Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - der Liebeskiller?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von janinChn, 11 März 2009.

  1. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    halli...

    ich führe mit meinem freund eine fernbeziehung.
    er ist beruflich manchmal fuer 2-3monate auf montage.
    letzes jahr bin ich zu ihm gezogen,hab mir einen neuen job gesucht und bin trotzdem alleine.
    fühle mich wohl bei ihm und liebe ihn auch richtig innig.
    auch einen verlobungsantrag hat er mir gestellt - läuft trotz der umstände eben gut.

    in der letzen zeit bekomm ich morgens keine sms mehr.
    ich mein okay, ihr seht das nicht als schlimm an, aber unter den umständen finde ich kontakt wichtig und telefonieren ist eben zu teuer.

    meist bin ich die jenige die ihm nach dem aufstehen eine schreibt. (bei ihm sind 3std vorraus, also ist es bei ihm fast mittag)

    meint ihr ich sollte mal warten bis er mir schreibt?
    ich finde er hat sich auch verändert, ist nicht mehr so romantisch usw.

    wenn ich ihn frage ob er mich liebt, sagt ja ganz klar ja.
    wenn ich ihn frage warum er mir nicht mehr so süße sachen schreibt, zumindest nicht mehr so oft wie ich sie brauche, sagt er er will ja interesssant bleiben und denkt er macht es genau richtig...

    was haltet ihr davon?
    bin leider ein denker und denke sofort wieder negativ.

    muss dazu sagen anfangs lief es bei uns etwas krieselig wegen seinen internetflirts und heimlicher tel kontakt mit ex usw ;(
    daher hab ich eben noch mehr sorgen...ansonsten würde ich es evtl garnich so eng sehen

    weil das erste was ich mache wenn ich wach werde, an ihn denken, handy schnappen und texten.
    vermisse ihn eben.

    bin ich evtl zu krass? oder ist es doch normal?
    Sollte ich das zu eng sehen? was sagt ihr?

    LG
     
    #1
    janinChn, 11 März 2009
  2. Torrus
    Sorgt für Gesprächsstoff
    109
    41
    0
    Verheiratet
    Hallo

    Auch ich hatte lange Zeit ne fernbeziehung! Lag daran des es die Bundeswehr möglich gemacht hatte. Auch ein 6 Monatiger Auslandseinsatz war darunter. Aber wir haben dieses gemeistert. Ich denke mal das auch Ihr das meistern könnt.
     
    #2
    Torrus, 11 März 2009
  3. bolero
    bolero (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    101
    0
    vergeben und glücklich
    IN unserer Beziehung waren insgesamt 1,5 Jahre Fernbeziehung. Teilweise haben wir uns 3-4 Monate nicht gesehen. Es war eine schwere Zeit, aber wir hatten nie den Gedanken, die Beziehung zu beenden.

    SOll heißen: generell muss eine Fernbeziehung kein Beziehungskiller sein. Aber das kommt eben auf die Beziehung an...
     
    #3
    bolero, 11 März 2009
  4. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Ich kenne in meinem Bekanntenkreis eine Menge Paare, die Fernbeziehungen haben und sich teilweise Monate nicht regelmässig sehen, oder nur am Wochenende.

    Keine einzige davon ist meines Wissens bisher in die Brüche gegangen und teilweise sind die Paare fast 10 Jahre zusammen.

    Ich denke, wenn die Liebe wirklich groß ist und alles stimmt, funktioniert so was auch.
     
    #4
    Analytiker, 11 März 2009
  5. Grottenolmin
    Benutzer gesperrt
    313
    0
    1
    nicht angegeben
    Hat er dort, wo er ist, Internet? Dann wäre vielleicht auch Skype eine Möglichkeit, damit ihr mehr Kontakt haben könnt. Von Computer zu Computer zu telefonieren (sogar mit Webcam) kostet da nämlich gar nichts. 2-3 Monate am Stück nur ein paar SMS... puh... ich weiß nicht, ob ich damit umgehen könnte, vor allem, wenn das häufiger so ist...

    Hast du denn außer deinem Job sonst noch Beschäftigungen oder Kontakte in deiner neuen Heimat? Sport, Hobbies, Freunde? Wenn du wirklich nur arbeiten gehst und ansonsten alleine zu Hause sitzt, ist es kein Wunder, dass du dich einsam fühlst. Vielleicht solltest du mal versuchen, mehr zu unternehmen und neue soziale Kontakte zu knüpfen. Denn ich habe die Erfahrung gemacht, wenn man selbst zufrieden und ausgeglichen und glücklich ist, dann ist man auch in der Beziehung ausgeglichener und es läuft besser.

    Das finde ich ein bisschen albern. Man muss doch in einer Beziehung keine Spielchen spielen. Wenn einem danach ist, was Liebes zu schreiben, macht man das, wenn nicht, lässt man es bleiben. Aber es nicht zu machen, nur weil man "interessant bleiben" will? :ratlos:

    Wie oft ist er denn auf Montage? Also wie lang ist die Zeit zwischendrin, die er wieder zu Hause ist? Sind das einmal im Jahr 2-3 Monate, oder ist er 2-3 Monate weg, kommt für 2 Wochen heim, und ist dann gleich wieder 2-3 Monate weg?

    Edit: Ich hab gerade einen alten Thread von dir entdeckt, in dem es um eure Verlobung ging... ist die immer noch "geheim"? Ende 2008 warst du ja kurz davor, bei deinem Freund auszuziehen und alles hinzuwerfen, und so lange ist das ja noch nicht her. Du schreibst, eure Beziehung läuft gut, das klang vor 3 Monaten aber noch ziemlich anders...
     
    #5
    Grottenolmin, 11 März 2009
  6. pluvia
    Gast
    0
    .----------------------
     
    #6
    pluvia, 11 März 2009
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Deine Herangehensweise ist falsch. Man fragt dich einen Menschen nicht, ob er einen liebt. Dann fühlt sich der Mensch in die Ecke gedrängt und eigentlich niemand würde dann mit Nein antworten. Du erzwingst praktisch ein Ja, obwohl er sich vielleicht gerade gar nicht danach fühlt. Nach einem Ja oder dir zu sagen, dass er dich liebt.

    Genau so falsch ist es zu fragen, warum ER nicht mehr so süße Sachen schreibt. Richtig wäre gewesen ihm von deinen Empfindungen und Gefühlen zu erzählen, ihm zu sagen, dass DU dich früher immer ganz besonders gefreut hast, wenn er dir süße Sachen schrieb. Damit er lernt und versteht, was du brauchst, was deine Bedürfnisse sind und ihm nicht seine Fehler vorenthältst, weil er es vielleicht gar nicht als Fehler sieht.
     
    #7
    xoxo, 11 März 2009
  8. diepaula
    diepaula (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    also ich muss auch sagen, dass eine Fernbeziehung keinesfalls von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist.
    Ich führe auch eine und manchmal sehen wir uns 3 Monate nicht. (Momentan ist er eben auch im Ausland).
    Ich denke aber, dass eine Beziehung, die sonst stabil und intakt ist, sowas locker übersteht. Allerdings sollte man gerade in einer Fernbeziehung keine Spielchen spielen (Interessantmachen etc), das kann ganz schnell nach hinten losgehen, weil über die Entfernung und die eingeschränkten Kommunikationsmittel schnell mal Missverständnisse aufkommen.
    Ansonsten würde ich auch versuche auf Skype etc umzusteigen, vorausgesetzt er hat auch öfters mal Internet zur Verfügung.
    Wo ist er denn? Und wie oft lange seht ihr euch, wenn er da ist?
    Ich kann mir schon vorstellen, dass die Situation unbefriedigend für dich ist, weil ja auch kein richtiges Ende abzusehen ist. Das ist nun mal sein Job, nehme ich an.
    Und ich kann auch nur sagen, versuche dich abzulenken und dich so gut es geht in deine neue Umgebung einzuleben. Denn etwas scheint es so, als wenn du dich sehr auf ihn konzentrierst. Schau mal wieder ein bisschen mehr auf dich.
     
    #8
    diepaula, 11 März 2009
  9. janinChn
    janinChn (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    256
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja das ist wirklich mein problem. ich konzentrier mich nur auf ihn und vergesse selber zu leben ;(
    das ist sehr mies...ich hoffe ich finde bald kontakte hier ;(...

    er ist zb fuer 2-3monate weg...dann 3-4 wochen hier dann wieder 2-3monate weg...das will er noch 2jahre so machen...


    hm das war wohl echt ein fehler in direkt darauf anzusprechen..haette wirklich sagen sollen was ich empfinde..aber das habe ich schon gemacht...
    dann immer dieses "es ist nichts usw" .... kotze mich an wenn sich nix gaeaendert hat....

    nunja.. gibt schlimmeres im leben..... ;x
     
    #9
    janinChn, 11 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Liebeskiller
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Frontman
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2008
16 Antworten