Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fernbeziehung - Risiko statt Freiheit?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Enelya Fefalas, 24 Mai 2005.

  1. ich führe seit ca. 2,5 Monaten eine bisher wunderbare und glückliche Fernbeziehung. Es ist/war ein geben und Nehmen und wir ließen uns beide vollkommen darauf ein. Wir lernten uns über den MSN-Messenger durch einen unwahrscheinlichen Zufall kennen - er war einfach auf meiner kontaktliste und umgedreht! Wir sind/waren sehr glücklich, obwohl wir uns erst 2 Mal gesehen haben. Doch jetzt kommt das Problem:

    Seit einiger Zeit fühlen wir uns beide mit diesem Thema konfrontiert. er wohnt zentral in München, einer riesigen Stadt mit jeder Menge Feten und Events, ich dagegen in einer Kleinstadt mit ca. 6000 Einwohnern. Uns trennen so 500km, und ich muss (was mir jedoch nichts ausmacht) jedes mal zu ihm fliegen.
    Nun ist esaber so, dass dies nicht seine und auch nicht meine erste Fernbeziehung ist. Wegen ihm brach ich meine erste Fernbeziehung ab, und er brach seine solide Beziehung mit einer Frau im näheren Umkreis ab, wegen mir. Allerdings hat er sehr negative Erfahrungen mit Fremdbeziehungen und hat Angst (bzw. ich auch), dass einer von uns fremdgehen könnte. Bei seiner alten Fernbeziehung war es nur ein Bier zuviel- ein Kuss zuviel - und es war aus! Er hat Angst, dass ihm/mir das selbe passiert, denn er war damals wirklich äußerst niedergeschlagne und verletzt. Wir haben uns nicht gestritten, doch wir suchen gemeinsam nach einer Lösung. Was für Chancen hat unsere Beziehung auf eine solche Basis? Was für Möglichkeiten haben wir? Was können wir ändern? Worauf müssten wir Acht geben?

    Danke im Voraus,
    Mit freundlichen Grüßen,

    Elenya Fefalas
     
    #1
    Enelya Fefalas, 24 Mai 2005
  2. KoelnMuesli
    0
    hi!

    solang ihr doch genau dasselbe denkt ist doch alles klar!
    Er will nicht dass du fremdgehst also geht er auch icht fremd!....so hab ich das jetzt aufgenommen! und wenn er doch selber schlechte erfahrungen gemacht hat, schreckt es einen doch noch viel mehr ab, dass man genau dasselbe macht wie der frühere Partner es gemacht hat!
     
    #2
    KoelnMuesli, 24 Mai 2005
  3. vielen dank erst einmal!

    Das Problem ist: Er meint, wir müssten etwas an unserer Beziehung ändern. Da ich keine Ahnung hatte, fragte ich ihn, aber er ist ebenfalls ratlos. Er meint nur wenn es so weitergeht wie bisher, hätte unsere Beziehung keine Chance. Aber wenn er mich wirklich liebt, muss er doch auch diese Hürde überwinden, oder nicht?
    Vielleicht drücke ich es ihm einfach zu missverständlich aus :frown: ich weiß wirklich nicht mehr weiter :frown:

    trotzdem nochmal DANKE!!
     
    #3
    Enelya Fefalas, 24 Mai 2005
  4. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    ähm..er sagt, daß eine änderung eintreten soll, weiß aber selber nicht welche :ratlos: ?...
    ehrlich gesagt erkenne ich kein problem in eurer beziehung...über was macht ihr euch solche gedanken?...sicherlich, eine fernbeziehung ist nicht einfach..
    aber wenn auf beiden seiten vertrauen vorhanden ist, sollte das doch zu schaffen sein oder nicht?..
     
    #4
    Speedy5530, 24 Mai 2005
  5. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Ich erkenn auch kein prob. Nur eure gedanken kann ich verstehen, ich führte nur einmal eine Fernbeziehung und hab gelernt, das es nichts bringt. Ich bin nicht der Typ dafür. Wenn ihr euch aber so große sorgen macht, und ihr in dem Alter seid das min. einer von euch umziehen kann, warum ziehst dann z.b. du nich nach München oder Umgebung. Oder er in deine Nähe ?
     
    #5
    Unicorn1984, 26 Mai 2005
  6. danke für die antworten.
    unicorn und genau da liegt das problem. ich bin derzeit 17. Er wird im Juli 18. Allerdings fühle ich mich meiner Meinung nach noch nicht reif genug plötzlich von A nach B zu ziehen.

    Ich weiß auch keine Lösung. Mit ihm kann man in letzter Zeit nicht wirklich reden. Sein Kollege und ein guter Freund meint es sei nur eine Phase, was ich zugegeben auch hoffe...
     
    #6
    Enelya Fefalas, 27 Mai 2005
  7. Blubbi
    Gast
    0
    hui wie oft trefft ihr euch denn? und wieso fliegst du immer zu ihm? wer bezahlt dir das :what: ?
     
    #7
    Blubbi, 27 Mai 2005
  8. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nur weil einmal eine Fernbeziehung gescheitert ist bedeutet das ja nicht automatisch das es diesmal auch nicht klappt.
    Ich glaube ihr zwei macht euch einfach zuviele gedanken. Wenn ihr euch wirklich vertraut, dann schafft ihr das auch!

    Und etwas ändern könnt ihr ja nicht großartig, denn an der Entfernung kann man nunmal nix ändern.
    Und schon nach 2,5 Mon. zusammenzuziehen würde ich euch nicht raten!
     
    #8
    XZauberinX, 27 Mai 2005
  9. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    hallo elenya!

    ich kann deine bedenken verstehen. du bist noch nicht lange mit deinem freund zusammen und es ist normal, dass es zweifel gibt, wenn so viele faktoren eine rolle spielen (entfernung, das junge Alter, usw).
    ich kann dir aber auch sagen, dass diese art der beziehung funktionieren kann, das kommt aber natürlich auch auf beide partner an.
    ich selbst habe seit 3 jahren eine fernbeziehung (600km) und es klappt sehr gut. natürlich ist es nicht immer einfach, aber wenn das vertrauen stimmt, dann muss nichts zwingend schief laufen, auch, wenn man sich nicht so oft sehen kann.
    wie gesagt, ehrlichkeit und vertrauen sind dabei wohl das wichtigste.

    alles gute für euch.
     
    #9
    User 34605, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung Risiko statt
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
Hedonistin
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Februar 2016
11 Antworten