Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    8 Februar 2010
    #1

    Fehlalarm: Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet?

    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart

    2. Wie alt wart ihr da?

    3. Warum habt ihr das gedacht?

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.546
    248
    1.862
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #2
    Ich habe noch niemals gedacht, dass ich schwanger wäre. Ehrlich.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2010
    #3
    Noch nie. Ich hab immer auf ausreichende Verhütung geachtet, daher war das noch nie nötig.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    8 Februar 2010
    #4
    Ich hatte noch nie den geringsten Verdacht.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2010
    #5
    Noch niemals.
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    823
    128
    177
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #6
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    Einmal

    2. Wie alt wart ihr da?
    17

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    Ich hatte meine ersten ernstzunehmenden sexuellen Erfahrungen und auch wenn ich aufgeklärt war, habe ich befürchtet, dass die Killerspermien durch die Boxershorts durchgekommen sind. :zwinker: Ich war da einfach nicht rational.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    Etwas panisch. Habe dann allen Mut zusammengenommen und einen SST gekauft.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    Weiß ich nicht mehr genau.

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    Test gemacht und der war negativ.

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    Nein. Objektiv gesehen wär ich damit wohl die zweite Jungfrau Maria geworden. :tongue:

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    Mit meinem (damaligen) Freund.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Ich weiß es wirklich nicht.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    8 Februar 2010
    #7
    ....
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    8 Februar 2010
    #8
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart?
    Ca. 20 mal.:grin:

    2. Wie alt wart ihr da? so zwischen 27 und 41.:grin:

    3. Warum habt ihr das gedacht? Weil ich nicht verhütet hatte aber Sex hatte, weil ich schwer gehofft habe schwanger zu sein und folglich meinem Körper alle Symptome hineininterpretiert habe oder weil man nicht 100% ausschließen kann das man trotz Sterilisation schwanger (z.B. Eileiterschwangerschaft) sein kann.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen? Aufgeregt, manchmal leicht panisch (z.B. nach den Schwangerschaften oder jetzt)
    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte? Bis zum Test, meist muss ich sowiso abe rmehrere machen, also immer meist so 10 Tage.:zwinker:
    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?Test.

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)? Klar, meist habe ich gar nicht verhütet (Kinderwunsch oder später halt nur sporadisch und halt ganz grob auf den Zyklus geachtet).:zwinker:

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?Sicher meist mit meinem Mann, abe rnicht immer, muss ja niemanden unnötig verrückt machen oder Hoffnungen wecken.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen? Sicher, immer!:smile: Auch heute noch wenn es denn so wäre, dann muss man halt das Beste draus machen.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #9
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    Einmal kurz vor den schriftlichen Abipruefungen.

    2. Wie alt wart ihr da?
    19

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    Meine Regel ist ausgefallen. Das war vorher noch nie passiert, muss aber wohl am Abistress gelegen haben.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    Absolut panisch.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    Habe einen Test gemacht, nachdem meine Tage nicht kamen.

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    Test

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    Nein, es gab keinen Verhuetungsfehler, aber 100% Sicherheit gibt's ja auch nie und wenn man erstmal in Panik ist, malt man sich sowieso alle moeglichen Schreckenszenarien aus.

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    Mit meinem Freund.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Ich glaube nicht.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    8 Februar 2010
    #10
    Tatsächlich befürchtet habe ich das nie, aber es hätte so ein-, zweimal durchaus passieren können, so dass ich dann irgendwann einen Test gemacht habe.
     
  • User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.551
    148
    172
    vergeben und glücklich
    8 Februar 2010
    #11
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart?
    Einmal

    2. Wie alt wart ihr da?
    vermutlich 17

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    Weiß ich nicht mehr genau.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?

    Völlig panisch.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    zwei Wochen

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?

    Die Wahscheinlichkeit war gering, als ich dann zum korrekten Termin meine Periode in üblicher stärke bekommen habe, habe ich mich wieder beruhigt.

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    Es gab irgendeine kritische Situation beim Petting, ich weiß es aber wirklich nicht mehr genau.

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?

    Nein.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Nein.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #12
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    - Oha. Bestimmt 6 oder 7x. Seit ich die Pille nicht mehr nehme, verunsichert mich Petting manchmal.

    2. Wie alt wart ihr da?
    - Seit ich 18 Jahre alt bin.

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    - Siehe 1.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    - Weder noch, die Gedanken kreisen eben häufig darum und man freut sich ausnahmsweise mal, wenn man seine Tage hat.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    - Bis ich meine Tage hatte.

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    - Siehe 5.

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    - Seltenste Kondompannen.

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    - Ja.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    - Manchmal tendiere ich zu ja, manchmal zu nein.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    8 Februar 2010
    #13
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    Ich denke regelmäßig, dass ich schwanger sein könnte, deswegen mache ich auch etwa alle 1,5 Monate einen Schwangerschaftstest :grin:.
    Richtig Angst hatte ich aber nur 2 Mal:
    Das 1. Mal vor dem ersten Mal Sex, weil ich mir nicht sicher war, ob vielleicht irgendwas von seinem Sperma in mir gelandet sein konnte (was Blödsinn war, aber ich war halt noch total unerfahren :grin:) und das 2. Mal vor wenigen Monaten: Erst nach dem Sex bemerkt, dass ich die Pille vom Vortag nicht genommen hatte.

    2. Wie alt wart ihr da?
    21 und 25.

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    Siehe Frage 1.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    Hochpanisch :grin:.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    Ich hab jeweils die Pille danach genommen, beim letzten Mal 4 SST gemacht und nach 2 Zyklen, also nachdem ich 2 Mal meine Regel hatte, war ich beruhigt :zwinker:.

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    Wie gesagt: 4 Schwangerschaftstest.

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    Beim 2. Mal der Verhütungsfehler.

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    Ja, mit meinem Freund und meiner besten Freundin.

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Nein.
     
  • Riot
    Gast
    0
    8 Februar 2010
    #14
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart 1x

    2. Wie alt wart ihr da? 16

    3. Warum habt ihr das gedacht? habe meine Tage nicht bekommen

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen? extrem panisch, das Problem war jedoch, dass ich gerade mit meiner gesamten Familie im Kroatienurlaub war, daher durfte ich mir nichts anmerken lassen

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte? ein paar Tage

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)? gar nicht, habe meine Tage dann etwas verspätet bekommen

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)? nein

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen? erst im Nachhinein, allerdings erst mit dem nächsten Freund, nicht mit dem betreffenden :ashamed:

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen? nein
     
  • RedRosex3
    RedRosex3 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    220
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Februar 2010
    #15
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    1x
    2. Wie alt wart ihr da?
    17
    3. Warum habt ihr das gedacht?
    siehe Frage 7
    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    Weiß gar nicht mehr ob ich panisch war, es war ein beunruhigendes Gefühl die Zeit über.
    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    2-3 Wochen danach.
    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    Hab einen Test gemacht.
    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    Antibiotikum in der Zeit keine Pille, Kondom gerissen.
    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    Mit meinem damaligen Freund wohl.
    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Kann ich so nicht sagen.
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    8 Februar 2010
    #16
    Noch nie.
     
  • User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.315
    348
    2.139
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #17
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    1x

    2. Wie alt wart ihr da?
    gerade 18 geworden

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    wegen AB war ich mir im nachhinein mit der pille unsicher

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    ein wenig panisch, aber nicht hysterisch

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    ca 3 wochen

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    ganz normal meine tage bekommen, ansonsten wäre ich in der woche darauf zum arzt gegangen

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    eigentlich nicht, aber wie das so ist mit den AB und der pille. man macht sich halt gedanken...

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    mit meinem damaligen freund

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    wohl eher nicht.
     
  • Kaya3
    Kaya3 (35)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    8 Februar 2010
    #18
    Ich hab noch nie wirklich gedacht, dass ich schwanger bin. Es gab schon die ein oder andere Verhütungspanne, da hab ich aber die Pille danach genommen. Und zwei oder drei mal war ich dann doch ganz froh, dass meine Tage gekommen waren, das war aber mehr eine Kopfsache. Eigentlich bin ich immer froh, wenn man sieht, dass die Verhütung funktioniert ;-)
    Ich glaub nicht, dass ich ein Kind behalten würde, aber wer weiß schon,wie das aussieht, wenn man wirklich schwanger ist.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    8 Februar 2010
    #19
    es gab 2 situationen, wo ich etwas unsicher war, aber ich hab nie ernsthaft angenommen, dass ich schwanger sein könnte.
     
  • *Lily*
    *Lily* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    5
    nicht angegeben
    8 Februar 2010
    #20
    1. Wie oft habt ihr schon gedacht, dass ihr schwanger sein könntet, ohne dass ihr es dann tatsächlich wart
    hm... einmal oder auch kein mal ... weiß nicht ob das zählt...

    2. Wie alt wart ihr da?
    19

    3. Warum habt ihr das gedacht?
    Hab die Pille in der ersten Woche vergessen.

    4. Wie habt ihr reagiert - panisch, gelassen?
    Am Morgen ist mir aufgefallen, dass ich sie vergessen habe. War blöderweise ein Sonntag. Haben dann erst mal ne Stunde lang rumtelefoniert. Jeder hat irgendwas anderes gesagt, wo wir hinfahren sollen, bis wir dann schließlich ins kh gefahren sind, obwohl sie ja nicht für uns zuständig sind. Da hab ich dann die Pille danach bekommen.

    5. Wie lange hat es gedauert, bis Klarheit herrschte?
    3 Wochen nach dem Ausrutscher und der pille danach

    6. Wie habt ihr es gecheckt (Arztbesuch, Test)?
    Test

    7. Gab es irgendwelche Dinge, die eine Schwangerschaft wahrscheinlich gemacht haben (Verhütungsfehler, Antibiotikum, keine Verhütung etc.)?
    siehe oben

    8. Habt ihr mit jemandem drüber gesprochen?
    ja meinem freund natürlich und mit meiner besten Freundin

    9. Wenn ihr wirklich schwanger gewesen wärt - hättet ihr das Kind bekommen?
    Wenn ich ganz erlich bin wahrscheinlich nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste