Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fehler bei Videowiedergabe

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Chabibi, 13 Juli 2006.

  1. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Gestern wurden im Rechner hier Mainboard (ASUS P4P800-E) und Grafikkarte (Radeon 7000) gegen identische Ersatzteile getauscht. Seitdem werden Videos nicht mehr richtig abgespielt. Wenn ich eine Seite wie youtube aufrufe oder Videos im Mediaplayer abspiele läuft der Film erst einige Sekunden, dann bleibt die Wiedergabe stehen. Wenn ich aber im Mediaplayer z.B. auf der Zeitleiste den Anzeigebalken manuell weiterstelle seh ich den Rest des Films. Es kann also nicht daran liegen das die Datenübertragung z.B. nicht hinhaut...

    Woran kann das liegen ? Wie gesagt die Teile sind vom Typ her exakt dieselben wie vorher... Treiberproblem ? Dann dürfte doch erst gar nix angezeigt werden, oder ?
     
    #1
    Chabibi, 13 Juli 2006
  2. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Hast du das System neu aufgesetzt?
     
    #2
    concept, 13 Juli 2006
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Im Prinzip nicht. Die Teile wurden getauscht weil der Rechner sich nach kurzer Zeit immer weggehängt hat. Es läuft auch alles wieder genau wie vorher, eben bis auf die Videowiedergabe. Die läuft ~20-30 Sekunden, dann bleibt sie stehen.
     
    #3
    Chabibi, 13 Juli 2006
  4. concept
    Benutzer gesperrt
    720
    0
    0
    nicht angegeben
    Hmm, ich würde neu aufsetzen, auch wenn die Teile eigentlich identisch sind. Grade beim Meinboard ist das oft nämlich nicht der Fall, da es verschiedene Revisions gibt und selbst innerhalb einer Revision oft gewisse Unterschiede bestehen (z.B. beim Chipsatz oder BIOS). Hast du mal die Chipsatztreiber neu draufgebügelt? Wenn das nichts hilft würde ich neu installieren.
     
    #4
    concept, 13 Juli 2006
  5. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    ich rate dir auch neu aufziehen und dann gucken was sache ist.

    überhaupt wenn du so wichtige hardware austauscht (auch gegen identische,die version nr kann immer noch eine andere sein) rate ich dir neu aufziehen,windows ist immer so eine sache,aber das mit den videos gucken liegt kaum an der hardware,das hört sich eher dannach an das ein plugin fehlt bzw. würde ich sogar sagen das etwas mit der connection nicht stimmt,weil normal ist es nicht das der aufeinmal stehen bleibt.
     
    #5
    N@$!r, 13 Juli 2006
  6. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Vor dem Plattmachen würde ich erstmal probieren, ob sich mit den Einstellungen im BIOS was drehen lässt. Eventuell mal überprüfen, ob sich der AGP-Bus entschärfen lässt. Ich denke da so an ein manuelles heruntersetzen auf x2 und "Fast-Writes" deaktivieren. Auch das "Sideband Adressing" mal abschalten.

    Andere Option ist, den Grafikkartentreiber deinstallieren und frisch neu installieren.

    Eine Kontrolle wäre auch das Plug'n'play im BIOS wert. Da vielleicht mal anticken, dass es neu durchgewürfelt wird. Vielleicht auch mal kontrollieren ob die Grafikkarte sich den IRQ mit einer anderen Hardware teilt. Da hakt es manchmal auch. Im Zweifel alle IRQs manuell vergeben.
     
    #6
    Gravity, 13 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehler Videowiedergabe
Sherlockfan
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
7 März 2015
4 Antworten
CrazyJessi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
10 September 2012
12 Antworten
Maximilian
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
1 Januar 2012
4 Antworten
Test