Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

FerienJob

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von e4vul, 4 Juli 2007.

  1. e4vul
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute ,

    ich suche einen Ferien Job.

    Einen , der nicht unbedingt spaß macht oder so , aber , wo man schnell "reinkommt", weil ich in 2 Wochen anfangen will und wo man mindestens über 5 euro die stunde verdienen kann.

    Hat einer nen Vorschlag?

    Ich bin noch ein Jahr schüler und geh aufs Gymie

    cu und danke schonmal!
     
    #1
    e4vul, 4 Juli 2007
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Kellner
    Regale einräumen
    Lagerarbeiter
     
    #2
    Klinchen, 4 Juli 2007
  3. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    schau bei aushangbrettern nach, geh zum arbeitsamt oder such online nach jobs in deiner gegend. schreib größere firmen an und frag ob sie noch ferienhelfer oder so suchen. da gibts oft viele, die bei nachfrage gerne nen Job geben.

    viel glück
     
    #3
    stega, 4 Juli 2007
  4. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Große Supermarktketten suchen Kassenleute über die Ferien.
    Nach Inventuren könntest du dich umsehen.
    Grade so Metall- und Elektrofirmen bieten oft Ferienjobs an.
    Schau auf der Arbeitsagenturseite mal unter Ferienjobs in deiner Nähe.
    Vielleicht kennen du oder deine Eltern auch jemanden, der was vermitteln kann.
     
    #4
    Schäfchen, 4 Juli 2007
  5. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    zeitungen austragen, is dann halt früh morgends. die suchen oft ferienvertretung.
    hier bei uns gibts auch ne firma die in den ferien immer leute fürs fließband sucht
     
    #5
    SunShineDream, 4 Juli 2007
  6. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Also ich versteh ja dass er gemeint hat "die Arbeit muss nicht unbedingt Spaß machen", aber gleich so extrem werden...da gibts sicher bessere Alternativen (die auch schon genannt wurden). Ein bisschen körperliche oder geistige Ertüchtigung ist im Job wichtig, auch wenns nur ein Ferialjob ist. Aber Fließbandarbeit, da kann ich mir gleich die Kugel geben, weil es so deprimierend und lähmend ist.
     
    #6
    Scheich Assis, 4 Juli 2007
  7. roob
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Hm ich persönlich hätte nix gegen Fließbandarbeit. "Kopfgeficke" hab ich jedes Semester in der FH, da darf so´n Ferienjob auch gerne etwas ... simpler sein. Und wenn die Kohle stimmt ... :grin:
     
    #7
    roob, 4 Juli 2007
  8. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Ne, das ist es ja...da kann die Kohle noch so gut sein (was sie bestimmt nicht ist), das wär absolut nix für mich, ich würd an sowas zu Grunde gehen nach ein paar Tagen. Also entweder es ist körperlich fordernd (Kisten schleppen, Lagerarbeit, Radkurier, was auch immer) oder ein Bürojob mit geistig fordernder und eigenständiger Arbeit.
     
    #8
    Scheich Assis, 4 Juli 2007
  9. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Also bei uns sind diese Jobs heiß begehrt und immer gleich weg. Die paar Tage, meine Güte. Die meisten gehen Nachtschicht, sprich doppeltes Gehalt.
    Bevor ich für 4 Euro an der Supermarktkasse sitze, geh ich auch ans Fließband, der Verdienst ist einfach super.
     
    #9
    User 30735, 4 Juli 2007
  10. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    meine mutter arbeitet im Müllermarkt, die haben auch mal gesucht für die Inventur, frag mal vll aldi, lidl ach...allgemein supermärkte kaufhäuser etc....die haben bestimmt was...

    viel viel glück
     
    #10
    derunglückliche, 6 Juli 2007
  11. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also ich hab bestimmt an die 2 Monate nach ner Stelle gesucht. Man darf einfach nicht wählerisch sein. Ich hab parallel alle Supermärkte abgeklappert ob die eine Aushilfe brauchen und gleichzeitig im Internet geguckt. Hab dann auch ne Zusage in nem Callcenter bei 5 Euro/h bekommen, Leuten Arcor Verträge andrehen. Hab ich aber nur einen Tag gearbeitet da ich der einzige Nichtraucher unter 20 Rauchern war. Hab dann 2 Wochen später aber die Zusage im Supermarkt bekommen. Anfangs tat mir alles weh, aber mittlerweile machts sogar Spaß. Die Zeit geht extrem schnell rum weil es immer was zutun gibt. Außerdem lernt man neue Leute kennen, stählt ein bisschen seinen Körper durch das viele Rumgetrage und ist überhaupt ne schöne Erfahrung. Mittlerweile hab ich auch mein eigenes Regal wo ich Bestellungen mache.
     
    #11
    Linguist, 6 Juli 2007
  12. FunnyAndi
    FunnyAndi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hab viel bei unserem ansässigen maurer gearbeitet, manchmal in ner gärtnerei. mitlerweile bin ich fest bei der stadt als gala bauer gelandet.

    hab die erfahrung gemacht das man im frühjahr bis herbst bei galabauern große chancen hat. bei 5 die man fragt sind 3 dabei die ja sagen.

    für 10 eus die stunde schubkarren fahren oder was ausheben is ein guter preis. kommt man schnell auf 10-120 taken am tag.
     
    #12
    FunnyAndi, 6 Juli 2007
  13. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Kuck' mal da rein: http://jobboerse.arbeitsagentur.de/ - Arbeitnehmer anklicken, dann JOB auswählen und Postleitzahl eingeben.

    Die Seite funktioniert leider grade nicht, aber bestimmt bald wieder. Heute mittag ging's noch...
     
    #13
    since.the.day, 6 Juli 2007
  14. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Also hier waren die Ferienjobs immer schnell weg.
    Da ging so kurzfristig leider meist nichts mehr,
    nur über Beziehungen.
    Ich habe zwischen Fachabitur und Ausbildung bei einem Getränkehändler auf dem Lager gejobbt.
    Jeden Tag monoton 10 Stunden Kisten sortieren in der prallen Sonne.
    Klar ist das kein ach so toller Job,
    aber es brachte Geld und war mir nach der vielen Paukerei echt recht.
    Ich war aber auch froh, als ich nach 2,5 Monaten endlich in die Ausbildung kam *g*


    Gruß
     
    #14
    Ostwestfale, 7 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - FerienJob
El_Barto
Off-Topic-Location Forum
28 Juli 2014
22 Antworten
Suesswasserperle
Off-Topic-Location Forum
13 März 2012
10 Antworten