Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fast jedes Wochenende angespannt und fertig obwohl kein Grund besteht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Guerrero, 21 März 2009.

  1. Guerrero
    Guerrero (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hi, ich will es kurz machen: Ich bin seit 9 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Es läuft alles super gut. Wir lieben uns, haben immer viel spass zusammen, lachen viel, eigentlich ein Traumpaar, wie es viele Freunde meinen. Sie kam sogar vor ein paar Tagen zu mir und hat den Wunsch geäussert, mit mir zusammen in eine Wohnung zu ziehen.

    Dennoch, meine Freundin geht gerne in die Diskothek. Da sie sehr gut aussieht hat sie viele Typen, die auf sie stehen. Überwiegend Südländer. Sie hat mir schon so oft gezeigt, dass ich ihr vertrauen kann. Ich habe auch schon eine Freundin auf sie angesetzt, die sie in der Disko ausspioniert. Gesagt, getan! Und sie hat mir berichtet, dass sie von vielen Typen angemacht worden ist, mit wenigen getanzt hat(Was ich ihr erlaubt habe, denn ich tanze auch mit anderen Frauen). Jedoch wenn die Typen mehr als Tanzen wollten, hat sie eindeutige Zeichen von Desinteresse gemacht und sie abgeschüttelt. Auch ihre Freundinnen versicherten mir, dass sie immer treu war und ist und es auch sein wird.

    Doch ich Idiot traue ihr immer noch nicht, WARUM auch immer:geknickt: Und gerade jetzt ist sie in der Disko und ich sitze hier angespannt zuhause und habe Angst, dass sie mit einem anderen rummacht, obwohl kein Grund besteht, aber Frauen sind eben so:kopfschue Ok, viele Männer auch(Obwohl sie wollte, dass ich mitkomme, hatte aber keine Zeit). Ich habe ihr auch schon oftmals unterstellt, dass sie heute in der Disko was macht, so a la: "Na, mit wem fickst du heute abend rum?""Gehst du wegen Tanzen oder Typen in die Disko?". Und ich Idiot habe sie damit verletzt, nicht nur einmal. Jetzt sage ich das aber nicht mehr, da wir uns nach langer Diskussion endlich 100% vertrauen wollen. Alles ok von ihrer Seite, nur bei mir nicht...

    Sie ist auch kein One Night Stand Typ, da sie nur mit Männer Sex habe, die sie auch liebe, meinte sie zu mir. Wie kann ich diese Zweifel und Angstgefühle abstellen?

    Ich hatte noch nie sonderliche Probleme andere Frauen kennenzulernen, eben erst gestern wieder, aber ich bin treu. Und ich will mir nicht mehr wegen so einem Scheiss den Kopf zerbrechen. Ich zieh mir schon laut Michael Jackson Lieder rein, um auf andere Gedanken zu kommen.
     
    #1
    Guerrero, 21 März 2009
  2. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #2
    Peter6, 21 März 2009
  3. User 86199
    User 86199 (36)
    Meistens hier zu finden
    811
    128
    168
    Verheiratet
    Hi Guerrero,

    ich würde dir vorschlagen, an deinem Selbstwertgefühl zu arbeiten. Dass dein starkes Misstrauen eindeutig nicht mit dem Verhalten deiner Freundin zusammenhängt, schreibst du ja selbst. Ich denke, es wird erst entspannter für dich werden, wenn du begreifst, dass du gut genug bist, um sie halten zu können (und dass Frauen Anmachen nicht hilflos ausgeliefert sind). Ich würde sagen, es liegt an dir, mach was draus.

    Gruß
    Honigblume
     
    #3
    User 86199, 21 März 2009
  4. Peter6
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #4
    Peter6, 21 März 2009
  5. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Also wenn mein Freund mich fragen würde, mit wem ich denn eute abend beim fortgehn "rumficke" dann würd ich ziemlich kalt antworten "mit allen 23 Italienern mit denen ich heute en heimliches Date habe"
    Und DANN wär die Hölle los^^

    Neeeein Frauen sind nicht schwach und hilflos und den bösen bösen Männern schutzlos ausgeliefert ohne den starken Macker an ihrer Seite.
    Wie mich sowas nervt.
    Wenn der Mann Zweifel an der Treue seiner Freundin hat, dann hat er Zweifel an IHR und das verletzt.

    Ich geh auch gern weg, rede, tanze, flirte vielleicht sogar kurz mit irgendwelchen Typen, das is einfach nett fürs Selbstbewusstsein.
    Aber mein Freund weiß das und hat keine Probleme damit, weil er weiß, dass ich IHN liebe, IHN will und man mir besoffen einen andern Kerl nackt auf den Bauch binden könnte, es würde rein gar nichts passieren.
    So erwarte ich mir das in einer Beziehung.
    Alles andere ist meiner Meinung nach weder gesund noch sinnvoll.

    Vielleicht solltest du dir, lieber TS mal an die eigene Nase fassen, ans eigene Selbstwertgefühl. Für wie schlecht hältst du dich (oder doch deine Freundin??) dass du ihr solche Vorwürfe machen musst?

    Wie gnädig übrigens von dir, dass sie mit andern tanzen darf... und wie überaus weise, sie zur Sicherheit mal ausspionieren zu lassen. Jaja, man kann ja nie wissen, das schwache Geschlecht ist so unberechenbar...
    Hui, also bei mir gäbs sowas nicht, da wär die Liebe ganz schnell vorbei und die Kacke am Dampfen.
    Mag sein dass ich da etwas überempfindlich bin, aber mir ist gegenseitiges Vertrauen wichtig, und das was du hast ist mit diesem Begriff nicht zubezeichnen.:kopfschue
     
    #5
    User 68775, 21 März 2009
  6. Guerrero
    Guerrero (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Ich habe nicht geschrieben, dass ich mich für nicht gut genug halte, sodass ich sie nicht halten könnte. Aber ich habe schon genug von den Pick up menschen gehört, die hochgebildete frauen, die in Ehen sind, so verführen können, dass sie quasi nicht mehr ihre logische Seite einschalten können und egal wie sehr sie den Mann in ihrer Beziehung liebt, er könnte für den Moment tot sein, da sie nur nach ihren Emotionen geht, also auch ficken lässt. Das macht mir Angst, denn ich bin ja nicht dabei in der Disko, versteht ihr?

    Naja, wenn sie so behindert sein sollte, dann kommt eben die nächste.
     
    #6
    Guerrero, 24 März 2009
  7. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Huiuiui, DU hast aber Respekt vor deiner Freundin... und was ein Frauenbild...

    Das ist so ein Schwachsinn, was du da "gelesen/gehört" hast... da fehlen einem echt die Worte.

    Deine Eifersucht IST Mangel an Selbstbewusstsein, und/oder Mangel an Vertrauen zu deiner Freundin. Nichts anderes, auch wenn du es nicht wahrhaben willst.
    Ich würde schnellstens dran arbeiten, du verletzt nur sie - und nebenbei auch dich, wenn du diese Ansicht nicht schnellstens revidierst.

    P.S. was glaubst du, wie begeistert die Männer wären, wenn es wirklich soooo einfach wäre, jedwelche Frau auch gegen ihren Willen so zu hypnotisieren, dass sie sich "ficken lässt"... uuunglaublich, diese These, echt...
    Was machen nur alle falsch, die keine Freundin haben? Lesen sie die falschen Bücher?? Mööönsch, dabei sind Frauen so leicht zu manipulieren... ich bin fassungslos.
     
    #7
    User 68775, 24 März 2009
  8. Guerrero
    Guerrero (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    in einer Beziehung
    Hast du denn einen Tipp für mich, wie ich daran arbeiten kann? Oder soll ich mir einfach sagen: "Egal was passiet, ich vertraue ihr einfach und zerbreche mir ab jetzt keinen Kopf mehr."?
     
    #8
    Guerrero, 24 März 2009
  9. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Hmm... Wenn ich du wäre, würde ich es ansprechen.

    Das Problem ist nicht, dass die Gefahr besteht, dass sie dich betrügt, sondern dass du unglücklich bist und an dir selbst zweifelst.

    "Schatz, ich habe ein Problem. Bitte versteh mich richtig, ich habe es nicht mit dir, sondern mit MIR SELBST. Ich leide irgendwie total an UNBEGRÜNDETER Eifersucht. Obwohl ich weiß, dass ich dir vertrauen kann und es möchte, kommen in mir immer diese Gedanken hoch.

    Ich weiß, dass kein Grund besteht, und ich weiß, dass du Recht hättest, verständnislos zu reagieren. Aber ehrlich gesagt... Hast du vielleicht eine Idee für mich, wie ich besser damit umgehen kann? Es ist doch lächerlich, wenn du weg bist und ich mich die ganze Zeit mit solchen Gedanken foltere... Das will ich ja gar nicht!

    Schatz, das ich ein Problem von mir, mit dem ich dich gerne verschont hätte, aber ich wollte dir wenigstens davon erzählen. Hast du vielleicht eine Idee, wie ich meine kleinen grauen Zellen und meinen Bauch davon überzeugen kann, was für eine tolle Freundin ich habe und sie mir auch treu ist?

    Denn ich gönne dir doch auch deinen Spaß in der Disco!"
     
    #9
    Shiny Flame, 24 März 2009
  10. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Gehört hab ich davon auch schon, nur getroffen hab ich von solchen PUAs noch keinen!
    Die, die ich getroffen habe, waren eher peinliche arme Würstchen, die versucht haben mit irgendwelchem zigtausendmal ausgequetschtem Mist Frauen anzubaggern. Mit - sagen wirs höflich - nur geringem Erfolg.

    Also vor solchen Kerlen brauchst Du dir keine Sorgen zu machen. Die sülzen zwar viel, aber was die dann wirklich auf die Reihe bekommen ist ein ganz anderes, eigentlich trauriges Thema!

    Außerdem ist Frau an sich kein wehr- und willenloses Opfer irgendwelcher Manipulationsversuche irgendeines PUAs. Wer das behauptet, spricht der Frau anscheinend jedes bißchen Hirn und


    Was Dir allerdings Sorgen machen sollte, ist Deine sinnlose und übertriebene Eifersucht. Wenn Dir schon irgendwelche Gerüchte über irgendwelche PuAs Angst u Deine Beziehung machen, solltest Du daran wirklich arbeiten!

    Derartige übertriebene Eifersucht ( Spionin ansetzen und Deine ziemlich dämlichen Sprüche ) sind ein Zeichen von mangelndem Selbstbewußtsein. Arbeite daran! Sonst wird sie Dir irgendwann mal deutlich machen, daß Du solche Nummern mit anderen Frauen abziehen kannst, aber nicht mehr mit ihr! Du hast eh Glück gehabt bis jetzt, daß sie anscheinend noch nicht wirklich sauer geworden ist!
     
    #10
    kingofchaos, 25 März 2009
  11. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Off-Topic:
    Was für eine bescheuerte Theorie. :eek:


    An den TS: Locker bleiben, sonst bist du die Frau schneller los, als du bis 3 zählen kannst. Seit froh, dass sie so locker ist, und gehe ab und zu mal zusammen mit ihr weg. Vertrauen ist nunmal ein hohes Gut, und zum Vertrauen gehört immer ein gewisses Restrisiko. Vertrauen kann man nicht gleichsetzen mit 100%iger Sicherheit. Aber Vertrauen bedeutet, wenn deine Freundin nicht liebt, ihr sehr viel, und wird ihr mehr geben als deine ständige Eifersucht. Also bleib locker.
     
    #11
    spätzünder, 25 März 2009
  12. FreeMind
    Gast
    0
    Mal ganz einfach gefragt, warum gehst du nicht mit? Ich meine nicht um sie zu kontrollieren, sondern um gemeinsam Spass zu haben. Dann würdest du zumindest nicht das WE mit gestresst zuhause sitzen.

    Frauen gehen fremd, wenn sie fremd gehen wollen und nicht weil ihnen ein PU über den Weg läuft. Wenn sie das eh wollen könntest du nichts gegen machen. Das solltest du dir einfach mal klar machen.
     
    #12
    FreeMind, 25 März 2009
  13. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Tja, sicher einige. Aber einige, wie ich, eben nicht. Denn wie schäbig muss es sein, wenn eine Frau nur dann mit mir ins Bett geht, weil ich ihren freien Willen ausgeschaltet habe und sie mir hörig ist? Da kann ich mir auch gleich eine Prostituierte holen, oder besser noch eine Gummipuppe.

    Wenn eine Frau mit mir poppt, dann, hoffe ich, doch wohl deshalb, weil sie es will, und nicht, weil sie es eigentlich nicht will, ich aber ihr Hirn ausschalten konnte. Das riecht für mich fast schon nach Vergewaltigung. Wer meint, man müsse/könne Frauen manipulieren und ihren Willen ausschalten, damit sie mit Mann ins Bett gehen, der will eigentlich nichts Anderes, als dass Frauen notfalls auch gegen ihren Willen zum Sex gezwungen werden sollen.
     
    #13
    spätzünder, 25 März 2009
  14. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich hätte mal eine andere Frage: Ist Deine übertriebene Eifersucht durch irgendein Ereignis zu begründen? Wie war es mit den Frauen davor?
    Also wenn Du schlechte Erfahrungen gemacht hattest, könnte man das nachvollziehen...

    Aber ich versichere Dir, es ist noch lange nicht jede Frau so schwach, dass sie sich von nem schleimigen Südländer zusülzen lässt.
    Bei Frauen, die schon in längerer Ehe sind, kann das tatsächlich aber häufiger der Fall sein als bei Pärchen, die noch nicht lange zusammen sind.
    Wenn die Ehe ein Trümmerhaufen ist, lassen Frauen sich eher auf solche Dinge ein. Vor allem weil man sich die Frage stellen kann: Was macht eine verheiratete Frau alleine in der Disko?

    Ich denk, bei Deiner Freundin kannst Du ganz beruhigt sein, da sie ja schon mehrmals bewiesen hat, dass sie nicht mal eben schwach wird.
     
    #14
    User 48403, 25 März 2009
  15. Chafu
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    0
    nicht angegeben
    Du solltest vielleicht mal dein gestörtes Frauenbild überdenken...
    Mit der Einstellung wirste nie 100% Vertrauen können und somit auch keine Harmonische Beziehung führen können :kopfschue
     
    #15
    Chafu, 25 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test