Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Snoopy2282
    Snoopy2282 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    5 Dezember 2005
    #1

    Fernbeziehung (Erfahrungen)

    Hallo Leute,

    ja ich leb zur Zeit gute 100 km entfernt von meiner Heimatstadt als Student in meiner Bude. Möchte wieder ne Partnerin, aber das Problem welche Stadt.
    In meiner Heimatstadt ist meine Clique die ich am Wochenende sehe, wenn man dort jemand findet, hat man automatisch ja ne Fernbeziehung (nur am Wochenende sieht man seine Freundin)

    Wie macht ihr das? , Hält sowas (Erfahrungen), Pro´s & Con´s ....
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Eure Erfahrung mit Fernbeziehungen
    2. Fernbeziehung
    3. fernbeziehung
    4. Fernbeziehung .. (?)
    5. Fernbeziehung
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #2
    bisher hälts - seit 7 monaten. bei uns sinds über 700km. und wir sehn uns 1-2x im monat. wenn die liebe stark genug ist, kann das durchaus funktionieren.
     
  • Shirky
    Shirky (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #3
    edit...
     
  • Sandfee
    Sandfee (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #4
    Dito... ich hoff wir ziehen im Sommer zusammen...
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #5
    Also ich hatte ne 5,5 jährige Fernbeziehung...zwischen 230 und 450 km...waren es immer...und es ging gut...aber irgendwann hat sie mit ihrer Eifersucht alles kaputt gemacht...

    Aber wie man sieht 5 1/2 Jahre is ne lange Zeit
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #6
    *auf Mausal86 wart*

    Aber kann ja schonmal für sie posten. Geht auf jeden Fall wunderbar, kann aber kein Dauerzustand sein, deswegen zieht sie zu ihm hin. :grin:

    (nicht böse sein mausilein86... :schuechte )
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #7
    Also ich muss sagen, es hat ganz gut geklappt...

    Leider hat man heut immer öfter Job´s die es nich erlauben zum/zur Liebsten zu ziehen...ich z.B. bin nun fast jede Woche woanders...das macht es nich einfach, jemanden zu finden, der das mitmacht...aber ich würd am Liebsten jemanden in der Heimat haben, weil ich da immerwieder hinkomme...
     
  • electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    517
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #8
    1) stellt sicher dass die Gefühle stark genug sind
    2) stellt sicher das ihr beide der Typ für sowas seid, also charakterlich gefestigt und nicht zu labil
    3) seht euch regelmäßig, und so oft wie nur möglich, mindestens aber jedes 2. WE
    4) passt auf das die Sache nicht zu einseitig wird, z.b. dass nicht einer immer den andren besucht oder so
    5) Offenheit und Vertrauen sind Pflicht
    6) mittelfristig muss es die Möglcihkeit geben, eine "Normale" Beziehung draus zu machen
    7) bezieht euch immer ins Leben des anderen mit ein, unternehmt was mit dem Freundeskreis des anderen wenn ihr euch seht usw, sonst lebt jeder so sein eigenes Ding
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #9
    6 Monate, 300km.
    Dann mussten wir zusammenziehen, sind beide für Fernbeziehungen völlig ungeeignet. Wurde von Abschied zu Abschied schlimmer.
    Niemals wieder.
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #10
    Bei uns sind es zwischen 600 und 1000 km und wir sind seit 8 Monaten glücklich zusammen. Wir sehen uns momentan leider nur ca. alle 4 Wochen aber wir chatten täglich mit Video, da geht das.
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #11
    bei uns sinds 40 km, sehen uns trotzdem nur maximal 1 mal die woche ..
    und ich bin kurz davor die sache zu beenden, obwohl ich sie liebe ..
    und das ist echt hart.
    also überleg dir ne fernbeziehung gut ..
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #12
    40km ist doch nichts. Wie wär's mit öfter treffen statt mit Schluss machen?
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #13
    naja, sind 1.5 stunden ..
    und an mir liegts nicht .. ich hab schon alles versucht .. sie hat einfach keine zeit. das nächste mal ist in 12 tagen angesagt.
    wenn sie sich wirklich treffen wollte, gäbe es sicherlich ne möglichkeit.
    so muss ich wohl davon ausgehen, dass es ihr nicht wirklich wichtig ist ...
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #14
    40km...macht man doch locker in ner halben Stunde...

    Aber zum Thema Abschied...das stimmt...es gab bei uns echt oft richtig dicke Tränen, wenn ich mim Zug weg bin...und danach zahlreiche SMS´sen um sie zu beruhigen...das war noch ne schöne Zeit...
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #15
    du bekommst 100€ von mir, wenn du die strecke von mir zu meiner freundin in 30 minuten schaffst .. sind sogar nur 35km luftlinie ..
    (nur leider liegt BERLIN dazwischen)
     
  • Rainbow_girl
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #16
    Das wichtigste für Fernbeziehungen: Vertrauen. Sonst geht das einfach gar nicht. Und auf lange Sicht muss ein Zusammenziehen in Aussicht stehen, denn eine Fernbeziehung ohne Aussicht dass sich das irgendwann mal ändert ist echt schwierig.

    @Threadstarter: Ich würde mir eher eine Freundin in deiner Uni-Stadt suchen. Da bist du immerhin fünf Tage in der Woche, in deiner Heimatstadt aber maximal zwei. Und wenn deine Freundin da lebt bleibst du vielleicht auch mal am WE da. Müsstest dich dann nur wahrscheinlich von deiner Clique ein bisschen verabschieden. Aber die sieht man ja eh nicht so oft, wenn man eine Beziehung hat.
     
  • User 48753
    User 48753 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    863
    113
    46
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #17
    Nach mehreren Fernbeziehungen kam ich zu dem Entschluss, dass ich nie wieder eine solche haben will.

    Dann kam ich mit meinem jetztigen Freund zusammen, 28 km Entfernung, alles war perfekt. Wir haben uns oft gesehen,...

    Plötzlich erfuhr ich, dass ich umziehen muss und innerhalb 1,5 Wochen war ich dann weg. Nun trennen uns 150 Kilometer, wir sehen uns aber jedes We.

    Und eines ist klar: Die Beziehung wurde eher stärker. Nur die Abschiede, die fallen mir immer wahnsinnig schwer. Vor allem, da wir am We nun auch kaum Zeit füreinander haben, da er am Samstag arbeiten muss und ich am Freitag und Sonntag mein Training habe.

    Schöner Trost: Wenn alles klappt, ist die Fernbeziehung ab spätestens Juli wieder vorbei, dann haben wir wieder mehr Zeit.
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #18
    Wär ne Herausforderung...das stimmt...aber wie ich das bei dir einschätz, wenn sie sich so wenig Zeit hat, kann da nich allzu viel Interesse da sein...sprich sie ma darauf an...wo ein Wille is...

    Also man sollte doch froh sein, sich sooft wie möglich zu sehen...
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #19
    ich hab schon versucht .. selbst nachts braucht man mit auto um die 50 minuten .. und ich bin schon konsequent 20 km/h zu schnell gefahren und hab alle abkürzungen benutzt die ich kenne ..
    tagsüber kannste vergessen .. da kannst auch laufen .. geht schneller ..
    und mit bahn dauerts halt 1 stunde und 20 minuten ..

    und naja .. sie meint ja sie will sich öfter sehen .. aber ihre eltern machen stress .. und irgendwelche hausaufgaben .. aber wo ein wille, da auch ein weg ..
    und der wille ist anscheinend bei ihr nicht vorhanden ..

    unser sonstiger kontakt beschränkt sich auf 30 minuten chatten am abend ..
    kann ich mir auch nix von kaufen ..

    hab mich jetzt entschieden auf abstand zu gehen und zu gucken wie und ob sie reagert .. das heißt kontaktabbruch meinerseits ..
    aber wenn ich auf meine intuition höre ist noch vor jahreswechsel ende gelände :/
     
  • BamBam026
    BamBam026 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.101
    123
    2
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2005
    #20
    Mach dich rar...dann wirst du sehen, was sie will...wenn es ihr nix weiter ausmacht, das ihr euch kaum noch seht, das weist du bescheid...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste