Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fehler gemacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von fredde, 3 Dezember 2008.

  1. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    hallo,

    Folgendes ist passiert:

    Hab vor ein paar Wochen ein sehr sehr nettes Mädchen kennengelernt. Wir sind dann nach häufigem schreiben, telefonieren und treffen auch zusammen gekommen. Soweit alles perfekt.
    Doch dann ging das Chaos los. Ich wurde von meiner Ex-Freundin zu ihrem Geburtstag eingeladen. Spontan habe ich gedacht da kannst du nicht hinfahren, deine Freundin wird dir was erzählen.

    Zur weiteren Verständnis müsst ihr Folgendes wissen. Ich wurde von meiner Ex-freundin nicht nur einmal in der Zeit wo wir zusammen waren betrogen und meine aktuelle Freundin (ist sie das noch???) wurde von ihrem Ex auch betrogen. Sie weis das von meiner Ex und mir auch.

    Ich habe ihr halt erzählt das ich zu dem geburtstag eingeladen worden bin. Und das ich überlegt habe hinzufahren,mit einem gemeinsamen Freund zusammen. Darauf meinte sie das es doch ok sei. Konnte ihr das aber nicht so wirklich abkaufen, sind dann aber nicht weiter drauf eingegangen, da es ja noch einige Tage hin war bis zu dem Geburtstag. Ein paar Tage später hab ich dann abends von meiner Freundin eine SMS bekommen in der drin stand das es für sie vollkommenok sei wenn ich dahin fahre weil sie es blöd fände wenn ich deswegen Ärger mit meiner Ex bekommenwürde. Habe sie dann am nächsten Tag nochmal drauf angesprochen und sie meinte wieder das es ok sei. Auf meine Frage ob sie denn nciht mitkommen möchte meinte sie nein. Sind dann so verblieben das ich dahin fahre, mit meinem Freund zusammen, undwir früh zurückkommen weil wir noch auf einen anderen Geburtstag wollten danach und sie vorher eh noch was zu erledigen hatte.
    An dem Tag als der geburtstag war haben wir morgens noch telefoniert und alles war in Ordnung, haben dann gesagt das wir später nochabklären wie wir das abends genau machen wegen dem zweiten Geburtstag.
    Habe dann den ganzen Tag nichts von ihr gehört, mir aber keine weitren Gedanken gemacht weil ich gedacht habe sie ha tsicherlich viel zu tun auf der Arbeit.alsi ich abends immer noch nix von ihr gehört hatte wurde ich langsam stutzig und habe sie angeschrieben. 4 Studnen später immer nohc keine Antwort von ihr. Hab dann auch versucht sie anzurufen (mittlerweile auf dem Geb) aber sie ist nicht dran gegangen. hab meinen Freund dann relativ schnell davon überzeugt das wir nach hause fahren (Entfernung ca. 90km).
    Habe aber die nächsten Tage nichts mehr von ihr gehört. Habe es versucht sie auf allen möglichen Wegen zu erreichen.
    Vorgestern dann endlich die erste Reaktion. In der sie meinte das sie sauer sei weil ich dahin gefahren bin und sie nicht verstehen können wie ich noch zu der Person fahren könne die mich so betrogen hat. Habe ihr das dann versucht zu erklären worauf aber wieder keine Antwort kam.

    Gestern habe ich ihr dann versucht alles zu erklären, aber wiederum keine Antwort darauf.



    Wie kann ich wieder an sie herankommen? Einfach hinfahren, will ich nicht unbedingt, weil wenn sie schon nicht mit mir telefonieren will denke ich würde ich sie mit einem Besuch überrumpeln.
    Gibt es noch ein Hoffnung für uns?
    Wie kann ich sie zurückgewinnen?
     
    #1
    fredde, 3 Dezember 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Entschuldige dich bei ihr. Sag ihr dass sie dir wichtig ist und sie dir viel bedeutet. (Falls dies natürlich der Fall ist). Sag ihr einfach was du fühlst und denkst!

    Ich persöhnlich ticke in Sachen Ex etwas anders als andere. :zwinker:

    Ich bin der Ansicht du hättest nicht fahren sollen! Auch dass deine Freundin gesagt hat es wäre ok - so war es nicht ok. Sie hätte sich etwartet dass du was mit ihr machst oder halt nicht zu deiner Ex fährst!

    Ich kann in dem Fall deine Freundin schon verstehen.
     
    #2
    capricorn84, 3 Dezember 2008
  3. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Ja, nachdem ich die letzten tage an nichts anderes mehr ggedacht ahbe, bin ich auhc zu dem Entschluss gekommen, das es ein riesen großer Fehler war. Wenn ihch das vrher gewusst hätte wäre ich auch nicht gefahren.
    Das habe ich ihr in meiner Schreiben eigentlich auch sehr deutlich gesagt (alsodas was du oben aufgezählt hast). Dochich weis leider nicht wie es bei ihr ankommt, da von ihr keinerlei Reaktion kommt. habe ihr auch angeboten den Kontakt zu meiner Ex einzustellen, wenn sie da ein Problem mit hat. Da würde ich sie der Ex eindeutig bevorzugen. Zumal ich zu meiner Ex eignetlich eh kaum noch Kontakt habe.

    Das sie Sauer ist kann ich ja auch verstehen, aber ich finde sie sollte mir auch die Möglichkeit geben ihr meine Sicht darzulegen und es wieder gut zu machen. Habe ihr auch gesagt das ich keinerlei Interesse mehr an meiner Ex habe, was auuch wirklich so ist, da sie meinte ich währe zu ihr gefahren weil ich Hoffnungen hätte.
     
    #3
    fredde, 3 Dezember 2008
  4. glashaus
    Gast
    0
    Öhm, bin ich irgendwie komisch oder bin ich die einzige, die es NICHT versteht, dass die Freundin jetzt sauer ist?

    Sie hat dir doch mehrmals (!) versichert, dass alles okay ist und dass sie nichts dagegen hast wenn du zum Geburtstag fährst? Ich finde ihr Theater daher jetzt mehr als albern und würde daher auch nicht im Traum daran denken mich für irgendetwas zu entschuldigen.
     
    #4
    glashaus, 3 Dezember 2008
  5. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Das war wohl so ein typischer Fall von Frau-Deutsch Deutsch-Frau.
    Sie hat gesagt das es kein Problem sei, abwohl es eins für sie war/ist.

    Sie hat in ihrer einzigen Reaktion auch gesagt das sie mir ja keine Vorschriften machen können, was so ja auch richtig ist, aber wenn sie was gesagt hätte hätten wir mit Sicherheit eine Lösung gefunden.
     
    #5
    fredde, 3 Dezember 2008
  6. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Genau so sehe ich das auch.

    Ist mir gerade sehr unverständlich :ratlos:
     
    #6
    User 12616, 3 Dezember 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn ich mir das Forum hier so betrachte bin ich hier die komische. :-D
     
    #7
    capricorn84, 3 Dezember 2008
  8. cemos83
    cemos83 (33)
    Benutzer gesperrt
    256
    0
    0
    nicht angegeben
    Sie kommt man eigentlich auf so einen blöden Gedanken?Indem du dahin gegangen bist,hast du deine Freundin gleichzeitig ziemlich klein gemacht für die anderen...die "ex" hat die beschissen öfters und du dackelst da noch hin?Deine Freundin hat erwartet,dass du das selber checkst...war natürlich auch net so korrekt,aber ich verstehe sie.Kauf ihr Rosen,lad sie zum Essen ein und entschuldige Formgemäß!
     
    #8
    cemos83, 3 Dezember 2008
  9. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Dann würde ich mich an deiner Stelle aber auch sicher nicht entschuldigen.
    Entweder erklärt sie dir vorher, was sie davon hält (Schließlich hast du gefragt, also wird sie ja wohl in der Lage dazu sein, dir ehrlich zu antworten, dass sie kein gutes Gefühl dabei hat - da spricht noch Niemand von einem Verbot.) oder sie findet sich damit ab, dass du ohne schlechtes Gewissen hinfährst.

    Ich meine, sie schickt dir extra noch Nachrichten, in denen sie beteuert, dass du fahren sollst und spielt nun die Beleidigte?

    Das ist doch ziemlich lächerlich, oder nicht?
     
    #9
    User 12616, 3 Dezember 2008
  10. glashaus
    Gast
    0
    Also ich kann es schon verstehen, dass Leute etwas dagegen haben und nicht möchten, dass der Freund mit seiner Ex abhängt. Ich würde da auch keine Freudensprünge machen.
    ABER ich verstehe nicht, wieso man das dann nicht sagt, sondern im Gegenteil noch so tut als ob alles okay ist und dann danach eine Szene macht!
     
    #10
    glashaus, 3 Dezember 2008
  11. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Nein, bist du nicht. Ich hab mir zwar gedacht, dass es wohl darauf hinausläuft, dass sie doch sauer sein wird, aber es ergibt für mich einfach keinen Sinn.

    Wenn ich etwas eindeutig nicht will, dann sag ich das auch. Und wenn ich es, wie in diesem Fall, "erlaube", dann kann ich später nicht sauer sein, dass er es gemacht hat. Find ich persönlich ziemlich kindisch.

    Aber vllt hat sie gedacht, weil du so oft nachgefragt hast, ob es wirklich in Ordnung ist, dass du dir Gedanken machst, dass es sie doch sehr stört und dass du mitbekommen hast, dass es ihr missfällt. Ach, Frauen sind manchmal einfach schwer zu verstehen, ich versteh mich selber ja nicht immer.:zwinker:
     
    #11
    Guzi, 3 Dezember 2008
  12. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    das ist ja das was ich auch nciht verstehe. erst sagt sie es sei ok und zieht dann sowas ab.
    Wen sie davon nicht begeistert gewesen wäre hätte ich das verstanden und wäre auch nciht gefahren. Aber erst sagen es ist ok und sich dann als Antwort darauf tagelang garnicht mehr melden, finde ich schon hart. Sie gibt mir ja noch nictht mal die Möglichkeit es ihr richtig zu erklären oder mich bei ihr zu entschuldigen wenn ich sie damit verletzt habe!
     
    #12
    fredde, 3 Dezember 2008
  13. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Aber das ist doch fast das gleiche wie folgendes:

    Freundin ist zb krank. Muss Bett hüten. Würde sich wünschen Freund bliebe bei ihr. Freund möchte mit seinen Kumpels fortgehen oder was anderes machen. Freund fragt Freundin wie es Freundin lieber wäre. Freundin sagt um Freund nicht zu verärgern dass dieser gehen kann es wäre kein Problem für sie. DOCH Freundin meint dass sie Freund gerne bei sich hätte weil sie ja krank ist.

    Also in jedem Fall ist der Freund der Blöde weil Frau nicht sagen kann was sie will. :-D
     
    #13
    capricorn84, 3 Dezember 2008
  14. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Hm es MAG ja ungewöhnlich sein für ne Frau, aber ich bin ja der Meinung, dass man das sagt was man meint.
    Ganz ehrlich, wie genau sollst du denn riechen, dass sie obwohl sie mehrmals betont, es wäre völlig ok, sauer wird wen du hinfährst^^

    Das ist genau das Gehabe, das den Ruf aller Frauen verdirbt. Könnt mich ja aufregen^^

    Ich denke, dass du ihr in aller Deutlichkeit sagen solltest, dass das so nicht funktioniert. Sie soll genau das sagen was sie meint.
    Sie musste doch nicht mal befürchten dass du sauer bist o.ä. wenn sie sagt sie fänds blöd dass du hinfährst.
    Also du hast dich meiner bescheidenen Meinung nach völlig korrekt verhalten und SIE wäre dran sich zu entschuldigen für ihre Diva-Gezicke.
    Bei sowas werd ich immer fassungslos, echt.

    Solltest ganz schleunigst mit ihr reden und ihr klarmachen, dass mit solchen Spielchen das harmonische Miteinander schwer gefährdet wird. Wenn sie nicht sagt was sie will, muss sie damit rechnen dass du nicht tust was sie will.
    Völlig verständlich für mich.

    Also, auf auf, sofort ernstes Gespräch anberaumen und klären, bevor sowas ausufert. Oder willst du nächsten Jahre damit verbringen zu hören was sie sagt und dann tagelang ergründen zu wollen was sie wohl eigentlich gemeint hat?!?
     
    #14
    User 68775, 3 Dezember 2008
  15. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Ja aber wie soll ich mit ihr reden wenn sie zb. nicht ans Telefon geht?

    Würdet ihr einfach zu ihr hinfahren? Zur not auch zu ihrer Arbeit? Zuhause ist sie nur schwer anzutrffen, da sie sehr viel Zeit im Stall verbringt.
     
    #15
    fredde, 3 Dezember 2008
  16. it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    Absolute Zustimmung!

    Ob es taktvoll war, auf die Feier zu fahren oder nicht, steht auf einem ganz anderen Blatt Papier. Fakt ist, dass sie dich mehrmals von sich aus ermuntert hat, ruhig zu fahren. Es war ja nicht so, dass sie "bloß" nicht widersprochen hätte, aber anmerken ließ, dass es sie verletzen würde; nein, sie hat dich ja explizit aufgefordert!

    Du solltest auf jeden Fall mit ihr sprechen! Ihre Intention war sicher, dass sie nicht die Spielverderberin sein wollte und dir irgendwas verbieten. Aber man(n) kann ja keine Gedanken lesen, und woher solltest du wissen, dass es doch so schlimm für sie ist, wenn sie genau das Gegenteil sagt?

    Ich würde ihr sagen, dass du dich freust dass sie dir keine Einschränkung machen wollte, aber du dir wünschst, dass sie in Zukunft offener über ihre Gefühle spricht und im Zweifelsfall direkt sagt, was sie denkt. Vielleicht hat sie Angst als eifersüchtige Zicke rüberzukommen. Aber es muss ja nicht in der Form sein "Wehe du gehst du der Feier von deiner Ex!", sondern ein dezenter Hinweis "Eigentlich bin ich damit nicht so glücklich" würde schon reichen.

    Edit:
    Wenn sie am Telefon nicht rangeht und sich jeglicher Kontaktaufnahme verweigert, würd ich zunächst mal ein paar Tage warten. Du hast nicht wirklich nen Fehler gemacht.
     
    #16
    it's true, 3 Dezember 2008
  17. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Genau sowas hätte ich mir gewünscht. Da ich sie ja noch nicht so gut kenne, da wir uns erst vor ein paar Wochen kennengelernt haben, wäre sowas sicherlich sehr sehr hilfreich gewesen.
     
    #17
    fredde, 3 Dezember 2008
  18. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Hm, also Arbeit is vllt nicht ganz so geschickt, aber zuhause oder im Stall kannst du sie doch sicher mal schnappen...
    Ansonsten, wenn du eher der Schreibetyp bist, evtl auch ne lange Mail?
    Auf jeden Fall musst du was tun, damit ihr klar wird, dass es so nicht geht und sie sagen muss was sie meint....
    Sonst werden da noch viele unerquickliche Situationen folgen!

    P.S. klar, prinzipiell kannst du auch warten bis sie von sich aus kommt, der Zeitpunkt ist nicht so wichtig, ich finde nicht dass es an dir ist sich zu netschuldigen.
    Die Frage insgesamt ist, was erwartet sie eigentlich von dir?? das muss sie dir saaagen und das musst du ihr vermutlich klar machen...
     
    #18
    User 68775, 3 Dezember 2008
  19. fredde
    fredde (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    Das Problem ist das ich nicht weis wie sie reagiert wenn ich einfach da auftauche da sie ja schon nicht mit mir reden wollte.

    Aber andereseits wenn ich es nicht ausprobiere werde ich es nie erfahren.

    Das Problem das sie sich nachdem sie von mir enttäucht wurde ist wohl da sie ja von ihrem Ex sehr verletzt wurde sich komplett abschottet damit ihr das nicht wieder passiert. Aber so habe ich ja auhc keine Möglichkeit ihr das Gegenteil zu beweisen.
     
    #19
    fredde, 3 Dezember 2008
  20. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Sehe ich exakt genauso. :ratlos:

    Auch Frauen können sagen, was sie wirklich wollen, denn Männer können das schließlich nicht riechen! Ich wäre eher sauer, dass sie da jetzt so ein Riesendrama draus macht!!!

    Wenn Eure Beziehung irgendeine Chance haben soll, muss sie lernen, Dir auch ehrlich zu sagen, wenn sie was nicht will (oder ganz unbedingt möchte). Wie solltest Du es sonst wissen?!

    Ich würde ihr noch abschließend genau sowas per Mail oder so schreiben und dann, dass Du hoffst, dass sie sich die Tage meldet, weil sie Dir fehlt (oder irgendsowas) und dann würde ich mich erstmal nicht mehr melden. Wenn ihr was an der Beziehung liegt, muss sie ja auch daran interessiert sein, die derzeitige Situation zu klären und alles wieder hinzubiegen!
     
    #20
    SottoVoce, 3 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehler gemacht
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
4 Antworten
antoinegriezmann
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2016
21 Antworten
Vin
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Februar 2016
4 Antworten
Test