Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung: Jede Woche eine Kleinigkeit schicken übertrieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Aotearoa, 30 März 2009.

  1. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr alle!

    Ich bin mit meinem Freund erst sehr kurz zusammen und wir führen eine Fernbeziehung. Wir sind beide noch in der "Ich bin ja sooo verliebt und weiß nicht, wie ich die Zeit bis zum nächsten Wochenende überstehen soll weil ich vor lauter Sehnsucht nach dir halb sterbe" - Phase. Zu oft lange telefonieren geht leider nicht (er hat kein Festnetz und keiner von uns hat eine Handyflat) und so beschränkt sich unser Kontakt unter der Woche eigentlich aufs ICQ.
    Jetzt hab ich mir überlegt, dass ich ihm eigentlich jede Woche eine Kleinigkeit schicken könnte. Immer so am Mittwoch oder Donnerstag, dass die Zeit bis zum Wochenende eben nicht mehr ganz so lange und so schwer ist. Nichts großartiges, nur eine Karte, ein Foto, vielleicht ab und zu mal einen klitzekleinen Gutschein für Eisessen oder Kino am Wochenende, einen kleines Briefchen oder einen schönen Spruch.
    Fändet ihr es übertrieben, das jede Woche zu machen? Ist das zu viel? Irgendwann gehen mir wahrscheinlich sowieso die Ideen aus, aber jetzt am Anfang würde ich das total gerne machen. Bin aber leider ein bisschen unsicher, ob ihn das nicht irgendwann nervt.

    Würdet ihr euch freuen, jede Woche regelmäßig eine kleine Aufmerksamkeit von eurem Partner im Briefkasten zu finden? Oder wäre es irgenwann eher ein bisschen nervig?
     
    #1
    Aotearoa, 30 März 2009
  2. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Schöne Idee!
    Aber jede Woche fände ich tatsächlich etwas übertrieben!
    Und ist es nicht viel reizvoller, wenn man von so etwas überrascht wird? Wenn du es regelmäßig machst, geht doch dieser Reiz verloren.
     
    #2
    Sunflower84, 30 März 2009
  3. User 65313
    User 65313 (28)
    Toto-Champ 2008
    931
    178
    804
    Verlobt
    Ich finds nicht übertrieben... du sagst ja selbst, irgendwann gehn dir eh sicher die Ideen aus, das reguliert sich dann von selbst^^ Aaaber, ich würds jetzt auch nicht "Punkt wöchentlich" machen (also jeden Donnerstag), sondern halt unregelmäßig - mal Montag, dann nächsten Donnerstag, ne Woche Pause und Dienstag... so in der Art.

    Mich würde es sehr freuen.
     
    #3
    User 65313, 30 März 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Zustimmung in allen Punkten.
     
    #4
    xoxo, 30 März 2009
  5. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Okay :smile:
    So gehen mir vielleicht auch nicht so schnell die Ideen aus.
    Danke schonmal!
     
    #5
    Aotearoa, 30 März 2009
  6. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Goethe hat 354 Liebesbriefe an Christiane Vulpius verfasst. Wenn er jede 2. Woche einen abgeschickt hat, dann hat sie knapp 14 Jahre lang Post bekommen. Wenn ich mich richtig entsinne, hat er des Weiteren ~ 2000 Briefe an Charlotte von Stein geschrieben. Nehmen wir an, er hat jede Woche 2 geschrieben, dann erhielt sie 20 Jahre lang Briefe.

    Ich weiß bei Gott nicht, wie man glauben kann, dass einem irgendwann die Ideen ausgehen könnten. :ratlos: :zwinker:
     
    #6
    xoxo, 30 März 2009
  7. Bailadora
    Meistens hier zu finden
    991
    128
    99
    nicht angegeben
    Also ich würd mich freuen, aber ich bin ja auch eine Frau :zwinker:
    Männer ticken in solchen Dingen auch gern mal anders - hab bisher leider bei drei Männern die Erfahrung gemacht, dass es ihn nicht wirklich gefreut hat/es ihm egal war
    oder dass er sich auf meine "Liebesbeweise" hin meiner zu sicher fühlte. Das äusserte sich dann dahingehend, dass er mich wie selbstverständlich und teilweise auch sehr abfällig behandelte...anstatt meine lieben Botschaften zu erwidern und sich darüber zu freuen.

    Aber das war bei mir, und muss bei Dir nicht genauso sein. Versuchs einfach ein paar mal und wenn er sich freut, mach weiter :smile:
    und Ideen gehen einem wirklich nie aus :zwinker: man hat nur mal weniger kreative Phasen, die sich auch wieder legen...
     
    #7
    Bailadora, 30 März 2009
  8. Stiller*Chiller
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    in einer Beziehung
    Also ich würde mich schon drüber freuen. Allerdings stimm ich in den Punkten zu, dass das nich regelmäßig sein sollte. Man freut sich doch viel mehr wenns überraschend kommt.

    Irgendwann wirds ja auch für dich verkrampft wenn du denkst du musst irgendwas schicken und zerbrichst dir dann den Kopf. Denke mal, wenn dir spontan was einfällt, machs, ansonsten is es ja nich schlimm wenn auch mal 2 oder 3 Wochen nichts kommt. Bisher war er ja auch zufrieden :zwinker:

    Also damit du auch die Meinung von nem Mann hast, ich persönlich würd mich tierisch freuen :grin:
     
    #8
    Stiller*Chiller, 30 März 2009
  9. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    ich kann das sehr gut nachempfinden, dass du deinem freund ganz oft ne freud emachen möchtest u ihm die zeit bis zum wiedersehen versüßen willst :smile:
    habe selber ne fernbeziehung ;-) und ich mach das auch ab u zu mit diesen kleinen liebeserklräungen per post. aber habe da keinen festen zeitplan von wegen "jede woche an nem bestimmten tag". wenn mir was schönes einfällt oder ich was nettes entdecke unterwegs, nehm ichs mit u schicke es ihm u überrasch ihn damit.
    man kann ja auch andere kleien liebes-rituale haben, die eienm die sehnsucht erträglicher machen.. jedne tag telen, mal ne liebe süße sms.. einfach ganz viel reden, planen, träumen :smile:
     
    #9
    Lenii, 30 März 2009
  10. HasisMausi
    HasisMausi (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    zum Hauptthema wurde ja eigentlich schon alles gesagt :zwinker:
    Wenn eure Fernbeziehung länger anhält, lohnt es sich vielleicht, wenn ihr euch beide jeweils ein Headset anschafft? Über icq kann man auch "telefonieren". Alternativ ginge dann auch Skype...
    Aber das nur mal am Rande :zwinker:
     
    #10
    HasisMausi, 31 März 2009
  11. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.685
    348
    3.387
    Verheiratet
    Wie wäre es, wenn ihr über Skype telefoniert? Das machen mein Freund und ich auch. Da er in Frankreich lebt, wäre das Telefonieren sonst auf Dauer teuer. Wenn ihr ein paar Euro übrig habt, könnt ihr euch auch Webcams anschaffen (haben auch meist ein integriertes Mikro), dann kann man sich auch mal sehen :smile:

    Ob einmal die Woche Post zu viel ist, kannst nur du wissen. Was ist denn dein Freund für ein Typ Mann - eher romantisch, eher abgebrüht, zeigt er gerne Gefühle, ist er eher verschlossen? Schreibt er dir auch Briefe oder Karten, macht ihr euch gegenseitig kleine Freuden oder bist eher du diejenige die das macht?

    Ich hab meinem Freund bisher einen Brief und eine Karte geschickt und als ich das letzte Mal da war, hab ich 10 kleine Kärtchen gebastelt und mit kleinen Nachrichten oder "Aufgaben" versehen die er in den 3,5 Wochen, die wir uns jetzt nicht sehen, nach und nach aufmachen darf. Das fand er süß und freut sich auch immer, wenn er eins aufmachen darf! Ich würde das aber nicht jedes Mal machen, weil er irgendwie den Reiz verlieren würde.
     
    #11
    User 39498, 31 März 2009
  12. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also ICH halte es für "too much" und kann mir gewiss sein, dass mein Partner (wir sind auch erst seit Kurzem ein Paar und können uns zur Zeit nur selten besuchen) ebenfalls ziemlich wenig von dieser Idee halten würde. Es nervt und übt einen gewissen Druck aus, insbesondere zu Beginn.

    Einmalig, spontan, na klar. Doch wöchentlich/regelmässig wäre mir das zu verkitscht, zu penetrant.

    Aber jeder, wie er will. Wenn ihr beide der Typ dafür seid, dann lass dich von deinen Plänen nicht abhalten.
     
    #12
    User 12616, 31 März 2009
  13. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich find die Idee ganz nett, würde aber an deiner Stelle nicht regelmäßig irgendwas schicken, sondern einfach spontan dann, wenn dir etwas passendes einfällt... Da ist die Freude und vor allem die Überraschung dann doppelt so groß.
     
    #13
    Cassis, 31 März 2009
  14. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr habt ja recht, jede Woche war wirklich eine doofe Idee. So freut er sich dann viel mehr, wenn er unerwartet mal ab und zu was im Briefkasten findet.
     
    #14
    Aotearoa, 31 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Woche Kleinigkeit
Mila900
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 10:39
41 Antworten
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Solina
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 August 2007
7 Antworten