Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - Pillenpause verschieben?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KleineJuliii, 14 März 2007.

  1. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Allsoo..okkkayyyy.....das ist hier natürlich die 10000. Frage zur Pille..aber es ist wirklich dringend und irgendwie funktioniert die Suchfunktion bei mir nicht ( lädt superlange und dann kommt doch nichts ).
    Naja....auf jeden Fall nehme ich seit Freitag dem 9. März die Pille,ich hatte bis heute meine Regel.
    Aber ab dem 1 April möchte ich aber meinen Freund besuchen gehen da wir eine Fernbeziehung führen möchte ich eben auch gerne mit ihm Sex haben.
    Abbbberrr..zu dieser Zeit habe ich ja dann meine Abbruchsblutung.
    Ich habe schon davon gehört das man diese Blutung verschieben kann...aber...wie gesagt ich nehme die Pille noch nicht sehr lange und das kann man dann ja noch nicht oder?
    Weiß jemand ob das geht? Und wenn ja...wie funktioniert sowas?
    Ich bin mir eben nicht sicher ob das schon im ersten Monat geht mit dem verschieben...Könnt ihr mir vielleicht helfen???


    Wäre wirklich toll! Und wenn es nicht klappt müssen wir uns eben anderweitig beschäftigen :smile:

    Juliii
     
    #1
    KleineJuliii, 14 März 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Häng einfach gleich den nächsten Streifen dran und lass die Pause weg. Den Streifen kannst du dann auch gleich bis zum Ende nehmen oder nur ein paar Pillen daraus, wie du willst.
    Es kann dabei zu Zwischenblutungen kommen, muss aber nicht. Das musst du abwarten.

    Oder du ziehst die Pause vor und machst in deinem aktuellen Streifen schon nach 14 Pillen Pause. Dann dürfte die Blutung bis zum 1.April ja wieder vorbei sein.
     
    #2
    krava, 14 März 2007
  3. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Du kannst deine Blutung ohne weiteres verschieben.
    Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:
    1. Du hängst am Ende des Blisters noch ein paar Pillen an (eben soviele, wie du deine Blutung verschieben willst), verschiebst also die Blutung nach hinten.
    2. Du lässt bis zu 7 Pillen des aktuellen Blisters weg und gehst früher in die Pause, verschiebst also deine Blutung nach vorn. (Geht nur, wenn bis zur Pause min. 14 Pillen korrekt hintereinander genommen wurden.)

    Wie du vorgehst ist letztlich dir überlassen, du musst aber aufpassen, dass du nicht durcheinander kommst und die Pause versehentlich verlängerst.

    /edit: Gilt nur für einphasige Präperate.
     
    #3
    User 52655, 14 März 2007
  4. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Also soll ich die Pause einfach nicht machen??
    Ist das nicht "ungesund"?!
     
    #4
    KleineJuliii, 14 März 2007
  5. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein, ist es nicht.
    Viele Frauen nehmen immer 3 Blister und mehr am Stück (nennt sich Langzeitzyklus) und die haben auch keine Probleme.
    Wie gesagt, es können Zwischenblutungen auftreten, diese beeinträchtigen den Schutz aber nicht und sind auch nicht schädlich.
     
    #5
    User 52655, 14 März 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein gar nicht. Dein Körper kann problemlos ohne Blutung auskommen.
     
    #6
    krava, 14 März 2007
  7. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    /edit: Gilt nur für einphasige Präperate. <-- Was ist das?? Ich nehme eine Pille die heißt Yasminelle. Ist das so ein "einphasiges Präparat"??
     
    #7
    KleineJuliii, 14 März 2007
  8. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ja, ist es.
    Einphasig heißt, dass alle Pillen im Blister die selbe Wirkstoffmenge enthalten.
    Es gibt auch mehrphasige Pillen, bei diesen enthalten die Pillen der ersten Woche eine andere Dosierung als die der zweiten und manchmal auch die der dritten.
     
    #8
    User 52655, 14 März 2007
  9. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ok...aaalsoo....ich würde das mit der Pause jetzt am liebsten einfach lassen und gleich den 2. "Blister" nehmen....aber ich habe ja die Pille jetzt zum ersten mal...ich wurde also bei meiner Untersuchung beim Frauenarzt nicht untersucht...habe aber 2 Probepackungen ausreichend für 2 Monate bekommen...und habe dann auch einen Termin.
    Wenn ich die Pause jetzt weglasse...dann habe ich ja nichtmehr genug Pillen bis zu meinem nächsten Termin..oder?
    Wie soll ich das dann machen? Einen anderen Termin ausmachen lassen..eben ein bisschen früher...aber irgenwie habe ich ein bisschen Angst vor der Frauenärtzin weil die sowieso so komisch war und so..was soll ich denn da dann sagen? und nicht das die das dann doof findet und ich "ärger" bekomme oder so?!

    hört sich jetzt voll kindisch an und so..aber ich habe halt irgendwie bedenken...
     
    #9
    KleineJuliii, 14 März 2007
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Kannst du doch ganz genau ausrechnen, wie lange deine beiden Streifen dann reichen.
    Mach den Termin dann einfach 1 oder 2 Wochen früher oder frag, ob du schon mal ein Rezept haben kannst und die Untersuchung erst einige Zeit später.
    Wenn du mit der Ärztin nicht zufrieden warst, kannst du doch jederzeit zu einer Anderen gehen.
    Was du sagen sollst, ist doch ganz einfach. Sag ihr, dass du die Pause eben weggelassen hast, weil das mit deinen Tagen nicht so gut gepasst hat und dass die Packungen deswegen nicht so lange gereicht haben. Wenn du dich das nicht traust, kannst du ja auch sagen, dass du zum eigentlichen Termin keine Zeit hast und ihn deswegen verschoben hast.

    Ein bisschen kindisch klingst du schon irgendwie. Mach dir mal nicht so viele Gedanken, das ist alles längst nicht so kompliziert wie du denkst.:zwinker:
     
    #10
    krava, 14 März 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung. Kannst du dir doch ausrechenen...

    Such dir einen anderen Frauenarzt und mach da einen Termin, der früh genug ist.
    Zu seinem Frauenarzt sollte man schon ein gewisses Vertrauen haben und wenn du sogar "Angst" vor ihr hast, bist du dort nicht gut aufgehoben.
     
    #11
    User 52655, 14 März 2007
  12. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Ja..ok..dann ruf ich da einfach ein bisschen vorher an und frage ob ich das Rezept schon ein bisschen früher bekommen kann.
    Ich weiß das ich mich irgendwie total ängstlich anhöre..aber die war mir irgendwie total unsympathisch und ich weiß jetzt halt ned was ich machen soll..weil ich die Pille auf jeden Fall nehmen will...
    Kann ich sie mir nicht einfach von meinem normalen Hausarzt verschreiben lassen?
    Ich will da nicht hin :geknickt:
     
    #12
    KleineJuliii, 14 März 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Die Pille kannst du dir zwar vielleicht von deinem Hausarzt verschreiben lassen, aber die nötige Untersuchung kann der nicht durchführen. Um die solltest du dich auf keinen Fall drücken.
    Wie gesagt, such dir einen neuen Frauenarzt und geh dort hin.
     
    #13
    User 52655, 14 März 2007
  14. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    also ich weiß das es in den ersten monaten ghar nicht gut ist gleich durchzunhemen und keine pause zu machen weil sich der körper erst drauf einstellen muss. es kann sogar sein das du dann ne zwischenblutung bekommst weil sich dein körper drauf einsteleln muss
    am besten du rufst mal beim arzt an udn fragst ihn ob das ok geht. steht auch fat in jeder packunsgbeilage bei das man das vorher mit dem arzt abklären sollte. ich durfte erst nach 6 monaten durchnehmen
     
    #14
    angelherz88, 14 März 2007
  15. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Meint ihr das geht das ich mir die Pille einfach verschreiben lasse wenn die Probepackungen zuende sind (von meinem Hausarzt) und dann mache ich bei einer anderen Frauenärtzin einen Termin...geht das?? Es ist eben das Problem das ich in einer eher ländlichen gegend lebe und man da echt lange auf einen Termin warten muss (mindestens 1 - 2 Monate ).
    Und das ich mich dann halt untersuchen lasse..aber das ich die Pille eben schon hab!

    Hoffe jemand hat das jetzt verstanden :tongue:
     
    #15
    KleineJuliii, 14 März 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Dass Zwischenblutungen auftreten können, wurde schon gesagt.
    Ansonsten ist es nicht schädlicher, zwei Blister zu nehmen, als einen. Es ist nunmal so oder so ein künstlicher Zyklus, der von der Pille und nicht vom Körper bestimmt wird.
    Außerdem muss sie ja nicht den ganzen Blister dranhängen, sondern kann ja nur 7 Pillen ranhängen, oder eben die Pause vorverlegen.
     
    #16
    User 52655, 14 März 2007
  17. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben

    Ja...die bedenken hab ich irgendwie auch..das ich mich da eben erst drauf einstellen muss....hmm...ist das dann überhaupt sehr viel anderst wenn ich die Pause früher mache? ist das besser für meinen körper?
     
    #17
    KleineJuliii, 14 März 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das wirst du schon deinen Hausarzt fragen müssen.
    Vielleicht kannst du auch in der Praxis, in der du dir den Termin holst vorbeigehen und fragen, ob die dir schonmal ein Rezept ausstellen.
     
    #18
    User 52655, 14 März 2007
  19. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    Okay..das werde ich machen :smile:
    Hey....wirklich vielen Dank euch!

    Sorry,wenn ich irgendwie kindisch rüberkam,aber wenn ich bedenken habe werd ich immer so kleinlaut :tongue: sonat bin ich nicht so :smile:


    Juliii
     
    #19
    KleineJuliii, 14 März 2007
  20. angelherz88
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    103
    9
    Es ist kompliziert
    am besten du rufst deinen frauenarzt/ärztin mal an und fragst nach. wie es sein wird wenn du eine früher pillenpause machst weiß ich nicht kenn mich nur mit durchnehmen aus.
    ich denke mal das der arzt dir ne bessere auskunft geben kann weil jeder körper reagiert anders auf pillen.

    ganz lieben gruß
     
    #20
    angelherz88, 14 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Pillenpause verschieben
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
20 Oktober 2016
3 Antworten
Senara
Aufklärung & Verhütung Forum
14 August 2012
7 Antworten
steffi92
Aufklärung & Verhütung Forum
10 Januar 2012
15 Antworten