Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Faszinierende Regel

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Eltric, 14 Januar 2005.

  1. Eltric
    Gast
    0
    Hi Leute!

    Bin neu hier und habe ein bißchen in den Foren herum gesurft. Möchte etwas zum Thema "Männer und Regel" beisteuern. Ich muss zugeben, dass die Menstruation auf uns Männer wohl ein gewisse Faszination ausübt -für mich auch!, wahrscheinlich weil wir sie uns überhaupt nicht vorstellen können. So im Sinne von "fremdartig", "geheimnisvoll"...was weiss ich. Damit verbunden ist leider manchmal Unverständnis für die Beschwerden der Frau. Glaube, dass so Vergleiche wie besser als Gallenentzündung usw wenig hilfreich sind.

    Bei meiner Ex war es so, dass die Regel jedenfalls alles andere als ein Honiglecken war, verbunden mit übelster Laune, Rücken- und bauchschmerzen usw. Ich glaube einfach, wir können es uns überhaupt nicht vorstellen. Oft hat sie es leider auch an mir ausgelassen; zuerst habe ich mich wahnsinnig geärgert, weil ich ja auch nix dafür kann, dann habe ich immer mehr gemerkt, dass es ihr überhaupt nicht gut geht. Manchmal kam sie sogar aus dem Bett nicht raus..Glaube, wir brauchen schlicht oft mehr "Verständnis für das, was wir nicht verstehen.."

    @Mädels: bitte nicht gleich schreiben "typisch Junge", wenn wir mal fragen..und wenn´s ein Blödsinn is :zwinker:

    Eine Frage hätte ich gleich: stimmt es wirklich, dass es Frauen gibt, die ihre Regel 14 Tage lang haben.
    Vielen Dank!
     
    #1
    Eltric, 14 Januar 2005
  2. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #2
    Reeva, 14 Januar 2005
  3. Eltric
    Gast
    0
    Auf mich jedenfalls

    Is aber so..hab´ da mit "Männer" glaub ich einen Blödsinn geschrieben. War vielleicht zu pauschal. Auf mich jedenfalls :schuechte
     
    #3
    Eltric, 14 Januar 2005
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hm, 14 tage seine regel zu haben, find ich ein wenig heftig... glaub das kommt so gut wie nie vor...

    und naja...faszinierend...hmm...ich würd's abschaffen :grin:
     
    #4
    ~°Lolle°~, 14 Januar 2005
  5. Eltric
    Gast
    0
    Schon klar

    ich objektiv gesehen auch, damit meinte ich die Wirkung. Wenn ich frau wäre, wohl auch! Konnte mir einfach nicht vorstellen, dass es so schlimm ist. Scheint aber echt oft so zu sein! Ungerecht isses, eigentlich. Naja, bin -diesbezüglich- froh, Mann zu sein!

    14 Tage: habe ich mal -von einer Frau- gehört!!
     
    #5
    Eltric, 14 Januar 2005
  6. die_venus
    die_venus (35)
    Meistens hier zu finden
    3.180
    133
    57
    Verheiratet
    Das die Blutung einer Frau faszinierend sein soll, sorry aber das kann wirklich nur ein Mann behaupten ...

    Stell dir doch mal vor du hast alle 4 Wochen für etwa 5 Tage Blähungen aber die Luft kommt nicht raus ... du bekommst Pickel, dein Rücken tut weh, dein Körper schwemmt auf etc. und dann kommt ne Frau zu dir und sagt: "Ach wie faszinierend.", verstehst du was ich meine?
     
    #6
    die_venus, 14 Januar 2005
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    jap...sehr gut getroffen :zwinker:
     
    #7
    ~°Lolle°~, 14 Januar 2005
  8. Reeva
    Gast
    0
    ----
     
    #8
    Reeva, 14 Januar 2005
  9. Eltric
    Gast
    0
    Liebe Venus

    Also...so war es wirklich nicht gemeint; wenn es so aufgefasst werden kann, tut es mir leid. Ich meinte "in gewisser Weise" und faszinierend im Sinne von interessant und nicht von super. Hab meine Worte deppat gwählt...Glaube trotzdem, dass es verständlich ist, was ich sagen wollte. Ich finde im Gegenteil, dass es frau schwerer hat!!
     
    #9
    Eltric, 14 Januar 2005
  10. jaguar2004
    Gast
    0
    der erstposter meint doch eher das was sich da im körper tut, ist fastzinierend.

    ist doch ganz leicht zu verstehen, was er meint!
     
    #10
    jaguar2004, 14 Januar 2005
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    das auf jeden fall.
    es gibt aber auch mädels/frauen, viele, die kaum beschwerden haben.

    ich zum beispiel bin immer etwas launisch und zickig (auch wenn ich nicht meine regel hab), aber sonst...
    hab am ersten, manchmal am zweiten tag ein ziehen im bauch, aber nicht so, dass ich den ganzen tag leiden würde und es unerträglich wäre. und das wars auch schon.

    is halt nervig, aber nicht schrecklich.
    vor allem unpraktisch.

    ich denke, manche machen auch zu viel trara drum rum, sicher gibts welche, die ganz schön leiden, aber es ist keine krankheit, versteht ihr, was ich meine?
     
    #11
    JuliaB, 14 Januar 2005
  12. Eltric
    Gast
    0
    Danke! Meinte den Vorgang, weil ich´s nicht nachvollziehen kann!
     
    #12
    Eltric, 14 Januar 2005
  13. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    14 Tage, was ein Alptraum!! :eek:
    Mir reichen die4-5 Tage, die ich damit zu tun habe. Nett ist auch die 3-Tages-Migräne, die sich manchmal zu den spassigen Unterleibskrämpfen gesellt. Aber es gibt ja auch Frauen, die gar keine Beschwerden haben.

    Ich kann schon verstehen, dass Mann das interessant findet. Geht mir bei vielen "Männer-Dingen" ja nicht anders. Ich werde z.B. nie verstehen, warum für so viele Männer Knutschen nur ne Vorbereitung zum Sex ist und so zwischendurch nach der heissen Anfangsphase so gut wie gar nicht mehr vorkommt... Schade eigentlich.
     
    #13
    Bambi, 14 Januar 2005
  14. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Stell dir (für Frauen, die Binden benutzen) vor, dir würden ständig Blut und Schleim ausm Schwanz laufen, ohne dat du wat dagegen tun kannst. Meistens so schubartig, in den ersten Tagen auch SCHWALLartig. :smile: Dann stell dir vor, du hast vor, auf ne geile Party zu gehn und auf einma läufts los. Du müsstest auf der Party deinen Pegel so tief halten, dat du noch in der Lage bist, zu merken wenn wat läuft und entsprechend wat dagegen zu tun. Oder immer wieder dein Feiern unterbrechen um Tampon/Binde zu wechseln. besonders lusig is dat uff so Partys, wo dat Klo sozusagen im Wald is. Da braucht frau gar nich erst hingehen....Oder du feierst bei nem Bekannten, und musst deinen Tampon wechseln. Möglichkeit 1: Er hat nen Papierkorb neben dem Klo zu stehen, wo du dat Ding (in Klopapier gewickelt)reinwerfen musst. Der nächste, der uffs Klo geht und wat wegschmeißt, weiß, dat du deinen Scheiß hast. Möglichkeit 2: Er hat keinen Papierkorb. Du schmeißt also den Tampon ins Klo und lebst den ganzen Abend mit der Angst, ne Verstopfung verursacht zu haben. Wie man Mülleimermangel mit Binden überhaupt überwindet, weiß ick nich.
    Oder du bist in der Schule, ahnst nix böses, auf einma fängts an zu laufen und du hast nix mit...
    Und so könnte man die Liste der Einschränkungen und Peinlichkeiten endlos weiterführen.....
     
    #14
    Ramalam, 14 Januar 2005
  15. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :wuerg:
    ist doch ekelhaft das alles zu lesen....
    hat der threadstarter nicht den vorgang der im körper stattfindet faszinierend gefunden? :grrr:
    ist doch klar dass man das als mann wirklich faszinierend finden kann, den zyklus, das mit der eizelle etc.... (genauso wie viele das mit der befruchtung und der entwicklung des fötus faszinierend finden z.b.)
    denke nicht dass er das mit dem eigentlichen vorgang des "rauslaufens" geil findet, ist doch zum :kotz:
     
    #15
    tierchen, 14 Januar 2005
  16. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    na das is ja nun ein vorurteil, mein freund is seit 5 1/2 jahren das genaue gegenteil, der knutsch andauernd mit mir rum (ich mit ihm auch,a ber er liebt es und wir machen das immer noch ewig)
     
    #16
    JuliaB, 14 Januar 2005
  17. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Ich habe grade mal wieder meine Tage.

    Habe Kopfschmerzen, ein wneig ziehen im Unterlaub und bin sensibel.

    Ansonsten keine Beschwerden *lol*.

    Es ist halt nervig..

    Naja, Sonntag ist's wieder vorbei.

    Aber faszinierend kann ich das wirklich nicht finden.
    Faszinierend daran ist höchstens, dass ich mich trotzdem jedesmal freue, wenn ich meine Tage gekriegt habe, weil ich dann weiß, dass meine gute alte Pille nicht versagt hat *gg*
     
    #17
    User 12616, 14 Januar 2005
  18. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also Mädels, stellt euch doch bloß nicht so an!!!

    Und ich bin auch eine von denen, die am ersten Tag Krämpfe haben bis zum Umfallen...

    Seitdem ich mein Kind habe, ist es für mich auch faszinierend. Und wenn man ein Kind hat, ist man auch nicht mehr so etepetete mit dem ganzen Blut. Wer schon mal bis zum Ellenbogen in der Scheiße gesteckt hat, weiß was ich meine. :grin:

    Ich finde das eine sehr erfrischende und schöne Haltung vom Threadersteller. Mein Mann findet das nur eklig, dass ich blute, aber ok, seit er s.o. :zwinker: isses ganz normal.
     
    #18
    CassieBurns, 14 Januar 2005
  19. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja, so ein nettes exemplar bin ich. als ich das erste mal meine tage bekommen habe (mit 12) fielen mir schon die augen aus dem kopf. das waren schon 9 tage. nach und nach pendelte es sich so zwischen 11 und 14 tagen ein.
    DAS war echt nich mehr schön. ich war dann ständig so 7 tage krank während der schulzeit (hatte sie zumindest nich immer jeden monat, mal erst nach 1,5 monaten oder so).
    die sache, 14 tage zu bluten, war eigentlich noch das harmloseste. die beschwerden waren hundert mal schlimmer. ich hab dauergekotzt, dauerdurchfall, konnte nicht mehr aufstehen und wollte nur noch liegen. man fühlt sich da echt totkrank.
    organische ursachen konnten jedoch nie festgestellt werden .. ich "hatte halt pech" (bestätigten 2 FA)
    nun nehm ich seit 3 oder 4 jahren die Pille und blute seitdem so 7-8 tage. manchmal auch 9. etwas entspannender, aber naja. nervt halt schon extrem.
     
    #19
    bamba, 14 Januar 2005
  20. Ramalam
    Ramalam (29)
    Benutzer gesperrt
    1.060
    0
    1
    Single
    Ick find die Einstellung vom Threadsteller auch voll okay. Mein Beitrag war auch nich böse gemeint, aber ick dachte, er wolle mehr über die Regel (bei uns in Meck-Pomm in Fachkreisen auch "der Scheiß" genannt-aus guten Gründen) wissen und wie sich Frauen dabei fühlen. Also hab ick gesagt, wie ick mich dabei fühl (und bestimmt noch viele andere).
    Aber wenn er diese Sachen nich wissen will:Wat dann? Wie dat allet funktioniert und wie es dazu kommt lernt man schon in der 9. im Biounterricht. Oder guckt mal fix bei Google. Da muss man nich unbedingt direkt nachfragen.
    Aber toll, dat sich überhaupt ma n Kerl für "unser Leiden" interessiert. *Daumen hochreck*
     
    #20
    Ramalam, 14 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Faszinierende Regel
Meantime
Aufklärung & Verhütung Forum
22 August 2016
8 Antworten