Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung möglich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kev16, 24 Februar 2009.

  1. Kev16
    Kev16 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    ist das möglich ich 16 und sie 14?
    wir wohnen fast 200 kilometer auseinander?
     
    #1
    Kev16, 24 Februar 2009
  2. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Wahnsinns Fragestellung. :tongue:

    Das müsst ihr wissen, ob ihr beide mit der Entfernung leben könnt. Theoretisch spricht eigentlich nichts dagegen, wenn ihr damit leben könnt euch nicht täglich zu sehen. Weil ich glaube kaum, das ihr die Zeit, das Geld, die Nerven und vor allem das Einverständnis eurer Eltern habt, um täglich zu pendeln.
     
    #2
    nik3air, 24 Februar 2009
  3. littleJ
    littleJ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    103
    2
    Single
    ich will dir die hoffnung nicht kaputt machen
    aber in der regel ist soetwas in eurem Alter nicht sehr ausdauernd.
    selbst wenn ihr beide 10 jahre älter wärt und mehr möglichkeiten z.b. ein auto hättet ..wäre dann immer noch die entbehrung und sehnsucht .. und ich denke da kommt man im teenageralter noch schwerer mit klar

    aber

    jeder mensch ist wunderbar verschieden
    wenn es für euch beide kein problem ist
    warum nicht?
    erfahrungen sammeln
     
    #3
    littleJ, 24 Februar 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wenn eure Eltern bereit sind euch eine Bahncard zu kaufen und ihr bereit seid einen Nebenjob zu finden, damit ihr ein bisschen Geld zu den Bahntickets beisteuern könnt – Klar, könnte klappen. :smile:
     
    #4
    xoxo, 24 Februar 2009
  5. *PennyLane*
    0
    MÖGLICH ist alles, klar. Dazu müsstet ihr halt selber damit klarkommen, was in euerm Alter aber meiner Meinung nach noch schwieriger ist. Vor allem wenns die erste Beziehung ist, da will man doch eigentlich immer zusammen sein und das ganze Miteinander richtig kennenlernen.
    Ansonsten gibt es natürlich das Internet (was aber meiner Meinung nach nicht gut für Beziehungen ist, also Messenger und co.), Telefon (schon besser) und die Bahn (am Besten), die das Ganze erträglich machen.
    Wie habt ihr euch denn kennengelernt?
     
    #5
    *PennyLane*, 24 Februar 2009
  6. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    Natürlich ist es möglich !!!

    das müsst ihr aber für euch zusammen besprechen, wie ihr eure fernbeziehung am besten "organisieren" (klingt vielelich blöd) könnt.
    denk da an so aspekte wie:
    - wie oft werdet ihr euch besuchen können? (alle 2 wochen? abwechselnd?)
    - wie kommt ihr günstig hin? (bahncard50? mitfahrzentrale? eltern?)
    - was für rituale könnt ihr schaffen, um euch auch über die entfernung nah zu sein? (telen, simsen, briefe, internet, kleien gemeinsame schöne regeln?)

    ich habe seit 5 jahren ne fernbeziehungmit 240 km (is halt noch so studiumsbedingt) udn wir sehen usn alle 11 tage u telen jeden tag ganz viel. klappt wunderbar!!!
     
    #6
    Lenii, 24 Februar 2009
  7. Kev16
    Kev16 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Single
    okay danke leute :smile:
     
    #7
    Kev16, 24 Februar 2009
  8. Vipery
    Gast
    0
    Als ich habe damit leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht.
    Ich selber hab mich an sowas kaputt gemacht und würde so etwas wohl nicht noch einmal eingehen.
    Vor allem, weil ich dabei sehr verarscht wurde doch das is ein anderes Thema.
     
    #8
    Vipery, 24 Februar 2009
  9. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    nein ist es nicht
    in dem Alter hat man weder das geld noch die möglichkeit mal eben hin zu fahren.
    Selbst mit einem eigenen Auto ist das schon sehr weit und nervig, aber wenn man mit bahn und bus fahren muss, dauerts noch länger und ist viel teurer.
    Und ich bezweifel dass du dir das auf dauer leisten kannst.
     
    #9
    objekt.f, 24 Februar 2009
  10. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    Möglich schon realistisch aber schwer es sei denn ihr sucht euch nen Job und eure eltern besorgen euch ne bahncard damit man die Fahrten finanzieren kann und habt die unterstützung eurer eltern..
    ich war 17 als ich ne Fernbeziehung hatte und ich konnte es mir gerade mit hängen und würgen leisten ihn auch mal zu besuchen (ok jetzt wohnen wir zusammen und die kostenlast ist für mich nicht mehr soo riesig da ich auch nen job habe)

    hinzu kommt noch das emotionale was sehr belastent sein kann.. der abschied vielleicht für mehrere wochen etc
     
    #10
    angelherz88, 24 Februar 2009
  11. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Kurze Frage kurze Antwort: Nein

    Ihr habt weder das Geld noch die Zeit noch die Reife noch die Geduld eine solche Beziehung ernsthaft zu führen
     
    #11
    Stonic, 24 Februar 2009
  12. Klixx
    Klixx (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wir sind beide 17 und wohnen über 400 km weit auseinander und es geht , seit 13.11.07 :smile: klar vermisst man sich oft .. aber die zeiten gehen auch rum un es is umso schöner das man sich wieder trifft.

    das einzige was man dazu brauch ist zeit geduld und geld. ohne geld geht es leider nicht oder schwer denn du musst die zugfahrkarten kaufen, ich hab halt früher das glück gehabt meine oma hat mir die fahren immer bezahlt un jetzt verdien ich ja selber :zwinker:

    am anfang ist der abschied immer sehr schwer .. aber das renkt sich nach einer weile ein und man gewöhnt sich dran , man freut sich dann whrend dem abschied schon wieder aufs nächste treffen :smile: also lass dich nicht verrückt machen das ist alles machbar , man muss es nur wollen :smile:

    ich und meine freundin haben das jetzt so geregelt das sie alle 2 - 4 wochen kommt , das reicht derzeit vollkommen aus , es is nich zuviel und nicht zu wenig. grade das ideal maß. :smile2:
     
    #12
    Klixx, 25 Februar 2009
  13. IvoryTower
    IvoryTower (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe seit ich 16 bin auch eine fernbeziehung und es läuft immer noch prächtig ... also mach dir mal keine sorgen, eine beziehung geht meiner meinung nach nie nur wegen der distanz kaputt, da müssen auch noch andere gründe mit reinspielen.

    viel glück

    Ivory
     
    #13
    IvoryTower, 25 Februar 2009
  14. Kev16
    Kev16 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Single
    ich hab auch ein kumpel er wohnt ca 170 km weg und ich kenn ihn auch schon seit 10 jahren und ich seh ihn fast jede ferien also von den geld her würde es machbar sein...

    meine mutter geizt zumindest nicht :zwinker:
     
    #14
    Kev16, 26 Februar 2009
  15. brauche Hilfe
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    103
    14
    Single
    Seit wann sind 200 km eine Fernbeziehung? Sind doch höchstens 2 Stunden mit dem Zug. Stuttgart - Berlin z.B. oder Frankfurt - Zürich ist eine. Aber doch keine 200 km
     
    #15
    brauche Hilfe, 26 Februar 2009
  16. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich glaube wenn man 16 ist und 200km zwischen dir und deinem partner sind und man nicht selber mobil ist (mofa zählt nicht) ist das schon ne menge...ich mein bahnfahren ist jetzt auch nicht spottbillig...hatte selber zwei ich nenne sie mal wochenendbeziehungen in der art und ich weiß dass auch knapp 200km nicht mal so eben zu bewältigen sind - auch finanziell nicht.
    die erste wochenend-fernbeziehung ist nach 2 jahren zerbrochen, allerdings nicht wegen der distanz, die zweite ist mittlerweile in eine wir-wohnen-zusammen-beziehung übergegangen :smile:
     
    #16
    JackyllW, 26 Februar 2009
  17. Saliaa
    Saliaa (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Dazu sag ich:

    Ich 27
    Er 17
    700 km

    Ist möglich! :cool1:
    (Wie lange...ist die andere Frage:eek: )
     
    #17
    Saliaa, 27 Februar 2009
  18. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    die frage ist,was ihr draus macht und wie viel unterstützung ihr bekommt....
    ich ziehe ja quasi immer fernbeziehungen an..hatte bisher immer sehr glückliche beziehungen und auch nen freund in der stadt..aber eben überwiegend distanzgeschichten..

    er 15,ich 16->300 km: waren kurz zusammen,nur so lange,wie wir am selben ort waren,dann habe ich schluss gemacht.in dem mom kam für mich keine fernbeziehung infrage und verliebt war ich auch net.er dachte das gegenteil

    er 19-20,ich 18-19->350 km, erste große liebe..keine probleme mit der entfernung,aber immer auf mitfahrgelegenheit angewiesen und er ist meistens gefahren

    er 21-22,ich 19->500 km.hätten rein theoretisch keine probleme mit der entfernung gehabt,die gefühle haben gereicht,aber: ich hatte keinen führerschein,er kein auto..da er in nem dorf lebte,wäre es ne 10 std-zugfahrt mit 10 mal umsteigen für 100 euro pro fahrt geworden..keine chance..

    aktuell: er: 24-25, ich: 21-22->ca. 450 km..keinerlei probleme mit der entfernung,auch wenn wir s am liebsten anders hätten,wir sehen uns alle 2-3 wo für min. ein verlängertes we.wäre aber schwieriger,wenn ich voll berufstätig (grade student mit nebenjobs),wie er wäre,kein auto und weniger geld hätte..

    also mit zunehmendem alter und zunehmender mobilität wird s leichter und möglicher.

    woher kennt ihr euch überhaupt?
     
    #18
    User 46728, 27 Februar 2009
  19. Linn
    Linn (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    93
    2
    nicht angegeben
    Na, nicht jeder kann mehrmals die Woche 2 stunden hin und 2 wieder zurückfahren, aus verschiedenen Gründen. Natürlich ist es eine Fernbeziehung..

    Find ich in dem Alter auch schwierig!! Aber versucht's. Spricht ja nix dagegen. :zwinker:

    lg, Linn
     
    #19
    Linn, 27 Februar 2009
  20. Kev16
    Kev16 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Single
    von früher noch sie wohnte um die ecke bis ich 12 war wir kannten uns mehr nur von "hallo" & "tschüss"
    dann zog sie so weit weg =(

    aber über viele alte bekannte hat sie meine icq nummer rausgefunden

    dann haben wir miteinander geschrieben fast täglich....
    und dann.....:herz: :grin:
     
    #20
    Kev16, 2 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung möglich
WillMalRichtigVerliebtSein
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2013
17 Antworten
Lizaxj
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2011
8 Antworten
MrBlau
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Februar 2008
8 Antworten