Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Fernbeziehung" und ein ewiges Hin und Her!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von starlight169, 25 Mai 2005.

  1. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Edit
     
    #1
    starlight169, 25 Mai 2005
  2. Monty
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi!

    Hört sich kompliziert an...
    Ihr habt euch ineinander verliebt, deswegen möchte er dich wieder besuchen, würde ich mal vermuten. Ihr habt zwar ausgemacht (in beiderseitigem Einverständnis???), dass ihr keine Fernbeziehung wollt, aber deswegen ändern sich ja die Gefühle nicht gleich. Auch wenn er sich (wie auch immer) von seiner Ex angezogen fühlt. Ich nehme an, dass er wirklich einfach nur nicht einsam sein möchte - wenn er sie "mehr" lieben würde als dich, hätte er ja keinen Grund, das Gegenteil zu behaupten oder dich besuchen zu kommen.

    Ich denke, du musst ihn tun lassen, was er will. Ihr seid ja nicht zusammen und deswegen kannst du nichts erwarten. Es klingt aber ein bisschen so, als wärst du eifersüchtig auf seine Ex und würdest dir mehr erhoffen... dann würde ich ihm das sagen bzw. euer Verhältnis klären! Ich hatte auch mal ne Fernbeziehung, und leicht ist das nicht. Vorallem nicht auf Dauer! Aber ich hab mich damals meine Gefühle (und nicht den Kopf) entscheiden lassen und hab es nicht bereut.
    Hoffe, ich konnte ein wenig weiterhelfen :smile:
     
    #2
    Monty, 25 Mai 2005
  3. steirer40
    Gast
    0
    Hi!

    Da habt ihr ja ein richtiges Gefühlschaos. Aber ich denke mir, das der Kopf und der Bauch nie dasselbe sagen. Ihr sagt zwar, eine Fernbeziehung kommt nicht in Frage, aber der Bauch sagt euch ihr liebt euch!!!Was ist gegen eine Fernbeziehung einzuwenden?? Wenn ihr euch liebt hält sie. Es ist schon klar das es schwierig ist, aber echte Liebe hält das durch. Ich führe seit zwei Jahren eine Fernbeziehung und es klappt. wir freuen uns immer wenn wir uns sehen und vertrauen einander 100%. Mein 17jähriger Sohn hat auch eine Freundin die ziemlich weit weg wohnt aber sie vertrauen sich auch gegenseitig.Wenn er wieder mal wenig Kohle hat, bezahle ich ihm sogar mal die Fahrt zu seiner Freundin und es funktioniert.
    Versucht es einfach, mehr als das es nicht klappt kann nicht passieren und wenn es klappt hast du eine schöne Zeit vor dir.

    LG steirer40
     
    #3
    steirer40, 25 Mai 2005
  4. Jenny1110
    Gast
    0
    sorry, dass ich mich hier einfach einmische.
    ich hatte auch mal eine fernbeziehung. ich kann dir nur raten nicht aufzugeben und weiter zu kämpfen. ich bin mit meinem freund jetzt fast zwei jahre zusammen. er war ostdeutscher, hatte aber arbeit im westen! in dieser zeit war es sehr schwer. aber alles kann man überwinden. er hat sich wieder im osten arbeit gesucht und ist umgezogen. jetzt leben wir zuusammen. ich hatte am anfang der Beziehung auch daran gezweifelt und unsere leibe wäre beinahe zerbrochen. aber es lohnt sich zu kämpfen!!
     
    #4
    Jenny1110, 25 Mai 2005
  5. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Edit
     
    #5
    starlight169, 27 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung ewiges Hin
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
debated
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
134 Antworten
Test