Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung -- 1 Treffen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Madgoliat, 6 August 2004.

  1. Madgoliat
    Gast
    0
    Hi Leute wer von eucht hatte/hat eine Fernbeziehung egal ob m oder w. *g*.
    Und kann mir erzählen wie euer erstes Treffen war. Treffe heut meine Flamme das 1. Mal *freu* und bin schon total gespannt darauf.
    Habt Ihr vielleicht auch irgendwelche Tipps oda so ??

    Lg
    Madgoliat
     
    #1
    Madgoliat, 6 August 2004
  2. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Häh, du bist mit jemanden zusammen, den du noch nie real gesehen hast oder wie?

    Ich hatte ne FB über 3,5 Monate und sage: NIE WIEDER. Ich brauche meinen Schatz in meiner Nähe... unser erstes Treffen? Hmmm, er war mehrere Monate hier (bald ists wieder soweit... Semesterferien...) und ich bin im September mit ihm zu ihm gefahren... Danach gingen die Treffen immer im Wechsel... alle 3-4 Wochen...

    lg
    cel
     
    #2
    Celina83, 6 August 2004
  3. SunsetLover
    Verbringt hier viel Zeit
    742
    101
    0
    Single
    Hallo!
    Also ich habe seit fast 4 Jahren eine Fernbeziehung und ganz ehrlich: ich würde es auch nicht noch einmal eingehen. Nicht wegen meiner Freundin, aber wirklich wegen der Distanz die eine ganze Menge Probleme mit sich bringt, die man vielleicht vorher garnicht so abschätzen kann.
    In der Kurzzfassung erzählt wars bei uns also so, daß wir uns per Brieffreundschaft eigentlich erst kennen lernten und sie zum Besuch das erste mal zu mir kam, als mein Patenkind getauft wurde. Da waren wir aber noch nicht so wirklich zusammen, sondern nur "verliebt". Und das war dann alles etwas komisch... Obwohl wir in Briefen, SMS usw. schon so per "Schatzi" hier und *knuddl" da waren, war das bei dem ersten wirklichen Treffen ziemlich schwer aufeinander zu zu gehn. Wir haben uns zu dem Zeitpunkt nicht einmal irgendwie so als Paar die Hand gegeben, geschweige denn geküsst oder so. Und sobald wir wieder auf Distanz waren, haben wir uns darüber geärgert...
    Klingt zwar vielleicht komisch, aber es ist gerade am Anfang ein Problem, weil es was ganz anderes ist, ob du einem per Mail, SMS o.ä. "nahe" bist oder eben in Wirklichkeit. Sie braucht teilweise noch heute ihre Zeit zum "Auftauen" wenn wir uns länger nicht mehr gesehen haben. Und wenn man sich dann oft nur am Wochenende sieht (studieren beide), dann ist das eben so ein Problem.
    Dazu kommt eben wirklich, daß du in so vielen Situationen den Partner einfach nicht da hast wenn du ihn grad mal "brauchst". Das fängt an wenn du einen beschissenen Tag hattest und einfach mal - nicht irgendeinen, sondern deine Freundin- zum Reden brauchst und geht weiter über irgendwelche gemütliche Abende, an denen es einem dann wirklich ziemlich beschissen gehn kann...
    Außerdem kommt auch wirklich der Bereich der Sexualität dazu... das hängt natürlich von jedem individuell ab, aber mich belastet das z.b. schon. Du hast auch eben keine, neben der du mal abends gemütlich einschlafen kannst, mit der eben einfach mal deine Lust ausleben kannst (hört sich jetzt blöd an..). Dass man wirklich hier nur selten Gelegenheit hat zusammen zu kommen (im wahrsten Sinne des Wortes...*g*), ist wirklich so ein Problem.
    Und nochwas: die Kommunikation...die bleibt immer auf der Strecke. Du kannst irgendwelche Probleme nie so per Mail, Tele, SMS o.ä. lösen wie als bei einer "normalen" Beziehung. Vieles wird wegen der "verstümmelten" Kommunikation einfach falsch verstanden und vieles kannst du einfach nicht rüberbringen. Wie oft nimmt man bei einer normalen Beziehnung seine Freundin einfach mal in den Arm und hält sie eine Weile fest, anstatt irgendwas groß zu sagen. Problem erkannt?
    So, jetzt hab ich dir mal alle negative Seiten aufgezählt.... ich will dich nicht entmutigen, aber es ist wirklich kein Zuckerschlecken. Wie gesagt, ich würd nicht mehr wieder eingehen wollen....
    Kannst dich ja auch mal per PM melden wenn du willst.

    Gruß,
    Sunset
     
    #3
    SunsetLover, 6 August 2004
  4. Chrissi-Bissi
    0
    hab auf den tag genau seit 2 wochen über 800 KM ne fernbeziehung, ich S-H, sie CSU-land :grin:

    Naja, wir haben uns halt "Live" kennen und lieben gelernt, ich schätze das ist was anderes als den partner erst zu sehen, nachdem man technisch schon mit ihm zusammen ist :zwinker: Aber generell kann ich sagen, dass ich wirklich glücklich bin im moment, aber auf der anderen seite wie von sunsetlover angesprochen sie schon sehr vermisse. Ist aber eigentlich nicht so das problem, ich freu mich jeden tag ganz narrisch drauf sie am abend am feleton zu hören :smile:

    Das erste treffen.. hmm, lass ihr zeit, nimm sie am anfang in den arm, vielleicht die hand nehmen wenn ihr dann nach hause geht, dann zuhause gemütlich ein bisschen auf die couch setzen, kuscheln, dann ersten kuss ganz vorsichtig vorbereiten. Mach ihr viele komplimente wie gut sie heute aussieht und riecht etc., sie hat sich sicherlich danach gesehnt so was aus deinem mund zu hören also tu ihr den gefallen, schadet dir nicht ^^
     
    #4
    Chrissi-Bissi, 6 August 2004
  5. JKB
    JKB
    Gast
    0
    Ob jemand eine Fernbeziehung eingehen möchte, hängt immer von einem selbst ab, da kann dir niemand anders sagen ob das gut ist für dich oder nicht.
    ich habe kein problem mit fernbeziehungen, wenn mir der mensch wichtig genug ist, und sowas nicht ewig geht (ferne).

    ich finds auch komisch zu sagen, dass man eine Beziehung hat mit einem menschen, den man noch nicht live kennt. daher kann ich nichts zu einem ersten treffen sagen. das hat man meist nicht als beziehung.

    JKB
     
    #5
    JKB, 6 August 2004
  6. Satinchen
    Gast
    0
    Hab eine über 300km, unser erstes Treffen...mh...erst haben wir 10 Minuten gequatscht, und dann bis Sonntag die Lippen nicht mehr auseinander bekommen ( war über ein Wochenende da ). War alles ganz locker, zum Glück :smile:
     
    #6
    Satinchen, 6 August 2004
  7. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Das erzähl ich doch gern. Also unser erstes Treffen war bei mir, ich bin dann los gefahren um ihn vom Bahnhof abzuholen und prompt war ich ma paar Minuten zu spät. Dann sind wir zu mir nach Hause gefahren, haben uns unterhalten und Musik gehört.....irgendwann haben wir uns dann geküsst und das ging dann so bis er wieder heim musste.....am nächsten WE haben wir uns dann wieder gesehen :smile:

    Bei uns waren es nur 110km und jetzt wohnen wir seit Dezember 2002 zusammen.....
     
    #7
    Deufelinsche, 6 August 2004
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    als schüler oder arbeitsloser kriegt der finazielle aspekt noch ne starke bedeutung...

    geht gewaltig ins geld... war 3,5 monate mit jemanden zusammen (knapp 200km entfernung, also noch sehr gut zu akzeptieren) , hatten uns bis auf 2 WW's gesehen, er kam 3WEs zu mir runter und ich dann ein max. 2 WE zu ihm hoch, war halt teuer (isses immer noch...)
    am ende der ganzen sachen brauchte mein konto ersma 2monate zum regenerieren...
     
    #8
    User 12529, 6 August 2004
  9. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    Ich weis was du meinst.
    Bin auch noch Schüler und bei uns sind es fast 800km.

    Das dauert auch etwas bis mein Konto das verkraftet hat.
    Aber sie ist es mir wert.:zwinker:
     
    #9
    Keitaro86, 6 August 2004
  10. Chrissi-Bissi
    0
    800 km? Sag mal von wo bis wo, vielleicht können wir mal zusammen fahren ^^

    hier flensburg, sie augsburg
     
    #10
    Chrissi-Bissi, 7 August 2004
  11. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    @Chrissi-Bissi:
    hatten wir uns nich schonmal per icq geschrieben?

    also ich komm aus der nähe von winterberg(nrw) und sie aus der nähe von salzburg

    also wird das mit dem zusammenfahren wohl nix
     
    #11
    Keitaro86, 7 August 2004
  12. Chrissi-Bissi
    0
    ich glaube nicht... bin nicht viel im icq, aber bei meinem gedächtniss wage ich nicht das auszuschließen ^^

    hätt ja sein können, manchmal gibts zufälle die gibts gar nicht :smile:
     
    #12
    Chrissi-Bissi, 7 August 2004
  13. Keitaro86
    Keitaro86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Single
    ICQ @Chrissi-Bissi

    beagle19 wenn ich mich recht entsinne, oder?
     
    #13
    Keitaro86, 7 August 2004
  14. glashaus
    Gast
    0
    Unser erstes Treffen war ätzend. Wir hatten beide unsere besten Freunde dabei und es war total ungewohnt den anderne nach so vielen Telefonaten und Mails und Chats bei sich zu haben....bis er mir ins Ohr flüsterte: "Ich hab dich wirklich sehr sehr lieb"...und das hat er auch nach fast 4 Jahren noch...:verknallt Das 2. Treffen war schon bedeutend besser.
     
    #14
    glashaus, 7 August 2004
  15. Chrissi-Bissi
    0
    @ Keitaro: Nein, definitiv nicht ^^ musst mich verwechseln :smile:
     
    #15
    Chrissi-Bissi, 7 August 2004
  16. bobb
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    101
    0
    nicht angegeben
    Einen Versuch ist es definitiv wert! Wir kannten uns nen halbes Jahr... das erste Treffen war kein Problem, vom Bahnhof abgeholt, bissel rumgelaufen, unterhalten, zu ihr nach Hause, weitergelabert, TV geschaut...und...naja...irgendwann ham wir uns geküsst, und soo schnell nicht damit aufgehört. *träum* :grin:
     
    #16
    bobb, 8 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Treffen
HardCoreJunkyx3
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2013
6 Antworten
Prinzessin93
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juni 2012
8 Antworten
polska
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2011
2 Antworten