Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - Freundin hat stetig Besuch von nem Freund -.-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Dragi, 18 Februar 2008.

  1. Dragi
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Moin,

    mache mir zur Zeit stark sorgen um meine Freundin(sind seit 2 Monaten zusammen). Sie wohnt 250km weg von mir und wir sehen uns alle 2 Wochen für einige Tage. Während wir auseinander sind hat sie jedoch öfter Besuch von einem Freund den sie ca ein halbes Jahr kennt. Dieser wollte schon immer was von ihr, und sie musste ihm mehrfach deutlich machen das sie nichts von ihm will (hat ihm z.B. Sachen gesagt wie "ich will absolut nichts von dir und wenn du das nicht akzeptierst kannst du gehen" usw. Mir gegenüber lästert sie auch öfter über sein Aussehen und seine Macken. Ich spreche das Thema aber nie an, kommt immer von ihr selber )

    Leider stört den besagten freund das alles überhaupt nicht und der blieb auch am Ball als sie mit mir zusammen kam. Mittlerweile hat sie ihm glaub ich 4 mal eine deutliche Abfuhr erteilt auch vor mehreren anwesenden Freunden.

    Mysteriöserweise hat er jetzt seit ca einer Woche auch auf einmal eine Freundin (Hat aber noch niemand gesehen) trotzdem besucht er meine Freundin noch regelmäßig(ca jeden zweiten Tag) die in ihm aber (laut Eigenaussage) nur einen sehr guten Freund sieht.

    Anfangs verstand ich mich mit ihm auch relativ gut. Aber je länger ich mit ihr zusammen war, desto weniger redet er mit mir, mittlerweile ignoriert er mich völlig obwohl wir keinerlei Streit hatten und immer gut auskamen. Hin zu kommt ja das er eigentlich nun auch eine Freundin hat...

    Habt ihr eine Ahnung was ich machen soll? Versuche ihr gegenüber mir kein bisschen anmerken zu lassen das es mich stört, da ich absolut nicht weiss wie ich die Sache angehen soll.
    Mache ich mir vielleicht zuviele Sorgen?
    Bin für jeglichen Kommentar sehr dankbar da ich einfach nicht weiter weiss.
     
    #1
    Dragi, 18 Februar 2008
  2. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn sie ihm Abfurhen erteilt ist doch alles in Ordnung, es gehören immer beide Seiten dazu.
     
    #2
    Ron15, 18 Februar 2008
  3. Dragi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt durchaus. Aber meine Angst ist einfach das sie ihre Meinung ändert, immerhin ist er sehr hartnäckig...
     
    #3
    Dragi, 18 Februar 2008
  4. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Kann ich mir ncith wirklich vorstellen,denn ist sie nicht genervt,wenn er so hartnäckig ist,dauernd gräbt?wäre ich zumindest.....
    und wenn er jetzt eine freundin hat,dann wird er ja auch nicht mehr graben,denn in beiden fällen(er hat wirkoch eine/hat keine),so würde er doch keinen guten eindruck auf deine freundin machen(mögl. gedanken"hat eine freundin und gräbt mich an,was soll das?..."etc)
     
    #4
    Debbie, 18 Februar 2008
  5. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Sollte sie ihre Meinung ändern bzw tiefgründige Gefühle entwickeln kannst du eh nichts ändern bzw machen :engel:
     
    #5
    Ron15, 18 Februar 2008
  6. Dragi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt. Aber noch ist es nicht zu spät und man kann evtl eingreifen. Zum Beispiel weiteren Kontakt verhindern zwischen den beiden?

    Also bei seinen ersten 2 Versuchen war sie so sauer das sie gut eine Woche den Kontakt abbrach usw. .Das lag teils aber auch an seiner Dreistigkeit. Sobald sie ein Kerl ansprach rastete er völlig aus. Die anderen beiden abfuhren liefen dann lockerer ab.

    Hmm so hab ich das noch gar nicht gesehen. Danke das klingt sehr plausibel und erleichtert mich ziemlich.

    Das einzige was mir nun noch Sorgen macht ist das die beiden immer zuhause bei ihr stundenlang saufen(größtenteils Schnaps). Sie beteuert zwar das sie auch im Rausch sich unter Kontrolle hat aber man weiss ja nie.... :wuerg:
     
    #6
    Dragi, 18 Februar 2008
  7. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie würdest du das denn verhindern wollen?verbieten kannst du es ja ihr nicht.
    Also,ich denke nicht,dass du dir Sorgen amchen musst. Wenn sie ihn äußerlich absolut null attraktiv findet,dann wird da im rausch auch nicht mehr laufen.Zwar heißt es immer,das man sich leute schön trinkt,in wahrheit ändert sich da aber nicht viel. Kann ich von mir selber auch berichten.
    Zwar denkt man immer an dieses klischee,von wegen"am nächsten morgen aufgewacht und eine baratze neben sich liegend",aber das ist ehr die krasse ausnahme.
     
    #7
    Debbie, 18 Februar 2008
  8. Dragi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein verbieten geht natürlich nicht und es wäre auch sehr anmaßend wenn ich ihr den Umgang mit ihren Freunden verbieten wollen würde. Ich hätte da eher an subtilere Mittel gedacht. Die beiden streiten sowieso laufend und ich habe auch schon einige male schlichtend eingegriffen, da ich es schade fand, dass sie einen ihrer besten Freunde verliert. Beim nächsten mal würde ich evtl anders reagieren...

    Jedenfalls danke für eure Hilfe. Ich sehe die Sache nun schon viel lockerer :smile:
     
    #8
    Dragi, 18 Februar 2008
  9. wundera
    Gast
    0
    Hi,
    ich will dich ja nicht in deiner Lockerheit stören, aber ich finde das schon seltsam.
    Wieso lässt deine Freundin ihn noch bei sich rein, wenn er schon ausgerastet ist und sie so penetrant angegraben hat?
    Und wenn er sie wirklich so nervt, wieso sieht sie in ihm einen guten Freund? Beziehungsweise, wenn sie ihn ihm wirklich einen guten Freund sieht, wieso lästert sie dann über ihn?
    Also ich denke nicht, dass sie wild übereinander her fallen, sobald sie alleine sind aber ich finde das Verhalten deiner Freundin dem Typen gegenüber nicht ok. So leicht ...hinterrücks...

    Nun, ich zum Beispiel :engel: hatte mich immer, auch in schlimmsten Räuschen (Rauschen?) unter Kontrolle.
    Aber was meinst Du denn mit "immer"? Mir würde das eher Sorgen machen, wenn mein Partner "immer" stundenlang Schnaps säuft.

    LG, wundera
     
    #9
    wundera, 18 Februar 2008
  10. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich würde mich an Deiner Stelle überhaupt nicht einmischen. Weder subtil noch offensichtlich. Im Grunde geht Dich das doch reichlich wenig an und ist allein ihre Sache, mit wem sie sich trifft und mit wem sie befreundet ist.

    Ob Du ihr Vertrauen kannst oder nicht, ist etwas anderes. Das kannst Du nur ganz allein selber wissen. Aber ohne Vertrauen funktioniert eine Beziehung natürlich nicht. Von daher musst Du das wohl einfach locker sehen und auf dich zukommen lassen.
     
    #10
    metamorphosen, 18 Februar 2008
  11. Dragi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    nicht angegeben
    Die lässt ihn noch bei sich rein, weil sie bis auf ein paar Streitpunkte (er will was von ihr ,er prahlt ihr zuviel und ist unzuverlässig) sich blendend verstehen. (Gleiche Hobbys, gleicher Serien und Filmgeschmack - das machen sie auch meistens - gemeinsam Fern schauen und dabei trinken...)
    Lästern tut sie über ihn, weil er sie sehr oft wütend macht mit den oben genannten Punkten. Dann kennt sie kein halten mehr und beleuchtet jede negative Seite von ihm.

    Zum hinterrücks... tja so sind Frauen :zwinker:

    Naja jedesmal wenn er zu ihr fährt bringt er reichlich Alkohol mit. Gefällt mir zwar auch absolut nicht, da ich keinerlei alkoholische Getränke zu mir nehme und mir auch Sorgen um ihre Gesundheit mache, da die beiden ja wirklich oft trinken, aber was kann ich schon dagegen tuen? Ich habe sie schon oft gebeten das zu lassen, aber sie verharmlost alles ("ich habe ja nicht mal Kater", "ich trinke ja nur am Wochenende richtig"). Argumentativ komme ich da einfach nicht durch weil sie ihren Alkoholkonsum als normal empfindet.

    Natürlich geht es mich im Prinzip nichts an und eingemischt habe ich mich bis jetzt auch noch nicht. Aber Sorgen machen ist ja in diesem Falle wohl gerechtfertigt. Ausserdem ärgert es mich ein wenig das sie so krankhaft eifersüchtig ist, dass es schon ausreicht wenn ich mit einer Freundin oder nur irgendeiner Frau(z.B. in der Uni mit einer Studien Kollegin) rede, um ihre Laune für einige Stunden so sehr zu senken, dass sie nur noch emotionslos und sehr knapp mit mir redet. Desweiteren muss ich ihr immer haargenau sagen was ich mit der anderen weiblichen Person besprach. Ich dagegen muss es hinnehmen das sie zu 95% männliche Freunde hat. (Zitat: Die kenn ich alle schon seit zig Jahren) -.-
    Naja das einzige was mich die Sache etwas lockerer sehen lässt, ist die Tatsache das sie bis jetzt von jedem ihrer EX Freunde beschissen wurde und das auch jedesmal der Trennungsgrund war. Da sie ja deshalb weiss wie mies es ist den anderen zu betrügen, schreckt das ja vielleicht etwas ab. Andererseits erklärt das natürlich auch die Eifersucht...

    Was anderes bleibt mir leider auch nicht übrig :frown:
     
    #11
    Dragi, 19 Februar 2008
  12. Larian
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    Dadurch, dass er ihr so hinterher rennt, senkt er seine Anziehungskraft ganz kapital. Menschen wollen immer das, was sie nicht oder nur schwer haben können.
    Wenn du sie jetzt allerdings auch mit deiner Eifersucht einengst, dann wird eure Beziehung zerbrechen. Akzeptier es, dass er es nötig hat, ständig bei ihr zu sein, wenn du deiner Freundin zeigst, dass es für dich kein Problem ist, dann bleibt sie bei dir.
     
    #12
    Larian, 19 Februar 2008
  13. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Er spricht es aus. Auf das mit der Eifersucht deinerseits musst du achten. Mir is sehr selbst klar, wie schwer das ist. Aber das wird schon.
     
    #13
    Kenshin_01, 19 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Freundin hat
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
SoOn1
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
7 Antworten
Test