Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung?! (eure erfahrungen)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von SweetAngel, 18 August 2006.

  1. SweetAngel
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich wollte euch mal fragen wie eure erfahrungen mit einer fernbeziehung aussehen?! Habt ihr gute oder schlechte erfahrungen gemacht?? und wie sollte man sowas am besten angehen?? Habe selber schon eine hinter mir... und jetz hab ich meinen neuen schatz wieder in der ferne gefunden und deshalb wollte ich mal ein wissen wie eure erfahrungen und Tipps aussehen...
     
    #1
    SweetAngel, 18 August 2006
  2. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich führe mit meinem Freund seit über 2 Jahren und 2 Monaten eine Fernbeziehung über 850km. Es ist ziemlich hart, aber irgendwie ist es wohl zu schaffen... jedenfalls sind wir so weit gekommen und ich bin zuversichtlich, dass wir es weiterhin schaffe, bis ich irgendwann endlich ganz zu ihm kommen kann. Natürlich ist es unheimlich schwierig, damit umzugehen... zu wissen, dass man nicht mal eben um die Ecke gehen kann, wenn man den anderen und dessen Nähe braucht... glücklicherweise gibt es in den heutigen Zeiten der Internet und das Telefon/Handy :smile: Ohne die würde das gar nicht funktionieren.
     
    #2
    Kuri, 18 August 2006
  3. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hab schlechte Erfahrungen damit gemacht, bin dafür wohl nicht geschaffen, bzw. allegemein ein Mensch, der viel Nähe und Kontakt braucht. Meinem Partner gings wohl änhlich, und so haben wir uns nach 5 Monaten Fernbeziehung (300km) entschieden zusammenzuziehen, was knapp einen Monat später dann auch passiert ist. Diesen Monat ist das schon wieder 2 Jahre her. :herz:
     
    #3
    Numina, 18 August 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Mein Freund und ich führen seit über 4 Jahren eine Fern- bzw. Wochenendbeziehung. Ich kann nicht sagen, dass meine Erfahrungen damit schlecht sind. :smile:
    Die ersten 2 Jahre davon war ich zum Studieren weg, dann ist er wegen seinem Job umgezogen.
    Wir sehen uns in der Regel jedes WE, bis auf wenige Ausnahmen, wo das mal nicht klappt.
    Eine WE-Beziehung ist noch was Anderes als eine Fernbeziehung, womöglich über Deutschlands Grenzen hinweg. Das ist schon noch eine krassere Belastung und ich weiß nicht 100%ig, ob ich das schaffen würde. So wie es jetzt ist funktioniert es sehr gut und wir haben uns inzwischen sehr gut damit arrangiert, aber ich möchte nicht, dass es irgendwann mal nur noch 1x im Monat oder dann alle 3 Monate etc. wird.
    Sich nicht so oft zu sehen hat auf jeden Fall auch viele Vorteile, das darf man nicht vergessen. :smile:
    Dafür gibts natürlich auch belastende Momente, aber die gibts ja in jeder Beziehung mal.
    Mit Telefon und Handy ist es leichter zu ertragen und ich würde ihn nur wegen der Entfernung nie aufgeben wollen.
    Konkrete Pläne fürs Zusammenziehen gibts noch nicht, aber das kann noch kommen.
     
    #4
    krava, 18 August 2006
  5. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn wir könnten, würden wir das auch tun...
     
    #5
    Kuri, 18 August 2006
  6. BlackCherub
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Seit 3 Monaten 700km Fernbeziehung... ist hart, würde ich niemandem empfehlen(sowie seelisch als finanziell...Fahrtkosten)... aber irgendwie auszuhalten....

    dafür genießt man die zeit, die man dann miteinander verbringen kann umso viel mehr.
     
    #6
    BlackCherub, 18 August 2006
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mal wohnen mein Suesser und ich 20 Minuten entfernt. Da reichen dann Auto, Bus und Zug und man konnte sich mindestens einmal die Woche sehen, wenn gewollt auch jeden Tag. :smile: Im Moment sind es 10 Flugstunden oder auch 9000 km :eek: Aber wir haben keine feste Beziehung, wir sind sie eingegangen mit der Abmachung, dass wir uns nur weiterbringen, aber nie einschraenken. Jeder hat weiterhin seine Freiheit. Bis jetzt laeuft es super, wir haben festgestellt, dass wir so absolut gluecklich sind. Wir vernachlaessigen so auch nie unsere Freunde und verbreiten unsere gute Laune, in dem wir viel mit ihnen unternehmen. Das lenkt auch gleichzeitig davon ab, soweit voneinander weg zu sein.
     
    #7
    xoxo, 18 August 2006
  8. Tweety
    Gast
    0
    Ich habe mit meinem Freund gut 2 Jahre lang eine FB geführt. Vorher hätte ich mir so etwas nie vorstellen können, aber dann ist er für seine Ausbildung 600 km weit weg gezogen.

    Eigentlich bin ich auch jemand, der seinen Partner oft um sich braucht, aber ich habe die Zeit auch so gut überstanden. Er hat mir zwar oft gefehlt, dafür hatten wir oft richtig schöne Gespräche am Telefon, die nun wieder wegfallen. Es hat wie alles Vor- und Nachteile.

    Eine FB, deren Ende allerdings nicht abzusehen ist, würde ich aber nicht eingehen. Da muss schon ein Zeitpunkt absehbar sein, an dem wir näher zusammenwohnen und auf den ich mich freuen könnte.
     
    #8
    Tweety, 18 August 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Leider kann das in der Tat nicht jeder...wir hatten das Glück, dass er genau in diesen Monat mit der Ausbildung fertig war, also nicht mehr in NRW festgebunden. Quasi perfektes Timing.
    Ich wäre aber auch zu ihm gezogen...
     
    #9
    Numina, 18 August 2006
  10. bhead
    bhead (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe meine freundin in den usa kennen gelernt, als ich dort ein jahr verbracht habe. waren bevor ich gehen musste für 8 monate zusammen. hatten diese woche unseren 10ten. ich werde sie in den herbstferien besuchen und kribbeln tut es auch schon. sie kommt über weihnachten für 3 wochen. dann nächsten sommer wieder für 2 monate oder evl. sogar länger.
    die ersten monate waren hart, bin aber zuversichtlich für die zukunft. leider .. 3 mal sehn im jahr... so für 2- 4 wochen ist echt hart..
    ich vermisse sie :cry: :cry:
     
    #10
    bhead, 18 August 2006
  11. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Ich habe eigentlich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Mein Ex hat ca. 116km weit weg gewohnt und man konnte sich halt wegen finanzellen Mitteln nur alle 2-3 Wochen sehen. Aber wenn man Internet (und Webcam!) und Handy hat, dann ist die Zeit dazwischen schon viel leichter zu überstehen. An der Entfernung lag es also nicht, dass es vorbei ist. :smile:
     
    #11
    User 42853, 18 August 2006
  12. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich bin seit 2 1/2 Jahren mit meinem Schatz zusammen, der 600 km von mir weg wohnt, wir sehen uns alle 2 Wochen ein Wochenende und ansonsten halt soweit möglich meine Ferien bzw. sein Urlaub.
     
    #12
    BloodY_CJ, 19 August 2006
  13. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Bei meiner ersten Beziehung ist es schlecht ausgegangen - mein Freund ist 600 km weit weggezogen und nach sieben weiteren Monaten haben wir uns getrennt. Ich würde das aber gar nicht unbedingt auf die Entfernung schieben, denn ich bn grundsätzlich davon überzeugt, dass die Entfernung keine Beziehungen tötet, sondern das, was Beziehungen auch sonst tötet (mangelnde Aufmerksamkeit, mangelndes Interesse etc.). Ohne Fernbeziehung wären wir wahrscheinlich länger zusammen geblieben, aber die ganz große Liebe war er auch einfach nicht.

    Mit meinem Freund hatte ich jetzt dann, wenn sie zuende ist, anderthalb Jahre eine Fernbeziehung mit ständig wechselnden Abständen (10.000 km - 1.000 km - 150 km - 600 km). Klar kotzt einen das von Zeit zu Zeit richtig an, aber wenn man weiß, dass sich der Zustand irgendwann ändern wird, finde ich es erträglich. Und jetzt ist es auch bald vorbei, im Oktober ziehe ich in seine Stadt :herz:
     
    #13
    Olga, 19 August 2006
  14. Utila
    Utila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    Wir führen irgendwas dazwischen.
    Sein Firmensitz ist 280km von mir entfernt.

    Dieses zu verlagern mit seinen Angestellten, wäre absolut nicht sinnvoll und ich habe einen zu guten Job hier.

    So pendelt es, mal sehen wir uns 4 Tage am Stück, dann wieder mal 2 bis sogar 3 Wochen nicht, weil irgendwelche Großprojekte anstehen.

    Irgendwann ist schon mal geplant alles zusammen zu legen (so in 3 Jahren).

    Es ist schon hart, aber bei dem was man hier so manchmal im Forum sieht, noch human.

    Und wozu gibt es denn die modernen Kommunikationsmittel (plus Flatrate :zwinker: ).
     
    #14
    Utila, 19 August 2006
  15. AncientMelody
    0
    Welche Erfahrungen ich mit Fernbeziehungen gemacht habe? Bisher noch gar keine...
     
    #15
    AncientMelody, 19 August 2006
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    unsere fernbeziehung war immer gut, obwohl auch anstrengend und manchmal traurig, weil die entfernung und somit die nicht-seh-zeit schon sehr lang war...
     
    #16
    CCFly, 21 August 2006
  17. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    wir haben auch ne fernbeziehuns, seit nem jahr in den semestern. In den semesterferien haben wir ne ganz normale beziehung, wie auch schon vorm studium. Ist zwar nicht so toll, dass uns unter der woche 420km trennen, aber es geht... Warten drauf zusammenziehen zu können oder auf die semesterferien, das ist der kleinere schritt... :smile: :herz:
     
    #17
    Rapunzel, 21 August 2006
  18. Mausch
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    nicht angegeben
    Uns trennen momentan knapp 600 Km.. aber zum finanziellen.. zum Glück arbeitet er bei der Bahn.. sodass er immer dieser anzahl von freifahrten hat.. sonst sähe das ganze anders aus, da ich dass finanziell wohl gar nicht schaffen könnte einmal im monat oder so mal zu ihm zu fahren..
     
    #18
    Mausch, 21 August 2006
  19. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Wir führen seit fast 2 Jahren eine Fernbeziehung. Alles läuft super, bis auf das Vermissen und die traurigen Abschiede jedes mal :geknickt:
     
    #19
    AshtrayGirl, 21 August 2006
  20. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Habe 4 Monate lang mit meinem Freund eine Fernbeziehung geführt. 600km Entfernung...wir haben uns trotzdem fast jedes WE gesehen und das fand ich schon ziemlich hart obwohl wir fast täglich 1-2 Stunden über Skype telefoniert haben...

    Er hat bald auch sein Auslandssemester...will noch gar nicht dran denken :geknickt:
     
    #20
    koalase, 21 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung erfahrungen
Spreadyourpaperwings
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 September 2015
36 Antworten
Grottenolmin
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 März 2009
41 Antworten