie das dann?

    Gruß
    Scotty
     
    #1
    User 94974, 9 April 2010
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Gesetz verbietet einem über 14jährigen mit einer unter 14jährigen sexuelle Handlungen. Und ich könnte mir vorstellen, dass auch die Eltern von dem Mädel etwas dagegen haben... :schuettel:
    Und das ist eben oft das Problem: Selbst wenn die Beteiligten einverstanden sind, können evtl. wütende Eltern dann den Kerl in Teufels Küche bringen, indem sie ihn anzeigen. Denn auch mit Einverständnis der 12jährigen ist es nicht erlaubt.
     
    #2
    krava, 9 April 2010
  3. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    183
    43
    4
    Single
    nur mal angenommen, die eltern hätten nichts dagegen(was sie doch mit ziemlicher sicherheit haben dürften^^), dürften sie dann miteinander schlafen?oder wenn die eltern nichts davon mtbekommen?
     
    #3
    User 94974, 9 April 2010
  4. ülpentülp
    0
    wollen sie denn alles in der öffentlichkeit tun? dann wärs verboten.
    er fast 16, sie fast 13 ... wo ist das problem?
    sie sollten sich mit sich beschäftigen und nicht mit dem deutschen rechtssystem. wo kein kläger, da kein richter.
     
    #4
    ülpentülp, 9 April 2010
  5. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Ich hab da was im Kopf, könnte aber auch falsch sein: machen sich die Eltern dann nicht sogar strafbar, wenn sie davon wissen und nichts unternehmen bzw. wenn es in ihrem Haus (auch ohne ihr Wissen) passiert?
     
    #5
    Aily, 9 April 2010
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Wie heißt der Spruch??
    Wo kein Richter, da kein... :ratlos:
    Fällt mir grade nicht ein.

    Wenn du nicht erwischt wirst bzw. dich niemand anzeigt, dann darfst du auch mit 100 Sachen durch die 30-Zone fahren.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:43 -----------

    Auch hier gilt der Spruch mit dem Richter... :grin:
    Wer sollte den Eltern daraus denn einen Strick drehen??
    Mal abgesehen von der juristischen Strafbarkeit, fände ich die moralische in dem Fall wesentlich höher, denn es muss definitiv nicht sein, dass ein 12jähriges Mädchen schon Sex hat.
     
    #6
    krava, 9 April 2010
  7. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Off-Topic:
    Wo kein Kläger, da kein Richter.
     
    #7
    Aily, 9 April 2010
  8. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    183
    43
    4
    Single
    also, wenn keiner Wind davon bekommt is es also kein Problem...
    dann hat mein Kumpel doch recht...und das wird er mir auch immer wieder unter die Nase reiben^^
    Aber, ist das WIRKLICH sicher?
     
    #8
    User 94974, 9 April 2010
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Off-Topic:
    Genau das wars! :grin:
     
    #9
    krava, 9 April 2010
  10. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Nur so sicher, wie der Fall dass keiner was davon mitbekommt.
     
    #10
    Aily, 9 April 2010
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Denk doch mal logisch:
    Etwas vom Gesetz her verbotenes kann jeder machen - solange er eben nicht erwischt wird. :zwinker:
    Und wenn niemand weiß, dass dein Kumpel mit einer 12jährigen Sex hat, dann kann ihn deswegen auch niemand belangen.
     
    #11
    krava, 9 April 2010
  12. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    183
    43
    4
    Single
    nur, es gibt doch kein Gesetz, welches verbietet, dass sich eine 12 j. sich bereit fühlt...Theoretisch dürfte sie ja trotzdem öffentlich mit ihm schlafen, weil ein Gesetz nicht verbieten KANN, dass sie sich bereit fühlt, oder?
     
    #12
    User 94974, 9 April 2010
  13. ülpentülp
    0
    mal ernsthaft: sollten die beiden "auffliegen", weil sie sex miteinander hatten, wird sich vermutlich noch nichteinmal ein gericht ernsthaft damit beschäftigen wollen. im schlimmsten fall gibts zoff mit den eltern und der jugendhilfe.
    ihr seid teenies, und als solche ohnehin auf nem anderen planeten..

    was aber nicht heißen soll, das man (das mädel) schon mit 12/13 unbedingt sex haben muss. und damit meine ich den geschlechtsverkehr.
    fummeln ... wer wills verbieten? :zwinker:
     
    #13
    ülpentülp, 9 April 2010
  14. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    183
    43
    4
    Single
    stimmt auch wieder...
    da fällt mir auch n´spruch ein: Was keiner weiß, macht niemanden heiß...oder so...
    ich finde aber auch, dass eine 12 jährige noch keinen geschlechtsverkehr haben sollte,
    "fummeln", okay...wenn sie beide sich damit wohlfühlen^^
     
    #14
    User 94974, 9 April 2010
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Gesetz geht eben davon aus, dass man das mit 12 noch nicht entscheiden kann und das Gesetz existiert letztlich zum Schutz der Minderjährigen und nicht dazu, um Jugendlichen den Spaß zu verderben.
     
    #15
    krava, 9 April 2010
  16. User 94974
    User 94974 (22)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    183
    43
    4
    Single
    den letztden Satz schnall ich iwie nich^^
    aber, die menschen werden immer früher reifer und erwachsener, hab ich das Gefühl...
     
    #16
    User 94974, 9 April 2010
  17. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.822
    248
    1.504
    Verheiratet
    Naja, sie ist laut Gesetz halt noch ein Kind :zwinker:.

    Und ehrlich gesagt finde ich es auch nicht gut, dass ein 12-jähriges Mädchen schon unbedingt Sex haben muss. Wer weiß, ob sie sich wirklich bereit fühlt oder ob der ältere Freund sie (unbewusst) unter Druck setzt.

    Und wenn jetzt jemand mit individuellem Reifegrad daherkommt - das hat meiner Meinung nach in diesem zarten Alter nichts mit Reife zu tun: Meine Schwester ist 13, sieht körperlich aus wie 16 und ich würde sie auch als "frühreif" einstufen. Trotzdem ist sie teilweise noch sehr kindlich und ich kann mir kaum vorstellen, dass sie sich schon bereit für Sex fühlt. Davon abgesehen: Mädels, die in diesem Alter wirklich reif sind d.h. geistig weiter entwickelt, dürften selbst einsehen, dass sie für Sex noch zu jung sind :zwinker:.

    So eine Gratwanderung kann man meinetwegen bei 14-Jährigen machen - da gibt es sicherlich ein paar sexuell frühreife Kiddies, die unbedingt schon Sex haben wollen, aber bei jüngeren kann ich mir das kaum vorstellen.

    Davon abgesehen bedeutet Sex auch Verantwortung und birgt gewisse Risiken: Krakheiten oder Schwangerschaft etwa. Es kann IMMER was passieren und für für ein heranwachsendes junges Mädchen sind sowohl Abtreibung als auch Schwangerschaft und die Folgen kein wünschenswertes Erlebnis...

    Wenn man in diesem zarten Alter aber trotz alledem schon sexuelle Handlugen durchführen möchte, kann man es doch auch erstmal mit Petting versuchen. Ist sicherlich schon aufregend genug und für alles weitere hat man später noch alle zeit der Welt...
     
    #17
    User 15352, 9 April 2010
  18. kinkyvanilla
    0
    Kann mich nur anschließen, eine 12 Jährige sollte definitiv keinen Sex haben.
     
    #18
    kinkyvanilla, 9 April 2010
  19. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    12 ist nicht erwachsen. In keinem Fall. Bahh :ratlos:
     
    #19
    Pink Bunny, 10 April 2010
  20. Das Problem was sich hier auftut, ist weniger die Tatsache, dass es ein junges Alter ist, als mehr dass wir aus dritter Position zu wenig über das Mädchen und den Jungen wissen.
    Wir machen es uns einfach, sagen es is gesetzlich verboten, was es natürlich auch ist, denken aber keineswegs über die Personen ansich nach. Wir vermuten nur. Wir ziehen Schlüsse aus eigenen subjektiven Erfahrungen und finden dann, dass das dann natürlich auch für sie besser oder gut ist. Erinnert mich an Sprüche der Generation meiner Mutter "Früher war alles besser, früher hab ich dies und das gemacht, usw. und deswegen musst du das natürlich auch machen".

    Man hört desweiteren immer 16jähriger kommt mit 12jähriger zusammen und denkt sofort, dass sie poppen, als gäbs kein morgen.
    Ist es denn so? Oder warten sie ab? Man weiß es nicht, also sollte man derlei Schlüsse auch sein lassen.
    Das Problem, das beide nun haben sind hauptsächlich die Eltern, denn diese können auf verschiedene Weise reagieren. Leider entscheiden viele Eltern genau so über den Kopf des Kindes hinweg, ohne sich überhaupt mal über diese Beziehung zu informieren. Also quasi gleich mit der Tür ins Haus... man müsse ja das schlimmste verhindern.
    Die meisten Eltern, die so reagieren, haben sie womöglich noch nichtmal aufgeklärt und ich spreche hier nicht nur von sexueller Aufklärung sondern, Aufklärung und damit auch Vertrauen auch in Hinsicht auf ihre Freunde. Das Vertrauen wird nicht durch Verbote besser, sondern durch Verständnis. Verständnis und zusammen eine Lösung zu finden. Das vermiss ich leider bei vielen, auch hier in diesem Thread. Stattdessen wird kategorisiert, verallgemeinert, vorverurteilt... und sowas nennt sich dann die Reife eines erwachsenen Menschen.
     
    #20
    JustASweetDream, 10 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fast jähriger jähriger
Michelle2412
Aufklärung & Verhütung Forum
28 April 2016
9 Antworten
Mrs. Brightside
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Oktober 2015
91 Antworten
PerfektUnperfekt
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Juli 2014
11 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.