Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fehlinfo Implanon?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Cake, 1 Dezember 2004.

  1. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Leute!
    Weil ich mit dem Gedanken spiele, mir Implanon einsetzen zu lassen, habe ich mal die Suchfunktion hier im Forum angeschmissen, um Erfahrungsberichte zu finden.( Zur Zeit nehme ich das "baugleiche" orale Präparat Cerzette)
    Allerdings ist mir aufgefallen, dass hier anscheinend einige krasse Fehlinfos umgehen: Ich habe extra nochmal auf die Herstellerseite und in die Brochure geguckt, die ich von meiner Ärztin habe: in Implanon SIND KEINE Östrogene enthalten. Auch keine, die nur das erste Jahr über ausgeschieden werden. Es handelt sich um ein REINES Gestagen-Präparat. Da bin ich mir echt sehr sicher, dass der Pharmakonzern das korrekt angeben muss - und vor allem die Ärzte.
    Habt ihr vielleicht ein anderes Implantat benutzt, auf das ihr euch bezieht, und es handelt sich gar nicht um Implanon? Oder waren in Implanon früher tatsächlich Östrogene enthalten?
     
    #1
    Cake, 1 Dezember 2004
  2. Nein - Implanon gab es nie als "östrogenhaltige" Verhütungsmethode!! ..jedenfalls hätte ich davon noch nie gehört!
     
    #2
    smileysunflower, 1 Dezember 2004
  3. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Wer hat denn was von Östrogenen geschrieben?

    HIER gibts ein paar Infos zum Implanon, ich würd mir das gut überlegen. Ca. die Hälfte aller Frauen müssen es vorzeitig wieder entfernen lassen und der Schutz im letzten Jahr ist wohl auch nicht mehr komplett vorhanden..
     
    #3
    User 505, 1 Dezember 2004
  4. Cake
    Cake (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Die Seite ist prima! Danke! Die hatte ich nicht entdeckt. Aber in den Beiträgen aus dem Forum steht wirklich ganz häufig drin, dass das Implanat in den ersten Monaten auch Östrogene ausschütten würde und dann irgendwann nur noch Gestagene. Deshalb würden viele Frauen erst gut damit zurechtkommen und dann irgendwann nicht mehr. Erschiehn mir auch echt stussig.
     
    #4
    Cake, 1 Dezember 2004
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde es ja immer wieder faszinierend wie unsere Seiten übersehen werden obwohl die allesamt im Hauptmenü verlinkt sind :cool1:
     
    #5
    Mr. Poldi, 1 Dezember 2004
  6. Engelchen1985
    0
    Hehe... jap, is wirklich auffallend. :tongue:
     
    #6
    Engelchen1985, 1 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fehlinfo Implanon
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
14 Mai 2016
3 Antworten
Blue_eye1980
Aufklärung & Verhütung Forum
20 November 2015
2 Antworten