Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fehlgeburt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Kuschelherz, 1 November 2005.

  1. Kuschelherz
    0
    Hi. Ich habe ien Problem, über das ich bisher nie mit jemandem geredet habe. Vor über 4 Jahre(Mai 2001) hatte ich eine Fehlgeburt. Ich war damals 16. Natürlich war die Schwangerschaft ungewollt. Und zu dem Zeitpunkt war ich mit dem Vater auch nicht mehr zusammen. Das Mal, wo es passiert ist, war n Ausrutscher.
    Aber geschaftt hätte ich das trotzdem. Meine Familie hätte voll hinter mir gestande, wenn sie es gewusst hätte. Einigen von meinen Freunden habe ich es erzählt und sie haben sch tierisch für mich und mit mir gefreut.
    im 2. Monat wachte ich dann eines morgens unter Schmerzen auf. Als ich Blutungen bekam, wusste ich sofort, was passiert war.
    Wie gesagt, das ist jetzt über 4 Jahre her. Trotzdem fang ich jedes Mal an zu weinen, wenn ichdaran denke. Und das ist ziemlich oft. Ich weiß sogar noch das genaue Datum, an dem dieses Kind gezeugt wurde. Und das Datum, an dem die fehlgeburt war.
    Im Dezember wär es 4 jahre alt geworden und ich bin immer noch drüber weg.
    Ich meine, dass man sowas nicht vergisst, ist mir klar. Aber so extrem? Ist das noch normal?
    Seitdem habe ich einen richtigen drang, ein Kind zubekommen. Im Moment geht es wieder, aber teilweise habe ich meinen hetzigen Freund ziemlich damit bedrängt.
    Aber ich hab eingesehen, dass das auch keine Lösung wäre.
    Also, könnt ihr mir sagen, wie ich das verarbeiten kann? Kann man sowas überhaiupt verarbeiten?
    Ich kann doch nicht jedes mal heulen, wenn ich daran denke. Oder?

    Danke schonmal für eure Hilfe.
    Christiane
     
    #1
    Kuschelherz, 1 November 2005
  2. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich weiß nicht, ob man das mit 16 Jahren überhaupt alles verarbeiten kann. Das ist wohl so ziemlich das Schrecklichste, was es für werdende Mütter gibt.

    Es ist wohl normal, dass du noch trauerst. Aber ich denke, du kommst aus dieser Trauer alleine nicht raus.
    Begehe aber nicht den Fehler, als Ersatz ein weiteres Kind zu zeugen. Und setz deinen Freund bitte nicht mit irgendwelchen Schwangerschaftswünschen unter Druck.
     
    #2
    User 13029, 1 November 2005
  3. Kuschelherz
    0
    Damit habe ich auch aufgehört. Hab es ja auch eingesehen, dass das kein Ersatz ist. Aber besser wird es so auch nicht!
     
    #3
    Kuschelherz, 1 November 2005
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    es ist sehr traurig ein kind hergeben zu müssen. ich weiß wie dies ist!!

    tu dir und auch deinem freund den gefallen, nicht als ersatz ein kind zu zeugen. es ersetzt das verlohrene kind nicht!

    wie schon erwähnt, ich glaub auch dass du da ohne fremde hilfe nicht mehr rauskommst. such dir hilfe von aussen.
    jemandem mit dem du reden kannst!! dies ist sehr wichtig!!!
     
    #4
    Ceraphine, 1 November 2005
  5. playa86
    Gast
    0
    Als ich das gelesen habe kamen mir die Tränen. Ein guter Freund von mir und seine Freundin haben auch sowas schreckliches erlebt und du wirst es ohne Fremde Hlfe nicht schaffen. Mein kumpel ist 17 und seine Freundin 16. Kur vor der Geburt starb der Vater und als das Kind 6 Monate alt war (vor 2 Monaten) starb es am plötzlichen Kindstod. Du muss dir wirklich Hilfe von außen suchen.
     
    #5
    playa86, 1 November 2005
  6. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Google mal im Net nach selbsthilfe Gruppen.
    Fa hast du dann Menschen um dich herum, die das Gliche wie du mitgemacht haben.
    Du hast den Fehler gemacht NICHT darüber zu sprechen, deswegen ght es dir nun so mies.
    Du musst reden kleines sonst schaffst du es nie daraus zu kommen.
    Kopf hoch du schaffst das, nur alleine kriegst du das nicht hin.
    Ich drück dir die Daumen.
     
    #6
    Mummelbärchen, 1 November 2005
  7. Kuschelherz
    0
    Erstaml danke für eurebishreige Hilfe. Ich werde mal sehen, wie ichmich überwinden kann. Vielleicht rede ich da auch erstmal richtig mit meinem Freund darüber. Ich meine soo richtig, damit das alles auch mal vor jemand anderes rauskommt... die ganzen Gefühle und so...
     
    #7
    Kuschelherz, 2 November 2005
  8. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    das ist schon mal ein anfang. aber such dir trotzdem professionelle hilfe, zb in ner selbsthilfe gruppe
     
    #8
    Ceraphine, 2 November 2005
  9. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dich sehr gut verstehen mir geht es fast genauso wie dir .. nur das ich immoment noch kein Kind will aber eben immer dran denken muss was wäre wenn es nciht passiert wäre wie alt wäre mein Kind jetzt .. wenn ich ander Kinder mit ihren Müttern sehe habe ich tränen in den augen das ist aber nicht jeden tag so es gibt situationen da kommt es eben hoch und ich denke das wird auch so bleiben denn vergessen wird man so was nie .. ich hoffe nur das ich irgendwann ein gesundes kind bekommen werde ( nciht als ersatz aber als zweite chance )
    ich wünsche dir alles gute
     
    #9
    illina, 2 November 2005
  10. Kuschelherz
    0
    Danke, für eure bisherige Hilfe. Das hilft mir schon etwas. Ich kenne nämlich bisher niemanden, der das selbe durchgemacht hat.
    Meine Mutter meinte zwar damals, dass ich ja mit ner Bekannten reden könnte, die eine Abtreibung hinter sich hatte. Aber ich denke einfach, dass das nicht das selbe ist.

    Kann mir jemand eine Internet Adresse geben, an die ich mich wenden könnte?
     
    #10
    Kuschelherz, 2 November 2005
  11. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    guck mal wenn du magst in mein profil.
    ich hab ein eigenes forum, wo es auch einen bereich für sternenkinder gibt :zwinker:
    wir sind noch nicht viele dort, also wir sind zur zeit n paar mütter aber auch nicht mütter :grin:

    und wenn du magst such ich dir noch n paar foren raus, wo es größtenteils um Sternen kinder geht :zwinker:
     
    #11
    Ceraphine, 2 November 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Hallo Kuschelherz,

    es tut mir sehr leid, was Dir passiert ist.

    Fehlgeburten sind leider gar nicht so selten, wie man denkt.
    Nur redet meist niemand darüber (wahrscheinlich weil es einfach zu sehr schmerzt), ist irgendwie ein Tabuthema, und die Betroffenen haben dann meist den Eindruck, daß sie ganz alleine sind mit diesem Schicksal.
    In meiner Familie haben fast alle Frauen und auch zwei gute Freundinnen mindestens eine Fehlgeburt.
    Ich weiß auch nur davon, weil ich auf diesem Gebiet arbeite und die Betroffenen mich angesprochen haben, weil sie gerne wissen wollten, warum das passiert ist und ob sie etwas falsch gemacht haben.

    Mal ein paar Internet-Adressen. Vielelicht hilft Dir das ja ein wenig.
    http://www.sternenkinder.de/
    http://www.sternenkinder-eltern.de/

    Ich wünsche Dir alles Gute.
     
    #12
    *lupus*, 3 November 2005
  13. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hi kuschelherz...ich hatte auch schon eine fehlgeburt...ich war damals 18 und auch ungewollt von meinen jetztigen freund schwanger...
    du mußt dir einfach das das baby noch sehr klein war...und es ebend einfach nicht sein sollte...in ein paar jahren wenn du in einer sicheren stabilen Beziehung bist und deine ausbildung/studium hast...dann wirst du wieder kinder haben...und du kannst diesem kind alles an liebe geben was du hast...natürlich wird es kein ersatz sein...
    das baby ist jetzt an nen anderen ort wo es keine schmerzen hat...

    gruß schaky

    ps: es gibt eine seite dafür die heißt sternenkinder...ich weiß aber jetzt nicht genau den link...
     
    #13
    Schaky, 3 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehlgeburt
Finnie
Kummerkasten Forum
6 November 2015
27 Antworten
Dark84
Kummerkasten Forum
27 Januar 2010
7 Antworten
Missy82w
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2007
19 Antworten
Test