Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fast Orgasmus - Abbrechen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lithium, 9 Dezember 2007.

  1. Lou
    Lou
    Verbringt hier viel Zeit
    1.585
    123
    4
    vergeben und glücklich
    wie liiieb... na, dann woll'n wir mal *ausdemsesselhiev*.

    es ist für mich sehr schwer, das nachzuvollziehen, weil ich selber bei der sb nie probleme hatte, einen orgasmus zu bekommen. die mindeste voraussetzung, um sb zu machen, war einfach geilheit :tongue: . und wenn die gegeben war, war der rest nur noch ganz persönliche und individuelle technik. ich frag mich deswegen, ob du überhaupt so richtig rattig wirst. machst du dir aufregende fantasien im kopfkino? hast du schon mal was gelesen oder angeschaut, was dich so sehr erregt, daß du schnell ein stilles plätzchen für dich aufsuchen mußt? falls ja, dann los!

    spiel an dir rum bis die erregung fast unerträglich wird. von diesem punkt an müßtest du eigentlich die stellen und die bewegungen ganz automatisch finden, die dich erlösen.

    das ganze kannst du dann beim partnersex umsetzen. vorausgesetzt du bist mutig und hemmungslos genug (und egoistisch genug!) das deinem partner zu zeigen und mitzuteilen.

    vaginale orgasmen beim sex kenne ich auch noch nicht lange. und die fühlen sich auch anders an als die klitoralen. mir sind die klitoralen lieber. so was ist von frau zu frau verschieden und geschmackssache.

    in deinem speziellen fall wäre ich wahrscheinlich experimentierfreudig genug, über die unangenehme grenze hinauszugehen - nach einer kleinen verschnaufpause. ich würd auf jeden fall wissen wollen, was passiert, wenn ich das tue. konzentriere dich auf deine fantasien (oder hilf mit bildern und literatur nach) und auf das sich steigernde lustvolle gefühl zwischen deinen beinen. du kannst auch versuchen alle konzentration auf die klitoris zu bündeln. dann müßten sich alle anderen gedanken ausschalten und du bist nur noch lust. rein körperlich ist jede unbeschnittene frau zum orgasmus fähig. was manchmal blockt, sind halt verschiedene hemmungen. kommt beim sex mit partner oft vor und vielleicht auch (oder in manchen fällen sogar nur) bei der sb.

    gönnst du dir denn, ein wesen zu sein, daß einfach seinen trieb befriedigen möchte? ganz ohne hintergedanken und moral?
     
    #21
    Lou, 20 Dezember 2007
  2. evita
    evita (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Was wäre ein Orgasmusthread ohne den fachmännischen Rat von Lou?! :zwinker:
     
    #22
    evita, 21 Dezember 2007
  3. Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Was die schmerzenden Beine und den Kopf angeht könnte es sein, dass dich dein Freund so sehr erregt hat, dass du hyperventiliert hast....
    Du hast also vor lauter Erregung zuviel geatmet und dass führt irgendwann in den Händen und Füßen zu Kribbeln und Krämpfen und kann auch Kopfschmerzen verursachen.
    Das ist nicht besonders schlimm, wenn du sonst fit bist, aber es ist einfach unangenehm.

    Vielleicht fragst du deinen Freund einfach mal, ob du "gehechelt" hast :zwinker:
     
    #23
    Lionheart, 23 Dezember 2007
  4. XyLiLiana
    XyLiLiana (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    278
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch noch nie einen orgi weil ich auch zu überempfindlich bin. wenn man mir an die klit geht dann fängt mein becken an zu zucken ich zuck dann immer so weg. das find ich voll blöd darum mag ich das net =( ich kann da ja auch nichts gegen tun wenna mit der zunge da so dran geht dann ist das noch so leicht aber wenn das die fingerchen dann sind ist das so heftig das man mich mit gewalt net mal fest halten kann =,( und da kann ich net mal was gegen tun. wenn ich halt versuchen et zu zucken konzentrier ich mich dann so sehr darauf das ich dann die erregung quasi vergesse
     
    #24
    XyLiLiana, 23 Dezember 2007
  5. Chococat
    Chococat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    599
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja ich kenn das auch, ich nenne es Überreizung. Ich kenne das, wenn ich die Berührungen meines Freundes absolut geil finde, es gleichzeitig aber irgendwie zu viel ist! Dann tuts irgendwie weh. Dann versuche ich ihm zu vermitteln, jetzt nur gaaaaanz langsam weiter zu machen und ganz leicht nur. Manchmal klappt das. Manchmal nicht. Dann ist es einfach überreizt trotz softer Berührungen. Und manchmal ist es genau umgedreht, dann gehts mir nicht hart und schnell genug :ratlos: Ich kann auch nicht sagen "daran und daran liegts", aber ich habe einige Indizien entdeckt:
    Wenn die Erregung noch nicht so hoch ist, dann führt die Stimulation eher zur Überreaktion. Wenn wir z.b. kein Vorspiel hatten, ich nicht richtig feucht bin (dann kann es ja auch nicht gleiten, sondern es rubbelt über die Klit:cry: ), es zu spät am Abend ist, was auch immer. Ich eben nicht wirklich richtig rattig bin... Ich hab mir das mal so erklärt: Beim Orgasmus werden ja sämtliche Anspannungen der Muskeln mit einmal gelöst. Wellen durchziehen den Körper... Das geht aber irgendwie nur, wenn sich vorher auch was aufbauen konnte. Wenn das nicht so ist, kann ich zwar den "Wellenknopf" drücken, das kann sich auch schön anfühlen, aber da hat sich einfach nicht genug aufgebaut, was sich entladen kann. Somit wirds irgendwann unangenehm...
    Bin ich jedoch richtig wild, feucht, spüre wie das Blut durch meinen Unterleib schießt und denke mir nur noch "jetzt fass mich endlich an!!!", dann klappts fast immer. Dann ist es auch recht egal ob hart oder soft. Die Erregung muss einfach da sein.

    Ich hab festgestellt, dass es eher nichts bringt gegen den Drang sich zu entziehen zu arbeiten und trotzdem weiter zu machen. Das wird dann noch unangenehmer und macht nicht mehr richtig Spaß. Wir lassen es dann meistens oder legen eine Pause ein mit viel Kuscheln und Fummeln, damit ich mehr auf Touren komme. Zwing dich da nicht dazu!
    Achte einfach mal darauf, ob du wirklich richtig scharf bist und vor allem feucht genug. Die Klitoris mag trockene Finger gar nicht, führt schnell zur Überreizung. Ansonsten ist es glaube ich nicht unnormal, dass man, gerade als Frau, die Orgasmusfähigkeit erst lernen muss. Auch wenn du dich irgendwie dagegen wehrst, aber einen Vibrator kann ich auch empfehlen. Wollte sowas ja nie haben, hab dann aber bei so nem billigen Onlineshop doch mal einen bestellt. Na holla die Waldfee :eek: Hab es nicht bereut!!! Hat mir einige neue Gefühle beschert. Man muss sowas ja nicht täglich nutzen, aber es erweitert definitiv den Horizont.
     
    #25
    Chococat, 26 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten